finanzen.net

Gazprom 903276

Seite 1873 von 1915
neuester Beitrag: 27.02.20 18:09
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 47861
neuester Beitrag: 27.02.20 18:09 von: Peterpan12 Leser gesamt: 9702399
davon Heute: 5042
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | ... | 1871 | 1872 |
| 1874 | 1875 | ... | 1915   

23.01.20 19:11
1

245 Postings, 85 Tage Gisa2Ich hab mir

angeguckt, welch Mengen an Gazprom ADR bei Tradegate über den Tresen gehen. Das sind fast nur 3stellige Häufchen, d. h. wohl, es sind die Kleinstanleger mit den zittrigen Händchen. Und sie verscherbeln ihren Bestand zuletzt für 6,926 EU, dabei steht der Schlusskurs in Moskau umgerechnet bei 6,97 EU. (    239.30-3.55% RUB X 2)    

https://www.wallstreet-online.de/aktien/gazprom-aktie/times-and-sales
https://www1.oanda.com/lang/de/currency/converter/

 

23.01.20 19:19
1

5494 Postings, 1091 Tage USBDriverNicht irre machen lassen bei einer Konsolidierung

Irgendwelche Gasfirmen werden bald vom Markt verschwinden und ich nehme Mal stark an, dass dies Firmen aus den USA sein werden.
Trump versucht den Gasverbrauch in den USA zu erhöhen.
Vor allem die Autos sollen dort auf Gas umrüsten.  

23.01.20 19:25
3

16 Postings, 358 Tage RagnarokXGas

Hat jemand von euch "Experten" eigentlich mal mit den wichtigen Dingen beschäftigt, statt die Wasserstoffutopie zu träumen ?
Gazprom hat ein 50 Jahre altes Pipelinenetz, in den nächsten max 5 Jahren müssen voraussichtlich mehrere 10000 (!) km (!) Pipeline erneuert werden. Und das ist schon kritisch, denn diese Pipeline sind absolut am Ende der Lebendauer (max 60 Jahre lt Gazprom eigener Studie).

In den letzten Jahren wurden jährlich ich glaub zwischen 800 und 1500 km erneuert.

Das wird den ein oder anderen Taler kosten. Es ist denkbar, dass die Divi zusammengestrichen wird. Ganz so rosig wie hier seit 20 Jahren geschrieben ist die Perspektive nicht.  

23.01.20 19:27

39330 Postings, 2103 Tage Lucky79#46802 psst... aber nicht weitersagen...

Amis scheinen gemerkt zu haben, dass man aus Erdgas / LNG
H2 extrahieren kann um damit Brennstoffzellen zu betreiben...


Jetzt verkauft erstmal Gazprom diese riesenmenge LNG...
wahrscheinlich an die US Boys..  :-)

 

23.01.20 19:29

39330 Postings, 2103 Tage Lucky79#46803 diese Pipelines...

können aber einfach verlegt werden....
ohne US Sanktionen zu fürchten...

und somit läuft das ganze doch eher unspektakulär ab...!


Die paar Taler hat Gazprom... glaub mirs.  

23.01.20 19:29
1

5494 Postings, 1091 Tage USBDriverErstmal aktuelles Kohlekraftwerke schließen in USA

Der niedrige Gaspreis ist der perfekte Sturm für die Kohlekraftwerke.

Die USA werden im Rahmen des neuen Handelsabkommens mit China große Mengen Öl und Gas in die Volksrepublik liefern. Im Gegenzug lässt Peking den Joint-Venture-Zwang für ausländische Investoren fallen und amerikanische Bohrfirmen ins Land. Es könnte die Blaupause sein für ?TTIP light?.  

23.01.20 20:05
1

5494 Postings, 1091 Tage USBDriverIm Bericht über Pipelines steht

Das diese 10 Jahre länger betrieben werden können als gedacht und eine Überholung einer Pipeline bis zu 1 Jahr dauern kann.

Eine Frohe kann die Pipeline bei Nutzung kontrollieren.

 

23.01.20 20:31
2

433 Postings, 6685 Tage gandalf012Nach diesem Video war ich raus ...

Dividenden hin oder her...


https://youtu.be/2b3ttqYDwF0  

23.01.20 20:52
2

5494 Postings, 1091 Tage USBDriverGucke mir gerade das Video an Gandalf

Sehr interessant zum Thema Batterien und S-Kurven.

Ich wollte Dich aber darauf hinweisen, dass der große Markt gerade Gasspeicherwerke sind, weil
7,500 m² Gas billiger 10.000 KW erzeugen als 10.000m² Kohle für diese 10.000 KW.
Kohlezeitalter endet hier über den Preis. Erdgas ersetzt Kohle.

 

23.01.20 21:25
1

94 Postings, 320 Tage VkingK92Gasspeicher

Die Kapazität in Frankreich schmilzt so schnell wie seit Jahren nicht mehr.
https://agsi.gie.eu/#/historical/FR

in Italien ist es ähnlich.
https://agsi.gie.eu/#/historical/IT

In Niederlande wurde was geklaut?
Ein Sprung von 70% auf 33%
https://agsi.gie.eu/#/historical/NL

Ich bin mal gespannt was zum Ende des Jahres passiert.
Und woher die Länder Ihren GAS bekommen.

In Deutschland ist es entspannter, zu knappe 90% gefüllt.  

23.01.20 21:31
2

5494 Postings, 1091 Tage USBDriverErdgaskraftwerke braucht man zu Grünenergie

In 7 Minuten aus eigener Kraft hochfahrbar. Nach 1 Stunde auf Volllast betreibbar und nur durch diese Technik können Stromkreisläufe neu gestartet werden. Das vergessen immer Viele. Solarkraftwerke und Windenergie können keine Stromkreisläufe nach einem Zusammenbruch aufbauen. Weil der Strom kaum Schwankungen dabei unterliegen darf.  

23.01.20 21:48
1

5494 Postings, 1091 Tage USBDriverDas Video erklärt es mit Grundlast usw.

23.01.20 21:51
1

5494 Postings, 1091 Tage USBDriverBlockheizkraftwerk dezentral und Umgebung Umwelt


https://www.youtube.com/watch?v=4eB3QU65EpM  

23.01.20 22:32
1

433 Postings, 6685 Tage gandalf012Ich bitte um Entschuldigung

Ich habe mich im Video-link geirrt. Hier kommt der richtige Link.

https://youtu.be/WvuhuEL-eQQ

Wer sich das ansieht und es versteht was das für Konsequenzen hat, wird sich das Investment in Gas mindestens nochmals durchrechnen müssen. ...

ganz wichtig... keiner behauptet dass Gas ab morgen überflüssig sein wird, nur sehe ich hierin keine Grundlage für steigenden Preise Und das ist die Grundlage für steigende Dividenden.
 

23.01.20 23:29
1

39330 Postings, 2103 Tage Lucky79Milde ausgedrückt ist das Video...

eigentlich Propaganda für die Grünen....   ;-)

... da Umweltschäden durch das zupflastern der Landschaft mit Solarmodulen
mal wieder nicht berücksichtigt werden...

Ohne Gas gehts nicht...

und außerdem wird das Erdgas auch für H2 Technik gebraucht...

Und von Heute auf Morgen wird die von Merkel in Grünenmanier heute propagierte
"Transformation" auch nicht stattfinden...


 

24.01.20 08:35
1

374 Postings, 1907 Tage garklnDen Autor

der Beiträge von "Felix Haupt" könnte man mal der BaFin melden.  

24.01.20 08:43

39330 Postings, 2103 Tage Lucky79Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 06.02.20 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.01.20 08:45

39330 Postings, 2103 Tage Lucky79Öl ist im Keller...

das drückt auf die Fracker.....  

24.01.20 08:52

39330 Postings, 2103 Tage Lucky79@garkIn...

mich würde es nicht wundern...
wenn ein gewisser Hr.
Foxtrott
Romeo
India
Charly
Kilo

dahinterstecken würde.

Seinen Namen darf man hier nicht nennen... ariva löscht dazu jedes Posting.  

24.01.20 09:04
3

779 Postings, 2917 Tage Sokooo# All

24.01.20 09:08

39330 Postings, 2103 Tage Lucky79@Sokoo... das weiß ich

schon lange... drum bin ich auch investiert.

@Raider.... hast nun schon alles verkauft?

 

24.01.20 09:12
1

779 Postings, 2917 Tage Sokooo#Lucky

Was du alles weist......unfassbar !  

24.01.20 09:49
2

2035 Postings, 931 Tage Ghul13is schon lustig,

alle reden von DEM Langzeitinvestment, jedes Jahr fette Divi und die Aussicht auf zweistellige Kurse. Und nun gibt es eine rote Woche und wir sind nicht mal 10% vom Mehrjahrestop entfernt und alle sind ganz aufgeregt...

Man muss es so sehen: Bekannt ist, dass die Sanktionen wirken, der Gaspreis ist im Keller, NS2 wird verzögert und das kostet, es gibt natürlich auch Sanierungskosten, es ist zu warm und in Davos reden alle vom Klima und fossilen Energieträgern. So, und jetzt mal auf den 5-Jahreschart schauen und sich wieder schlafen legen. Klar, wär toll gewesen wie raider Monag raus und heute wieder rein, aber das kann halt nur so ein Pfiffikus wie der raider... gelingt dem Normalo eher nicht, also nicht zu nervös sein, das wird schon wieder :-)  

24.01.20 10:11

39330 Postings, 2103 Tage Lucky79#46823 alle rennen umher wie ein

aufgescheuchter Hühnerhaufen...  ;-)  

24.01.20 10:35

39330 Postings, 2103 Tage Lucky79Wir tun uns mit der 7 schwer... :-(

Seite: 1 | ... | 1871 | 1872 |
| 1874 | 1875 | ... | 1915   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
BayerBAY001
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866