finanzen.net

Atari

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 12.06.19 22:41
eröffnet am: 03.01.16 18:46 von: SpiegelbildXD Anzahl Beiträge: 383
neuester Beitrag: 12.06.19 22:41 von: david.letterm. Leser gesamt: 80000
davon Heute: 68
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   

03.01.16 18:46
3

46 Postings, 2137 Tage SpiegelbildXDAtari

Atari will im zweiten Halbjahr schwarze Zahlen schreiben. Überlege mir, welch ins Depot zu legen und das längerfristig.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/...0-prozent-13990438.html  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
357 Postings ausgeblendet.

08.10.18 18:10

290 Postings, 753 Tage david.lettermanEs geht nach oben

Manchmal bekomme ich selber Angst vor meinen Einschätzungen:
vorgestern gepostet, dass es hochgehen könnte und heute haben wir ein Plus von 8,8%.

 

14.10.18 19:42

494 Postings, 961 Tage NeLevJung...

Dann müsstest du eigentlich schon auf den Bahamas liegen 😉
Bei Animoca geht gerade nichts mehr...
Trotz der guten News.

Atari ist ausgebombt,... da passiert irgendwie auch nichts mehe im Moment.  

15.10.18 22:16

290 Postings, 753 Tage david.letterman3/4 Jahr

Animoca investiert in die Blockchain. Und die ist noch nicht da. Das dauert noch ein paar Jahre.
Und Atari ist momentan sehr solide. Innerhalb des nächsten 3/4 Jahres wird der Kurs sehr gut nach oben steigen.

Nur meine Meinung. Keine Kaufempfehlung  

16.10.18 10:58

1270 Postings, 2145 Tage WählscheibeWo denkst du kommen bei Atari die Impulse her?

17.10.18 17:39
1

290 Postings, 753 Tage david.lettermanAtaris Comeback Strategy

Hier ist der CEO bei Fox Business in USA
(Link kopieren und im Browser einfügen)

[video]https://youtu.be/l2xifMcu-8o[/video]

Wer Geduld mitbringt sollte bei Atari reichlich höchstwahrscheinlich  belohnt werden.  

17.10.18 18:21

4836 Postings, 1294 Tage ElazarDavid Letterman und Atari

da bin ich direkt 30 Jahre jünger :) Warum gibts die noch? Hat Steve Jobs nicht mal für Atari gearbeitet und Ping-Pong entwickelt? Das war vor 40 Jahren :) Man bin ich ein alter Sack :(
Chart technisch momentan sehr interessant, leider keine Umsätze in Old Germany :( Wandert auf VL und wir sehen uns im Dezember, falls ich jetzt in meinem alter kein Gedächtnisschwund kriegen sollte :)  

21.10.18 19:15

494 Postings, 961 Tage NeLevJungLetterman

Sorry, wenn ein CEO auf Fox News keine Ahnung hat was er da labert, dann sollte er nicht da sein.
Der stammelt da nur rum und weicht den Fragen aus. Defakto hat er keine Antwort parat, auf die Frage. Was macht Atari um in der Zukunft in den Markt zukommen. „We have Roller Coaster Tycoon.“

Wenn Atari an dem Nasdaq gehen und nicht bald was kommt, dann wird Atari kaputt geshortet...  

08.11.18 22:31

254 Postings, 288 Tage boner666Gibt es Atari noch?

Die website lässt sich nicht mehr aufrufen.  

09.11.18 07:08

109 Postings, 1187 Tage WiduKinwebsite

ohne Probleme
https://www.atari.com/

Was hast du denn versucht?  

27.11.18 11:09
1

1270 Postings, 2145 Tage WählscheibeLesenswert

Atari-CEO: "Rollercoaster Tycoon" hat Unternehmen gerettet

Im "Venture Beat"-Interview erklärt Frederic Chesnais wie der totgeglaubte legendäre Spielehersteller eine erstaunliche Wiedergeburt hinlegte

27. November 2018, 09:56

Mit der Simulation von Vergnügungsparks lässt sich ordentlich Geld verdienen.
Foto: APA/AFP/dpa/PETER KNEFFEL

Mehr als 30 Millionen Euro Schulden und gerade mal eine Million Euro Einnahmen erzielte Atari als Frederic Chesnais 2013 den legendären Spielehersteller übernahm. In einem Interview mit "Venture Beat" erklärte er nun, dass er vor allem auch dank eines Remakes des Spieleklassikers Rollercoaster Tycoon die Zahlen deutlich verbessern konnte. Heute hat Atari keine Schulden mehr und macht jährlich 18 Millionen Euro Umsatz. Das Unternehmen ist profitabel und kann überleben und will 2019 sogar ins Hardware-Geschäft zurückkehren.
Erfolgsrezept Simulationsspiele

Simulationsspiele wie Rollercoaster Tycoon Classic, das demnächst erscheinende Citytopia, aber auch das Zombie-Survival-Spiel Days of Doom lassen derzeit die Kassen bei Atari klingeln. Vor allem das Rollercoaster-Remake hätte das Unternehmen mit seinen 200.000 täglichen Nutzern gerettet, so Chesnais. Die Spiele von Atari sind Teil einer neuen Unternehmensstrategie, die im Groben vier große Bereiche umfasst: Atari Games, Atari Casino, Atari VCS und Atari Partners. Mit der Casino-Sparte möchte man vor allem in Europa und Afrika punkten und dort ins reale Casino-Geschäft, samt Slot-Maschinen und dergleichen einsteigen. E-Sports und virtuelle Währungen wird man hingegen auslagern. Bei Atari Partners werde man sich etwa mit Blockchain befassen, so Chesnais.

Der Fokus bleibe jedoch auf Simulationsspielen, schließlich nahm sich der Atari-CEO vor "kein weiteres Geld mit Shooter- oder Fantasy-Spielen zu verbrennen". Es sei zwar schwieriger Spieler für ein Simulationsspiel zu begeistern, diese Spieler wären dann aber zumeist treuer. Generell sei es aber heutzutage schwieriger geworden spielende Kinder zu gewinnen, konkurriere man doch immer stärker mit Snapchat, Facebook, Internet-TV und Youtube.
Starker Markenname

Die für 2019 geplante Konsole werde keine klassische Konsole im herkömmlichen Sinne sein, sondern viel eher eine Art "Streaming-Box" mit der sich möglichst viele der im Internet befindlichen Spiele zocken lassen sollen.

Im Interview verriet der CEO das der Markenname Atari immer noch eine besondere Strahlkraft innehabe. Zwar würden sich die meisten Bussinesskunden zuallererst immer Fragen ob es die Firma denn tatsächlich noch gibt, aber kaum jemand lehnt ein Treffen ab. Der Name Atari öffnet nach wie vor viele Türen, so Chesnais. (red, 27.11.2018)  

02.01.19 12:15

1270 Postings, 2145 Tage WählscheibeAllen ein erfolgreiches & gesundes neues Jahr!

29.01.19 16:23

1270 Postings, 2145 Tage WählscheibeKeiner mehr da hier? Das könnte für Fantasie sorge

01.02.19 22:41
wenn Apple tatsächlich als Partner  und Geldgeber zu gewinnen ist, würde es dem Kurs bestimmt Antrieb geben.
Mal sehen was mit der Konsole wird oder ob es nur warme Luft ist.  

04.02.19 22:54
1

290 Postings, 753 Tage david.lettermanKonsole wird so schnell nichts

Atari ist bei mir erstmal unten durch.
Die Firma hatte eine riesengroße Möglichkeit in den Markt einzusteigen.
Vor 2 Jahren wurde die Konsole angekündigt.
Der Retrotrend war auf höchster Beliebtheit mit einem unglaublich großen Absatzmarkt.

Es kam aber keine Konsole. Stattdessen nur schlechte Nachrichten, unendliche Verschiebungen, eine katastrophale PR Abteilung mit Beleidigungen von Youtube Gamern, fehlende Informationen des aktuellen Stands an die Unterstützer der Kickstarter Kampagne und so weiter.

Wir haben 2019. Der Retrotrend ebbt schon wieder ab. Sony ist mit der Retro Playstation auf die Nase gefallen und hat sogar den Markt kaputt gemacht. Die Leute sind enttäuscht und misstrauisch was diese Retrokonsolen jetzt betrifft. Und Atari hat immer noch nicht die Konsole rausgebracht.
Es gibt noch nicht mal einen Prototypen. Der Mitarbeiter, der extra eingekauft wurde um die Konsole zu entwickelen hatte einen großen Unfall und liegt im Krankenhaus.
Die hängen dem Zeitplan extrem hinterher. Die Veröffentlichung für dieses Jahr wird wohl erneut verschoben werden.

Ausser Rollercoaster Tycoon hat Atari nichts vorzuweisen.
Ich bin komplett raus und warte ab.

Es gibt eine Kooperation mit Animoca, um von Rollercoaster eine Blockchain Version rauszubringen.
Atari wird an dem Gewinn beteiligt und ist auch in Animoca investiert.
Das könnte etwas Gewinn bringen. Das kann allerdings ebenfalls noch dauern.

Das einzig positive ist, dass der Kurs sich wacker bei 0,3+ hält und nicht weiter runter geht.
 

19.03.19 08:37

109 Postings, 1187 Tage WiduKinsie haben sich gemeldet

https://medium.com/@atarivcs/...-coming-to-the-atari-vcs-20c02f3aefc2

Man hat sich dafür entschieden eine neuere APU[1] von AMD zu verwenden, was sicherlich technologisch ein Schritt nach vorne ist, allerdings den Termin der Auslieferung nach hinten auf Ende 2019 verschiebt.
"The Atari VCS will now be powered by a 14nm AMD processor featuring high-performance Radeon Vega graphics architecture and two ?Zen? CPU cores."

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Processing_Unit  

28.03.19 12:38
1

290 Postings, 753 Tage david.lettermanStarke Konkurrenz

Meine Meinung:
Ich würde nichts mehr erwarten von dieser Konsole.
Google hat eine neues System zum Spielen angekündigt.
Apple bringt ebenfalls dieses Jahr noch einen Games-Abo-Service und arbeitet mit Größen wie Konami und Sega zusammen.
Der große Retro-Hype ist vorbei, nachdem der Markt, seit der Ankündigung der Atari Konsole, überflutet wurde mit dem Mini NES, dem Mini SNES, der Mini Playstation, dem Mini NEO GEO.
Und Smartphone Spiele sind ebenfalls in den letzten 2 Jahren noch populärer geworden, als sie es sowieso schon waren.
Über die PS5 und die neue XBOX brodelt ebenfalls schon die Gerüchteküche.
Nintendo bringt jetzt zwei neue Versionen der erfolgreichen Switch raus.
Atari ist durch. Der Release der Konsole wurde um ein Jahr verschoben. Der neue Termin ist sehr unwahrscheinlich, dass der eingehalten wird, da sie bis heute noch keinen laufenden Prototyp haben.

Sehr schade. Hier war das Potential zu einem Tenbagger.
Sie haben vor ein paar Tagen ein neues Match 3 Spiel in die Google Stores gebracht. Das könnte eine relativ solide Einnahmequelle werden.
Aber ich erwarte fast gar nichts mehr für die nahe Zukunft. (Alles meine Meinung)  

30.03.19 19:34

173 Postings, 265 Tage beulermaennlein881new Atari

mit Deepl übersetzt.. es scheint sich langsam was zu tun:

Hallo Backers! Da die Ankündigung des AMD Ryzen-Upgrades vom März noch frisch war, verbrachte das Atari VCS-Team vier Tage bei der GDC in San Francisco, wo wir uns mit zahlreichen Content-Anbietern und Entwicklern, Distributoren und anderen trafen, bevor es nach Süden ging, um einen ganzen Tag lang mit unserem Engineering-Team die neuesten Projektentwicklungen, Fertigungspläne und Statusaktualisierungen für den VCS zu besprechen. Nun, da die AMD-Nachrichten und die umfassendere Programmänderung bekannt geworden sind, gibt es noch weitere Nachrichten, die wir jetzt teilen können! Zuerst gibt es heute einen brandneuen offiziellen Atari VCS-Blog-Eintrag mit einem umfassenden Überblick über die aktualisierte Industriedesign-Architektur des Atari VCS. Das Team ist unglaublich begeistert von den Design- und Funktionsänderungen, die zur Vorbereitung des VCS auf die endgültige Produktion vorgenommen wurden. Da wir in den nächsten Wochen und Monaten weitere Updates zur Verfügung stellen, sind wir der Meinung, dass Fans und Geldgeber all die Gedanken und Sorgfalt schätzen werden, die bei der Gestaltung unserer Entscheidungen verwendet wurden. Eine wichtige Sache, die im Moment für alle klarzustellen ist, ist, dass alle Atari VCS-Produkte auf der gleichen Zeitachse liegen. Joysticks, Controller und VCS-Systeme, die über die Indiegogo-Kampagne und die Backerkit-Plattform bestellt wurden, werden alle zum gleichen Zeitpunkt an die Backer verschickt, unabhängig davon, ob es sich um eigenständige Einheiten oder um Teil eines Pakets handelt. Dies gilt auch für den Rollout von Einzelhandelsprodukten, was passiert. Nochmals vielen Dank für die kontinuierliche Unterstützung, die freundlichen Worte und die vielen neuen Mitwirkenden an der Atari VCS-Kampagne in den letzten Monaten. Es ist wirklich demütigend, dass so viele Atari-Fans auf der ganzen Welt nicht nur von unserem ersten neuen Spiel- und Unterhaltungssystem seit Jahrzehnten begeistert sind, sondern auch bereit sind, sich hinter dieses zu stellen und dabei zu helfen, es zu verwirklichen. Wir schätzen alle unsere leidenschaftlichen Fans und sind dankbar, dass wir jeden einzelnen von euch auf dieser Reise dabei haben! Und jetzt, für die neuesten erstaunlichen neuen Atari VCS Hardware-Neuigkeiten, schauen Sie sich die neuesten unten an. Link zum aktuellen Atari VCS Projektblog auf Medium.com. Nochmals vielen Dank  

10.04.19 12:28

1270 Postings, 2145 Tage WählscheibeSchaut mal auf Ataris Partner Animoca der geht

gerade durch die Decke, ich denke aufgrund der Partnerschaft und Beteiltigung Ataris an Animoca wird es hier auch bald nach oben gehen.

Atari steht nicht so schlecht da wie es der Kurs zeigt.  

24.04.19 08:22
im Herbst sollen 2 neue Retro mini Konsolen auf den Markt  kommen.

https://stadt-bremerhaven.de/...ue-retro-konsolen-fuer-je-30-euro-an/  

24.04.19 13:03

1270 Postings, 2145 Tage WählscheibeBID/ASK zieht immer weiter an, die 2 Retro Mini

Konsolen werden das wohl nicht sein, ich denke auch das kann nicht an der VCS liegen.

Die Gründe werden wir vieleicht schon die nächsten Tage erfahren oder habt Ihr sonst noch irgendwelche News gefunden?

Ich habe gestern nochmal aufgestockt.  

22.05.19 18:33

173 Postings, 265 Tage beulermaennlein881atari neues Uptade

Das kam gestern per small von atari.
Mit Deepl übersetzt

Hallo Backers! Wir haben heute ein weiteres spannendes Update und werden die neuesten Nachrichten aus der Welt der Atari VCS-Peripheriegeräte präsentieren. Unser neuester Atari VCS-Entwickler-Blog zeigt die Verbesserungen und das endgültige Design des Atari Classic Joysticks und des Atari Modern Controllers, der ersten beiden brandneuen Atari-Eingabegeräte, die speziell für das VCS entwickelt wurden und an unsere Indiegogo-Backer neben dem System selbst und dann an die Welt ausgeliefert werden. Diese beiden großartigen Eingabegeräte haben einen langen Weg zurückgelegt und von einer Reihe von Iterationen und Verbesserungen profitiert, seit wir sie letztes Jahr zum ersten Mal gezeigt haben. Wir denken, dass Ihnen gefallen wird, was Sie sehen und lernen. Apropos Indiegogo, für den Fall, dass Sie noch ein aktuelles VCS-System bestellen müssen, und/oder nach dem Lesen des neuen Blogs stark auf diese süßen neuen Joysticks und Controller hereingefallen sind - alle Produkte sind derzeit noch über Indemand auf unserer Indiegogo-Kampagnenseite erhältlich. Warum noch länger warten, um sie zu sehen? Besuchen Sie den neuesten Atari VCS Medium Blog und erfahren Sie alles über die coolen Dinge, an denen die Atari VCS und PowerA Teams für Sie gearbeitet haben! Link zum aktuellen Atari VCS Projektblog auf Medium.com. Alle bisherigen Atari VCS Entwickler-Blogbeiträge finden Sie hier. Eine weitere wichtige Erinnerung an alle Indiegogo-Geber: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre BackerKit-Umfrage ausgefüllt haben, oder legen Sie Wert darauf, dies so schnell wie möglich zu tun. Überprüfen Sie Ihren Spamfilter auf die Adresse, die Sie auf Indiegogo verwendet haben, wenn Sie die E-Mails von BK nicht gesehen haben. Diese Umfrage und das beigefügte Backer-Profil sind der beste und einzige Weg, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Material an den richtigen Ort geschickt bekommen! Nochmals vielen Dank für Ihre kontinuierliche Unterstützung! - Das Atari VCS Team

Erleben Sie DeepL in vollem Umfang!

Halten Sie Ihre Texte vertraulich

Übersetzte Dokumente bearbeiten

Integration von DeepLs Übersetzungen in CAT-Tools

Zugang zum DeepL-API

Kostenloses ProbeabooderMehr Informationen

Die Übersetzungen [von Google Translate] sind gut, doch die von DeepL sind nach einigen Testversuchen, die diese Zeitung vor der Markteinführung von DeepL machen konnte, besser.FAZDeutschland

heute.de hat die Übersetzungsdienste von Google, Microsoft und DeepL mit dem Artikel der Washington Post zur Wahl in Japan gefüttert. [?] Am besten funktionierte DeepL. Die Übersetzung war flüssig lesbar und korrekt. Selbst Konjunktive wurden richtig erkannt.ZDF heute.deDeutschland

 

English  Deutsch  Français  Español  Português  Português (Brasil)  Italiano  Nederlands  Polski  ??????? (Russian)                 PresseDatenschutzAGBImpressum

  

DeepL verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Schlie


 

11.06.19 17:48

72 Postings, 1003 Tage Oliver2812ist doch noch Leben vorhanden?

Die Aktie zuckt wieder, mal gucken wann sie es wagt zu steigen.  

11.06.19 20:36
2

173 Postings, 265 Tage beulermaennlein881ab März 2020

Es geht los:
kam vorhin von Atari als Email.
walmart soll ua. die Geräte an den Start bringen.

https://docs.google.com/document/d/...NiFGLcRIU4Lt8/edit?usp=drivesdk
 

12.06.19 11:26
1

173 Postings, 265 Tage beulermaennlein881Anregung bzw Gedanken..

Electronic Entertainment Expo 2019 ist vom 11.6.-14.6, da wird es interessierten nun vorgestellt, dadurch das man nun ua einen Riesen wie Walmart geangelt hat, der dann die Sachen ab nächsten Jahr verkaufen will, hat man nun auch einen "gewissen" Druck auch zu liefern, wenn das dann auch so gemacht wird, denke ich das sehr viele zu schlagen und es sehr postive Effekte für Atari haben wird.

