finanzen.net

die neue SGL Carbon - ein Turnaroundkandidat?

Seite 99 von 109
neuester Beitrag: 22.10.19 11:54
eröffnet am: 16.10.14 23:59 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 2722
neuester Beitrag: 22.10.19 11:54 von: gelberbaron Leser gesamt: 615949
davon Heute: 265
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 109   

08.08.18 12:15

3274 Postings, 3526 Tage macumbazum 3. mal plus 10% in diesem Jahr

und jetzt lass ich die Gewinne hier laufen
SL bei 10,40 absichern
Eine lange unterschätzte Aktie scheint wieder mal durchzustarten - irgendwann bricht
sie durch die 14 und wenn der Carbon Markt im Zuge der Brennstoffzellen und Wasserstoff Technologie weiter anzieht wird SGL doppelt profitieren
allen investierten weiter viel Erfolg
enjoyyourlive  

08.08.18 17:45

11061 Postings, 5761 Tage fuzzi08der Rubikon ist erreicht

Nach nun 2-jähriger Bodenbildung hat der SGL-Kurs heute, nach erneuter Rallye, seinen Rubikon erreicht: bei 12,- Euro entscheidet sich, ob es züzig weiter nach oben geht, oder ob der Kurs weiterhin in der Bodenbildungsformation - ab heute eine untere S-K-S-Formation!- verharrt.

Schafft er den Break, lauten die nächsten Kursziele: 14,-...17,- und 22,- Euro, mit denen sich der Kurs, seit seinem Tief von Anfang 2017 verdoppelt bzw. verdreifacht hätte.

Noch ein Trost am Rande: seit heute hat der Kurs den des Dax auf Jahressicht um  1% outperformt (sorry, welch grässliches Wort). Auf Mehrjahressicht sieht es allerdings  (noch) ziemlich trostlos aus. Aber Dinge können sich ja ändern...  
Angehängte Grafik:
sgl5y080818.gif (verkleinert auf 43%) vergrößern
sgl5y080818.gif

15.08.18 13:44
1

31272 Postings, 7047 Tage RobinUnterstützung

bei ? 10,7 . Ich glaube die fällt unter ? 11  

13.09.18 07:57
1

31272 Postings, 7047 Tage Robinad hoc

WANDELANLEIHE. Bei L&S schon ? 9,9 im Bid.   Unterstützung bei ? 9,5 - 9,8  

14.09.18 14:27

682 Postings, 744 Tage John Walkerinteressant

scheinen den Turnaround geschafft zu haben, Umsatz und Gewinnwachstum
jetzt noch mal Kapital durch Wandelanleihe beschafft,
sieht nach erstem Blick nach einer guten Gelegenheit aus, weiter beobachten...

 

26.09.18 13:15

682 Postings, 744 Tage John Walkerso langsam beginnt es ein Schnäppchen zu

werden, sollte der Kurs gegen 9 Euro gehen, bin ich mit einer ersten Position dabei,
KGV12 bei 7-10% Wachstum ist eher günstig, ca. PEG 1,5

Eigenkapital auch gestärkt, Trend setzt sich dieses Jahr fort...
 

30.09.18 22:22

682 Postings, 744 Tage John WalkerHalbjahresergebnis

Meine Aussage oben muss  ich relativieren.
Aufgrund von Sondereffekten wie Änderung Konsolidierungskreis (Beteiligungen),IFRS15, etc. kann man die Zahlen nicht so einfach vergleichen. Nach kurzer Einsicht in den Halbjahresbericht komme ich zu folgenden "Berichtigungen"

1. Umsatz 529 Million - Umsatzwachstum 22 %, eher 10% bereinigt siehe oben
2. Gewinn 47 Million - u.a. getrieben durch Anpassung Fair value Beteiligung ~ 28 Million
                                            + Grundstücksverkauf  4 Million
Sowie durch IFRS15 10 Million  +  besseres Finanzergebnis 13 Million.            
                                             
Auf der Basis ist die Aktie m.E. noch überbewertet, spielt keine Rolle ob  9 oder 8 Euro kostet, Ertragssituation aus operativen Geschäft muss sich besseren, warte aber noch ab.  

09.10.18 16:30

918 Postings, 1184 Tage RO-DoktorKleine Position

bin hier mal mit einer kleinen Position eingestiegen. Mal sehen ob der Unterstützungsbereich bei 8,80? bis 9 ? hält.  

10.10.18 14:34

79 Postings, 3850 Tage McAllisterDito ..

...mit kleiner Position eingestiegen.
Zweischneidiges Schwert:
greife nicht in fallendes Messer vs. hier ist zeitnah eine Gegenbewegung fällig

Ich bin gespannt.  

10.10.18 17:47

11061 Postings, 5761 Tage fuzzi08der Test der Doppel-Tiefs

von Anfang 2016 bzw. Ende 2016 / Anfang 2017 ist für mich abgemachte Sache . Der Kurs dürfte folglich noch bis etwa 7,50 Euro weiter absacken; hier markiert auch das Jahrestief aus dem Jahr 2005.

Ausverkäufe in diesem Ausmaß sind seit vielen Jahren fast schon typisch für die SGL- Aktie.

Das heißt: man kann sehr viel Geld mit ihr verdienen, aber leider nur spekulativ. Oder: volle Kanne rein, sobald der Kurs ausgebombt ist.

Ob das nun schon beim Test der vorgenannten Tiefs der Fall ist...ich würde nicht dafür garantieren, aber riskieren könnte man etwas. Wobei: es gibt Experten (?) die ein neues Tief vorhersagen. Wo das liegen könnte? Ich denke beim Tief des Jahres 2004.

Falls also die anstehende Unterstützung nicht hält, sind auch Kurse um 6,-...6,30 Euro drin. Spätestens dann würde ich erneut Geld in die Hand nehmen., denn der nächste Kursschub ist nur eine Frage der Zeit.
Dazu braucht es nur einen Blick auf den längerfristigen Chart und die zum Teil den Ausverkäufen jeweils folgenden extremen Kursanstiege. Wenigstens in dieser Hinsicht ist der Kursverlauf äußerst "stabil" bzw. "zuverlässig".

Zur Orientierung:
Bis zum Erreichen der Unterstützung bei 7,50 Euro sind es noch minus 0,90 Euro = minus 10,7 %.
Bis zur nächsten Unterstützung bei 6,30 Euro : minus 2,10 Euro = minus 25 %.

Hört sich schlimmer an, als es ist: surft man die Erholung mit einem Turbo und scharfem Hebel ab ,
ist hinterher alles vergessen - einer der wenigen Vorteile bei hochvolatilen Aktien.

Wer es schafft, seinen Feind zu lieben, lebt in ewigem Frieden.  

23.10.18 19:34
1

2183 Postings, 1866 Tage KursrutschAuto-Karosserie

AUS CARBON ALS BATTERIE FÜR ELEKTROAUTOS
von Dominik Meyer am 23.10.2018
https://efahrer.chip.de/news/...-als-batterie-fuer-elektroautos_10122  

01.11.18 21:23

682 Postings, 744 Tage John Walkerscheint mehr Charttechniker als

Fundamental-Analysten hier vertreten zu sein, fundamental finde ich den Wert zu teuer, es gibt bessere Werte...  

02.11.18 09:19

508 Postings, 2967 Tage gs100pdDie Lv müssten doch

schon lange die geliehenen Aktien verkauft haben, um den Kurs so nach unten korregiert zu haben.
Das bedeutet meiner Meinung nach, dass die keine oder nur noch wenige Aktien in ihrem Bestand haben um damit den Markt gezielt zu schwemmen um den Kurs drücken. Oder mache ich hier einen Denkfehler?  

02.11.18 09:23
1

508 Postings, 2967 Tage gs100pdEntschuldigung, falsches Forum

06.11.18 08:00

2183 Postings, 1866 Tage KursrutschDie Analistin von der Commerzbank

06.11.18 08:04

85 Postings, 618 Tage 7ender@Kursrutsch

ich glaube ich habe es schon ein paarmal erwähnt, dass die CoBa Analysen für mich ein sicherer Kontraindikator ist. Auch hier hat es sich wieder bestätigt :-)  

06.11.18 09:49

2183 Postings, 1866 Tage Kursrutschwas für ein Höllenritt

rauf auf 10,55 runter auf 10
und jetzt ?
 

06.11.18 10:40

31272 Postings, 7047 Tage RobinKursrutsch:

schau auf den Tageschart , jetzt schon 6x in den letzten 45 min an der ? 10,2 nach unten abgeprallt und heute morgen mit GAP eröffnet .

Als die ZAhlen im August kamen  eröffnete SGL auch mit GAP  . Ist an dem Tag Euro 1 hoch , wieder fast Euro 1 gefallen , aber am Ende  wieder am Hoch geschlossen .  

Mal schauen heute ??  

06.11.18 16:09
1

31272 Postings, 7047 Tage Robinna hoffentlich

hält das plus . Viele Werte , die heute morgen Zahlen lieferten wurden heute nachmittag nochmal nach unten gedrückt  wie Technotrans und Hugo Boss ( Tageschart )  

07.11.18 10:57
1

31272 Postings, 7047 Tage Robinwieso

sagt denn Commerzbank gerade : Ziel Euro 9 und Reduce ? die Zahlen waren doch wirklich gut gestern  

07.11.18 11:52
1

11061 Postings, 5761 Tage fuzzi08was juckt's die Eiche, wenn der Pinscher

sie anpinkelt.

Societe Generale sagt: "buy", mit Kursziel 14,40 Euro. Per aktuellem Kurs = + 42%.

Charttechnisch wird es jetzt brandheiß: bei Kursen > 11,- Euro wird ein wichtiger Widerstand gebrochen.
Und bei  aktuell 11,50 Euro verläuft der Abwärtstrend. Wird der gebreakt,  wartet als nächstes gleich der Widerstand bei 12,- Euro. Darüber wartet das Hoch vom Herbst 2017 bei 14,50 Euro (s.o.).  

08.11.18 12:43
1

11061 Postings, 5761 Tage fuzzi08heutiger Kursrücksetzer: schade, aber logisch

Der heutige Kursrücksetzer war absehbar und ist im übrigen im Interesse weiterer Kursanstiege nötig und gesund.

Zur Logik:
Der Kurs hat am Dienstag ein gewaltiges Gap hinterlassen, das natürlich geschlossen werden muss.;
je schneller, desto besser, da es ansonsten eine ständige Drohung  wäre, die die Anleger verunsichert und vom Einstieg abhält.
Zudem ist der Kurs am Dienstag und Mittwoch an der 200 TL angekommen und erst mal abgeprallt.
Viele Anleger haben das befürchtet bzw.  kommen sehen und deshalb erst mal Kasse gemacht.

Zur Gesundheit:
Kursexplosionen der am Dienstag erlebten Art haben selten  Bestand, da meistens die Anschlusskäufe ausbleiben. Kein Wunder, wenn man das Siechtum der Aktie über die letzten 12 Monate anschaut. Da fehlt einfach das Vertrauen.

Im übrigen warten weiter oben wichtige Kursmarken (siehe mein gestriger Beitrag), die der Kurs nur mit gesammelter Kraft nehmen kann. Das setzt voraus, dass genügend Kaufinteressenten zum Einstieg bereit sind - was logischerweise nicht der Fall ist, wenn alle schon drin sind. Insofern sind solche Rücksetzer immer wichtige Voraussetzung für  weitere Kursanstiege und absolut kein Grund zum Jammern.

Zum Ausblick:
Der Basiseffekt ist unser Freund: er wird zwangsläufig für weitere positive Zahlen sorgen und dem Kurs Auftrieb verleihen. Davon abgesehen  laufen die Geschäfte wieder gut, was sich ebenfalls  in Zahlen ausdrücken wird.
Auf Sicht hat der Kurs gute 35% vor sich - wenn das kein Kauf ist, was dann?  

09.11.18 09:41
1

31272 Postings, 7047 Tage Robindas Gap

vom Dienstag  bei ? 9 wird bestimmt wieder geschlossen  bei den schwachen Märkten im Moment  

06.12.18 12:32

1415 Postings, 575 Tage neymarSGL-Aktie bricht ein

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 109   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
BayerBAY001