finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10939
neuester Beitrag: 19.10.20 18:41
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 273456
neuester Beitrag: 19.10.20 18:41 von: Drohnröschen Leser gesamt: 36473181
davon Heute: 30326
bewertet mit 262 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10937 | 10938 | 10939 | 10939   

02.12.15 10:11
262

28469 Postings, 5709 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10937 | 10938 | 10939 | 10939   
273430 Postings ausgeblendet.

19.10.20 15:38
1

5235 Postings, 870 Tage BobbyTHModeration erforderlich


Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

19.10.20 15:46

5543 Postings, 2040 Tage Taylor1Warum läufts nicht

keine treibstoff?  

19.10.20 15:47
2

101 Postings, 51 Tage ms_rockyIch befürchte, dass die Gläubiger wieder mal die

Zustimmung bezahlen lassen wie im CVA der Fall war. Das hat uns richtig Fees gekostet. Darüber hinaus, wurde die Zustimmungsfrist mehrfach verlängert wurde. Ich will keinesfalls CVA mit Vergleichsfreigabe vergleichen, aber laut Steinhoff (siehe Beitrag von huey) werden 100% benötigt. Deswegen glaubt der Markt, dass es schwierig diese innerhalb der 3 Wochenfrist. Die 11 Wochen werden höchst wahrscheinlich nicht eingehalten und Steinhoff muss wahrscheinlich wieder  die Zustimmung erkaufen.

Alles nur meiner Meinung!  

19.10.20 15:51
3

3568 Postings, 898 Tage walter.euckenkein countdown

es gibt keinen countdown.
es wird mehr wie ein vulkanausbruch sein (hoffe ich jedenfalls).

bei vulkanausbrüchen gibts manchmal vorbeben, manchmal kommts auch total überraschend. ;-)  

19.10.20 15:53

3464 Postings, 1768 Tage hueyRocky!

Wo kommen die 11 Wochen her?

Huey  

19.10.20 16:00
2

3568 Postings, 898 Tage walter.eucken11 wochen

die 11 wochen ist die summe aus der dgap meldung von vor vorletzten freitag. 3 wochen bis zur allgemeinen zustimmung. und falls notwendig ein zusätzliches vorgehen für einzelne punkte nach englischem recht mit maximal 8 wochen dauer.

so in etwa hab ichs im kopf. aber du solltest vielleicht nochmal die dgap  genauer lesen ... ;-)  

19.10.20 16:01
1

5235 Postings, 870 Tage BobbyTHHabe meinen Post

bezüglich der Qualität selbst löschen lassen da doch noch nicht alle Provokateure abgemeldet sind.

Schade - Offtopic  

19.10.20 16:07
1

3464 Postings, 1768 Tage hueyOkay!

Falls die Zustimmung nicht erfolgen sollte!

Wenn das der Fall ist, hat m.E. das Management völlig versagt.

Ich glaube nicht daran! Die Zustimmung wird kommen!

Huey  

19.10.20 16:15
1

3568 Postings, 898 Tage walter.euckenkleine unterschiede

zustimmung 75% gilt für die schadenersatzzahlung und die klagebeilegung, huey.

aber: gemäss dgap sind für einzelne punkte des gp 100% zustimmung notwendig, deswegen hat man das 8 wochen verfahren in der hinterhand. diese einzelnen punkte haben aber keinen einfluss auf das schadenersatzprogramm und die definitive beilegung der schadenersatzklagen.

die paar punkte beim global peace, welche 100% zustimmung erfordern sind wahrscheinlich das versprechen aller beteiligter, auch in zukunft keine klagen gegen ehemalige angestelle und vorsitzende von steinhoff anzustreben (jooste und wiese). drum heisst das abkommen ja global peace, es schliesst alles mit ein, nicht nur die aktuellen klagen gegen steinhoff.
 

19.10.20 16:22
7

1677 Postings, 1073 Tage Klaas KleverWobei...

...die 75% ja nur für SA gelten, für Holland brauchte man nur 50%. Die beiden Werte sollte man locker erreicht haben. Aber bei einigen Punkten braucht man eben volle 100% Zustimmung, und wenn die nicht "freiwillig" innerhalb der drei Wochen erreicht wird, dann wird sie eben mit "sanfter Gewalt" innerhalb weiterer bzw. zusätzlicher 8 Wochen erreicht 😉  

19.10.20 16:32
11

4359 Postings, 705 Tage Dirty JackZustimmungsprozeduren

Zum einen müssen die CPU Gläubiger der Verlängerung der Lux Finco Darlehen, die ja bis 31.12.2021 fällig wären, zustimmen. Das benötigt etwa 3 Wochen. Da einige Kreditlinien die 100 % Zustimmung erfordern, wäre bei fehlender Zustimmung ein Scheme of Arrangement in England erforderlich, Dauer ca. 8 Wochen.
Diese Zeiträume sind keine terminlich festgesetzten Maßnahmen. Also zusammen ca. 11 Wochen, wenns weniger wird OK, wenns mehr wird, auch nicht traurig sein.
Stehen diese Gläubigerzustimmungen, dann benötigen wir noch die Zustimmungen der Kläger, SIHNV in NL mit mehr als 50 % und SIHPL in ZA mit mehr als 75 %.
Um eine breibestmögliche Einigkeit herzustellen und keinen der Klageparteien im Nachhinein zu einem Vorteil zu verhelfen, würde in NL ein SoP der SIHNV eingeleitet werden, um diese Zustimmungsschwelle so hoch wie möglich zu bekommen und selbiges durch SIHPL in ZA (S 155).
Das wäre auch mit entsprechenden Zeitaufwand verbunden.
Würden parallel zu den Verhandlungen mit den CPU Gläubigern auch die Klägerzustimmungswerte (Gruppenvergleichsschwelle) entsprechend hoch sein, ginge es natürlich wesentlich schneller.
 

19.10.20 16:38
4

101 Postings, 51 Tage ms_rockyBei 100% geht es um die Gläubiger nicht um die

Kläger. Die Schwellen für die Kläger scheinen bereits erreicht zu sein, sonst hätte man nicht die dgap rausgehauen. Steinhoff tanz nun nach der Pfeiffe der Gläubiger um den Prozess abzuschließen. 100% konnte eine harte Nuss werden. Dann übergeht man zum Englischen Zustimmungsverfahren , dann gilt nur 75%, dauert aber mindestens weitere 8 Wochen.  

19.10.20 16:43
1

3464 Postings, 1768 Tage hueyDarüber habe ich nichts geschrieben....

.... Walter!

Die haben m.E. das Konstrukt gemeinsam gehäkelt!

Deshalb erwarte ich auch eine schnelle Zustimmung der Gläubiger.

Huey  

19.10.20 16:46
3

2739 Postings, 5716 Tage manhamGläubiger statt shareholder

Wäre ich auch gern.
10% Zinsen auf teilweise weit unter Nominalwert gekaufte Forderungen.
Die Gläubiger werden sich entsprechend im Schneckentempo bewegen.
Jeder weitere Tag Verzögerung läßt Bares klimpern.
Hoffentlich finden sich nach einem GP andere Finanzinstitute zur Finanzierung und Auszahlung der bisherigen Gläubigern.
Als Fair ist deren Verhaltung derzeit nicht zu bezeichnen.
Aber es kommen auch wieder sonnige Zeiten.  

19.10.20 16:51
3

233 Postings, 1027 Tage himself81Passend zur Poundland Expansion

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/handel/...ced-6253b06f2ebc

Lebensmittelhandel und Einzelhandel sind und bleiben in der Corona-Krise äußerst attraktiv. Das zeigen die Zukäufe bei Amazon, Alibaba und Poundland.  

19.10.20 16:55
5

3568 Postings, 898 Tage walter.euckendanke

danke fürs detaillierte nochmalige ausbreiten des prodezere. ist ja mit abstand das wichtigste, was ansteht.

und ich bin sicher nicht der einzige, der manchmal etwas den überblick verliert angesichts der juristischen gegebenheiten der verschieden beteiligten länder. stimmt doch, oder?  

19.10.20 16:56
2

233 Postings, 1027 Tage himself81Ergänzung zum vorherigen Link

"Alibaba-Chef Daniel Zhang (48) sagte in einer Mitteilung, dass der Kauf von Sun Art ein wichtiger Schritt in der neuen Einzelhandelsstrategie sei. Bereits zuvor hatte Zhang den Stellenwert des Einzelhandels herausgestellt. Besonders Lebensmittelgeschäfte hätten sich in der Corona-Pandemie als wichtige Eckpfeiler herausgestellt."


Dealz verkauf auch Lebensmittel und es würde mich nicht wundern, wenn bei Pepco in den nächsten Monaten auch noch strategische Erweiterungen umgesetzt werden.

 

19.10.20 17:02

3464 Postings, 1768 Tage hueyMoin Manham!

Die Institute stehen Schlange. Die Töchter liefern doch super Zahlen.

Wenn die realen Zahlen auf dem Tisch liegen, wird es auch ein neues Rating geben. Man kann sich auch mit der Commerzbank und der OLB über günstige Kredite unterhalten. Neben der Prospekthaftung kommen ja nun auch einige Kredite hinzu, die man genehmigt hat. Tja, Win Win- Situation!

Huey  

19.10.20 17:28
4

849 Postings, 1435 Tage jaschelPepco

Hallo ich war heute in Swinemünde im Pepco....Sie haben tolle Ware zu guten Preisen (Qualität wirkt für mich besser als bei Kik)Der Laden war gut besucht...und wer eine Winterjacke für Herren sucht bekommt diese schon für 17?...Ich war begeistert!  

19.10.20 17:39
3

875 Postings, 473 Tage Investor Globaljaschel : Pepco

#273450
Der Neugier halber.
Was hast du da für dich erworben ?  

19.10.20 17:43

3464 Postings, 1768 Tage hueyWann explodiert die Bombe?

Heute, morgen oder auch übermorgen?

Huey  

19.10.20 17:50
3

701 Postings, 958 Tage StPauliTradeMoin Huey, Pepkor lief heute zumindest

sehr gut mit +6%.

Bei Steini wurde heute schon wieder gedrückt.... die Realtime Xetra Kursstellung läuft die ganze Zeit parallel auf meinem Bildschirm. Da entgehen mir nicht. Schon erstaunlich was da manchmal so auf ploppt...ist halt computergesteuert das sind definitiv keine Kleinanleger.

In diesem Sinne  

19.10.20 17:51
2

849 Postings, 1435 Tage jaschelInvestor Global

1 Jogginghose für 5?  

19.10.20 17:59
5

3464 Postings, 1768 Tage huey5??

Dann kaufe ich zehn Hosen.

Bei dem Hin und Her vor dem PC verschleißen die Hosen und Korksandalen!

Huey  

19.10.20 18:41

2865 Postings, 867 Tage DrohnröschenPfffh... rausgeschmissenes Geld

5 Euro, da hätte mancher hier seinen Aktienbestand verdoppeln können...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10937 | 10938 | 10939 | 10939   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
HelloFreshA16140
Plug Power Inc.A1JA81
NIOA2N4PB
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y