finanzen.net

Der USA Bären-Thread

Seite 1 von 5920
neuester Beitrag: 13.07.20 18:07
eröffnet am: 20.02.07 18:45 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 147984
neuester Beitrag: 13.07.20 18:07 von: walter.eucke. Leser gesamt: 16963373
davon Heute: 4149
bewertet mit 457 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5918 | 5919 | 5920 | 5920   

20.02.07 18:45
457

63108 Postings, 5912 Tage Anti LemmingDer USA Bären-Thread

Dies ist ein Thread für mittelfristig orientierte Bären (keine Daytrader), die im Laufe dieses Jahres mit einem stärkeren Rückgang der US-Indizes rechnen - u. a. auf Grund folgender Fundamental-Faktoren:





1.  Zunehmende Probleme im US-Housing-Markt wegen Überkapazitäten, fallender Preise,
    rückläufiger Verkaufszahlen und fauler Hypotheken, vor allem im Subprime-Sektor

2.  Auf Grund dessen mögliche Banken-, Junkbond- und/oder Hedgefonds-Krise
    (HSBC warnte bereits)

3.  Überschuldung der USA im Inland (negative Sparquote, Haushaltsdefizit)
    und im Ausland (Handelsdefizit)

4.  Möglicher weiterer Wertverlust des Dollars zum Euro (zurzeit bereits über 1,30)

5.  Anziehende Inflation wegen Überschuldung und unkontrollierten Geldmengenwachstums

6.  Weitere Zinserhöhungen der Fed zur Inflationsbekämpfung

7.  Rückgang des US-Konsumentenvertrauens und weniger Konsum wegen der
    Liquiditätsrückgänge und drückender Housing-Schulden

8.  Rückabwicklung von Yen-Carry-Trades, weil Japan die Zinsen erhöht
    -> Ende der "globalen Hyperliquidität"

9.  Probleme im Irak, wachsende Kriegsgefahr in Iran/Nahost, Ölpreis-Anstieg

10. Terrorgefahr

11. Überbewertung der US-Aktien (das DOW-JONES KGV für 2006 liegt bei 24,25,
    das des SP-500 bei 19)

12. Aktien-Hausse der letzten vier Jahre verlief ohne nennenswerte Korrekturen
    (untypisch)





Dieser Thread soll meinen inzwischen leider teilweise gelöschten Doomsday-Bären-Thread ersetzen. Außerdem möchte ich in diesem Eingangsposting deutlich machen, dass der Fokus auf USA liegt (der DAX spielt nur am Rande eine Rolle, da die wirtschaftliche Lage hier zu Lande besser ist).

Ich wünsch mir in diesem Thread eine faire, offene und vor allem sachliche Diskussion, möglichst wenig persönliche Querelen, Beleidigungen und sinnlose Hahnenkämpfe. Wer notorisch stört und Unfrieden stiftet oder rassistische Sprüche ablässt, kommt auf die Ignore-Liste (was weitere Postings hier verhindert).
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5918 | 5919 | 5920 | 5920   
147958 Postings ausgeblendet.

13.07.20 12:04
1

62677 Postings, 7564 Tage KickyU.S. Banks können ihren schlimmsten Bericht

erwarten in dieser Woche
https://www.zerohedge.com/markets/...r-worst-quarter-financial-crisis
https://www.thewealthadvisor.com/article/...-quarter-financial-crisis

"Kyle Sanders, an analyst at Edward Jones, told Bloomberg: ?We?ve got a full three months of the pandemic coming through the numbers now. The first quarter was rough, but it really only reflected a couple of weeks in March.?
Loan losses are expected to rise as spiking unemployment has left many unable to service, or pay back, their loans. New loans have also dried up as banks tighten their belts. Service charges and credit card fees are also likely going to fall, as large portions of the American economy were shut down for months, suffocating economic activity.

