finanzen.net

Gazprom 903276

Seite 1 von 1878
neuester Beitrag: 27.01.20 14:28
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 46929
neuester Beitrag: 27.01.20 14:28 von: Gisa2 Leser gesamt: 9510773
davon Heute: 5917
bewertet mit 110 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1876 | 1877 | 1878 | 1878   

09.12.07 12:08
110

981 Postings, 4957 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1876 | 1877 | 1878 | 1878   
46903 Postings ausgeblendet.

27.01.20 12:21
1

189 Postings, 1734 Tage andi007raider

Raider du musst dir keine Sorgen machen, alles was du bisher geschrieben hast, ist nie eingetreten.

 

27.01.20 12:24

6931 Postings, 1221 Tage raider7Und das steht uns bevor

https://de.sputniknews.com/panorama/...coronavirus-china-angesteckte/

Chinsesn hingegen tun was,, zum Beispiel müssen in mehreren Grossstätten Millionen Menschen Masken tragen und trotzdem werden es immer noch mehr infizierte die auf die Inkubationszeit von 14 Tagen zurückgeführt werden konnen...

Bei uns hier sollte man schon mit jetzt was unternommen werden in der richtung wie China es tut..!?

Aber nein,, alles wird immer noch verharmlost und belogen + betrogen von den Politiks.!?

Menschen müssen sich also also jeder für sich das tun was nötig ist... an das eigene Überleben denken,!?  

27.01.20 12:34

572 Postings, 91 Tage tseo2Vollkommen übetrieben

der ganze Virus hype.


klar lkann man fieber bekommen.   aber tödlich ist das nur bei vorerkrankten älteren Menschen.,   Die wären dann aber an einer Grippe,  oder  einer normalen Erköltung veilleicht auch gestorben....


Diese  Virus-Panikmache  ist in diesem Fall vollkommen überzogen.

Denke auuch nicht,  dass der aktuell   etwas schwächelnde Kurs bei GP  damit viel zu tun hat.  

Da  ich  mir r den starken  Kursrückgang   nicht erklären kann,  bin ich auch nicht sicher,  wie weit es nocjh runtergeprügelt  wird.

Viel weiter runter kann es eigentlich kaum gehe.....aber wer weiß das schon.

Lange unten  bleiben wird es aber eher nicht,  und dann gehts ganz schnell wieder  deutlich  über die 7 euro.  

27.01.20 12:39

20221 Postings, 3342 Tage charly503habe gerade ein whatsup erhalten

bei dem ein Dr, oder Prof Jörg Wellnitz arge Bedenken gegen E-Autos anmeldet und eigentlich in die Tonne tritt. Bin noch nicht im Internet dazu, fündig geworden. Interesssenten mal vor und suchen möglichst den Text einstellen. Gut sachlich formuliert, aber eben whatsup
Gruß in die Bibberrunde wegen Nachkauf!! Bin oder werde wohl auch dabei sein.  

27.01.20 12:41

6931 Postings, 1221 Tage raider7Und auch bei Aktien sieht es düster aus

Die ganze Weld ist auf minus eingestellt,,,

könnte es nun zur lang erwarteten Welt-Korektur kommen..

Zeitpunkt könnte nicht besser sein mit all den Negativen Infos in der Welt..

Gazprom bezahlt Zz die Mega-fehler die begannen wurden vom Ceo Miller + dem Vorstand Nowak in der nahen vergangenheit...

Bin gespannt wie es weiter geht,,, auf jedem fall müssen die noch investierten gute Nerven haben um nicht durchzudrehen...

Schrieb auch vor zirka 2 Wochen dass ich draussen bin+++++  aus den bekannten gründen,, hoffe dass einige damals auch das richtige getan haben, denn wäre froh wenn jeder hier im Forum,, wie ich,, mit einem blauem Auge davon gekommen wäre...  

27.01.20 12:42

640 Postings, 1278 Tage 09.12.1947 P.wRaider

glaubst Du wirklich alles was Du schreibst ,natürlich tragen die jetzt Mundschutz ,die sollten lieber ihre Seuchenherde schließen  ,die Märkte mit lebenden Tieren!/Fleisch/Geflügel und sonstiges Viehzeug ,auch ist da noch verbreitet Blut von Tieren zu trinken ,hier wird nur gemeckert ,Flugzeuge werden hier aus China umgeleitet "Frankfurt" und bei verdacht sofort ins Krankenhaus   ,jedenfalls besser als denen ihre Seuchenherde ""  

27.01.20 12:46
1

125 Postings, 54 Tage Gisa2Das Geld:Brief-Verhältnis

1:0,82

scheint langsam in Richtung überverkauft zu gehen

 

27.01.20 12:49

37779 Postings, 2072 Tage Lucky79In Normalen Zeiten...

wäre ein Raketenangriff auf die US Botschaft im Irak...
oder der Iranische Raketenangriff auf den IRAK der Auslöser für eine
ÖLpeisrallye gewesen....

Doch es scheint niemanden mehr zu jucken... der Ölpreis fällt u. fällt...
und mit ihm der Gaspreis....  :-(

Das sind die Realitäten... und zusätzlich drückt noch die NS2..  

27.01.20 12:52
2

125 Postings, 54 Tage Gisa2Wenn hier schon nur noch

über den Coronavirus gesprochen wird, dann sollten wir uns mal fragen: Was / wer steckt dahinter und wem nutzt es?
https://www.mimikama.at/allgemein/...was-steckt-dahinter-faktencheck/  

27.01.20 12:59

214 Postings, 943 Tage DjangokillerWie gesagt

hoffentlich halten die 6.50? !!  

27.01.20 13:04

125 Postings, 54 Tage Gisa2Der Kurs ...

27.01.20 13:06

214 Postings, 943 Tage DjangokillerAnmerkung der Redaktion

ist schon ein grosser Zufall , das dieser Virus genau vor der Chinesischen Jahres Feier von sich Reden gibt !! ???
Und Es gibt zig Laboratorien Weltweit die mit Virus Herum Experimentieren !!  

27.01.20 13:15
1

5311 Postings, 1060 Tage USBDriverDas wird dauern, bis sich das beruhigt hat

Der Januar ist so gut wie gelaufen.  

27.01.20 13:17
1

125 Postings, 54 Tage Gisa2Wer den Kurs in Moskau

verfolgen will, hier reinschauen :

https://www.moex.com/en/...m_source=www.moex.com&utm_term=gazprom

wenn das nicht klappt, nur  https://www.moex.com/en  und Gazprom einfügen  

27.01.20 13:24
1

37779 Postings, 2072 Tage Lucky79Den Corona VIrenstamm gibts auch nicht erst

seit gestern...

Die haben halt Schiß davor, dass das Ding durch ANtibiotika MIssbrauch mutiert...

Egal Impfung, Heilmittel hin oder her... am Ende muss das Immunsystem des MEnschen
mit dem Ding fertig werden.

Wir wissenz.B. nicht, wer am Virus bisher gestorben ist...?

Bei den Listerien in der Wurst sind auch nur alte u. Immungeschwächte Personen gestorben.

Ein gesunder MEnsch, wirds wahrscheinlich nicht mal bemerken.

Derzeit gibts auch keinen Kurs vom HangSeng... da Feierwoche in China ist...

Chinesen begehen heuer das Jahr der Ratte...  kurios nicht wahr..?
 

27.01.20 13:25

37779 Postings, 2072 Tage Lucky79#46920 Schlusskerze zeigt nach unten... :-((

27.01.20 13:34

125 Postings, 54 Tage Gisa2Wird es langsam Zeit

einzusteigen?

Neuester Kurs umgerechnet: 6,75 EU  

27.01.20 13:38
1

37779 Postings, 2072 Tage Lucky79Wer von Euch kennt den James Bond Film..

Mooraker....?

https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/...-satellit-bremen-100.html

Musk schießt hunderte kleine Satelliten ins All
und dann 2 Tage später...:

https://www.youtube.com/watch?v=QSGUD8jmezg

Schon komisch oder...?



 

27.01.20 14:06
3

269 Postings, 457 Tage beulermaennlein881überverkauft

wir tauchen gerade so unter, dass wir leicht im überverkauften Bereich sind.. mal sehen wer jetzt sein Portemonnaie aufmacht und aufstockt..  

27.01.20 14:15
1

125 Postings, 54 Tage Gisa2Auch das ist Russland

https://www.youtube.com/watch?v=1TJvJXyWDYw

Gönnt euch mal 'ne Verschnaufpause! Ich höre es heute Abend live in der Berliner Philharmonie.  

27.01.20 14:22
1

482 Postings, 1105 Tage Fr777Wenn

Es ähnlich wie bei sars läuft vor 17 Jahren, dann gibt's jetzt mal eine kurze Korrektur, die eh überfällig gewesen ist an den Weltbörsen und dann geht es normal weiter an den börsen.

Ich sehe mit dem derzeitigen Kenntnisstand jedenfalls nicht, dass es anders kommen sollte.

Die Chinesen haben das scheinbar ganz gut im Griff.

Und Gazprom hatte vorher schon angefangen zu korrigieren...aber wohl eher wegen einem zu erwartenden schlechten Ergebnis... Alles egal... Unterbewertet bleibt die Aktie ohnehin...  

27.01.20 14:28

125 Postings, 54 Tage Gisa2@ beulermaennlein881 : überverkauft

An den deutschen Börsen wird aber krawallartig übertrieben mit dem Abschmieren des Kurses. Der steht immer noch über 6,73 EU  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1876 | 1877 | 1878 | 1878   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
XiaomiA2JNY1
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
PowerCell Sweden ABA14TK6
AlibabaA117ME
K+S AGKSAG88