Aareal Bank - wann kommt der Ausbruch ?

Seite 4 von 94
neuester Beitrag: 29.03.11 04:27
eröffnet am: 20.11.06 07:25 von: aktienspezial. Anzahl Beiträge: 2332
neuester Beitrag: 29.03.11 04:27 von: zwiebelfrosc. Leser gesamt: 300072
davon Heute: 31
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 94   

10.10.08 19:01

92 Postings, 6350 Tage joseppaareal

naechste woche die drei vor dem komma und bald kommen auch hier in deutschland islaendische verhältnisse bei den nicht staatlichen banken......


never catch a falling knive!!  

11.10.08 09:29
2

153 Postings, 4941 Tage SmodKnife

Also ich greife hin.
Und wenn das Messer 3 mal Fällt.
Rot ist die Aareal, Blau die Hypo Real Estate.

Man sieht, dass die Aareal sich fast genauso verhält wie die Hypo.
Allerdings:
Der Name Hypo ist verbrannt.
Aareal nicht.

Wenn die Aareal wirklich aus eigener Kraft bis Ende 2009 durchfinanziert ist, und keine Böse Überraschung kommt, dann können selbst 1-2 Jahre Rezession Ihr nichts anhaben und alles wird gut.

Klar wenn eine große Depression kommt und 10 Jahre Starre oder ähnliches dann wirds auch der Aareal schlecht gehen.
Aber dann habe ich auch andere Probleme.

Ich sehe die Aareal als riesen Chance an und bin massiv investiert.
Und ich habe diesmal ein gutes gefühl.
Hoffen wir mal, das es mich nicht trügt :-)  
Angehängte Grafik:
chart.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
chart.jpg

11.10.08 11:26

39 Postings, 4428 Tage molli737@smod

ich werde nexte woche auch nochmal kräftig zuschlagen. sehe auch sehr großes erholungspotental für die aktie.

würde mir 5 Euro zum zuschlagen wünschen ;-) von der drei vorm komma wage ich noch nicht zu träumen ;-)

grüße und nen schönes woend an alle aarealer ;-)

 

 

13.10.08 08:58

657 Postings, 4584 Tage Marketmanjetzt im Direkthandel schon bei 7,80? wie wirds heute weitergehen?

13.10.08 09:25

3447 Postings, 5277 Tage Limitlessich weiss gar nicht ! wo

ich mein morgentliches W O W eingeben soll ...

 

13.10.08 10:38

4742 Postings, 4891 Tage stan2007hier geht es heute morgen ja mal richtig

zur sache....hoffentlich ist das eine nachhaltige entwicklung......und es kommen weitere positive news,die den kurs dann wieder 2.stellig werden lassen....


-----------
eines sage ich euch gleich:"ich habe meine eigene meinungsverschiedenheit"!

13.10.08 12:27

3309 Postings, 4557 Tage kirmet24netter Zuwachs

bin auch dabei, und bereue es bisher nicht. Die Maßnahmen der Regierungen sollten insbesondere auch der aareal helfen :D  

13.10.08 13:34

39 Postings, 4428 Tage molli737chance bitte nutzen!

seit bitte nicht zu geblendet von dem schönen wetter und dem straffen hangaufwind!

heute seht ihr einen VERKAUFSKURS!

beachtet das börsenumfeld und die starken schwankungen!

 

ich wünsche allen aarealern gute gewinne!

 

liebe grüße eure molli

 

13.10.08 15:07

4742 Postings, 4891 Tage stan2007molli...vielleicht für die leute die um die

6euro eingekauft haben,aber für die,die deutlich höher eingestiegen sind???

..ich sehe noch weiteres potential für die aarealbank....gute zahlen sollten der aktie weiter auftrieb geben....und vielleicht sogar übernahmegerüchte....

...bei weiteren positiven news sehe ich die 10 relativ bald wieder ins blickfenster rücken....


und das wäre auch gut so.....das jetzt aber aus reinem eigennütz;-))
-----------
eines sage ich euch gleich:"ich habe meine eigene meinungsverschiedenheit"!

13.10.08 15:26
1

12 Postings, 4508 Tage juisfalaBewertung des aktuellen Kurses

die kurzfristige Entwicklung des Aktienkurses wird, wenn die Märkte eine Konsolidierung der überverkauften Aktien schaffen, sich in den nächsten Tagen Richtung 10 Euro bewegen.

Selbst auf einem Nivau von 10 Euro, ist diese Aktie eine der Günstigsten im Gesamtmarkt.

Sofern der Vorstand der Aareal mit den Quartalszahlen im November mit keiner bösen Überraschung um die Ecke kommt , werden wir, bei einem halbwegs normalen Markt, dieses Jahr  die Werte von September 08 sehen( Zur Erinnerung: Average zwischen 13-17 Euro ).

 Voraussetzung für diese Einschätzung bleibt eine nachhaltige Erholung der Märkte... wenn nicht, werden wir ganz schnell wieder  unter 6 eine  Aareal Aktie kaufen können.

J.

