VG Gold ( ISIN: CA9182161021 )

Seite 3 von 796
neuester Beitrag: 10.01.11 16:04
eröffnet am: 19.08.07 12:37 von: harry74nrw Anzahl Beiträge: 19884
neuester Beitrag: 10.01.11 16:04 von: fishbet Leser gesamt: 1627002
davon Heute: 18
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 796   

22.08.07 17:39

1908 Postings, 5281 Tage biker000111war heute auf shoppingtour

und kann einfach die pfoten nicht von der vedron lassen...
hatte heute 7 explorer auf der ek-liste leider sind mir ona,bravo u. forsys davongerannt-da wollte ich wenigstens noch einen sicheren hafen haben...
von außen nur mitlesen macht ja eh keinen spaß

allen viel erfolg- vg hat ja gegenüber den anderen viel aufzuholen...


gruß biker  

22.08.07 17:46

446 Postings, 4886 Tage Taypan1Vg Gold Corp

Ach leute Vedron wird doch werden, das ist doch keine frage, nur schade das die Vedron page noch nicht aktualisiert ist  

22.08.07 17:58
1

446 Postings, 4886 Tage Taypan1GC 2007

die nächsten Tage ist Partytime, auf der GAMES CONVENTION wie jedes Jahr Yeaha!!!!!
vieleicht ist ja auch jemand da?  

22.08.07 18:11
4

483 Postings, 5551 Tage isnogood1Papiere von Goldminen

Aus dem Thread "Gold und Silber als sicherer Hafen" geklaut:

HANDELSBLATT, Mittwoch, 22. August 2007, 12:44 Uhr
Zwölf-Monats-Vergleich
Papiere von Goldminen verlieren kräftig
Von E. Wachtendorf, Das Investment
Von der aktuellen Krise an den Aktienmärkten hat der Goldpreis bisher nicht profitiert: Nach einem Zwischenhoch bei 685 US-Dollar pro Feinunze in der zweiten Julihälfte ging es zunächst einmal abwärts in Richtung 650 Dollar. Noch stärker unter Druck kamen Minenaktien, deren Kurse in der ersten Augusthälfte regelrecht einbrachen.


Zwölf-Monats-Vergleich: Aktienfonds Goldminen.
Bild vergrößernZwölf-Monats-Vergleich: Aktienfonds Goldminen.

HAMBURG. Branchenschwergewichte wie Goldcorp oder Gold Fields verloren rund 20 Prozent, Nebenwerte 25 Prozent und mehr. ?Die jüngste Korrektur ist normal, da Goldminenaktien kurz- und mittelfristig auch eine Korrelation zu den allgemeinen Aktienmärkten aufweisen?, wiegelt Robert Werthmüller ab. Der zum Berater-Team des Nestor Gold gehörende Edelmetallspezialist sieht darin eine klare Kaufgelegenheit: ?Die Unternehmen verdienen heute schließlich etwa gleich viel wie vor einem Monat, und der Goldpreis dürfte mittelfristig wieder steigen.?

Weil der Nestor Gold überwiegend in Wachstumswerte und darüber hinaus bis zu 20 Prozent in junge Explorationsgesellschaften investiert, fielen die Verluste in der ersten Augusthälfte mit minus elf Prozent etwas höher aus als bei anderen Goldfonds. Dennoch gibt sich Werthmüller zuversichtlich, die augenblickliche Spitzenposition unter den in Deutschland angebotenen Goldfonds (plus 22,87 Prozent zwischen August 2006 und Juli 2007, siehe Tabelle) zu behaupten. ?Im Vergleich mit den großkapitalisierten Goldförderern haben kleinere Minen eindeutig das höhere Potenzial?, sagt er.

Das sieht Martin Siegel genauso. Der Berater des zweitplatzierten PEH Q-Goldmines profitierte bis Ende Juli nicht nur vom hohen Anteil kleinerer Titel, sondern auch vom Höhenflug beigemischter Basismetallproduzenten wie Mincor oder Sally Malay. ?Beide Titel haben sich in weniger als einem Jahr verfünffacht?, berichtet Siegel, der dort in der Zwischenzeit aber Gewinne mitgenommen hat.

Während der Schwerpunkt vieler Goldminenfonds auf kanadischen Werten liegt, ist Siegel mit rund der Hälfte seines Portfolios in Australien investiert. An dieser Übergewichtung will er trotz der in den vergangenen Wochen etwas höheren Verluste festhalten. ?Es gibt praktisch zu jedem kanadischen Unternehmen ein gleich gutes, aber billigeres australisches Gegenstück?, sagt er. Dabei sei ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von fünf oder sechs keine Seltenheit.

Ähnlich wie Werthmüller erwartet auch Siegel über kurz oder lang wieder steigende Goldpreise. ?Alle positiven Einflussfaktoren für eine langfristige Aufwärtsentwicklung bleiben erhalten?, betont er und verweist auf die Rekordnachfrage nach physischem Gold: ?Der Markt ist praktisch leergefegt."  

22.08.07 18:40

18808 Postings, 6320 Tage harry74nrw@biker

die Ruhe vor dem Sturm?

warum soll es auch sonst zu ruhig hier und in CAN sein, weil man dumpen will?

na klar........

 

22.08.07 18:48

2836 Postings, 5637 Tage PilgervaterCanada drückt, Deutschland zieht nach...

Time   Price   Shares   $ Change   Buyer   Seller
12:20 0.265 35,000 -0.055 CIBC Anonymous
12:20 0.270 15,000 -0.050 BMO Nesbitt Anonymous
12:17 0.270 15,000 -0.050 BMO Nesbitt Merrill

Muss man das verstehen?  

22.08.07 18:50

2836 Postings, 5637 Tage PilgervaterDas Drücken geht weiter... Volumen!

Zeit   Kurs   Stück
18:22:53 0,208   2.000
18:22:26 0,21   10.499
09:58:13 0,235   0

Geld und Brief gehen sofort mit nach unten! Das alte Spiel! Sch....


          §  

22.08.07 19:04
1

2836 Postings, 5637 Tage PilgervaterAblauf Uhrzeit:

Canada     18.17  (MEZ)
          18.20
          18.20
Deutschl.  18.22
          18.22

Zuvor tagelang nichts!  Das ist eine konzertierte Aktion, zeitlich koordiniert!
Dies zu erkenn, dafür braucht es keine Verschwörungstheorie!
Und auch nicht "mangelndes Interesse"!  

22.08.07 19:15

990 Postings, 5750 Tage politicsnabend PV

habe es auch vorhin gesehen...vor allem es war ja vorher nichts im Ask-Orderbuch in CAN zu sehen..

Also wars jemand der unlimitiert geschmissen hat..  

22.08.07 19:18
1

18808 Postings, 6320 Tage harry74nrwim nachhinein ist man immer klüger

wir wissen das der wert anhand der MK im augenblick ein witz ist
und das mit kommenden gutachten das noch drastischer wird......

warum das also,

na weil NORTHFIELD hier/CAN  wohl aufsammeln darf mit erlaubnis

wir werden es erleben  

22.08.07 19:20

2836 Postings, 5637 Tage Pilgervaternabend politics...

das war definitiv kein unlimitiertes Schmeissen...wie Du sagst, es war nichts im Offer,trotzdem aber 3 Tradings!...sofort hinterher 2 bei uns, der Brief war 23,8...
das waren Fritz und Franz...nichts anderes...Ablauf passt nahtlos zusammen!  

22.08.07 19:22

18808 Postings, 6320 Tage harry74nrwauch zum Bedenken

chart in D seit ca. März kein Tag mit grossem Volumen mehr.....

ariva.de  

22.08.07 19:26

990 Postings, 5750 Tage politicsalso ne art crosstrade?

oh man..

Das sowas überhaupt möglich ist.

Tom sollte jetzt mal Butter bei die Fische machen. Wieso braucht man 2 Wochen um eine News zu erstellen??!  

22.08.07 19:26
2

18808 Postings, 6320 Tage harry74nrwdito für CAN,wo sind die Käufer mit ihren Stücken

22.08.07 19:28

18808 Postings, 6320 Tage harry74nrw@politics

ganz einfach !

nervenspiel, nicht fein, aber legal

wer die schnitte machen will....  

22.08.07 19:40

503 Postings, 5095 Tage manniffnnIch habe noch Hoffnung !

Denn wenn man sich den Chart ansieht, hat es im J eines jeden Jahres einen Tag mit mehr als 1 Mio Umsatz gegeben. Dies wird wohl in 2007 noch passieren. Es wird scheinbar gezielt diese Jahreszeit genutzt. Und bei diesem Einstiegskurs ja auch nicht verwunderlich. Nur das nun mit der Erfahrung der letzten Woche nicht mehr solche Stückzahlen verfügbar sind.  

22.08.07 19:41

990 Postings, 5750 Tage politicsHarry und PV

ohne Worte...warum sich darüber aufregen?

Bald ist das alles vorbei. Die Tage sind gezählt!!!
Ich nehme Tom beim Wort. 2 WEEKS !!!  

22.08.07 19:45
1

2836 Postings, 5637 Tage PilgervaterEs ist ja auch auffällig...

dass dieser Kursverlauf mit all seinen Eigenheiten, tagelang ohne Handel, auch vor der Namens-Umstellung, solch eigenwillige "Drücke-Aktionen" nie explizit kommentiert werden, sondern nur ausweichend ("Sommerferien", "Gold-Drücken", "keine Manipulation erkennen")!

Ich bin sicher, dass diese Aktionen ab dem Augenblick vorbei sind, an dem der Newsflow beginnt! Es kann gar nicht anders sein!
Ansonsten könnten Northfield und Co. jeglichen Kursgewinn vergessen!
Wer vorhat, das gesamte Timmins-Gebiet zu "sanieren", wird sich nicht von Fritz und Franz sowie einem Makler in Toronto sowie ein paar Maklern in Deutschland in die Knie zwingen lassen (weil die sowieso Mitarbeiter in seiner "Firma" sind)!
Man möge diese Worte am Kursverlauf nach dem Beginn des Newsflows messen!  

22.08.07 19:48

18808 Postings, 6320 Tage harry74nrwPV auch andere Pferde starten spät

kommen denn aber vor den anderen in Ziel,
die shareumstellung ist wohl teil des planes um vordrücken zu schützen
(Kann ja keiner handeln, der mehr als 10.000 will usw)

1. Sep +- einige Zeit wird sehr sehr heiss

 

22.08.07 19:52

18808 Postings, 6320 Tage harry74nrwschwupss zieht ASK wieder an ?

 
Angehängte Grafik:
shares_d_can.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
shares_d_can.jpg

22.08.07 19:58

37 Postings, 5411 Tage Kojakmensc mensch

Da wird einem das nachkaufen aber nicht einfach gemacht :(  

22.08.07 20:01

2836 Postings, 5637 Tage PilgervaterIch weiß nicht, harry...

ob die Shareumstellung vor Drücken schützen soll...
dazu passen würde, dass Meredith noch vor kurzer Zeit bei etwas 0,25 gesagt hat, es sein nicht klug, jetzt zu verkaufen...
wer es damals noch gemacht hat, hat sich aber runde 20% Verlust erspart...
uns angenommen, Northfield sammelt ein, was ich auch glaube, (wie Du sagst, mit Erlaubnis): Dann wäre dieser Plan Merediths indirekt  g e g e n  Northfield gerichtet...
und immerhin waren das vom Volumen in Canada 15000 + 15000 gegen 35000...
und bei uns 10000 + nochmals 15000 zu 20,5 hinterhergereicht...
Frankfurt muss Tage gewartet haben, bis so -wenige- wieder im Brief verfügbar waren...
seltsam und krumm das Ganze, wie auch immer!  

22.08.07 20:08

2836 Postings, 5637 Tage Pilgervaterich glaube, die bei w:o schnarchen alle...

und bekommen diese Aktionen gar nicht mit...wollte mal schauen, was die dazu so meinen...letztes Posting gestern 17 Uhr und noch etwas!  

22.08.07 20:15

18808 Postings, 6320 Tage harry74nrwMeredith in D

um den 10. oder 24. Oktober falls Planungen sich nicht ändern....

man kann ja sammeln wer treffen will....

W.O.  sind mehr fussballfans als wir

gegen Engeland :-O  

22.08.07 20:20

2836 Postings, 5637 Tage PilgervaterFußball...

kanns bei w:o nicht, fängt ja gerade erst mal an...
und Meredith: bis dahin muss er sich für den Kurs aber einiges einfallen lassen!
Sonst bleibt er besser weg!
Viel Spaß denn erstmal mit Wembley!  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 796   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln