finanzen.net

Silber - quo vadis 2011

Seite 4 von 55
neuester Beitrag: 23.01.19 12:41
eröffnet am: 12.01.11 00:21 von: MikeOS Anzahl Beiträge: 1369
neuester Beitrag: 23.01.19 12:41 von: 1Quantum Leser gesamt: 142750
davon Heute: 37
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 55   

21.01.11 20:51

890 Postings, 3709 Tage T41002600hallo liebe leutz

-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest
Angehängte Grafik:
123.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
123.jpg

21.01.11 20:57
1

890 Postings, 3709 Tage T41002600thema: unterstützungen

ist zwar von gestern, aber recht aktuell.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest
Angehängte Grafik:
supd.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
supd.jpg

21.01.11 21:09
1

890 Postings, 3709 Tage T41002600of topic

der e/c long funzt. spricht dafür das das "save haven" szenario sich lockert, sprich das em absicherungen reduziert werden
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 09:58

890 Postings, 3709 Tage T41002600update

-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest
Angehängte Grafik:
123.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
123.jpg

24.01.11 12:29
1

890 Postings, 3709 Tage T41002600bei 27,2 strong short

-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest
Angehängte Grafik:
24.jpg
24.jpg

24.01.11 13:23
1

4021 Postings, 4392 Tage MikeOSDie Konjunktur zieht an. Die US-Quartalszahlen

schlagen mehrheitlich die Analystenerwartungen. Silber als Safe Haven ist uninteressant.

Außerdem:
Die Zinspolitik wird bei dem bisherigem Niveau bleiben.
Es gab bis 2010 immer einen Angebotsüberschuss bei Silber (Grafiken werde ich später einstellen). Der Angebotsüberschuss wird unter den meisten Szenarien bis 2010 fortbestehen (Grafik hierzu auch später).
Rohstoffe sind im allgemeinen durch Spekulanten deutlich überteuert.
Vorerst werden die Preise durch gute Konjunkturdaten gestützt. Somit werden erstmal auch die Aktienmärkte noch gut laufen. Vor allem der S&P 500 hat durch sein niedriges KGV noch deutliches Potenzial nach oben. Crashgefahren bestehen im Moment nicht.

Crashgefahren mittelfristig:
chinesischer Immobilienmarkt. Rohstoffe. Bonds. Wann die Blasen platzen kann niemand voraussagen.  

24.01.11 14:06
1

890 Postings, 3709 Tage T41002600so siehts aus.

ich erfreue mich jedenfalls über euphorische beiträge im nachbarthread wenn es mal 10 oder 20 pips hoch geht.  dann gabs aber noch die krönung mit den doppel id´s. mal sehen was bei 28 dollar wieder für großartige analysen kommen. mir kanns egal sein, ich versuche eine etage tiefer wieder einzusteigen.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 15:16
1

890 Postings, 3709 Tage T41002600der zug richtigung 26,40 steht im bahnhof, bitte

einsteigen :))
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 15:24
1

83 Postings, 3072 Tage metamorphosusDanke für den Tip...

... T4 :) und MikeOS, gute Analysen, ja ich geh gern nach Bauchgefühl, was au ma viel dahinstellt und warte Position bis es wieder Gewinn abwirft, Zeit is ja da.

 

Doch diese rechnerein sind gut, nachvollziehbar und selbst auch gut zu lernen, bei 27,26 $ bin ich etwas skeptisch, glaube einfach hier ist der Boden nu langsam, aber rein vom Verstand und kalkuliert dürfte es scho bis 26,50$ mindestens noch gehen, da stimme ich euch zu.

 

Doch nicht zu viel rechnen, die Börse hat auch variabeln die net rechenbar sind wie ma se mag... sonst würden wir nicht auf Gewinne hoffen/freuen, sondern würden ohne Sorgen leben ;)...(zumindest finanziell)

 

24.01.11 15:27

890 Postings, 3709 Tage T41002600fahrkarte kaufen, einsteigen und

klappe halten (nur spass). zuviel denken ist nicht gut.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 15:32

4021 Postings, 4392 Tage MikeOSDas Problem bei Silber ist die Save Haven Funktion

Wenn jetzt wie ich vermute einiges an ETC-Material auf den Markt geschmissen wird, kommt Silber mehr unter Druck als einige andere Metalle, die ebenfalls markteng sind.

Gegen Silber spricht, dass es sich seit 2008 beim Stand von 8 Dollar fast vervierfacht hatte. Silber lädt wie kaum ein anderes Metall zu Gewinnmitnahmen ein.  

24.01.11 15:34

1091 Postings, 3143 Tage so_ne_ID_haltAufwärtstrend ist erstmal gebrochen

bei 24-25 wird man sehen wie es weitergeht Einbahnstrassen gibt es nicht bin auch short und bleib es erstmal  

24.01.11 15:38

890 Postings, 3709 Tage T41002600..

silber ist zwar knapp aber reales geld auch. und der preis ist wie schon mike sagte, mittlerweile ziemlich hoch und birgt nach der steigerung (2010) kaum noch echtes potenzial.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 15:43

890 Postings, 3709 Tage T41002600@so_..

wenn du den august-trend meinst, dann ist der schon am 5./6.01. gebrochen. du meinst wohl eher die flagge, da kommt best. nochmal ein kb bzw. die flagge wird weiter gebastelt und bei der hälfte abgebrochen (fake) und dann siehe unten.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 15:46
1

890 Postings, 3709 Tage T41002600der euro schiebt

der $ fällt, ergo silber hat mal schwein gehabt.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 15:51

890 Postings, 3709 Tage T41002600und morgen wird in berlin wieder

am euro gebastelt, also merkel wird d entgültig verkaufen und der euro explodiert, zumindest diese woche. (muss nicht stimmen, aber..)
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 15:53

4021 Postings, 4392 Tage MikeOSGraphisch belegte Widerstände lassen sich durch

Fibonacciretracements belegen.
Ich gehe davon aus, dass die Rallye bei 15 Dollar 2010 startete und ihr Hoch bei 31 Dollar hatte.
38,1 % RT: ca. 25 Dollar.
61,8 % RT: ca. 21 Dollar (entspricht dem Verlaufshoch 2008).  

24.01.11 15:54

1197 Postings, 3171 Tage Silvermanwegen Charttechnik

klar kann man daraus was ablesen, aber der Preis für Ware hängt bei uns im Silbermarkt von so wenigen Akteueren ab, die können machen was sie wollen, ob da nun 26,40 USD steht oder 25,50 USD interessiert die doch nicht.

War keine Anfeindung gegen Leute dir hier Charts posten, ich habe keine Ahnung davon, nur es treten die Dinge meist anders ein.

Gruß @ all  

24.01.11 15:58

890 Postings, 3709 Tage T41002600die rt´s

hab ich gar nicht auf dem schirm. ich weiß nämlich nicht wie stark ich diese rt´s gewichten soll, aber die 25 hab ich sowieso schon lange im auge. wenn die nicht hält wird silber wieder günstig.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 16:01

890 Postings, 3709 Tage T41002600@silvermann

aber seit dem 5.01. treten sie nunmal so ein wie (u.a.) ich es zig mal (nach ct) gepostet habe.
und nicht so wie es manche gerne hätten.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 16:03

4021 Postings, 4392 Tage MikeOSDer Euro ist vorerst durch den Eurorettungsschirm

stabilisiert. Von der Seite sollte kein Druck auf die Finanzmärkte aufkommen. Der Euro wird keinen sehr starken Einfluss auf Silber haben. Der Euro ist allerdings m.E. überbewertet.  

24.01.11 16:06

890 Postings, 3709 Tage T41002600..

zum $ vielleicht. beim chf sehe ich realistisch die 1,34 , obwohl alle analysten von 1,37 bis 1,42 sprechen. aber bis dahin ist es noch ein stück.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 16:12

83 Postings, 3072 Tage metamorphosus...

...wenn der Euro explodieren würde, gehen wir mal davon aus,

wird Siber au in die Höhe steigen, ergo haben wir vielleicht nun den Boden ~27$

 

24.01.11 16:16

890 Postings, 3709 Tage T41002600der euro hat die letzte

stunde über 50 cent gewonnen und das silber kriecht immer noch bei 27,30 rum. das sieht nicht rosig aus. und wenn ein bigplayer auf den knopf drückt ist es eh alles nur mathematik.
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

24.01.11 16:20
1

4021 Postings, 4392 Tage MikeOSchf wie Silber und EMs ein safe haven

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 55   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
SteinhoffA14XB9
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Beyond MeatA2N7XQ
Amazon906866
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11