Cisco

Seite 1 von 23
neuester Beitrag: 13.11.20 16:40
eröffnet am: 29.11.10 15:37 von: MistahS Anzahl Beiträge: 569
neuester Beitrag: 13.11.20 16:40 von: Wokstock Leser gesamt: 217325
davon Heute: 27
bewertet mit 5 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23   

29.11.10 15:37
5

324 Postings, 4825 Tage MistahSCisco

Da Cisco ein starkes Unternehmen ist und ein riesen Gap zu schließen ist halte ich diese Produkt für ein gutes Invest. Was denkt Ihr darüber?  

29.11.10 17:30
1

1026 Postings, 5013 Tage AJ7777777Eigentlich kann man hier nichts falsch

machen. War leider schon vor dem "Absturz" dabei und halte Cisco daher natürlich für eine AG mit enormen potenzial. Wundere mich nur, warum durch diese vorsichtige Zukunftsaussicht diese Reaktion eingetreten ist. Hier wissen andere bestimmt nicht viel mehr als der kleine Anleger. Am besten mit all seinem Geld hier rein. Halte allerdings ein KO Schein für sehr gefährlich. Ein OS bis Dez. 2011 halte ich für iO (selber investiert in einen)

-----------
Die Gewinne werden privatisiert, die Verluste sozialisiert.

02.12.10 21:25

324 Postings, 4825 Tage MistahSCisco kauft Linesider

07.12.10 13:51

324 Postings, 4825 Tage MistahSAuf und davon hoffentlich

10.000 Stk bei 0,22 eingekauft  

15.12.10 15:41

324 Postings, 4825 Tage MistahS1 Monat

1 Monat ist es nun her als der Kursrutsch abgeschloßen wurd. Ich vermute dass einige Tax loss seller dabei waren sollte ab jetzt der Kurs wieder kräftig anziehen.  

16.12.10 14:12

5662 Postings, 4811 Tage _bbb_...

Duke University Global MBA Students Use Cisco Quad Social Software to Collaborate Across Borders

http://finance.yahoo.com/news/...l-MBA-iw-117239071.html?x=0&.v=1  

16.12.10 22:38

58 Postings, 3763 Tage snooopyIn der Chefetage von Cisco

werden laut www.insidercow.com seit Jahren nur eigene Aktien verkauft, aber nie gekauft.
Kann mir mal einer erklären, warum das so ist?  

17.12.10 10:54
1

17202 Postings, 5072 Tage Minespecwarst du in der Chefetage ?

wie kann soetwas behauptet werden ? was das Management macht, weiss effektiv keiner...  

17.12.10 12:45
1

324 Postings, 4825 Tage MistahSAktien verkäufe

Bei Unternehmen wie Cisco werden Aktien als Bonus zum Lohn  ausgegeben. Ein Kollege von mir arbeitet bei Stryker, wo er Aktien bekommt. Diese darf er jedoch während seiner Anstellung in dem Unternehmen nicht verkaufen. Erst nach mindestens 3 Jahren nach dem ausscheiden aus dem Unternehmen. Ich denke dass es bei Cisco ähnlich gehandelt wird.

Ausserdem steht ein großes Aktien Rückkaufprogramm auf der to do list. Bin mal gespannt wie das den Preis treiben wird.  

17.12.10 22:22

58 Postings, 3763 Tage snooopy@MistahS

weisst zufällig auch, wann das Rücklaufprogramm laufen soll?  

19.12.10 12:37

324 Postings, 4825 Tage MistahSNein

Leider nicht, aber es wird ein riesen ding werden.  

27.12.10 12:32

5662 Postings, 4811 Tage _bbb_Cisco shares undervalued

06.01.11 17:52

324 Postings, 4825 Tage MistahSläuft ja wie geschmiert bis jetzt

kann es sein dass das Rückkaufprogramm schon läuft?  

19.01.11 13:34

104 Postings, 3789 Tage legolas1thjetzt mal

mit nem kleinem Call mit 5er Hebel eingestiegen. Hoffe das die Quartalszahlen und Aussichten den Kurs wieder nach oben ziehen.

 

19.01.11 17:44

324 Postings, 4825 Tage MistahSStop loss hat gegriffen

Ok mal beobachten das teil...  

19.01.11 18:12

324 Postings, 4825 Tage MistahSGewinn

0,13 x 10000 - 25 % KeSt.  

20.01.11 21:01

324 Postings, 4825 Tage MistahSEinstieg

Erneuter Einstieg bei 0.34 / 10000 Stück  

24.01.11 13:18

320 Postings, 4048 Tage MatzeMucAktienrückkauf

Ich habe noch nichts über einen Termin gefunden... Weiß jemand, wann das Programm starten soll?

 

24.01.11 15:25

1482 Postings, 4341 Tage nothin_Ich glaube

nicht, dass die das groß kommunizieren - würde den Preis nur unnötig verteuern.

Umfang und Zeitraum sieht man wahrscheinlich erst nachher in der Bilanz.
-----------
Quis custodiet ipsos custodes?
Sacrilegia minuta puniuntur, magna in triumphis feruntur.

24.01.11 16:06

320 Postings, 4048 Tage MatzeMucHätte

ja sein können, dass jemand Insiderwissen besitzt ;o). Naja, also bis Ende Q2 sollte die Geschichte wohl durch sein. Der Kurs dürfte sich wohl Richtung 20/22 Euro bewegen, so wie bei den letzten Rückkäufen. Alles andere wäre für die Aktionäre wohl eine Enttäuschung.

 

24.01.11 16:35
1

324 Postings, 4825 Tage MistahSich denke

dass das Rückkaufprogramm bereits gestartet wurde. Die Meldung über das Rückkaufprogramm ging während des Kursverfalls total unter. Nichts an der Börse ist ungeplant und Cisco wollte natürlich so günstig wie möglich Aktien zurückkaufen..  

07.02.11 14:48

7858 Postings, 6993 Tage gvz1Cisco kauft Experten

Inlet Technologies
Cisco kauft Experten für Streaming-Technologie

Cisco übernimmt einen Experten für Streaming-Videos, um Videoscape, seine neue Plattform für IP-Video-Dienste, auszubauen. Diese soll neben Video-On-Demand die Kommunikation über das Fernsehgerät und den Austausch von Inhalten ermöglichen.
(Bild: Inlet Technologies)
(Bild: Inlet Technologies)
Cisco Systems hat die Übernahme von Inlet Technologies für 95 Millionen US-Dollar angekündigt. Die Inlet-Beschäftigten würden in die Cisco-Sparte Service-Provider-Video-Technology übernommen, sagte Enrique Rodriguez, der den Cisco-Bereich leitet. "Der Erwerb von Inlet Technologies wird es unseren Kunden ermöglichen, das Netzwerk als eine Plattform zu nutzen, um Nutzern Videos auf jedes Gerät zu schicken." Die Übernahme des Privatunternehmens soll im Laufe des ersten Halbjahres 2011 abgeschlossen sein. Die Technologie werde für Ciscos Videoscape-Plattform benötigt, sagte Rodriguez.

Cisco hatte Videoscape für IP-Videodienste am 12. Januar 2011 gestartet. Die TV-Plattform richtet sich an Provider, die Digitalfernsehen und Onlineinhalte mit sozialen Medien und Kommunikationsanwendungen zusammenführen wollen, um die Inhalte auf Heim- und Mobilgeräten abrufbar zu machen. Als ersten Kunden konnte der weltgrößte Netzwerkausrüster Cisco den australischen Telekommunikationskonzern Telstra gewinnen.

Videoscape ist cloudbasiert und führt die Cisco-Produkte Media Gateway, eine IP-Set-Top-Box, Media Suite für DRM-Barrieren und Conductor für das Abonnentenmanagement in der Cloud zusammen. Zusätzlich sind soziale Netzwerke und die Cisco-Telepresence-Videokonferenz-Technologie integriert, um über das Fernsehgerät mit anderen Menschen zu kommunizieren und Inhalte austauschen zu können.

Inlet Technologies mit Sitz im US-Bundesstaat North Carolina stellt Adaptive-Bit-Rate-Plattformen her, die die Qualität von Videostreams dynamisch in IP-Netzwerken aussteuern und für jeweilige Endgeräte anpassen. Bekannte Inlet-Produkte sind die Encoding-Plattform Inlet Fathom Advanced Encoding und Inlet Spinnaker Live Streaming. (asa)
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

07.02.11 15:06

324 Postings, 4825 Tage MistahS100 % gewinn :)

hoffe die Q zahlen fallen noch gut aus :)

Trailing stop loss läuft  

07.02.11 19:13

7858 Postings, 6993 Tage gvz1Broker erhöht Kursziel

07.02.2011 16:17
Cisco Systems: Broker erhöht Kursziel

San Jose (BoerseGo.de) - Die Analysten vom Investmenthaus Wunderlich erhöhen ihr Kursziel für die Aktie des Netzwerkriesen Cisco Systems von 22 auf 24 Dollar. Die Analysten begründen ihre Neueinstufung mit der weiterhin hohen Nachfrage seitens der Unternehmenskunden. Auch die Situation bei den Lagerbeständen hätte sich gebessert, so die Finanzexperten.
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

08.02.11 18:32

99 Postings, 3602 Tage KleinDagobertNur positive Nachrichten, Kurs fällt aber

Man kann fast schon davon ausgehen, dass die Kurse entgegen den Nachrichten oder Zahlen laufen. Gewolltes Pokern?  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln