finanzen.net

die neue SGL Carbon - ein Turnaroundkandidat?

Seite 104 von 109
neuester Beitrag: 20.09.19 14:41
eröffnet am: 16.10.14 23:59 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 2702
neuester Beitrag: 20.09.19 14:41 von: gelberbaron Leser gesamt: 605354
davon Heute: 418
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 102 | 103 |
| 105 | 106 | ... | 109   

02.07.19 09:34

141 Postings, 228 Tage HadrianQSGL - Brennstoffzellen

Das Thema Wasserstoff und Brennstoffzellen ist ja aktuell in aller Munde. Nicht nur ich bin davon überzeugt, dass wir mittelfristig in diesem Technologiebereich enorme Steigerungen sehen werden.

Die "echten" Brennstoffzellenaktien sind teilweise doch sehr hoch bewertet, daher habe ich mal gesucht, welche weiteren Unternehmen von einem Boom im Brennstoffzellenbereich profitieren würden.



Hier bin ich insbesondere auf die SGL Cabon gestoßen, die schon seit Jahren in dem Bereich tätig sind und starke Kooperation eingegangen sind. Der Bereich wächst bei SGL deutlich und ich gehe davon aus, dass sich das Wachstum beschleunigen wird.



Zu den Produkten von SGL im Bereich Brennstoffzelle:

https://www.sglcarbon.com/loesungen/anwendung/...nnstoffzellen-pemfc/


Auszug aus der Pressemitteilung vom 07.05.2019:


"Corporate: Umsatz gestiegen; Ergebnis bereinigt um positiven Effekt aus Grundstücksverkauf über Vorjahr

Der Umsatz im Berichtssegment Corporate ist im ersten Quartal um 16 Prozent (kein Währungseffekt) auf 9,6 (Vorjahr: 8,3) Millionen Euro gestiegen. Hauptgrund waren höhere Umsätze im Marktsegment Energie. Hierbei handelt es sich um Umsätze der zentralen Entwicklungsabteilung (Central Innovation) für Brennstoffzellenkomponenten. Mit minus 7,6 Millionen Euro lag das EBIT vor Sondereinflüssen des Segments Corporate unter dem Vorjahresergebnis von minus 5,6 Millionen Euro. Der Vorjahreswert beinhaltete allerdings einen positiven Effekt in Höhe von 3,9 Millionen Euro aus einem Grundstücksverkauf in Kanada. Um diesen Effekt bereinigt verbesserte sich das Ergebnis wegen geringerer Kosten im Zusammenhang mit dem im Vorjahr eingeführten Operations Management System (OMS) und geringerer Aufwendungen der zentralen Forschungsaktivitäten aufgrund höherer Ergebnisbeiträge aus dem Geschäft mit Brennstoffzellenkomponenten."

 

16.07.19 15:05

50 Postings, 1057 Tage VStromWer versteht die Börse schon?

Hat jemand Infos warum der Aktienkurs nur nach Norden geht? Danke  

19.07.19 17:53

616 Postings, 4499 Tage Cullario#2577

Das mit den Himmelsrichtungen ist aber auch schwer...  

20.07.19 12:18

313 Postings, 3145 Tage Mr.Stock07T.Rowe Price Einstieg ...

spricht eher für NORDEN in den kommenden Monaten .... ;)

https://www.ariva.de/news/...bon-se-veroeffentlichung-gemaess-7697100


Massiver Klatten Ausstieg aus Wandelanleihe eher für SÜDEN

https://www.ariva.de/news/...s-dealings-sgl-carbon-se-deutsch-7682266

Es sei denn, der Wandelpreis lag deutlich über dem jetzigen Kurs ... Kennt den jemand ??

Geschäftsaussichten sprechen klar für NORDEN ! ;)))

Ich hab gestern mal ein paar geshoppt !

Gut Glück allen NORDMENSCHEN !  ;))

 

23.07.19 09:33

85 Postings, 2941 Tage mineiroEin schöner Abpraller oberhalb der 6 euro

scheint sich abzuzeichnen.
SGL ist eine relativ solide Wette mit (momentan noch) geringem Risiko, würde ich meinen.
Auch ich bin somit wieder drin.  

23.07.19 11:06

95 Postings, 639 Tage ZockidokiDass die Großkonzerne quasi "im Schlepptau"

die kleineren mit in den "Abwärtsstrudel" ziehen, halte ich für gut möglich.  

24.07.19 17:51

11053 Postings, 5728 Tage fuzzi08nach Boeing-Abstürzen: die Strafe

Manchmal dauert es, aber am Ende muss die Rechnung bezahlt werden: nach einer Strornierungs-
welle  brechen jetzt bei Boeing die Umsätze massiv ein. Der SPIEGEL meldet:
"Flugverbot für 737 Max - Umsatz von Boeing bricht um 35 Prozent ein.
Das Flugverbot für die 737-Max-Reihe belastet Boeings Quartalsbilanz. Wann die Maschinen wieder starten dürfen, ist ungewiss. Einen neuen Geschäftsausblick will das Unternehmen weiterhin nicht abgeben....Im zweiten Quartal werde eine zusätzliche Belastung in Höhe von 4,9 Milliarden Dollar nach Steuern anfallen"

Nachzulesen hier:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...t-ein-a-1278759.html

Bereits vergangene Woche wurde gemeldet, dass der Schaden durch das Startverbot der 737 MAX 8 bei TUI rund 180 Mio. beträgt. Gewiss kein Klax, aber auch nicht dramatisch; vor allem wenn man berücksichtigt, dass  man Boeing  dafür in Haftung nehmen kann.  

09.08.19 14:12
3

21132 Postings, 5231 Tage Terminator100wenn ich das lese : "er glaubt........."

>>>    glauben sollte man in der Kirche, am Aktienmarkt ist Wissen gefragt
09.08.2019 | 07:45
HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat SGL Group von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 13,50 auf 7,50 Euro gekappt. Er glaube nach wie vor daran, dass der Kohlefaserspezialist gut positioniert ist, um von diversen langfristigen und strukturellen Wachstumstrends zu profitieren, schrieb Analyst Benjamin Pfannes-Varrow in einer am Freitag vorliegenden Studie. Trotzdem gebe es derzeit ein erhöhtes Risiko für die kurzfristigen Gewinne. Die Ergebnisse aus dem ersten Halbjahr seien noch auf Höhe der Erwartungen ausgefallen - für das zweite Halbjahr sei das nicht mehr selbstverständlich./kro/tih
-----------
*Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben,
das nicht einfach ist +schwer zu verstehen sein kann

09.08.19 15:48
1

57 Postings, 1049 Tage nanekx1Wer verkauft...

Wer verkauft bei solchen Kursen... unglaublich... was auch irgendwie irritiert ist der Abschlag des Kursziels?! Von 13,50? auf 7,50? - ist die Firma pleite? Haben die nicht Gewinn gemeldet?! Zwar nicht so viel wie letztesmal aber Gewinn...

Ich glaube auch an etwas und zwar das es nicht mehr lange dauern kann das der Kurs wieder gegen Norden geht...
Grüße  

09.08.19 17:56
1

57 Postings, 1049 Tage nanekx1Das da oben...

ist natürlich keine kaufempfehlung oder dergleichen... eher Hoffnung :-/
 

12.08.19 21:04

21132 Postings, 5231 Tage Terminator100die Hoffnung stirbt zuletzt.......................

-----------
*Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben,
das nicht einfach ist +schwer zu verstehen sein kann

14.08.19 22:06

53 Postings, 5922 Tage macsojaHeftige Bewegung nach unten

Die heutige ADHoc wird sich morgen sehr drastisch auswirken. Aktuell wirkt das Unternehmen wie ein Pennystock kurz vor der Pleite.
Einerseits sehr konsequent, vom Vorstand, hier die Verantwortung zu übernehmen.
Dass es aber so kurzfristig ist, scheint mir dann doch sehr überstürzt.  

14.08.19 23:26

21132 Postings, 5231 Tage Terminator100und die Hoffnung ist nun auch gestorben

trotzdem wird bei diesen Kursen der Depotbestand verdoppelt, anders geht's nicht
-----------
*Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben,
das nicht einfach ist +schwer zu verstehen sein kann

14.08.19 23:37

21132 Postings, 5231 Tage Terminator100Nachtrag - gleiche Scheisse wie am 06.12.2018

da gings auch schon mal 18 % runter
-----------
*Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben,
das nicht einfach ist +schwer zu verstehen sein kann

14.08.19 23:40

2738 Postings, 571 Tage Carmelitahat diese Firma eigentlich jemals geliefert?

kann mich nicht erinnern, ein Wunder das sie noch existiert  

15.08.19 08:27

31095 Postings, 7014 Tage Robinau weia

die wird heute wohl zertrümmert  . Wenn ich an Paragon und Voltabox denke  ( minus 50% am Dienstag ) würde mich nicht wundern , wenn die ? 4 fällt  

15.08.19 09:15

31095 Postings, 7014 Tage RobinBaader Bank

senkt auf SELL und Ziel Euro 3  

15.08.19 09:17

31095 Postings, 7014 Tage Robinund der

Chef hat auch alles hingeschmissen . Nicht gut  

15.08.19 09:36
1

5 Postings, 215 Tage summy79wie kann man

eine Woche nachdem man die jahrssprognose bestätigt ne gewinnwarnung herausgeben, klarer Fall für Börsenaufsicht, egal bin von den Produkten überzeugt und nutze die Kurse zum nachkaufen  

15.08.19 09:49

879 Postings, 2724 Tage FederalReserve@SGL

Läuft! Geht ja ab wie geschitten Brot!  

15.08.19 09:54

495 Postings, 2934 Tage gs100pdDrecksladen,

hatte Gott sei Dank, vor ca. 2 Jahre bei
14 verkauft.  

15.08.19 10:14
1

2152 Postings, 1445 Tage Xenon_X3,83

all zeit tief aus dem Jahre  2003
hier stehen diese jetzt in Moment.
Geht es Tiefer fällt der Kurs ins Bodenlose.  

15.08.19 10:59

95 Postings, 639 Tage ZockidokiWenn die anstehende Rezession vorüber ist,

könnte es aber auch mit SGL wieder aufwärts gehen - bis dahin werden wir wohl "ein bißchen geduldig" sein müssen.  

15.08.19 11:10

379 Postings, 703 Tage Zwergnase-11Kaufkurse?

Carbon ist die Zukunft ?????
 

15.08.19 11:14
1

159 Postings, 1302 Tage Seb2207"wenn die anstehende Rezession vorüber ist"

-wenn das der Fall ist, ist es schon zu spät für einen Einstieg - die Börse spiegelt die Zukunft wieder.

@Zwegnase: Carbon ist die Zukunft, ich erinnere mich - das sagte man vor 20 Jahren auch schon. Dem Kurs hat es nicht geholfen :)  

Seite: 1 | ... | 102 | 103 |
| 105 | 106 | ... | 109   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Nordex AGA0D655
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11