 

 

 

 

 

13.10.08 15:39
1

3309 Postings, 4557 Tage kirmet24geht glaub ich auch nicht wieder runter fürs erste

Ich glaube auch das die heute Entwicklung keine Eintagsfliege ist, sondern nun wieder mehr eine Einzelwertbetrachtung über den Kursverlauf entscheiden wird, und nicht mehr der Gesamtmarktverlauf.
Die veränderten Rahmenbedingungen bringen auf jeden Fall erstmal Stabilisierung ins System, und die brauchen wir im Moment dringend.  

13.10.08 19:43

39 Postings, 4428 Tage molli737schöner herbst

muss neidlos anerkennen, dass es wohl echt nach keinen neuen schnäppchenpreisen aussieht. hab leider meinen halben bestand der aareal aktien verscherbelt,.. ;-/ (7,9 )

hmm... die restlichen 4600 stk. werd ich sicher noch bis weit in den geldreichen november halten.

danke für euer feedback

lg molli

 

 

 

14.10.08 08:57

4742 Postings, 4891 Tage stan2007Das liest sich klasse...

14.10.2008 08:00:13 - INTERVIEW/Aareal Bank: Operatives Geschäft läuft nach Plan
  Von Madeleine Winkler
  DOW JONES NEWSWIRES

WASHINGTON (Dow Jones)-Das operative Geschäft der Aareal Bank AG läuft nach
Plan. Das sagte Vorstandsmitglied Thomas Ortmanns, zu Dow Jones Newswires am
Montag (Ortszeit) in Washington. Auch sei die Bank weiterhin solide
refinanziert.

"Wir halten an unserem konservativen Geschäftsmodell fest und wollen weiter
überzeugende Zahlen liefern", kündigte er an. Nur so sei seine Abgrenzung von
Unternehmen, die nachhaltig Probleme hätten, möglich.

Ortmanns begrüßte das europäische Rettungspaket. "Eine solche gemeinsame Aktion
schafft Vertrauen und das ist derzeit dringend nötig." Allerdings seien noch
entscheidende Fragen offen. "Wichtig sind die Ausführungsbestimmungen und die
Änderung der Bilanz-Richtlinien." Auf diese Antworten warte nun die gesamte
Branche. "Denn beide Punkte haben erhebliche Auswirkungen auf die
Wettbewerbssituation", erklärte Ortmanns.

Die positive Reaktion der Aktienmärkte lasse auf mehr Stabilität hoffen. Das
Papier der Aareal Bank hatte am Montag in der Spitze rund 40% gewonnen. In der
Vergangenheit war die Aktie des Unternehmens im Sog der Finanzkrise stark in
Mitleidenschaft gezogen worden. Die Aktie war von ihrem Allzeithoch bei 40 EUR
auf zeitweise knapp 6 EUR gefallen.

Für Ortmanns ist der Sinkflug in diesem Ausmaß nicht mehr nachvollziehbar. "Der
Gedanke des Marktes, dass auch wir uns an den Kapitalmärkten refinanzieren
müssen ist im Grundsatz richtig", sagte er. "Entscheidend ist aber: Wir haben
damit keine Probleme, da die Aareal Bank viele langfristige Mittel hat und damit
von kurzfristigen Kapitalmarktentwicklungen nicht so abhängig ist."

Das Kredit-Portfolio sei langfristig refinanziert und das Wertpapier-Portfolio
bestehe größtenteils aus EZB- und beleihungsfähigen Wertpapieren. "Die Branche
hat ein Vertrauensproblem und dabei werden alle in Mitleidenschaft gezogen,
unabhängig davon, ob es gerechtfertigt ist oder nicht", erklärte Ortmanns.

Gleichwohl sind die Auswirkungen der Finanzkrise auch für die Aareal Bank
indirekt zu spüren. "Die Interbankengeschäfte sind teurer geworden. Das betrifft
alle Banken", sagte Ortmanns. "Es ist schwieriger Geld zu bekommen und es ist
teurer."

  Webseite: http://www.aareal-bank.com
  -Von Madeleine Winkler, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 - 29725 115,
  madeleine.winkler@dowjones.com
  DJG/maw/nas

(END) Dow Jones Newswires

-----------
eines sage ich euch gleich:"ich habe meine eigene meinungsverschiedenheit"!

14.10.08 09:01

461 Postings, 4435 Tage Miro1171Heutiger Kurs

Vorbörslich: 9,03 zu 9,56. Das wird lustig, genau wie gestern.

Habe leider gestern für 8,17 verkauft, weil der Dow die Delle unter 9000 nochmal zeigte.

Dabei wird es heute sicher nicht bleiben. Gestern ging auch stark los und kurz später bis 7,10 runter.

Ich denke viele werden ganz schnell Kasse machen. Wenn der Kurs um 8-10% schnell fällt werde ich unten mal wieder einsteigen.

Die Entwicklung gestern abend beim Dow war auch extrem in der letzten Stunde. Ich denke da haben wir evtl. Rückschlagpotential. Ich werde am Ball bleiben.

Ich wusste,dass ich irgenwann ein Fehler beim verkaufen mache.

Wollte gestern abend schnell in CoB oder Deutsche Bank hüpfen. Hat aber so lange mit dem Verkauf gedauert, dass deren Kurse auf einmal 3 % höher waren, das war mir dann zu teuer.

 Spannender Tag auf jeden Fall heute.

5250 Punkte für den Dax sind zwar gut.... aber ob es dabei bleibt??? Ich weiss nicht, denn wir werden Probleme in der nahen Zukunft auf jeden Fall im Automobil Sektor haben (Kurzarbeit etc), und dann werden andere auch in den Sog nach unten gezogen.

 

Grüsse Miro

 

14.10.08 10:21

4742 Postings, 4891 Tage stan2007hier geht es ja super weiter;-))

habe jetzt mal einen engen stop loss gesetzt....mal schauen,ob ich rausfliege....oder ob ich weiter mitfahren darf;-.))

...ich habe einfach noch zuviel respekt,dass hier eine negative nachricht den ganzen markt wieder kippen läßt....
-----------
eines sage ich euch gleich:"ich habe meine eigene meinungsverschiedenheit"!

14.10.08 11:24
2

738 Postings, 4645 Tage zoidich verräter hab meine heute zu 9,15 verkauft

.... trau der sache noch net und war gut 20% im plus. man muss auch mal kleine gewinne mitnehmen :-)  

14.10.08 11:33

39 Postings, 4428 Tage molli737ttztztztz

traue der stimmung auch nicht so recht.

hmm,.. und werde auch schon wieder etwas unruhig..

 

grüße an alle

 

14.10.08 12:47

4742 Postings, 4891 Tage stan2007molli..gib es zu...du willst wieder mitspielen;-))

-----------
eines sage ich euch gleich:"ich habe meine eigene meinungsverschiedenheit"!

14.10.08 12:50

39 Postings, 4428 Tage molli737@stan ..

14.10.08 12:51

461 Postings, 4435 Tage Miro1171Heute gibt`s noch RambaZamba

Jetzt kann et Aareälsche kaum noch die 9 halten.

Taxe 8,91:9,02  auch weit auseinander.

Sorry hoffe noch auf Abrutsch auf 8,50 dann bin ich wieder mit dabei. Habe mit 2 Transaktionen gerade mal 30 EUR verdient, nicht viel. Das deckt bei weitem nicht den entgangenen Gewinn weil ich gestern abend vorschnell verkauft habe. 

Findet ihr nicht komisch das diese Äußerungen wie gut es Aareälsche geht nur von diesem Newswire gebracht werden. Bei anderen wie Onvista, maxblue steht so etwas nicht....

Euch noch einen spannenden Tag, der im Moment Aktienlose Miro

 

 

14.10.08 12:55
1

39 Postings, 4428 Tage molli737@stan

ja, du hast natürlich recht ,...

spekuliere tatsächlich darauf noch einmal günstiger einzusteigen. die langfristigen perspektiven von unserm aareälchen sind sicherlich spitze. 

wie beurteilst du denn die situation? denkste wir steigen gemeinsam zur 15 auf ohne weiter nachrichten und einbrüche? bin mir da ehrlichgesagt nicht so sicher.

 

14.10.08 13:49
1

3 Postings, 4423 Tage geld24zu 9 Euro verkauft....

Hallo Forum,

habe mich heute erstmal hier registriert, nachdem ich schon einige Zeit mitlese.

Auch ich habe eben meine Aareal zu 9 Euro verkauft, nachdem ich sie am Freitag zu 6,48 gekauft hatte. Denke auch, lieber einen kleinen Gewinn in der Tasche und vielleicht noch mal neu einsteigen, wenn der Kurs wieder fällt. Habe gestern meine Hypo zu 6 verkauft (zu 4,30 gekauft) und mich heute morgen geärgert, hätte sie heute zu 8 loswerden können. Aber so ist erst mal wieder etwas Geld in der Tasche zum neu kaufen ;-)  

 

14.10.08 13:54

1768 Postings, 4427 Tage Jetzt_aberHallo Geld24

Du scheinst Dich in einer ähnlichen Lage wie ich zu befinden. Habe auch gestern abend verkauft, was ich Freitag eingekauft hatte (Daimler, DB, HRE). Allerdings fehlt mir jetzt ganz und gar die Idee, was man jetzt mal kaufen könnte. Hast Du Ideen?  

14.10.08 14:04

3 Postings, 4423 Tage geld24@Jetzt_aber...

..habe im Moment auch noch keine Idee. Werde den heutigen Tag mal abwarten und dann schauen. Mit Daimler bin ich noch drin (bei 25 eingestiegen) und bei der DB bin ich noch im Minus....die werde ich aber beide halten.

Ich kann mir vorstellen, dass heute Nachmittag, wenn Amiland eröffnet und es dort etwas bergab geht, hier viele Ihre Gewinne mitnehmen werden (nach dem Motto sicher ist sicher). Dann mal schauen, wer am meisten abgibt - dann kann man da ja wieder einsteigen ;-)) Vielleicht noch mal HRE? War ja ganz nett verdientes Geld.  

14.10.08 14:54

657 Postings, 4584 Tage MarketmanJetzt gehts runter

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 94   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln