finanzen.net

die neue SGL Carbon - ein Turnaroundkandidat?

Seite 7 von 108
neuester Beitrag: 16.09.19 11:38
eröffnet am: 16.10.14 23:59 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 2698
neuester Beitrag: 16.09.19 11:38 von: Nodaymla Leser gesamt: 603657
davon Heute: 42
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 108   

01.12.14 16:39
1

1096 Postings, 4329 Tage willyulliich gebe ehrlich zu dass ich über

die neuerliche Kursbewegung schockiert bin. Das hatte ich nicht geglaubt. Die Trendkanale wurden bei diesem extremverlust leider verlassen - nach unten freie Fahrt. Sorry für meine gestrige Fehleinschätzung  .  

02.12.14 13:39

1852 Postings, 2141 Tage stenzidie

Aktie steht schlechter da, als sie in Wirklichkeit ist. Geht bald wieder aufwärts, da bin ich mir sicher! ;)  

02.12.14 13:42

1852 Postings, 2141 Tage stenziCFD

LONG. Ihr werdet sehen!  

02.12.14 15:02
1

11053 Postings, 5725 Tage fuzzi08willyulli, da liegst Du gottseidank schief:

die Trendkanäle sind nicht nach unten verlassen worden. Zumindest nicht der einzige, den es gibt. Wie man im Chart sieht, ist er heute aber punktgenau touchiert worden.
An der Unterkante bietet sich jetzt ein Turbo-Call an, der im Falle eines Breaks der Unterkante mit minimalem Verlust sofort wieder verkauft werden könnte. Im Falle des erfolgreichen Tests der Unterkante könnte der Turbo bis an die Kanaloberkante bei ca. 16,50 Euro gefahren werden. Die knapp 15% Zugewinn bei der Aktie brächten bei einem Turbo mit Hebel 4 fast 60%.  
Angehängte Grafik:
sgl1y021214.gif (verkleinert auf 46%) vergrößern
sgl1y021214.gif

02.12.14 15:46

12180 Postings, 2216 Tage deuteronomiumfuzzi08, bist du Banker ?

02.12.14 18:37
1

11053 Postings, 5725 Tage fuzzi08deuteronomium, muss man

um einen Chart zu lesen Banker sein?  

03.12.14 19:40
1

11053 Postings, 5725 Tage fuzzi08ich hoffe, heute hat jeder

verstanden, wie ein Trendkanal funktioniert. Alle zufrieden?  

03.12.14 23:15

1096 Postings, 4329 Tage willyulliTheoretisch jetzt Weg nach oben frei???

04.12.14 11:30
2

11053 Postings, 5725 Tage fuzzi08der Weg nach oben

führt zunächst durch den Trendkanal. Vorgestern wurde dessen Unterkante erfolgreich getestet, gestern folgte die eindrucksvolle Bestätigung. Das zeigt: die Käufer vertrauen auf die Integrität des Kanals. Solange das so bleibt -solange der Kanal nicht nach unten verlassen wird- führt der Weg durch den Kanal weiter nach oben. Zwischenziel ist die Kanaloberkante, wie in #154 dargestellt. Danach folgt idealerweise wieder ein Rücksetzer an die Unterkante, usw.
Mittelfristiges Ziel ist die Unterkante der Schiebezone März-August, bei 21,-...22,- ?. Erst dann sind die Folgen der Kapitalerhöhung komplett abgearbeitet. Bis dahin sind imo alle Kursbewegungen technisch bedingt. Danach kommen wieder die News zum Zug. 2015 dürften sie wieder positiver werden, schon deswegen, weil die Käufer, die momentan einsammeln, dafür sorgen werden, dass die Analysten wieder einen wohlwollenderen Ton anschlagen.  

05.12.14 17:22

1096 Postings, 4329 Tage willyulliDax plus 2.3%. Wenn ich auf SGL schaue wird mir

zum Wochenende hin noch richtig schön übel. ....
Ich will auch mal wieder eine nachhaltige Aufwärts Bewegung sehen! Dazu müssen Fakten her!! Also auf gehts!!  

05.12.14 17:34

1096 Postings, 4329 Tage willyulliaber ist halt bis zur vielleicht möglichen

Trendwende wann auch immer ein looserteil. Leider. Wenigstens ist der Trendkanal stabil  - da habe ich mich wohl geirrt. Schönes Wochenende! !!  

05.12.14 20:05

11053 Postings, 5725 Tage fuzzi08willyulli, solange der Kurs

im Trendkanal bleibt, ist die Aktie kein "Looserteil": da der Trendkanal aufwärts und nicht abwärts gerichtet ist, ist auch die Aktie das Gegenteil eines "Looserteils". Logisch, oder?  

05.12.14 20:26

1096 Postings, 4329 Tage willyullilogisch.

Aber wenn Du die Analen mit Ihren Prognosen so hörst kann man halt schon mal ins Zweifeln kommen. Heute sind mal wieder die 12.- angesagt. .. Jetzt mit klarem aber etwas leerem Kopf in die Sauna....  

05.12.14 21:36

11053 Postings, 5725 Tage fuzzi08Willyulli, dann denk mal in der Sauna

darüber nach, für wen die Analysten eigentlich schreiben. Garantiert nicht für uns. Sie schreiben im Auftrag von Geldhäusern, die nichts anderes im Sinn haben, als uns die Knete abzujagen, indem Sie uns mit Fehlinformationen füttern. Oder hast Du schon mal jemand erlebt (außer Deiner Familie oder Deinen Freunden), der's richtig gut mit Dir meint?
Deshalb halte ich mich an den einzigen Analysten, dem ich übern Weg traue: an mich selbst. Ich hoffe, Dein Kopf ist jetzt wieder gefüllt (wie ein Nürnberger Lebkuchen).

Viel Spass beim Schwitzen!  

05.12.14 21:57

1096 Postings, 4329 Tage willyulliDanke

und danach gönne ich mir das von Dir genannte Gebäck aus meiner Heimatstadt! ! Gefüllt kenne ich die übrigens nicht! !!  

05.12.14 22:33

11053 Postings, 5725 Tage fuzzi08Willyulli, sind da nicht

immer diese leckeren Nussfüllungen drin? Egal, lecker sind sie in jedem Fall - die Besten halt.  

05.12.14 22:38

1096 Postings, 4329 Tage willyulliNein! Die echten haben kein Mehl dran

und bestehen zum Großteil nur aus Nüssen, keine Füllung.  Gleiche Konsistenz.  

06.12.14 13:36

11053 Postings, 5725 Tage fuzzi08na Mehl sowieso nicht

klar. Die Nüsse hab ich für Füllung gehalten. In Zukunft les ich erst die Packungsbeilage ;-)  

07.12.14 10:05

1096 Postings, 4329 Tage willyulliThe Trend is Your Friend....

mein Wunsch für nächste Woche.  
Es wäre mal interessant zu erfahren, wie sich SGL kurzfristig aufstellen kann - ich meine keine langfristigen Perspektiven! ! Ohne Nachrichten wird es schwierig, da die Last der letzten Jahre zu schwer wiegt - und damit auch die Skepsis.
Weiteres Problem zum Jahresende hin sehe ich im windowdressing.  Da könnte SGL nochmal bei dem ein oder anderen fällig sein. Ansonsten ist natürlich die Gefahr einer allgemeinen abwärts Bewegung gegeben. Mit den Bullen nicht hoch aber mit den Bären runter?  Mal sehen was bleibt.  
Es ist kein Kindergeburtstag!!  

08.12.14 13:23
1

2733 Postings, 1813 Tage seemaster14 scheint der Boden zu sein!

Wie von mir im freien Fall erwartet  

08.12.14 14:46

12180 Postings, 2216 Tage deuteronomiumwas meint ihr ?

ich habe bei 13,14 gekauft, soll ich jetzt verkaufen und warten.
Da alles sehr hoch ist (Indices)
und evtl. bei tieferen K. einst. ???  

08.12.14 20:11

1096 Postings, 4329 Tage willyulliLeider Entwicklung wie prophezeit:

In Guten Zeiten runter und in schlechten Zeiten auch.
Mal sehen und Lebkuchen essen....  

09.12.14 08:45

752 Postings, 3381 Tage Ecki07@deuteronodingsbums

Da musst Du den seemaster fragen.
Der kann das garantiert beantworten.  

09.12.14 12:53

2733 Postings, 1813 Tage seemasterHm

Auf keinen Fall kann hier jemand genau sagen, wie die Kurse in. Zukunft sind, jedoch sollte jedem klar sein, dass der letzte Anstieg Dax/Dow ohne nennenswerte Korrektur erfolgte. Dies ist einfach nicht gesund. Es wurde faktisch einiges an schwachen Fundamentaldaten und Gefahren ausgeblendet und nur durch die Optimistenbrille gekauft bis zum Abwinken.
Dies bedarf zwangsläufig einer Korrektur und dann werden die Karten neu gemischt werden.

Bei Sgl ist dies nicht der Fall aber bei einer Korrektur wird auch dieser Titel kaum verschont, ausser es kommen gute News.  

09.12.14 13:26

11053 Postings, 5725 Tage fuzzi08der Trendkanal

wurde entgegen meiner Erwartung seitlich verlassen. Obwohl das damit verbundene Signal prinzipiell bärisch ist, sieht die Art des Ausbruchs nicht unbedingt nach einer Forstsetzung des Abwärtstrends aus. Dazu müsste der Kurs auch alsbald neue Tiefs ausbilden und dafür sehe ich keine Grundlage: sowohl die negativen News der letzten Monate, als auch die Folgen der KE sollten im Kurs eskomptiert sein.

Was wir möglicherweise sehen ist Windowdressing, bei dem die übers Jahr schlecht gelaufenen Werte von größeren Adressen aus dem Depot genommen werden, damit sie zum Jahresende das Portfolio nicht "verunzieren". Das bedeutet aber, dass mit Windowdressing verbundene Kursdellen temporär sind - im Januar dürfte die Delle ausgeglichen werden. Für Turbo-Zocks eine ideale Basis.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 108   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212