Aareal Bank - wann kommt der Ausbruch ?

Seite 94 von 94
neuester Beitrag: 29.03.11 04:27
eröffnet am: 20.11.06 07:25 von: aktienspezial. Anzahl Beiträge: 2332
neuester Beitrag: 29.03.11 04:27 von: zwiebelfrosc. Leser gesamt: 300257
davon Heute: 4
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 |
 

08.03.11 03:00
3

752 Postings, 4390 Tage zwiebelfroschDet Aareälsche iss ändlich offjewacht

Un wie et im Gölner Fasteleer heiiist, marschiert se erop de 30 oder sojar 35!
Unn ohne Libyen, wär unser Papier schon lange über 28 !!
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

09.03.11 17:32

216 Postings, 3985 Tage DonJohannunglaubliches Papier.....

 

denke es wird noch den einen oder anderen rücksetzer geben aber dann ab auf die 45 

mögen mich alle mittlerweile für total durchgeknallt halten...... aber hier kann man mit geringem Risiko

ab und zu ein paar Tausender hamstern....  good luck   

 

14.03.11 15:34

668 Postings, 3599 Tage depescheheute ein paar..

nachgekauft!!

 

16.03.11 14:24

353 Postings, 3613 Tage Neve2011Godmode sieht Chancen

..auf Anstieg bis über 28 Euro, vorausgesetzt Aareal bleibt über 22,23 Euro. Na denn :-)

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 22,10 Euro

Rückblick: Die Aktie der Aareal Bank befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese startet nach dem Tief bei 2,95 Euro aus dem Januar 2010. Zunächst kletterte der Wert bis an den wichtigen Widerstand bei 18,59 Euro. Diese Marke überwand er erst im November 2010. Dieser Ausbruch löste eine massive Rally auf 27,20 Euro aus.

Dort drehte der Wert am 08. März wieder nach unten. Im gestrigen Handel durchbrach er den Aufwärtstrend seit August 2010. Dieser liegt aktuell bei 24,50, aber immerhin hielt der letzte Buy Trigger bei 22,23 Euro. Allerdings fällt die Aktie im heutigen Handel unter diese Marke ab, wenn auch nur leicht.

Charttechnischer Ausblick: Sollte die Aktie der Aareal Bank sich nun unter 22,23 Euro etablieren, droht eine weiter Verkaufswelle in Richtung 18,59 Euro.

Ein Anstieg auf Tagesschlusskursbasis über 24,50 Euro würde allerdings eine Rally gen 27,20 und 28,67 Euro einleiten.

Quelle: Godmode Trader  
Angehängte Grafik:
moncal4815.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
moncal4815.gif

16.03.11 20:33

1132 Postings, 3846 Tage pebo1jetzt

muss man EIER haben sonst wird das hier nichts,ganz dicke fette EIER!!!!!
wer die nicht hat,hat hier nichts zu suchen,durch die Japaner wird das noch ne ganz heiße Kiste...  

29.03.11 04:27
2

752 Postings, 4390 Tage zwiebelfroschAlso ich glaub nicht, dass die EIER etwas nutzen

es ist ganz einfach nur einfach eine Frage des Wissens und der Geduld.

Aber wenn Du meinst @ pebo1 dann geh doch zu Frauen, die Dich bestätigen mit Deinen Eiern. Ansonsten hat Dein Kommentar hier nichts zu suchen.
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

Seite: 1 | ... | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln