Alles zu teuer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.03.11 22:58
eröffnet am: 10.01.11 22:00 von: trademasterb. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 07.03.11 22:58 von: silverissexy Leser gesamt: 1663
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

10.01.11 22:00
3

3377 Postings, 4374 Tage trademasterboyAlles zu teuer

-----------
wollt ihr TOTALEN CRASH LEERVERKAUF aller AKTIEN bis zum letzten MarginCall shortet in London  und New York, in  Zangenbewegung von Hong Kong und Frankfurt  aus werden wir  Wall Street zerstören

10.01.11 22:01

759 Postings, 3982 Tage mlowso

sehe ich das auch  

10.01.11 22:26
2

296 Postings, 3621 Tage Goldberg1über preise kann man sich bekanntlich streiten;)

Aber ja, dat Zeuch inn Regaln wird imma teura  

10.01.11 22:40
1

759 Postings, 3982 Tage mlowaber

das merkt der deutsche nichtý siehe sämtliche hartz4 programme und x- diaries  

28.01.11 18:46
solange nicht alles umsonst ist ist alles viel zu teuer

---

erst wenn es aktien gratis gibt ist die bewertung okay

---
-----------
wollt ihr TOTALEN CRASH LEERVERKAUF aller AKTIEN bis zum letzten MarginCall shortet in London  und New York, in  Zangenbewegung von Hong Kong und Frankfurt  aus werden wir  Wall Street zerstören

20.02.11 12:02
1

26288 Postings, 4717 Tage brunnetaGold, Weizen, Kupfer

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...46418,00.html#ref=rss
-----------
Nur meine Meinung, keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung !

07.03.11 22:58

751 Postings, 3589 Tage silverissexydie inflation beginnt rollen

vor 5jahren ist sie noch geschlichen  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln