finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8466
neuester Beitrag: 21.10.19 21:41
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 211640
neuester Beitrag: 21.10.19 21:41 von: Dirty Jack Leser gesamt: 24630889
davon Heute: 26776
bewertet mit 227 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8464 | 8465 | 8466 | 8466   

02.12.15 10:11
227

Clubmitglied, 26879 Postings, 5345 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8464 | 8465 | 8466 | 8466   
211614 Postings ausgeblendet.

21.10.19 19:35

170 Postings, 18 Tage steinihopeH7

Die Schulden wurden im Rahmen des Hive Down auf die Beteiligungen verteilt.  

21.10.19 19:35
2

599 Postings, 3261 Tage ThisismylifeBesser in Kundenzufriedenheit

Besser geworden bei Kundenzufriedenheit.


Harris Scarfe, Best & Less and Target Country were the big improvers over the past year

The biggest improvement over the past year came from Harris Scarfe which rose 5% points and Best & Less which is up 3% points. Both chains are owned by the renamed Greenlit Brands (formerly Steinhoff Asia-Pacific).

https://www.roymorgan.com/findings/...t-department-store-201910202231  

21.10.19 19:38

170 Postings, 18 Tage steinihopeH7

Per 30. September stehen fast 2 Mrd. Dollar Schulden bei MF, das hast du doch in der Bilanz VON MF gesehen?  

21.10.19 19:39

825 Postings, 171 Tage JosemirMist

Da habe ich mir doch gerade 44445 Stück gegönnt..
Long und danke an den Grünen Jan.  

21.10.19 19:40
2

170 Postings, 18 Tage steinihopeSry exact 1,310 Mrd. Dollar Schulden

stehen BEI MF in der Bilanz. Per 30. Sept. 2019 NACH CVA effective Date.  

21.10.19 19:40
1

488 Postings, 2803 Tage Sealchen@steinihope

Das ist nicht ganz korrekt, die Schulden wurden in der HiveDown auf die Newcos/Luxfincos verteilt!
Aber nicht auf die Töchter... das hatte mit zb. der SEAG zu tun, MF selbst hat nur 615 Millionen Dollar Schulden, siehe Dokument von gestern!

Aber ob dies auch wirklich so ist, also das die Schulden in dem equity accounting nicht mehr berücksichtigt werden halte ich für unlogisch, das will ich erst sehen. ;)

Hast du denn ein Beispiel um deine Annahme zu verifizieren?  

21.10.19 19:41

488 Postings, 2803 Tage Sealchen...

Verbindlichkeiten sind nicht gleich Schulden mein guter!!  

21.10.19 19:43

11410 Postings, 2563 Tage H731400@steinihope 615 Mio langfristige Verbindlichkeiten

am 30.9. Du solltest wenigstens ein klein wenig Ahnung von Bilanzen haben !  

21.10.19 19:48

170 Postings, 18 Tage steinihopeAuch kzf. Verbindlichkeiten

sind Verbindlichkeiten, definitv.

Werden beide deklariert in der Bilanz, lang. und kzf.  

21.10.19 19:48
Das würde ich an deiner Stelle auch sagen (grins).


Und du wunderst dich bei dem Zeug, was du so absonderst, dass sich hier diverse Leute freuen, wenn du so richtig was auf die Kruppstahldinger bekommst dass du im Knabenchor singen kannst...

Hauptsache dann rumheulen wie asozial die Schadenfreude ist.  

21.10.19 19:50

170 Postings, 18 Tage steinihopeIm Rahmen des

CVA wurden 9,1 Mrd. Verbindlichkeiten restrukturiert, die Holding hat aber etwa 15,5 Mrd. Euro Verbindlichkeiten.

Nicht alles steckt in den Newcos ;-)  

21.10.19 19:50

170 Postings, 18 Tage steinihopeSealchen...

21.10.19 20:00
3

2745 Postings, 341 Tage Dirty JackBilanz auf deutsch

ist vielleicht einfacher zu lesen:
Aktueller Steinhoff International Holdings NV Aktienkurs von Morningstar zusammen mit Dividenden, Nachrichten, Charts und mehr - SNH, NL0011375019
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-10-21_um_19.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-10-21_um_19.png

21.10.19 20:09

13616 Postings, 2564 Tage silverfreakyDie haben ja Schulden bis zum Mond...Ohje!

21.10.19 20:18
4

131 Postings, 663 Tage himself81Kreative Buchführung von Steinihope

Kommt uns das nicht bekannt vor? Die 4 Mrd. ? Sanierungsgewinn wurden jedenfalls nicht erklärt.

Zur Bilanzierung von MF:
Das EK von MF selbst sagt noch nicht aus, wieviel davon tatsächlich in der Holding ankommt. Direkt darüber liegt die Stripes US Holding, deren Bilanz wir nicht kennen und von der wir ca. 50% abgegeben haben. Hinzugekommen ist auch noch die NewCo 9.

Und selbst wenn das EK von MF voll zum Tragen kommen sollte: MF hatte vor Ch11 rund 3 Mrd. ? Schulden innerhalb der Holding und damit ein EK von minus 2 Mrd. ?.

Im Rahmen des Ch11 wurden diese internen Schulden erlassen. Das bedeutet aber auch, dass das Gläubiger-Unternehmen innerhalb der Holding diese nicht mehr einbringlichen Schulden abgeschrieben hat. Wer bei diesem Vorgang von mehreren Mrd. ? Buchgewinn schwadroniert, [kann ich hier nicht offen schreiben].


 

21.10.19 20:30
2

104 Postings, 283 Tage OpasJungSteinihope

Sorry, aber dass muss mal so klar gesagt werden das du hier falsche Zahlen auftischt: ? Total stockholders equity 1.1 Milliarden Dollar?, sprich das ist Good will und das muss noch abgeschrieben werden..  

21.10.19 20:31

488 Postings, 2803 Tage SealchenSteinhoff Bilanz

Wieso stehen die Aktien welche das Unternehmen selbst hält nicht in der bilanz?  

21.10.19 20:42

170 Postings, 18 Tage steinihopeIch denke mehr muss ich nicht schreiben

das ist meine Meinung und andere haben eine andere Meinung. Das ist ja auch legitim, letztlich wird die Zeit zeigen, wer Recht hat. Ich bin jedenfalls investiert und weis warum.

@ Opa: War schon abgeschrieben, Goodwill wurde zugeschrieben ;-) und etwa die Hälfte davon hat die SH Holding über Ihre Gesellschaften.

Ich muss jetzt weg, schönen Abend euch!  

21.10.19 20:47

170 Postings, 18 Tage steinihopeAchso eines noch!

Danke Dirty für die Bilanz, dann sehen alle mal, dass kurzfristige Verbindlichkeiten auch Verbindlichkeiten sind. Und zudem können sich einige mal fragen, was mit den Summen ist, die nicht im CVA restrukturiert wurden, hehe ;-)  

21.10.19 20:49
4

1706 Postings, 641 Tage Der Paretosteinihope / reinstes Bullshit Bingo

was du hier betreibst.  Nervt mich fast noch mehr als die permanenten
Basher .

Nur mal so für's Protokoll: mit wieviel Shares bist du hier investiert?  

21.10.19 21:01
1

596 Postings, 335 Tage tueshi Leute..

..Conforama wird erstmal noch Vollkosolidiert. Kahm iwo zur Sprache.  

21.10.19 21:02

596 Postings, 335 Tage tuesich leg nochn n drauf

21.10.19 21:22
2

2745 Postings, 341 Tage Dirty JackMattress Firm

himself81:
Die Sushi befindet sich nicht direkt über Mattress Firm, da befindet sich noch die Mattress Holdco (siehe auch SC aus Bilanz, hier nur Holdco genannt).
Was hat es mit der Holdco in der MF Bilanz auf sich?
Passen dazu würden die unten angeführten Kapitel aus dem SUSHI-Explan:

"2.5 Gemäß dem Kapitel 11 Plan, der Plan Unterstützungsvereinbarung und der Exit Facility sind einige Führungskräfte der Matratzenfirmen berechtigt, an einem Management Incentive Plan teilzunehmen, dessen Bedingungen erst nach Inkrafttreten des Kapitel 11 Plans wirksam werden. Der Management Incentive Plan sieht die Ausgabe von (i) 10% der Aktien von SUSHI und 10% der von SUSHI ausgegebenen PIK-Schuld vor oder (ii) wenn die in Absatz 1.35 von Teil 3 (Hintergrund und Zweck des Plans) genannte alternative Struktur umgesetzt wird, 10% der Aktien von Mattress Holdco, Inc. und 10% der von Mattress Holdco, Inc. ausgegebenen PIK-Schuld. Die Zuteilung der Prämien für den Management Incentive Plan wird vom Vorstand von SUSHI oder Mattress Holdco, Inc. nach dem Inkrafttreten des Chapter 11 Plans festgelegt, der voraussichtlich Mitte November 2018 erfolgen wird. Bestimmte Mitglieder des oberen Managements der Matratzenfirma Entitäten sind auch Direktoren und Manager von SUSHI.

1.35 Angesichts der Bedeutung des erfolgreichen Ausstiegs der Matratzenfirma aus ihren Chapter 11-Fällen wurde im Chapter 11-Plan eine Alternative zu dem Vorschlag identifiziert, soweit das Schema nicht erfolgreich umgesetzt wird. Unter diesen Umständen würde SUSHI der Kreditnehmer im Rahmen der SUSHI-Fazilität bleiben und die Kreditgeber im Rahmen der Exit-Finanzierung würden Eigenkapital und PIK-Schulden der Mattress Holdco, Inc. übernehmen. Diese Option ist jedoch davon abhängig, dass die Kreditgeber "in ihrem alleinigen und absoluten Ermessen" mit den Ergebnissen ihrer sorgfältigen Prüfung der potenziellen steuerlichen Auswirkungen der Struktur auf die USA zufrieden sind. Daher wird allgemein davon ausgegangen, dass das Schema mehr Sicherheit für eine erfolgreiche und rechtzeitige Umsetzung des Chapter 11-Plans bietet."  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-10-21_um_21.png (verkleinert auf 97%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-10-21_um_21.png

21.10.19 21:25
4

2745 Postings, 341 Tage Dirty JackMattress Firm

Die internen Schulden lagen auf SUSHI Ebene und nicht bei MF, wie aus der Bilanz von SUSHI am 28.08.2018, also vor CH 11, zu ersehen ist.  
Angehängte Datei: sushi28082018.pdf

21.10.19 21:41

2745 Postings, 341 Tage Dirty JackPS:

Die externe SUSHI Schuld natürlich auch, sonst hätten sie ja kein SUSHI Scheme veranstalten müssen  ;-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8464 | 8465 | 8466 | 8466   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100