Gazprom 903276

Seite 1 von 3880
neuester Beitrag: 25.09.22 12:24
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 96998
neuester Beitrag: 25.09.22 12:24 von: 1ALPHA Leser gesamt: 24958852
davon Heute: 19556
bewertet mit 135 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3878 | 3879 | 3880 | 3880   

09.12.07 12:08
135

981 Postings, 5929 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3878 | 3879 | 3880 | 3880   
96972 Postings ausgeblendet.

23.09.22 16:14

2158 Postings, 1314 Tage Fredo75Ariva Mods

einfach das Forum abstellen ,dann ist auch die gewünschte Meinung nicht gefährdet und ihr habt weniger zu tun  

23.09.22 16:17

249 Postings, 94 Tage AntipolitikerReecco #96673

Ich melde generell selten Beiträge von Teilnehmern.
Ignor ist besser. Jeder vertritt seine Meinung und das respektiere ich. Ja, ich bin auch manchmal wütend auf manche Kommentaren. Aber meistens nur auf die, die Kriege befeuern.

Wenn du das ernst und aufrichtig meinst:

Ich kenne diese Plattform (Wikifolio) nicht. Ist es gut? "Wiki" klingt nicht ganz vertrauenerweckend.

Grundsätzlich, kann ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, den anderen bei Finanz-Entscheidungen Ratschläge zu erteilen. Ich liege auch nicht immer richtig. Hatte auch schon Fehlentscheidungen getroffen.  

23.09.22 22:40

8728 Postings, 2302 Tage ReeccoSanktionen

Quelle: https://www.bloomberg.com/news/articles/...-sanctions-in-next-package

Werde das WE recherchieren welche "West"- Unternehmen vom Ausschluss  Russlands profitieren.  

24.09.22 00:21

906 Postings, 143 Tage winnner1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.22 09:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.09.22 07:28

94 Postings, 8 Tage dummgelaufenNeue Sanktionen

Ist jetzt die Gazprombank dran?

EU-Außenminister einigen sich auf achtes Sanktionspaket gegen Russland

An der Zeit wäre es!!!!

 

24.09.22 08:29

620 Postings, 509 Tage KorganBigBrotherNaja wnen usa

Uns Sanktioniert
Jnd uns das teure lng verkauft
Ist doch klar wie sich waehrungentwickelt.

 

24.09.22 08:35

94 Postings, 8 Tage dummgelaufen1000

mal lieber mit den USA Geschäfte machen, als mit Russland!
Man sieht ja was dabei raus kommt!  

24.09.22 10:50

94 Postings, 8 Tage dummgelaufen.....

Der ehemalige Präsident der Mongolei, Tsakhiagiin Elbegdorj, hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgefordert, den Krieg gegen die Ukraine sofort einzustellen, und fügte hinzu, dass die Mongolei bereit sei, Russen aufzunehmen, die vor einer von Putins Regime angekündigten Militärmobilisierung fliehen.

Laut Ukrinform teilte die World Mongol Federation seine Botschaft auf YouTube .

?Ich habe eine einfache Botschaft an Präsident Putin. Stoppt den Krieg! Ich habe mich bei vielen Gelegenheiten mit Ihnen getroffen. Sie haben die Macht, diesen Krieg jetzt zu stoppen. Jetzt ist es an der Zeit, Frieden zu schließen. Mein Herz zerbricht, wenn ich Russland sehe . Seit Sie diesen Krieg begonnen haben, ist Russland in Angst und Tränen versunken. Ihre Mobilisierung bringt Ozeane des Leids. Herr Präsident, hören Sie mit Ihrem sinnlosen Morden und Ihrer Zerstörung auf!? sagte Tsakhiagiin Elbegdorj.

?Schießen Sie nicht auf Ukrainer. Schießen Sie nicht auf Ihre Schwestern und Brüder, Kinder und Ältesten. Töten Sie dieses Land nicht. Töten Sie nicht ihre Freiheit. Die Ukraine hat ein volles Existenzrecht?, sagte er.

Er übermittelte auch eine Botschaft an das mutige Volk der Ukraine und an Präsident Wolodymyr Selenskyj.

"Danke für Ihren Mut und Ihre Führung. Die beste Seite der Welt ist mit Ihnen. Sie sind eine Inspiration. Wenn Sie gewinnen, werden alle Menschen gewinnen. Keine Diktatur dauert ewig. Der vereinte Wille der Freiheit der Menschen wird sich immer durchsetzen. Slava Heroyam [Ehre den Helden]!" sagte Tsakhiagiin Elbegdorj.



 

24.09.22 10:58
1

2643 Postings, 1179 Tage Investor GlobalGazprom

GRATIS-REPORT
Gazprom-Aktie: Was Anlegern auf der Seele brennt
Inhalte des Gratis-Reports:

https://www.sharedeals.de/lg-lp-gazprom/...me4dqljsmrrtqyrvmfrtsmzsgy


Bringt es was ? Oder werden E-Mail Adressen gesammelt ?

Wenn es hilft oder interessiert.

Ich würde dafür aber nur eine Wegwerf E Mail verwenden.

Eure Entscheidung !!!

Rückmeldung wäre von Interesse von dem der es probiert.  
Angehängte Grafik:
report.gif
report.gif

24.09.22 14:32

620 Postings, 509 Tage KorganBigBrotherWerbung

Fuer einer deutsche Kanzlei ist im report.
 

24.09.22 15:27

2643 Postings, 1179 Tage Investor GlobalKorganBigBrother : Werbung

#6985
Die Frage ist ja mehr oderweniger,
bekomme ich gute verwertbare Infos zu dem
Problem Umtausch ADRs ? Oder nicht.

Deshalb auch Wegwerf-Mail

Wegen Werbung und so.

Wer es nicht weiß.
Es ist eine Mail die man sich zu legt um unangenehme
Mails da auf laufen zu lassen.

Benutze ich schon seit vielen Jahren.

 

24.09.22 18:27

906 Postings, 143 Tage winnner1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.22 11:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.09.22 18:30

94 Postings, 8 Tage dummgelaufenNichts!

24.09.22 18:41

94 Postings, 8 Tage dummgelaufenIch

denke eher, dass bei einigen Investierten in Zukunft Bedingungen wie in der Dritten Welt herrschen!  

24.09.22 19:58
1

620 Postings, 509 Tage KorganBigBrotherLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.22 11:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.09.22 19:59

620 Postings, 509 Tage KorganBigBrotherTipp. Newsletter sind abmeldbar

24.09.22 20:08

94 Postings, 8 Tage dummgelaufenKorganBigBrother

"Geldknapph­eit"
Bei wem?
Comedy pur!
Winsler, Du lässt auch langsam nach, was los?  

24.09.22 22:09
2

9 Postings, 98 Tage LockGazprom

Dummgelaufen was fehlt dir denn  

24.09.22 22:52
1

8659 Postings, 4887 Tage kbvlerdummgelaufen - melde schön

weil selbst bringst du ja nichts zu Gazprom und UA Konflikt sehr einseitig


BEISPIEL:

"ES WIRD
in Russland dunkel werden!"

aha -DU kennst die Zukunft?

Kann dir die Gegenwart nennen - Paris EIfelturm und Berlin Siegessäule DUNKEL


keine ZUkunft die keiner kennt, sondern Gegenwartsrealität!  

25.09.22 07:25

94 Postings, 8 Tage dummgelaufenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.22 11:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.09.22 08:05

94 Postings, 8 Tage dummgelaufenDie

bisherigen Sanktionen waren nur ein kleiner Vorgeschmack auf dass was da noch kommt.
Russland hat sich mit der Ukraine, der EU/Nato/Amerika angelegt, was ein großer Fehler war.
China und andere Länder verhalten sich neutral und nutzen die Schwäche von Russland aus;-)
Öl und Gas gibt es für diese Länder jetzt fast geschenkt!  

25.09.22 08:29

94 Postings, 8 Tage dummgelaufenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.22 11:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.09.22 12:24
1

11108 Postings, 5616 Tage 1ALPHADer geringere Gazprom Gas Export

führt zu weit niedrigeren Gas Preisen in Rußland - und bereits zur Vorbereitung von Investments in Rußland, was dann den Absatz von Gazprom Gas in Rußland erhöht:https://www.russia-briefing.com/news/...ade-and-investment-2022.html/

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3878 | 3879 | 3880 | 3880   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln