finanzen.net

die neue SGL Carbon - ein Turnaroundkandidat?

Seite 97 von 109
neuester Beitrag: 17.10.19 08:16
eröffnet am: 16.10.14 23:59 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 2721
neuester Beitrag: 17.10.19 08:16 von: Marrei Leser gesamt: 614652
davon Heute: 103
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 94 | 95 | 96 |
| 98 | 99 | 100 | ... | 109   

14.12.17 08:22

31238 Postings, 7043 Tage RobinCommerzbank

senkt gerade auf REDUCE und Ziel ? 9. Gehts heute schon wieder auf Euro 10,8 - 11,1 ???  

14.12.17 09:28

31238 Postings, 7043 Tage Robinam Dienstag

Berenberg BUY und ? 13,5 und heute Commerzbank Reduce .  Die wissen auch nicht was sie wollen . Drama, aber gut zum zocken  

14.12.17 14:03
1

25 Postings, 1066 Tage FINMAYKurs- und Depotpflege

Im Augenblick ist die Lage schwer einzuschätzen. Gewinne werden mitgenommen und schlecht gelaufene Werte mit Perspektive für 2018 gekauft.

Das gilt für private und institutionelle Depots. Am Jahresanfang 2018 beginnt die neue Saison - kaufen oder verkaufen ?

Insofern ist es schwierig zu sagen, was passiert. SGL dürfte aber im neuen Jahr zu den Kauf-Aktien gehören.
 

18.12.17 19:12

157 Postings, 3119 Tage ph8000Coba Analyse

Die aktuelle Analyse der Commerzbank ist meiner Meinung nach ziemlich eindimensional. Man nimmt Bezug auf irgendwelche negative Eventualitäten oder negativen hypothetischen Trends und lässt dabei ziemlich leichtfertig die Potentiale der von SGL produzierten Teile und Materialien außer Acht. Kurzum man sucht mal wieder das Haar in der Suppe und lässt weg, was bspw. in der zukunftsnahen Batteriewelt alles zugeliefert werden könnte.

Sinngemäß die Commerzbank: Die Lithium-Batterie könnte bald zugrunde gehen.
Aber kein Wort, dass das Potential von diesen Systemen noch längst nicht ausgeschöpft ist. SGL sagt zu dem Thema im weitern Sinne: "Graphit wird aufgrund seiner elektrischen Leitfähigkeit und seiner chemischen Beständigkeit in vielen fortschrittlichen Batteriesystemen eingesetzt." Commerzbank, kein Wort dazu? Als man wird mit und nach der Lithium-Ionen Batterie im Geschäft sein!

Commerzbank sagt auch nichts zu :

- Latente Wärmespeicher mit Graphit (Zukunftsmarkt) oder

- Weltweit größter Plattenwärmeübertrager aus Graphit (interessanter Artikel abseits der Batterien, auf der SGL Website)

Man könnte weitere Themen nennen, aber das reicht erstmal. Also besser selber informieren.

Natürlich muss die SGL die PS auf die Straße kriegen. Da muss Druck hinter. Aber das geht nicht von jetzt auf gleich.

Also aus meiner Sicht wird es immer interessanter mit der SGL. Aber nochmal günstig nachkaufen würde ich auch gerne.  

18.12.17 21:23

34 Postings, 679 Tage Puma0109Interessantes Interview

https://www.finance-magazin.de/finance-tv/...ukaeufe-wachsen-1413171/

Hier ein interessantes Interview mit dem CFO - er macht hier auch eine interessante Aussage zu Banken - vielleicht meint er ja die Coba  

19.12.17 19:12

148 Postings, 1396 Tage ExxprofiCFO macht ein überzeugendes Interview

Danke für den Link zum Interview, konnte mich jedenfalls überzeugen.

SGL Kurs hat auch gute Chancen, die Bodenbildung fortzusetzen und zügig zu beenden. Ein technischer Analyst von Godmode-Trader bestätigt dies, insbesondere, wenn der Kurs über 12,20 steigt.
https://www.godmode-trader.de/video/sgl-carbon-boden-vollendet,5662126

Und wenn bald alle Kunden der Commerzbank ihre SGL Aktien auf den Markt geworfen haben :-)  

09.01.18 13:34

1878 Postings, 1464 Tage short squeezeTach!

was los hier?
Alle im Urlaub? :)

Nix mehr los im Forum des besten SDax Aktie des Jahres 2018  

10.01.18 12:14

1968 Postings, 1944 Tage Kater Mohrlewir

beobachten.
 

29.01.18 19:15

3274 Postings, 3522 Tage macumbaZahlen und Aussichten sind Grund für Einstieg

schon in 2017 hab ich mit SGL im Technology Future Trend Research Wiki Depot schöne Gewinne realisiert - damals durch die Erhöhung von ca 9 auf bis zu 13.50 Euro.
Da mein H2Investment Depot noch nicht investierbar ist nehem ich SGL jetzt zusätzlich in meinem Real Depot auf weil ich SGL eine langfristige positive Entwicklung auf Sicht 2020 zutraue.
Alle Spezialisten betätigen , dass das Managment gute Arbeit leistet die Verluste und Schulden reduziert werden und die konzentration auf renditestarke Segmente der richtige Weg ist, um am Wandel im Mobility Bereich weltweit teilhaben zu können.

Carbon und leichte Baustoffe sind ein immer wichtigerer Weg Fahrzeuge zu modifizieren und wenn alle Möglichkeiten durch Motor - Technik oder Elektronikverbesserungen den Verbrauch zu verringern ausgeschöpft sind, bleibt nur noch die Möglichkeit über eine Gewichtsreduktion.

Die neuen Antriebe - egal ob bei Elektro (elektro wird immer dabei sein auch bei H2) oder Hybrid -werden neue Formen und Fzg Aufbauten mit sich bringen -

Die unterschiedlichen Teile ,egal ob Akkus E Motor oder Bennstoffzelle, müssen an den sichersten und der für die Fzg-Stabilität optimalen Position im Auto (oder Truck oder Boot oder Drohnen) angebracht werden und dabei ist es sehr hilfreich, wenn man dabe nciht zuviel Rücksicht auf das Karosseriegewicht nehmen muss.

Carbon - den meisten nur als Folio oder Design Anbauteile für Spoiler oder bei coolen Schalter und Hebeln bekannt ist weit mehr und wird zukünftig in noch weit ausgedehnterem Bereich sowohl beim Larosseriebau als auch bei mechanischen teilen eine grosse "gewichtige" Rolle spielen.
Die Entwicklung werden als positiv eingeschätz neue Investition wurden in die Wege geleitet (25 Mio WErk bei Bonn) die Partner von BMW bis VW und neue Aufträge auch von Rheinmetall sichern die nähere Zukunft ab und sollten eine guten Grundlage für die bis 2020 abgeschlossene Neustrukturierung bilden.
Immer noch ist SGL einer der weltweit größten Hersteller von Carbon, Graphit und Verbundmaterialien für unterschiedlichste  Anwendungen und stellt daher für mich eine gute Chance für eine langfrisitig überproportionale Rendite dar.

Gute Trades
Enjoy your life  

13.02.18 10:43

3650 Postings, 1188 Tage KautschukIst BMW nicht ausgestiegen

16.02.18 01:54

26 Postings, 5441 Tage KaosmakerLebt eigentlich fuzzi08 noch ?

05.03.18 18:47

11058 Postings, 5757 Tage fuzzi08jo, lebt noch

14.03.18 11:43
2

50251 Postings, 5001 Tage RadelfanPositiver Ausblick für 2018!

http://www.sglgroup.com/cms/international/...42018_p.html?__locale=de
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

15.03.18 12:28

11058 Postings, 5757 Tage fuzzi08Bernecker: neue Spekulation bei SGL Group

Hans Bernecker schreibt heute in seiner AB-Daily unter dem Titel
" Bei SGL GROUP baut sich eine neue Spekulation auf:

SGL CARBON bestätigt das Gegenteil, wie gestern avisiert. Hier baut sich eine interessante neue Industriespezialität auf, wozu alles gehört, was hochwertige Technik beinhaltet: Lithium-Ionen-Batterien, Solarindustrie, Halbleiter und LED-Produktion. Zu allen diesen Gebieten ist SGL der Materiallieferant."

Erkennt das die Öffentlichkeit und nimmt SGL als das wahr, was es ist, nämlich den Spezialisten für Hightechprodukte, ohne die heute nichts mehr geht, kann die Aktie ohne Frage erneut einen Höhenflug hinlegen, wie in den Jahren 2006 und 2011, als der Kurs bei rund 44,- Euro stand. Damals übrigens noch ohne Kohlefaser & Co.

Charttechnisch steht eine bedeutsame Entscheidung bevor: der mögliche Ausbruch bei etwa 13,-
Euro aus einer Dreiecksformation, der den Kurs über 15,- Euro hieven dürfte. Ich schau mich schon mal nach einem Turbo um.  

15.03.18 15:42

148 Postings, 1396 Tage ExxprofiStopbuy bei 13,50

Ich würde die Linie noch etwas höher ziehen bis zum Januarhoch 13,40-13,50. Könnte mir vorstellen, dass ich da noch mal zukaufe.  

16.03.18 14:14

31238 Postings, 7043 Tage RobinUnterstützung

bei Euro 11,8 - 11,92  

24.03.18 16:51

57 Postings, 1478 Tage as soon as pospisc.Es wird kräftig investiert!

14.04.18 21:11

9 Postings, 553 Tage Funda007SGL Carbon ist auf einem guten Weg

SGL Carbon ist auf einem guten Weg. Ich denke, dass das Unternehmen für die Zukunft aufgrund der vergangenen Entscheidungen inzwischen sehr gut positioniert ist. Die Entwicklungen und Zeit spielt SGL Carbon in die Hände. Wer einen Anlagehorizont von zwei bis drei Jahren hat, kann sich sicherlich über Kursgewinne freuen.  

25.04.18 12:34

11058 Postings, 5757 Tage fuzzi08Bernecker zu den vorläufigen Zahlen

"Die vorläufigen Zahlen der SGL GROUP gehen in Ordnung. Die leichte Prognoseerhö-
hung basiert zwar auf einem Einmaleffekt (Grundstücksverkauf in Kanada) - die operative
Dynamik geht aber in Ordnung und es bleibt bei der beschriebenen Comebackstory."

Zit. AB-Daily v. 25.04.2018.

Noch eine Bemerkung zur Chart-Lage:
Der Kurs bewegt sich momentan in einem liegenden Dreieck, dessen Unterkante bei 10,50 und 10,75 Euro inzwischen rund 12 Monate Bestand hat und eine sehr sichere Unterstützung bietet.
Das Risiko nach unten ist damit gering (3,50...5,75 %).
Die Oberkante des Dreiecks wird durch die Hochs vom September 2017 und Januar/März 2018 markiert.
Die Breaklinie verläuft aktuell bei etwa 12,80 Euro, Tendenz natürlich fallend.
Entwickeln sich die Wellen weiter wie seit Dezember 2017, wäre im Mai mit dem nächsten Test der Dreiecksoberkante zu rechnen. Ob dann der break erfolgt bezweifle ich allerdings. Denn wir wissen: Sell in may and go away.

Dürfte auch dieses Jahr gelten - zumal im Mutterland der German Angst und vor dem Hintergrund einer geballten Ladung weltweiter Krisen. Aber was sage ich da? Hat mich German Angst jetzt auch schon am Wickel?
 

26.04.18 17:51
1

3274 Postings, 3522 Tage macumbaH2Investment

wikifolio -DE000LS9MWF3
Anteil steigt auf 8,3% - SGL Carbon wird am H2 Markt profitieren  - Aktien Potential unterschätzt angesichts des weltweiten ansteigenden Interesse und Investment in Wasserstoff und Brennstoffzellen technologie für die Carbon einer der wichtigsten Rohstoffe sein wird

SGL Group @SGLGroup and Hyundai Motor Group @Hyundai_Global Expand Cooperation in Fuel-Cell Components--+SGL Group supplies gas diffusion layers for NEXO #fuel_cell vehicle+Production capacity increased at the Meitingen site--http://bit.ly/2r0UfGM  

01.05.18 21:59

3274 Postings, 3522 Tage macumbaH2Investment SGL Partner für Hyundai Nexo

für fast alle Beteiligten.

SGL Group and @Hyundai_Global extend #HydrogenNow #FuelcellNow component partnership - SGL will deliver SIGRACET gas diffusion layers for the fuel cell to Hyundai for its new #NEXO model http://ow.ly/Pra830jMu58  via @CompositesWrld.
Übersetzt aus Englisch von Microsoft
SGL Group und #Hyundai_Global Extend #HydrogenNow http://ow.ly/Pra830jMu58  Komponenten Partnerschaft-SGL liefert SIGRACET Gas-Diffusionsschichten für die Brennstoffzelle an Hyundai für sein neues @NEXO Modell @ttps://t.co/ymxfsFWB0P via #CompositesWrld.

https://www.compositesworld.com/news/...artnership?platform=hootsuite  

09.05.18 10:52

1629 Postings, 4877 Tage paris03Kurs schwaechelt

koennte sich eine gute Einstiegschance um die 10 Euro ergeben.  

09.05.18 10:55

11058 Postings, 5757 Tage fuzzi08typischer Mai...

Der Kurs nimmt den Monat mit dem schlechten Ruf zum Anlass, die Unterstützung vom August 2016...August 2017 (evtl. auch Oktober und Dez. 2014) bei 10,50 Euro zu testen. Gleichzeitig wäre es ein Test der Unterkante des liegenden Dreiecks, wie in #2420 angesprochen.

Ich gehe davon aus, dass die Unterstützung hält und dass von dort aus eine von Jägern und Sammlern initiierte Erholungsbewegung startet.

Nachdem ich vor Kurzem ein Video über die Bauweise des Langstrecken-Großraumfliegers A 350
gesehen habe (Rumpfverkleidung komplett aus CFK) bin ich mehr denn je davon überzeugt, dass SGL eine goldenen Zukunft vor sich hat. Besonders jetzt, wo der Ölmarkt immer kritischer wird und zur Treibstoffreduzierung alle Register gezogen werden. Register Nr. 1 heißt Gewichtsreduzierung.  

09.05.18 11:50

921 Postings, 3777 Tage b336870Kurssteigerungen

sind zu erwarten. Zahlen von Q1 sind nicht schlecht.

siehe :

http://www.ariva.de/news/...l-group-auf-overweight-ziel-14-10-6966489  

Seite: 1 | ... | 94 | 95 | 96 |
| 98 | 99 | 100 | ... | 109   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100