Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Seite 1011 von 1023
neuester Beitrag: 26.10.20 17:45
eröffnet am: 26.07.13 11:40 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 25568
neuester Beitrag: 26.10.20 17:45 von: Netfox Leser gesamt: 4883262
davon Heute: 3285
bewertet mit 113 Sternen

Seite: 1 | ... | 1009 | 1010 |
| 1012 | 1013 | ... | 1023   

17.09.20 15:53

1038 Postings, 1901 Tage matze91Neuer Elean bei Smartinsur


Personalie: Smart InsurTech AG beruft Philipp C. Gérard zum Head of Product

...zentrale Verantwortlichkeit für die Produktentwicklung von SMART INSUR. Gérard verfügt über lange Erfahrung im IT-Management – u.a. bei Finleap – und hat Startups in den Bereichen FinTech, Health und IoT aufgebaut sowie eigene Gründungen vorangetrieben.
„Philipp bringt die richtige Kombination aus strategischer Weitsicht und Erfahrung im Produktmanagement mit – von der Konzeptionierung, Prozessimplementierung und -optimierung bis hin zur Skalierung"

"„Mich reizt der Versicherungsmarkt. Hier finden gerade wegweisende Veränderungen statt. Daher freue ich mich umso mehr, mit einem ausgezeichneten Team die nächste Produktversion zu gestalten.“ so Gérard.

Zwischen 2014 und 2017 war er in unterschiedlichen Positionen bei HitFox tätig. Dabei verantwortete er unter anderem als Head of Product bei FinLeap das Produktmanagement.


Neuer Ideengeber? Ich hoffe er bingt zusätzliche Dynamik in das Unternehmen.


Quelle: https://www.smartinsurtech.de/smartinsurtech/...d_of_Product_SmIT.pdf
 

17.09.20 15:56

3317 Postings, 3946 Tage JulietteLöschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 18.09.20 11:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

17.09.20 17:31

416 Postings, 781 Tage Hein_Blöd@juliette

Beitrag wurde gemeldet!? Da langweilt sich einer zu Tode, refreshed alle paar sek die Forums Website von uns lol  

17.09.20 17:50
2

3317 Postings, 3946 Tage Juliette@Hein_Blöd

Ich habe meinen Beitrag selbt gemeldet und die Mods um Löschung gebeten, da ich den passenden Link zu matze91s Beitrag gepostet hatte. Er hatte den Link aber inzwischen selbst bei seinem zweiten Post mit hinzugefügt und somit war mein Beitrag überflüssig.
Also keine falschen Verdächtigungen hier, nä :-)  

18.09.20 09:59

200 Postings, 1277 Tage aberbittemitsahneHypoport 2.0

Morgen ,morgen,
bin mal gespannt auf heute Abend,sobald sich die Aktie der 500,00 € nähert geht es wieder in Richtung nach Süden.
Die 500,00 € ist wohl nicht so einfach zu knacken?

 

18.09.20 15:22
1

3297 Postings, 1168 Tage CoshaIch verweise da mal

an die weiter oben verlinkte Wunschanalyse von Godmode, da werden einige wichtige Marken und mögliche Szenarien genannt.
Für Langfristinvestoren natürlich uninteressant, wie eigentlich fast alle Chartanalysen, wer aber kurzfristig zusätzlich mit Derivaten handelt, dem hilft das denke  ich schon.

Im Moment ist es mir für einen Long Turbo zu unsicher, gibt der Kurs noch mal nach  und man kann im Chart mehr lesen, wandert wieder einer ins Depot.  

18.09.20 19:16
18

720 Postings, 2615 Tage Homer_SimpsonGuten Abend allerseits

Dass ich als Baufinanzierungsberater tätig, in Hypoport seit vielen Jahren umfangreich investiert bin und investiert  bleibe, sollte mittlerweile hinlänglich bekannt sein.
Daher mal wieder ein aktueller Bericht, diesmal jedoch zum Stand der Software.

Derzeit gibt es im Plattformgeschäft nur 2 nennenswerte Unternehmen, die nahezu gleichviel Anteile am Kuchen des deutschen Baufinanzierungsmarktes digital abwickeln und präsent sind:
Interhyp und Hypoport.
Die Interhyp mit ihrer Plattform prohyp, und als Zugpferd ganz vorne die ING DIba. Alle weiteren Banken und Sparkassen sind natürlich ebenfalls vertreten.
Hypoport hat eine Art Mehrspartenmodell, im Detail:
Starpool und Qualitypool, hier federführend die DSL Bank sowie die Großbanken und Direktbanken (DB, CoBa, auch DiBa), abgewickelt über europace2.
FORUM, hier die Sparkassen, abgewickelt über FINMAS sowie
BAUFINEX, hier die Geno- und VOlksbanken, Sparda Banken und PSD Banken.

Was will ich damit aufzeigen:
Bei nahezu gleichem Abwicklungsvolumen, generiert dies die Interhyp über eine Plattform, Hypoport dagegen über 4 (!).
Wenn man berücksichtigt, dass die Sparkassen und Geno-banken zwar über die Interhyp Plattform prohyp Geschäft generieren, aber mittlerweile "eigene" Plattformen FINMAS Und Baufinex (diesmal HYPOPORT) aufbauen, kann man erahnen, wohin die jeweilige Reise gehen kann (und m. E: wird) und wessen Potential am Deutschen Baufi Markt eher ausgereizt ist und wessen nicht :-)
ALso ich fühle mich weiter ganz wohl als Aktionär von Hypoport.

Es wird nicht nur durch den FOrtschirtt Geschäft wachsen sondern auch durch den Wechsel zu Hypo

In dem Sinne:
Hypo 481,- :-)

Schönes Wochenende!


 

18.09.20 19:31
12

720 Postings, 2615 Tage Homer_Simpsonnachtrag

Baufinex wickelt über Genopace ab. Das hatte ich vergessen zu erwähnen.

Im Endeffekt kann man die Plattformen mit einer Reise von D nach Italien mit dem Auto vergleichen.

Wenn ich von D (Kunde/Bank) nach ITA (Bank/Kunde) will, MUSS ich durch die Schweiz (Hypo).
Das kostet nun mal eben MAUT und somit verdient die CH (hypo).
Ob ich jetzt über den Pass oder den Tunnel (hier: genopace, europace, Finmas) fahre, ist der Schweiz egal. Bezahlt und verdient wird über alle Wege nach Italien, solange über die Schweiz gefahren wird :-)
 

21.09.20 10:24

92 Postings, 2102 Tage Giveme5Commerzbank stuft Hypoport hoch

21.09.20 11:06

438 Postings, 4067 Tage urlauber26Wen es interessiert

Die 1000 reichsten Deutschen, RS ist dort auf Platz 193 gelistet, es sei ihm gegönnt:
https://www.welt.de/bin/...reichsten%20Deutschen2020_bn-216087098.pdf

Heute hat er sicherlich Plätze verloren.
Aber bin mir sicher, das da in den nächsten 5 Jahren noch Luft nach oben ist...
 

21.09.20 16:15
5

3881 Postings, 4165 Tage AngelaF.Scheint so

als ob heute Vormittag eine neue Kita eröffnet hat.  :)

 

21.09.20 16:18
2

3881 Postings, 4165 Tage AngelaF.Obwohl

Müsste eigentlich Reta (Rentnertagesstätte) lauten. ;-)

 

21.09.20 16:20
2

3297 Postings, 1168 Tage CoshaBroken Window Effekt

Wenn man das Forum  verlottern lässt und der Verwahrlosung nur zusieht, statt vernünftig zu moderieren, dann zieht das unweigerlich immer mehr zweifelhaftes Gesindel an.  

22.09.20 18:47
4

580 Postings, 897 Tage Der_SchakalAlso wenn ich die Texte des "neuen Nachbarn"

im Thread nebenan so lese, muss ich doch an eine alte Weisheit denken:
"Geld verdirbt nicht den Charakter - er offenbart ihn."

 

22.09.20 19:44
1

2025 Postings, 1220 Tage Man of HonorLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 22.09.20 21:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

22.09.20 20:02
9

3881 Postings, 4165 Tage AngelaF.Man of Honor

Sobald der Kurs an einem Freitag auf Xetra über 500 schließt, startet wieder eine Spendenaktion. Dann kannst du was TUN (spenden). Statt dich in deiner verbalen Endlosschleife zu drehen.

Geh mal in dich und denk mal drüber nach. Ob es da möglicherweise was Besseres gibt, als deine Zeit damit zu verschwenden, Börsianern die schon Jahrzehnte an der Börse zugange sind, Ratschläge geben zu wollen.

Danke!










 

22.09.20 20:31
7

3297 Postings, 1168 Tage CoshaBitte

darum das Fenster reparieren und schließen zu lassen.
Sonst verirrt sich hier vielleicht noch so eine kümmerliche Krähe hin, die dem Adler das Fliegen lehren will.  

22.09.20 20:37

53127 Postings, 5781 Tage LibudaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.09.20 12:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.09.20 20:39

53127 Postings, 5781 Tage LibudaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.09.20 12:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.09.20 20:40

53127 Postings, 5781 Tage LibudaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.09.20 13:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.09.20 20:43

53127 Postings, 5781 Tage Libudazu 25270:

Und auch die Analysen von Warburg und Commerzbank, die neben Berenberg zuletzt Analysen zu Hypoport veröffentlicht haben, kloppe ich sofort in die Tonne.

Warum? Letzt einmal nach, was die so alles zu Wirecard und Grenke abgelassen haben.  

22.09.20 20:46

53127 Postings, 5781 Tage Libudazu 2571

Ich kann jedenfalls nicht nachvollziehen, dass die Vorstände von Warburg und Commerzbank ihre Analysten nicht aus dem Verkehr ziehen und mit ihren Analysen einmal längere Zeit pausieren bzw. dieses Handwerk ganz einstellen.  

22.09.20 20:51
1

2109 Postings, 1831 Tage unratgeberNa Libuda

Willst Du uns hier auch mal - wie heute im Grenke-Forum - einen Link auf eine lokal auf Deinem Rechner liegende Datei mit Deinem echten Namen im Dateipfad posten?  

22.09.20 20:53

53127 Postings, 5781 Tage LibudaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.09.20 13:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

22.09.20 21:11
9

2284 Postings, 7630 Tage NetfoxLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.09.20 13:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

Seite: 1 | ... | 1009 | 1010 |
| 1012 | 1013 | ... | 1023   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Wirecard AG747206