EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 1 von 549
neuester Beitrag: 25.06.21 10:13
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 13702
neuester Beitrag: 25.06.21 10:13 von: keinGeldmeh. Leser gesamt: 2127188
davon Heute: 1203
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
547 | 548 | 549 | 549   

02.05.17 17:36
6

638 Postings, 1808 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
547 | 548 | 549 | 549   
13676 Postings ausgeblendet.

23.06.21 17:59

2902 Postings, 1818 Tage Mogli3Hal

Es geht vorwärts!  

23.06.21 18:39

1545 Postings, 1120 Tage keinGeldmehrNa ja

Schauen wir mal, wie weit es geht....ich bleibe da gelassen .?)))  

23.06.21 19:13

2902 Postings, 1818 Tage Mogli3Kgm

Gelassen? Du legst doch hier doch immer noch mächtig ins Zeug! Hast du jetzt noch Aktien oder alles verkauft?  

23.06.21 19:32

4738 Postings, 2622 Tage Guru51zu der meldung

es handelt sich hier um eine überparteiliche aktion im senat.
der senat hat 100 mitglieder.
senator wicker ist republikaner, die beiden anderen demokraten.

die chancen auf eine erstattung steigen.





 

23.06.21 22:33

1545 Postings, 1120 Tage keinGeldmehrMogli

Bin zu 100% raus zu knapp über 1,51  

23.06.21 23:07

2902 Postings, 1818 Tage Mogli3Kgm

Und  was interessiert das dich dann noch?  

23.06.21 23:08

2902 Postings, 1818 Tage Mogli3Kgm

Falls es doch zum Gesetz kommt dann wirst du innerhalb von ein paar Tagen 400% verschenkt haben!  

24.06.21 00:04

1545 Postings, 1120 Tage keinGeldmehrMogli

Es wird nicht zum Gesetz kommen...ich kaufe Epi nur noch um 10 % mitzunehmen...um 1,10 ist Epi ein Kauf.  

24.06.21 07:53

3 Postings, 9 Tage K1900HAL

Von wann war der Artikel?
LG  

24.06.21 08:50

1130 Postings, 1835 Tage v0000vIst

vom  Jun 22 2021

alter Wein in neuen Schläuchen

gab es von den beiden schon  Mar 03 2015

U.S. Sens. Sherrod Brown (D-OH), Roger Wicker (R-MS)

Because there is no way of knowing whether a polyp will be removed during a screening colonoscopy in advance, Medicare beneficiaries do not know whether or not their screening colonoscopy will be fully covered until after the procedure is over. This potential cost could lead to Medicare beneficiaries electing to forgo this important preventive screening, even though colorectal cancer screening is promoted as a service without cost-sharing under Medicare. Under the Affordable Care Act, private insurers cannot impose cost-sharing for a screening that leads to polyp removal, but Medicare can charge fees if a polyp is removed. The Removing Barriers to Colorectal Cancer Screening Act would correct this discrepancy by waiving cost-sharing under Medicare for preventive colonoscopies, even if a polyp or tissue is removed. U.S. Rep. Donald M. Payne, Jr. (D-NJ-10) introduced a companion bill today in the House of Representatives.
https://www.wicker.senate.gov/public/index.cfm/...3-BC84-F31CE173F8D8  

24.06.21 08:56

4738 Postings, 2622 Tage Guru51kgm

wenn das so klar ist, es wird  kein gesetz geben,
warum haben diese drei
die vorlage eingebracht. in den senat.
ein republikaner und zwei demokraten.

aus langweile oder weil sie nicht die hellsten lichter auf der torte sind   ???  

24.06.21 09:45

2902 Postings, 1818 Tage Mogli3Kgm

Dann mach das so und werde glücklich damit!!  

24.06.21 09:52

2902 Postings, 1818 Tage Mogli3v00

Das heißt nur dass die entsprechende Bill von den gleichen Personen ausgeht die grundsätzlich das Screening ausweiten wollen. Ist ja bei Payne auch so. Nur 2015 gab es noch keinen Blut-Test!! Die jetzigen beiden Bills, Senat und Repräsentantenhaus, sind anders formuliert also aktualisiert und präzisiert worden. Der Unterschied zur letzten Wahlperiode ist dass es jetzt wieder gleichzeitig in beiden Kammern liegt. Der Rest wird man sehen.  

24.06.21 10:30

1545 Postings, 1120 Tage keinGeldmehrWahlperiode

Wann wird da wieder gewählt ?
Die wechseln ja alle 2 Jahre 1/3 aus...Ende 2021 ?  

24.06.21 10:41

1545 Postings, 1120 Tage keinGeldmehrGuru

Gegenfrage....warum haben Politiker die Vorlage jährlich seit X Jahren eingebracht ?  

24.06.21 10:57
1

2902 Postings, 1818 Tage Mogli3Kgm

November 2022!!  

24.06.21 11:02

1545 Postings, 1120 Tage keinGeldmehrGesetzesvariante

Dann wirds jetzt bis Herbst 2022 dort rumliegen und dann soll es eingebracht werden. Aber leider erst nach den Wahlen.
Und jährlich grüßt das Murmeltier.

Ich weiß ganz genau, dass dann 2023 die gleiche Diskussion erneut entsteht. Wie bereits in den Jahren davor.  

24.06.21 12:25

4738 Postings, 2622 Tage Guru51kgm

" und dann soll es eingebracht werden ".

es geht nicht um den herbst 2022.
das gesetz oder die gesetzesvorlage wurde    j e t z t     eingebracht.

in der HV wurde von dem legislativen weg  berichtet.
nach dem repäsentantenhaus  (im märz)  wurden nun auch im senat
die voraussetzungen für eine weitere bearbeitung in beiden häusern geschaffen.  

24.06.21 12:32

4738 Postings, 2622 Tage Guru51kgm um 10.41 uhr, zu deiner frage.

ganz einfach:
erst seit der wahl von biden haben
die demokraten die mehrheit in beiden häusern.
 

24.06.21 15:29

1150 Postings, 4613 Tage nwolfIhr armen Aktionäre

Epi ist echt ein schweres Los und kostet euch nur Geld, seit Jahren.
Wenn nix da ist, hofft man eben alles Jahre wieder auf die Gesetzesinitiative?
Wünsche euch viel Glück. Ihr werdet es brauchen. Hoffentlich macht epi nicht wieder den ersten Rang in der Kurs Performance?  

24.06.21 18:38

1150 Postings, 4613 Tage nwolfHausSheriffs Namgi und madjay haben aufgegeben

24.06.21 19:07

638 Postings, 1808 Tage mad-jay

Dachte nur das du genug getrollt hast  

24.06.21 19:33

4738 Postings, 2622 Tage Guru51mad-jay

einen schönen gruss.  

24.06.21 22:02

758 Postings, 1708 Tage namgninikolas wolf

Niemals Du Lappen!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
547 | 548 | 549 | 549   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: nwolf
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln