finanzen.net

ADVA - unterhaltsam und konstruktiv

Seite 49 von 51
neuester Beitrag: 07.05.18 15:28
eröffnet am: 22.10.15 18:00 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 1267
neuester Beitrag: 07.05.18 15:28 von: uranfakts Leser gesamt: 345692
davon Heute: 31
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51  

18.12.17 18:06

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Neuer Comic

Übrigens von Finanztrends- jetzt schreiben sie schon dass ADVA 1000 Mitarbeiter entlässt. Boy, was geht denn in der Redaktion ab, falls es eine gibt?  Also finde ich das amüsant unterhaltsam :))  

18.12.17 19:03

4464 Postings, 1407 Tage dome89Trulla du mit deim fundamental

xD Fundamental sind wir einigermaßen fair bewertet... wen man gute einsparungen macht sogar mit 7 rum. Kommt drauf an auf was du schaust. KGV ist bisl teuer. Wert pro Aktie passt oder KUV KBV passt ... EV/EBidta.... bei Kosteneinsparung von 15 Mio und Marge zw. 2-5 Prozent. Könnte man ein Ebidta von ca 20 erreich. Bei 300 Markcap wäre das 15 und somit momentan auch noch ok. Ein zwei großaufträge aller Aixtron und wir gehen hier steil auf 8-10 wieder.

Poste mal den Link von Finanztrends danke. Mich störst du nicht wir spamen nur hier bisl zu viel xD aber da dies der Unterhaltsam Thread ist denke ich is es in ordnung.  

18.12.17 19:27

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Dome

Bitte sehr https://www.finanztrends.info/news/...r-endgueltige-befreiungsschlag/
Bewertung sehe ichveher strapaziert. Es ist auch interessant zu beobachten, dass wir in den vergangenen Jahren fast immer einen deutlichen Abschlag zu den US Peers hatten und nun ist es umgekehrt. Ich bin halt bissl verwundert hierüber.  

18.12.17 19:32

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Das habe ich auch so verstanden

Heisst unterhaltsam im Titel des Threads.  

18.12.17 19:46

135 Postings, 1666 Tage long-term-investorHi trulla7891,

dass Du auch inhaltliche Beiträge bringst streite ich gar nicht ab, aber was nervt, ist die Vielzahl von inhaltslosen Beiträgen. Als Mitleser ist das nervig, die wirklich interessanten Inhalte herauszufiltern. Das hat garnichts mit meiner Einstellung zur Aktie zu tun. Das verhält ähnlich wie eine Vielzahl von WhatsApp Gruppen denen man angehört, um Informationen zu bekommen, und wird dann doppelt und dreifach mit Müll zugespamt, dass man die Gruppen irgendwann verlässt. Ähnlich verhält es sich übrigens mit den fast täglichen Sasse Spams. 'Entweder die Aktie geht hoch oder sie geht runter': so schlau bin ich auch vorher. Und dass ADVA mehr als 1000 Mitarbeiter entlässt, wobei sie gerade mal ca. 1500 haben: ich weiß nicht wie man hergehen kann, so einen Unsinn zu verbreiten.
Wenn es deines Erachtens kaum Neuigkeiten zu ADVA gibt, wieso tust du dir es an hier fast jeden Tag zu posten?
Ich gebe es auf und werde mich zukünftig zurückhalten. Ich überlasse euch euren Meinungsaustausch gerne, und behalte meine Weisheiten für mich.
Viele Grüße
Long-term-investor  

19.12.17 01:38

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Holliman

Wit sind gemeinsam durch die Zeiten gegangen, als der Kurs bei 90 Cents stand... Ich erwarte nicht, dass dieses extrem Szenario wieder eintritt. Aber ich habe eben dieses diffuse Bauchgefühl. Übernahme als Nebelkerze.... Hast Du überhaupt keinerlei Bedenken? Mal objektiv betrachtet und von unseren Beständen abgesehen...?    

19.12.17 08:46

135 Postings, 1666 Tage long-term-investorHi trulla7891,

Klar gibt es auch Bedenken. Diese sollte man bei jedem Investment auch im Hinterkopf haben. Und ich glaube auch, dass sich ADVA im Umbruch befindet, aber es gilt einfach nun, die nächsten Zahlen abzuwarten. Vorher ist alles Spekulation. Und ich bin der Meinung, dass von den verschiedenen Gründen, welche alle nahezu zeitgleich über ADVA 'hereingebrochen' sind, die meisten temporär sind (z.B. Verizon). Daher lasse ich mich nicht verrückt machen. Und mit einer niedrigeren Kostenbasis und neuen Themen vor der Tür (z.B. 5G) sollte es bei den Zahlen bald wieder bergauf gehen. Das Thema Steuern USA sehe ich auch entspannt. Wenn europäische Unternehmen massiv benachteiligt werden, dann wird das zu einem Handelsregister führen, der uns dann in Europa wieder Vorteile verschafft. Was wäre denn, wenn die ganzen Steuersparunternehmen wie Alphabet, Amazon, etc. plötzlich massiv besteuert werden?
Also ruhig Blut und abwarten. Sicherlich wäre es schön gewesen, die ein oder andere Schwankung zwischen 7 und 11 Euro mitzunehmen, aber da gehört auch Glück und Mut dazu, und mit solch großen Beträgen zockt man nicht ständig hin und her.
Viele Grüße
Long-term-investor / holliman  

19.12.17 08:47

135 Postings, 1666 Tage long-term-investorHandelskrieg soll es heißen

19.12.17 09:50

1574 Postings, 1416 Tage paintstiveguten Morgen

auf zu neuen hohen das klappt heute noch  

19.12.17 10:21
1

4464 Postings, 1407 Tage dome896,50 Schluss xd

19.12.17 11:22
1

1574 Postings, 1416 Tage paintstive6,51

19.12.17 17:32
1

1574 Postings, 1416 Tage paintstivedas war wohl nix dann später

19.12.17 18:19

965 Postings, 1315 Tage TheseusXADVA - Erstes Ziel erreicht

19.12.17, 12:01 GodmodeTrader

https://www.onvista.de/news/adva-erstes-ziel-erreicht-83084167

Ausgehend von der Pullbacklinie (schwarz) oder den Hochs von Ende November bei 6,44 - 6,47 EUR wären Konsolidierungen auf hohem Niveau möglich. Letztlich sollte der Wert aber aus der Seitwärtsrange nach oben hin ausbrechen und ein größeres Kaufsignal auslösen. Bei 6,75 - 6,90 liegt ein weiterer, breiter Widerstandsbereich, von wo aus noch Konsolidierungen möglich wären. Auch dieser Bereich sollte schließlich überwunden werden, bei 7,72 EUR findet das Papier dann die nächste potenzielle Hürde.

Rücksetzer finden ab jetzt bei 6,05 EUR gute Unterstützung. Viel tiefer sollte es ab jetzt nicht mehr gehen. Ansonsten wären nochmals tiefe Korrekturen bis 5,83 oder zur Rangeunterkante bei 5,60 - 5,63 EUR möglich.  

21.12.17 11:52

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Partnerschaft Nokia/Huawei

Wie wird sich dies auf ADVA auswirken. Margendruck? Ist glaub ich kein Weihnachtsgeschenk für uns ;(  

21.12.17 12:02

1574 Postings, 1416 Tage paintstiveLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.12.17 08:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

 

21.12.17 12:06

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.12.17 08:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

 

21.12.17 12:10

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.12.17 08:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

 

21.12.17 13:35

1574 Postings, 1416 Tage paintstiveLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.12.17 08:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

 

21.12.17 14:20

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.12.17 08:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

 

21.12.17 15:40

1574 Postings, 1416 Tage paintstiveLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.12.17 08:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

 

21.12.17 16:00

1574 Postings, 1416 Tage paintstiveLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.12.17 08:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

 

21.12.17 17:15

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Kauf lieber

Weihnachtsgeschenke:))  

21.12.17 18:21

1574 Postings, 1416 Tage paintstivehab ich schon längst

du etwa noch nicht  

21.12.17 19:10

4464 Postings, 1407 Tage dome89Xd trulla gibt nicht auf

27.12.17 10:05

126 Postings, 1047 Tage trulla7891Und kurz vor der Jahreswende

Noch ein Pusherzock vom Aktionär. Haha.  Mal seh'n:)  

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Allianz840400
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
XiaomiA2JNY1
Volkswagen (VW) AG Vz.766403