finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1463 von 1494
neuester Beitrag: 19.07.19 12:12
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 37326
neuester Beitrag: 19.07.19 12:12 von: rbey Leser gesamt: 4473334
davon Heute: 3211
bewertet mit 156 Sternen

Seite: 1 | ... | 1461 | 1462 |
| 1464 | 1465 | ... | 1494   

26.06.19 17:24
6
By the way.. unsere Kunden haben ebenfalls "wieder" angefangen NC über die Tische zu verschieben. Signalisiert in der Regel ein höheren Volumen und Marktinteresse.  

26.06.19 18:38
2

3914 Postings, 2525 Tage brody1977Bitcoin

13200$ durch- wenn das Mal wieder platzt, haben die Psychologen erneut Hochkonjunktur!  

26.06.19 19:21

1757 Postings, 1852 Tage Kater Mohrle#36553 Bitcoin

ich garantiere dir, dass es platzt.
Die Frage ist nur wo.  

26.06.19 19:32

2710 Postings, 1274 Tage aktienpower...

Was ist jetzt ??
Seit fadt einer Stunde Stillstand?  

26.06.19 19:33
2

2327 Postings, 400 Tage PhönixxDer Dinge Stand..


New York, angenehme 30 Grad, der NC Kurs hält!

Vancouver,  19 Grad,  teils bewölkt ,der NC Kurs hält!

Deutschland, tropische 40°, der NC Kurs hält!  

26.06.19 19:34
4

410 Postings, 457 Tage InfomatecBally

Genau aus diesem Grund habe Ich vor über 2 Monaten umgeschichtet ,
hat sich zu 100% gelohnt !
Jetzt kann Ich mir eine "interessante" Aktienstückzahl von Netcents leisten .
Bevor das andere wieder vergessen , warum Sie mit Aktien angefangen haben ...
es geht hauptsächlich darum , um GEWINN zu machen !
Für die Rente , für das Hausboot oder für das Vogelfutter einer Schildkröte .
Nicht um den Arbeitgeber , den Arbeitnehmer irgendeiner AG und
schon gar nicht irgendwelche Mitaktionäre GLÜCKLICH ZU MACHEN !
Es ist natürlich schön , wenn man zusammen mit anderen dabei ist eine kleine AG
mit aufzuziehen ...
                  ... aber , es ist immer noch mein hart erspartes Geld und
                                              das geht vor Emotionen ...  

26.06.19 19:45

1757 Postings, 1852 Tage Kater MohrleNC für die Rente

einen besseren Gedanke hast du nicht.
Schätze du bist Neuling an der Beschisserbörse, wo jeder glaubt, dass er als erster die Infos bekommt?  

26.06.19 19:46

2327 Postings, 400 Tage Phönixxok Info

Lausii hat heute seine 100T zurückgeholt. Morgen hebst du den Kurs um 30%  mit deinen Einkäufen. ;-))

Die CANs sind wohl in Marihuana Feierlaune und zu bekifft, um, wie immer um 19 Uhr, zu dippen..  

26.06.19 19:49
3

214733 Postings, 3189 Tage ermlitzund die

die in Rente sind ??? #36557 oder ein Hausboot haben  -----------  wissen das hart erspartes Geld nichts an der Börse zu suchen hat ?.. nmM  

26.06.19 19:53
2

495 Postings, 259 Tage Maxl0891ermlitz

Welches Geld setzt du an der Börse denn ein? Ist es geerbtes oder um Lotto gewonnens Geld?
 

26.06.19 20:01
7

Clubmitglied, 55131 Postings, 4465 Tage ballyaber diese

Stille von NC, was plant NC, warum halten sie sich gerade so bedeckt ?
Die eine oder ander News, (die wir selber rund um NC recherchiert haben)  hätten sie die Tage veröffentlichen können. Man scheint sich gerade auf den großen Coup vorzubereiten und
hält sich nicht mehr mit Kleinkram auf.
Die Spannung steigt auf jeden Fall und NC wird die Gunst der Stunde (Krypto bullrun)nutzen
und noch den bashern das fürchten lehren.
Das letzte mal ging es in wenigen Tagen von 0,5 auf 4,74? und exakt im gleichen Marktumfeld wie jetzt,
parallel mit einem Bitcoin bullrun.  

26.06.19 20:12
2

214733 Postings, 3189 Tage ermlitzleicht

Erwirtschaftetes  also verstärkt an der Börse seit 1998 ( Zinsen Gewinne -Steuerhinterziehung und da kamen keine Verluste ( oder mal Verlust beim Finanzamt  gegen gerechnet (( damals gab es in den Anfangszeiten meines Handels   ( nach einem Jahr Aktienbesitz noch Vergünstigungen  ))


das Guthaben Konto des Spielgeldes hat stark abgenommen und habe fasst kein leicht Verdiendes Geld mehr zum setzen ? **** Außer wenn hier irgend wann meine 8,und ? pro Aktie weggekauft wird dann sieht es für eine weile wieder besser aus ..  oder andere Werte steigen noch aus meinem minus von 21 T?


aber wie gesagt zu den Miesen habe ich mich nicht Krumm gemacht  -- es darf sich aber nicht krank geärgert werden ?...  

26.06.19 20:12

214733 Postings, 3189 Tage ermlitzzu maxi#

vergessen oben  

26.06.19 20:32

689 Postings, 1599 Tage ChrisT83Schaumschläger

sind hier wieder unterwegs - Wahnsinn.....  

26.06.19 20:34
5

Clubmitglied, 55131 Postings, 4465 Tage ballyBitcoin +17%

jo, das ist mal eine Ansage  

26.06.19 21:19

2710 Postings, 1274 Tage aktienpower...

Ooh wäre das schön, wenn Clayton die Karte für Europa ankündigen würde heute Abend........Bääähhmmm!!
Und morgen würde eine zweite kleine Rakete zünden !!!  

26.06.19 21:20
2

410 Postings, 457 Tage InfomatecKatimOhr

Das so einer wie Du an der Börse ist ...

Du kapierst aber auch nur die Hälfte was andere schreiben    laugthing

und so einer investiert in Aktien ?

Ich habe über 20 Jahre Börsenerfahrung , und Du ?

Ich hoffe für Dich , das Dein Kapital Deinen IQ übersteht ... allein Deine Aussage über Bitcoin

sagt schon alles .

 

26.06.19 21:55

627 Postings, 576 Tage Yamamura72Bei Bitcoin werden auch gerade welche

Gegrillt. Kein Wunder dass jetzt der BTC um 20% gestiegen ist.

https://www.bloomberg.com/news/articles/...s-record-shorts-get-burned  

26.06.19 22:19
1

627 Postings, 576 Tage Yamamura72Erkennung durch Iris

Klingt echt nach "zurück in die Zukunft". Und Gehaltszettel via NetCents wäre auch nicht ohne. Wer weiß, was die noch vorhaben. NetCents ist immer für eine Überraschung gut.  

26.06.19 22:25

2710 Postings, 1274 Tage aktienpowerYamamura72

26.06.19 22:34
7

146 Postings, 552 Tage MasterZGoogle-Übersetzung Blog:


Zahlungstrends im Jahr 2019, unsere Beobachtungen und Gedanken zu beobachten

CB Insights veröffentlichte "Payment Trends to Watch in 2019" und fand es aus vielen Gründen eine ausgezeichnete Lektüre. Wenn Sie den Bericht noch nicht gelesen haben, können Sie ihn hier lesen.

Sie zeigt auf, was die Zahlungsverkehrsbranche heute tut, wo sie morgen sein wird und was sie für die Zukunft des Zahlungsverkehrs vorhersagt. Darüber hinaus konnten wir uns von Dritten ein Bild davon machen, wo NetCents heute auf dem Markt positioniert ist.

Die Zukunft der Zahlungsverkehrsbranche ist für uns heute die Zukunft von NetCents.

Der gesamte Bericht ist lesenswert, aber aus dem Bericht haben wir herausgefunden, dass die folgenden Artikel am informativsten sind, was NetCents betrifft und wo wir uns sowohl in die Gegenwart als auch in die Zukunft des Zahlungsverkehrs einfügen.

ZAHLUNGS-ÖKOSYSTEM
Dieses Diagramm zeigt, wo heute, morgen und in Zukunft Zahlungen für P2P-, Gehalts- / Einkommens- und POS-Transaktionen erfolgen. Während andere Unternehmen in der Gegenwart leben und auf die Zukunft hinarbeiten, besteht das NetCents-Ökosystem in der Vorhersage der Zukunft. Ihre Zukunft ist unsere Gegenwart.

ZAHLUNGSKETTEN
Erstens, Zahlungsketten. Zahlungsketten bestehen aus den verschiedenen Parteien, die am Abschluss einer Transaktion beteiligt sind. Hierzu zählen Händler, Finanzinstitute, Kartennetzwerke, ausstellende und erwerbende Banken sowie Karteninhaber.

Die aktuelle Wertschöpfungskette besteht aus vielen Schichten, die die Komplexität und die Transaktionskosten erhöhen. Dieses System bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Prozess zu rationalisieren und die Transaktionskosten für Benutzer und Händler zu senken.

Zukünftig prognostiziert CB Insights, dass die aktuelle Zahlungskette optimiert wird, wodurch die Anzahl redundanter, teurer Schichten reduziert und die Transaktionskosten sowohl für Händler als auch für Benutzer gesenkt werden, wobei vorausgesagt wird, dass dies im P2P-Bereich beginnen wird, bevor die Zahlungskette betreten wird B2C- und B2B-Bereiche.

Wo passen wir in diese Zeitlinie und Zukunft? Hier ist NetCents heute. NetCents rationalisiert den Zahlungsprozess und senkt die Gebühren für Benutzer und Händler.

BEZAHLTE UND BEZAHLTE KARTEN
Im aktuellen Zahlungsumfeld bilden Prepaid- und Debitkarten eine Brücke zwischen der heutigen Zahlungsinfrastruktur und den Unternehmen, die die Zukunft des Zahlungsverkehrs entwickeln. Trotzdem sind nicht alle diese Karten so effizient, um diese Lücke zu schließen. Obwohl alle Benutzer heute die Möglichkeit haben, Geld auszugeben, muss die Funktionsweise dieser Karten häufig wesentlich rationalisiert werden, als sie derzeit eingerichtet sind.

NetCents bietet seinen Benutzern eine Visa-Debitkarte für Kryptowährungen, mit der sie in bestehende Systeme eingebunden werden können, um die Lücke zwischen herkömmlichen Zahlungen und Kryptowährungen zu schließen. NetCents-Benutzer haben weltweit Zugriff auf 40 Millionen Händler.

Debitkarten ermutigen aktive Benutzer und erhöhen die Liquidität in mobilen Geldbörsen
Sobald die Massenadoption erfolgt ist, können wir die heute vorhandenen Legacy-Systeme beseitigen

Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungs-Kreditkarten und Push-to-Debit-Schemata fungiert die Kryptowährungs-Kreditkarte von NetCents als echte Debitkarte, ohne dass Benutzer jemals Geld von ihrem Portemonnaie auf ihre Karte laden müssen.

Wir glauben nicht, dass die Zukunft geschlossen ist. Ein wahrer, revolutionärer Fortschritt findet nicht in einem ummauerten Garten statt. Die Zukunft des Zahlungsverkehrs ist ein System, das agnostisch ist und innerhalb eines offenen Ökosystems zusammenarbeitet, anstatt dass Unternehmen zu Monopolen / Oligopolen werden, die ihre Agenda auf eine uneingeschränkte Nutzerbasis ohne Einfluss von außen verlagern können. NetCents ist agnostisch und kann sich in jede Plattform, Technologie oder Kryptowährung einfügen, um die Closed-Loop-Barriere zu durchbrechen.

BANKING, ZAHLUNGEN UND PAYROLL
Ein Bereich, der für Innovationen reif ist, sind Einkommen und Lohnsumme. Das derzeitige Einkommens- / Gehaltsschema ist für die überwiegende Mehrheit der Arbeitnehmer in Nordamerika praktisch unberührt. Es gibt einige Neuerungen in der Gig-Economy, aber für die meisten Voll- und Teilzeitbeschäftigten ist der traditionelle zweimal monatliche Gehaltsscheck der Standard.

Die Einführung mobiler Geldbörsen und Innovationen wird in Zukunft schnellere Einkommensverlagerungen ermöglichen und das heutige Einkommens- / Gehaltsschema grundlegend ändern.

Genau so funktioniert das NetCents-System heute, und wenn der Markt bereit ist, die Personalabrechnung in dieses Ökosystem zu integrieren, verfügen wir bereits über die Infrastruktur, um dies im NetCents-Ökosystem umzusetzen.

BETRUG
Betrug und Rückbuchungen kosten Einzelhändler Hunderte von Milliarden Dollar. Die NetCents-Plattform beseitigt diesen Betrug und diese Kreditkartenrückbuchung für Händler, die heute sowohl in Verkaufsstellen mit als auch ohne Karte tätig sind.

QR-CODES
Die Zukunft des Zahlungsverkehrs für traditionelle Zahlungsverkehrsunternehmen sind QR-Codes. QR-Codes werden bereits für Transaktionen mit und ohne Karte auf der NetCents-Plattform verwendet.

BIOMETRIE
NetCents arbeitet bereits mit einem biometrischen Unternehmen zusammen, um die Iris-Technologie in das NetCents-Ökosystem zu integrieren. Es ist nicht das Morgen für die Zahlungsverkehrsbranche, sondern die Zukunft. Für NetCents ist es eine Technologie, an der wir heute arbeiten und die in unserer Plattform Realität wird.

Diese Technologie wird bereits in China implementiert und getestet. NetCents bereitet sich darauf vor, dies in Nordamerika zu verwirklichen.

Dieser Bericht ist eine weitere externe Bestätigung dafür, dass der Weg, den wir für uns selbst eingeschlagen haben, die Zukunft des Zahlungsverkehrs ist.

https://blog.net-cents.com/2019/06/26/...r-observations-and-thoughts/  

26.06.19 22:35
4

106 Postings, 1627 Tage maxiiimaxGeiler Blog mal wieder

.. Liest sich richtig gut alles, vor allem der QR Code Part & die Iris-Erkennung neben den anderen Abschnitten. Sie sind inzwischen so breit aufgestellt & stellen immer noch so viele Weichen für die Zukunft. Echt sehr beeindruckend,was CM & sein Team alles anpacken. Bin super zuversichtlich & absolut gespannt,was uns da alles noch erwartet!!  

Seite: 1 | ... | 1461 | 1462 |
| 1464 | 1465 | ... | 1494   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Netflix Inc.552484
Infineon AG623100
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Heidelberger Druckmaschinen AG731400