Meines Erachtens sieht es aktuell besser aus als letztes Jahr, wo nur verschoben wurde.

Es bleibt spannend.  

12.06.19 22:41
1

290 Postings, 753 Tage david.lettermanPrototyp vorgestellt

Hallo,
nach langer Zeit melde ich mich mal wieder.

Ich bin weiterhin sehr vorsichtig mit dieser Aktie.
Einen Kauf der Aktien werde ich definitiv nicht tätigen. Die Gründe:
1. Auf dem Prototypen wurde ein Spiel von 2012!!! in "akzeptabler" Qualität vorgestellt. Das Spiel heisst Borderlands.
Der Begriff "akzeptabel" fiel vom Kommentator von Cnet. Auf dieser Seite wurde das Vorstellungsvideo vom Prototypen der Konsole vorgestellt.
Quelle: https://www.cnet.com/videos/...console-is-more-than-a-retro-game-box/

2. Der Preis der Konsole ist ein ziemliches Autsch.
Auf Reddit gibt es einen Vergleich aller Konsolen. Die Grafik habe ich als Datei diesem Post beigefügt.
Für dieselben Preise gibt es sämtliche Konsolen aller großen Hersteller wie Sony, Microsoft und Nintendo. Die Preise von den Großen dürften im umkämpften Weihnachtsgeschäft sogar
niedriger werden. Hinzu kommt noch die mit großer Spannung erwartete Konsole von Google.

3. Die treuesten Kunden wurden mit dem neusten Atari Update etwas verärgert.
Die limitiert verkaufte Konsole in Holzoptik ist jetzt für Jedermann zugänglich.

4. Exklusive Spiele sind immer noch nicht angekündigt. Solche Exklusiv Spiele sind mittlerweile ein Muss für den Verkauf von Konsolen.

Punkt 3 kann man etwas vernachlässigen. Punkt 1 ist aber ein absoluter Verkaufskiller im negativen Sinn.

Fazit: Ich bin anfänglich begeistert von dem Erwachen von Atari. Meine Euphorie ist, wie ich hier bereits ein paar mal geschrieben habe, leider erstmal weggegangen.
Aktien von Atari werde ich definitv nicht kaufen. Es sei denn die Charttechnik verläuft sehr positiv, da ich auch sehr viel Zeit in die Charttechnik investiere.
Beobachten sollte man den Markt für Blockchain-Games, da Atari einen Deal abgeschlossen hat um ihr erfolgreichstes Spiel "Rollercoaster Tycoon" auf die Blockchain zu bringen.
Das könnte sehr viel Geld einbringen. Der Markt hierfür ist im Gamingsektor allerdings noch nicht richtig gestartet. Es könnte noch ein paar Jahre dauern.

Ich wünsche Euch allen viel Erfolg bei Euren Investments.
Bei Fragen könnte ihr mich gerne jederzeit ansprechen. Ich bin sehr tief im Thema und schreibe leidenschaftlich gerne und freue mich immer wenn ich helfen kann.
Bin allerdings mittlerweile selten hier im Forum. Daher bitte nicht sauer sein, wenn es mal länger dauert.
Bis dann
 
Angehängte Grafik:
post-2410-0-48037500-1560276444.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
post-2410-0-48037500-1560276444.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Aareal Bank AG540811
Plug Power Inc.A1JA81
Klöckner & Co (KlöCo)KC0100
Dialog Semiconductor Plc.927200
Sartorius AG Vz.716563
National Australia Bank Ltd853802
UniperUNSE01
Baidu.com Inc.A0F5DE
Celsion Corporation Registered ShsA2DQRG
Sixt SE St.723132
METRO (St.)BFB001
Fielmann AG577220
HOCHTIEF AG607000
Dürr AG556520
NIOA2N4PB