And while many banking stocks have recovered somewhat, the S&P 500 Financials index is still down 26% since last December. Wells Fargo alone is down 55% this year and is expected to announce a dividend cut. Bloomberg has predicted that despite increasing provisions in the first quarter of the year, banks are still going to have their worst quarter in a decade when they report this upcoming week...."

aber am Freitag stiegen die Bankaktien!  

13.07.20 12:09

62677 Postings, 7564 Tage KickyJPM Sees A Cash Flood Driving Stocks To Records

(CCN) Strategists at JPMorgan believe global debt to add a staggering $16 trillion this year. Rising debt, combined with loose financial conditions, might trigger a stock market rally. Elevated cash holdings create a strong background support for non-cash assets such as bonds and equities. Most of this liquidity will eventually be deployed into equities as the need for precautionary savings subsides over time.....

https://www.thewealthadvisor.com/article/...od-driving-stocks-records  

13.07.20 12:40
3

3095 Postings, 800 Tage walter.euckenai und ariva...

die ai von ariva blendet mir bei meyer burger technolgie immer einen saftigen burger ein....

das mit der künstlichen intelligenz hat noch viel entwicklungspotential, ums mal höflich auszudrücken.

:-)  

13.07.20 12:41
1

7 Postings, 139 Tage nordex00DIe Aktien werde solange steigen,

bis der Wahlkampf in USA vorbei ist.  

13.07.20 12:43
1

3095 Postings, 800 Tage walter.euckenmjamm, meyer burger

13.07.20 12:56
4

337 Postings, 2616 Tage tarantello@ AL, letzter Versuch

Energiedichte und Leistungdichte sind zwei grundverschiedene Parameter. Aus der Liste, die du in 933 gepostet hast, geht das eindeutig hervor. Ein Lithium-Ionen-Akku mit 1 KG Gewicht hat beispielsweise eine Leistungsdichte von 4000 Watt pro KG und eine Energiedichte von 250 Wattstunden pro KG.

Wenn du auf die Rechnung von deinem Energieversorger schaust, findest du einen Leistungs- und einen Arbeitspreis. Der Leistungspreis bezieht sich auf auf die Anschlussleistung, die dein Anbieter an deinem Anschluss zur Verfügung stellt und wird je Kilowatt berechnet. Der Arbeitspreis bezeichnet die von dir verbrauchte Strommenge und wird in Kilowattstunden berechnet.

Ich finde es im übrigen nicht schlimm, wenn man von einer Sache keine Ahnung hat und sich im Irrtum befindet. Das passiert mir selbst mit schöner Regelmäßigkeit. Was einem allerdings zu denken geben sollte: Wenn man auf seinen Irrtümern beharrt und Fakten ignoriert. Man kann zu den Perspektiven von Brennstoffzelle mit Wasserstoffstank einerseits und batterieelektrischem Antrieb andererseits durchaus unterschiedlicher Meinung sein und das auch begründen.

In  deiner Argumentation treten allerdings elementare Defizite in Bezug auf die Grundlagen der Physik offen zu Tage. Du kannst daran arbeiten oder es dabei belassen. Wenn du daran arbeiten willst, kann ich dich gerne unterstützen. Wenn du es dabei belassen willst, werde ich dich nicht weiter mit Fakten belästigen.

(wenn man ganz fest an etwas glaubt, werden irgendwann die Fakten lästig).  

13.07.20 13:28
1

62677 Postings, 7564 Tage KickyWells Fargo to Cut Thousands of Jobs

"The biggest of the big four U.S. banks in terms of employee count might soon lose its leading position. According to a report from Bloomberg Law, Wells Fargo (NYSE:WFC) is gearing up to cut "thousands" of jobs starting in the next few months.
...According to its recent official statistics, Wells Fargo employs around 263,000 individuals, topping the over 250,000 of big four rival JPMorgan Chase, Bank of America's nearly 172,000, and the more than 204,000 laboring at Citigroup. Although the entire U.S. banking sector is straining under the weight of the coronavirus pandemic and the damage it's caused the economy, Wells Fargo is particularly vulnerable. In February 2018, the Federal Reserve imposed an asset cap of $1.95 trillion on the company following a series of scandals involving customer accounts. ..."

https://www.fool.com/investing/2020/07/12/...sands-of-jobs-later.aspx

da könnten auch andere folgen ...  

13.07.20 15:01

63108 Postings, 5912 Tage Anti Lemming# 965

Ich habe nirgendwo behauptet, dass Leistungsdichte und Energiedichte dasselbe sind. Deinen Ton finde ich tendenziell anmaßend, und sachlich sind deine Aussagen bezgl. meiner mangelhaften Physikkenntnisse schlichtweg falsch.

Wir sollten die Diskussion über das Off-topic-Thema "Brennstoffzellen" zur Schonung der Bärenthread-Leser ohnehin besser hier nicht weiter ausbreiten.
 

13.07.20 15:40

3095 Postings, 800 Tage walter.euckenbear roadkill by tesla

derweil hat tesla zum handelsstart gleich wieder ein paar bären überfahren. 1700$.


 

13.07.20 16:04

14531 Postings, 2698 Tage NikeJoeTSLA - goes to da moon

Wie 2013 gibt es anscheinend in der TSLA Aktie nochmals den Ten-Bagger. Die Robinhooders kaufen alles was Big-Tech ist oder nach digital riecht. Sie haben das Helikopter-Geld bekommen.

TSLA heute fast bei $1800!

Siehe Log-Chart. Im Lin-Chart könnte man das natürlich nicht erkennen.  
Angehängte Grafik:
200713-tsla-rakete.gif (verkleinert auf 26%) vergrößern
200713-tsla-rakete.gif

13.07.20 16:13

4563 Postings, 3638 Tage Murmeltierchentesla

morgen 2000$  ?!  ...dann über350 mrd. $  

( welche pillen nehmen die da drüber ...??)  

13.07.20 16:33

9527 Postings, 4220 Tage EidgenosseWieso erst Morgen?

Die werden das wohl heute noch schaffen.  

13.07.20 16:34

4563 Postings, 3638 Tage Murmeltierchennasdaq 100

13.07.20 16:41
3

3095 Postings, 800 Tage walter.euckenfiatgeld, nicht helikoptergeld

nikejoe, robinhood macht fiatgeld, die brauchen kein geld vom helikopter. aktienkredit war nie einfacher:

konto eröffnen, zwei clicks.
dann wirst du gefragt, welche aktien du kaufen willst, kriegst auch gleich empfehlungen und ob du es auf kredit machen möchtest.

alles geht so einfach als wärs ein computerspiel.......

 

13.07.20 16:50
1

9527 Postings, 4220 Tage EidgenosseWelche Bank macht da im Hintergrund mit?

Die haben ja keine eigene. Oder doch?
Die Fiat-Bank fürs Fiat-Geld.
Alles nur noch Fiat.  

13.07.20 16:55

470 Postings, 3855 Tage Fishiich wage heute mal

meinen ersten Tesla Short :-)))

Zu 1770. Als ziel hatte ich 1630 Dollar ausgemacht, die haben sie heute sogar mittels Kurslücke übersprungen.
Heftige Fahnenstange!  

13.07.20 17:07
2

3095 Postings, 800 Tage walter.euckengute frage, eidgenosse

gemäss wikipedia sind es mehrere banken. vielleicht sogar wieder mal europäische -ich hoffe aber nicht..

"A new Cash Management feature was announced in October 2019, with FDIC insurance from various partner banks and an annual 2.05% interest rate, though lowered before launch to 1.8% after a federal rate cut.[47] The feature launched in December 2019.[48]"
https://en.wikipedia.org/wiki/Robinhood_(company)  

13.07.20 17:24
2

3095 Postings, 800 Tage walter.euckenhabs gefunden

Robinhood says customer deposits will be FDIC insured at partner banks including Goldman Sachs, HSBC Bank, Wells Fargo and Citibank.
https://www.cnbc.com/2019/10/08/...ield-account-similar-to-banks.html  

13.07.20 17:34
1

63108 Postings, 5912 Tage Anti Lemming# 977

Die FDIC ersetzt nur Cash-Einlagen bei Robin Hood, falls Robin Hood pleite geht, und dies auch nur bis zu einem bestimmten Betrag (früher war es mal bis 100.000 Dollar pro Konto).

Der FDIC-Schutz gilt auch für Festgeldanlagen bei Robinhood, von denen im Link in # 977 die Rede ist. Aktienverluste müssen die Zocker aber selber tragen.

 

13.07.20 17:37

63108 Postings, 5912 Tage Anti LemmingDie dümmste Überschrift, die ich je gelesen

13.07.20 17:52
1

3095 Postings, 800 Tage walter.eucken#fdic

die einlagensicherung ist aktuell bei 250'000$ in den usa.

robinhood hat mit seinen partnern aber sogar 1250'000$ vereinbart (link in #977).

robinhood mischt gewaltig den markt auf, auf mehreren ebenen.  

13.07.20 17:56

62677 Postings, 7564 Tage KickyBanken day by day, courtesy of DB

https://www.zerohedge.com/markets/...mes-worst-earnings-season-crisis
...Tuesday
Data: China June trade balance, Japan final May industrial production, UK May GDP, Germany final June CPI, Euro Area May industrial production, Germany July ZEW survey, US June NFIB small business optimism index, CPI
Central Banks: Fed?s Bullard speaks
Earnings: JPMorgan, Citigroup, Wells Fargo
Other: UK?s Office for Budget Responsibility publish their Fiscal sustainability report.

Wednesday
Data: UK June CPI, Italy final June CPI, US weekly MBA mortgage applications, July Empire State manufacturing survey, June industrial production, capacity utilisation, import price index, Canada May manufacturing sales, June existing home sales
Central Banks: Bank of Japan and Bank of Canada policy decisions, Federal Reserve releases Beige Book, BoE?s Tenreyro and Fed?s Harker speak
Earnings: UnitedHealth Group, ASML, Goldman Sachs, US Bancorp, BNY Mellon, Infosys.....

Buy JPMorgan and Morgan Stanley Before Earnings, RBC Says
https://www.marketwatch.com/articles/...86?mod=barrons-on-marketwatch
analysts at RBC Capital Markets suggest buying JPMorgan Chase (ticker: JPM) and Morgan Stanley (MS) ahead of earnings, figuring that both will beat expectations. The analyst team notes that data from Dealogic suggests higher investment banking revenue than consensus estimates do, implying that the banks could surprise to the upside on that metric.
?We would be a buyer today of JPM and MS in anticipation of these two companies showing the best outperformance relative to expectations,? Gerard Cassidy, analyst at RBC Capital Markets, said in a note Monday....."

 

13.07.20 18:03

678 Postings, 754 Tage birkensaft@Fishi

Wie umgesetzt? Per Optionsschein, Option oder anderes?  

13.07.20 18:07

3095 Postings, 800 Tage walter.euckenja, höchstwahrscheinlich

ja wawidu, stimmt.

aberbis dahin kanns, je nachdem, auch noch dauern. und die techaktien in den himmel heben.

robinhood: alles junge, neue anleger ohne erfahrung.
dazu gehebelt, auf kredit und voll euphorie....das rezept für wahnsinn....

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5918 | 5919 | 5920 | 5920   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, gnomon, Kowalski100, MeniNamaste, POWWOW, Shenandoah, SzeneAlternativ, Vanille65, W Chamäleon

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
BayerBAY001
Infineon AG623100
NIOA2N4PB
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CommerzbankCBK100