finanzen.net

Siltronic: Hammer Zahlen. Aktie gibt Vollgas!!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 04.12.18 16:19
eröffnet am: 26.10.18 17:49 von: micha1 Anzahl Beiträge: 47
neuester Beitrag: 04.12.18 16:19 von: Duke63 Leser gesamt: 13600
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

26.10.18 17:49

2588 Postings, 5756 Tage micha1Siltronic: Hammer Zahlen. Aktie gibt Vollgas!!

Der Wafer-Hersteller Siltronic liefert überragende Zahlen und erhöht erneut die Umsatzprognose. Bedingt durch höhere Durchschnittspreise konnten der Umsatz sowie das Bruttoergebnis gesteigert werden. Für die Aktie kann jetzt der Befreiungsschlag erfolgen.

Getrieben durch höhere Durchschnittspreise ist auch die Profitabilität weiter gestiegen. Das EBIT des dritten Quartals 2018 lag mit EUR 138,0 Millionen 11,2 Prozent über dem Vorquartal (Q2 2018: EUR 124,1 Millionen). Die EBIT-Marge lag bei 36,3 Prozent (Q2 2018:34,4 Prozent).
Im dritten Quartal 2017 lag das EBIT bei EUR 77,8 Millionen und wurde damit um 77,4 Prozent übertroffen. Die entsprechende EBIT-Marge erreichte 25,2 Prozent und wurde somit um 11,1 Prozentpunkte verbessert.
Im dritten Quartal 2018 wurde ein EBITDA von EUR 160,2 Millionen erzielt (Q2 2018: EUR 146,0 Millionen). Dies entspricht einem Zuwachs von 9,7 Prozent. Im Vergleich zum Vorquartal mit 40,4 Prozent lag die EBITDA-Marge im dritten Quartal 2018 bei 42,2 Prozent.
Im dritten Quartal 2017 erreichte das EBITDA EUR 106,5 Millionen und wurde damit um 50,4 Prozent übertroffen. Die entsprechende EBITDA-Marge erreichte 34,6 Prozent.

http://www.nebenwerte-magazin.com/tec-dax/item/...-trotz-guter-zahlen  
Seite: 1 | 2  
21 Postings ausgeblendet.

18.11.18 10:50
1

290 Postings, 1184 Tage 906866 A2) Fundamentalbewertung

Ich habe selten so starke Werte gesehen  
Angehängte Grafik:
siltronic_2.png
siltronic_2.png

18.11.18 10:52
1

290 Postings, 1184 Tage 906866 A3) Finanzkennzahlen

Top-Margen, solides Wachstum, keine Schulden, niedriges KGV, super Aussichten!
 
Angehängte Grafik:
siltronic_3.png
siltronic_3.png

18.11.18 10:53
1

290 Postings, 1184 Tage 906866 A4) Analysten

Die Mehrheit der Analysten steht auch hinter Siltronic. Die jüngsten Kurszielsenkungen sind mehr dem Abverkauf, als der fundamentalen Bewertung geschuldet.  
Angehängte Grafik:
siltronic_4.png
siltronic_4.png

18.11.18 16:08

1193 Postings, 980 Tage 2much4uMeine Meinung

908866: Dass Siltronic viel zu günstig bewertet ist, wird dir wohl jeder zustimmen.

Aber jetzt Siltronic zu kaufen - Respekt! das nenn ich mutig! Ich befürchte nämlich, dass - obwohl es abgesehen vom Abschwung im Chip-Zyklus - keinen Grund für den bisherigen Kursverlust bei Siltronic gibt, dass Siltronic noch auf 50 Euro fallen wird.

Dort werde ich mir dann den Chart sowie die Fundamentaldaten genau ansehen und entscheiden, ob ich dann einsteige.  

18.11.18 17:11
3

290 Postings, 1184 Tage 906866 AJa ganz ohne Risiko ist das natürlich nicht

Ich gehe deshalb auch erst mit der Hälfte rein, um zu schauen, ob die 70 Euro Zone hält. Bei einem Ausbruch aus dem Abwärtstrend bei 77 Euro würde ich dann nachlegen. Ich sehe jedoch keinen Grund, weshalb die Aktie weiter fallen sollte. Zum Einen ist eine Abschwächung der Nachfrage im Sektor bereits mehr als eingepreist. Zum Anderen hat am Freitag selbst Applied Materials im Plus geschlossen, obwohl der Ausblick wirklich schlecht war. Da ist man wohl inzwischen auch der Ansicht, dass man die Halbleiterwerte genug geprügelt hat. Bei Siltronic zeigt sich zudem gerade die Tendenz, dass sich die Leerverkäufer recht deutlich zurückziehen. Tiger Global Management hat in weniger als einem Monat von 1,9% auf 1,2% reduziert und D1 Capital von 0,95% auf 0,51% reduziert. Solche Tendenzen sind der Regel sehr positiv zu werten.  

19.11.18 10:41

694 Postings, 580 Tage Ernesto06Die Woche fängt ganz gut an -

für Siltronic !

Rumas  schrieb gestern :
(Auszug)
Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 77,40 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung bestätigt. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 72,54 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung bestätigt werden.
http://www.rumas.de/artikel/...ltronic-ag-aktie-mit-neuem-jahrestief/
***

Mein Fazit : Es spricht momentan alles für die 1. Alternative !  

19.11.18 17:48

290 Postings, 1184 Tage 906866 AIch sag mal so

Der Wille war da aber die Wallstreet ist deutlich schlechter gelaunt, als ich angenommen hatte. Immerhin hat man kein neues Verkaufssignal generiert.  

19.11.18 17:59

1616 Postings, 651 Tage BigBen 86Vorsicht ist angebracht

es kann zwar jederzeit ein Rebound nach oben kommen. Ich glaube trotzdem nicht, dass hier das Tief schon erreicht wurde.

Der Markt ist aktuell unberechenbar. Leider ...  

20.11.18 10:42
1

1228 Postings, 2483 Tage Armer Student86Heftig, wie die

einfach durchrauscht, als ob die morgen gleich Pleite geht.

Wenn hier jetzt die 70 ? nicht halten, ist das nächste Ziel in etwa 60 ?, also die Unterstützung aus März 2017.

 

20.11.18 18:14

290 Postings, 1184 Tage 906866 ADie Wallstreet und der Philadelphia Index

haben uns noch einmal vor dem Schlimmsten bewahrt und es gab ein starkes Intradayreversal nebst einem sehr bullishen Hammer. Das könnte durchaus ein Startschuss für eine stärkere Gegenbewegung erst in Richtung 77 Euro zum kurzfristigen Abwärtstrend und danach könnte es schnell Richtung 90 und 100 gehen. Der Sentiment sollte morgen wieder deutlich besser sein, da heute z.B Applied Materials und Nvidia von -5 auf +6% gesprungen sind. Generell könnte der heutige Tag eine Art Trendwende an den Börsen einleiten.  

20.11.18 18:19

628 Postings, 556 Tage Helpdesk@906866 A

Sehe ich genauso. Konnte ein Schnäppchen schiessen und einfach nicht mehr tatenlos zusehen - Wert lange auf der Watchlist. Fundamental top aufgestellt. Und die Shortseller im Rückwärtsgang. Charttechnisch ganz starker Schlussspurt mit dem Halten von Unterstützungen. Glück auf allen!  

23.11.18 09:34
1

290 Postings, 1184 Tage 906866 ALangsam sieht man eine Tendenz bei den LVs

D1 Capital hat die Position am Dienstag komplett glatt gestellt und gestern haben BlackRock und Odey Asset ihre Positionen deutlich reduziert. Ein Wochenschlusskurs über 76 Euro würde zusätzlich ein starkes Trendumkehrsignal markieren. Wahrscheinlich stocke ich am Montag meine Position auf.  

23.11.18 10:01

694 Postings, 580 Tage Ernesto06Das sieht doch gut aus -

und lässt auf einen weiteren Kursanstieg hoffen ! Auch unter Berücksichtigung der aktuellen Aufstockung der BlackRock-Beteiligung. (#34)
Übersicht über die aktuelle totale Shortposition der Institutionellen bei Siltronic :
http://www.shortsell.nl/short/Siltronic  

27.11.18 10:55
1

290 Postings, 1184 Tage 906866 ASiltronic ist nach dem starken Hammer

jetzt an die obere Begrenzung des mittelfristigen Abwärtstrendkanal gelaufen. Sollte dieser überwunden werden, dürfte es recht schnell in Richtung 90 Euro gehen und zum Jahresende wäre ein Kurs über 100 möglich. Hier der Chart https://tradingdesk.finanzen.net/charts/...7546d62c1e5471070bca3e.png  

28.11.18 11:33
1

694 Postings, 580 Tage Ernesto06So auch

Michael Schröder in seiner Analyse vom 28.11. :

Eine technische Gegenbewegung scheine überfällig - auch dann dank der günstigen Bewertung.
Die ersten Ziele warten bei 90 und 100 Euro, so Michael Schröder von "Der Aktionär" in einer aktuellen Siltronic-Aktienanalyse. (Analyse vom 28.11.2018)
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...erfaellig_Aktienanalyse-9252853  

28.11.18 12:10

694 Postings, 580 Tage Ernesto06Bärenfalle schnappt zu

s. ariva-nachrichten von heute, 11.40 Uhr
https://www.ariva.de/siltronic-aktie  

29.11.18 23:13

18 Postings, 295 Tage GewächshausKaufen sind ja jetzt super günstig

Ja jetzt gibt es bald die Entscheidung. Die sind extrem günstig und von der Auslastung, sag mal bis zum nächsten Jahr mehr als voll ausgelastet. Selbst über Weihnachten  

29.11.18 23:42

18 Postings, 295 Tage GewächshausNach Trag

Irgendwie war leider die Hälfte meines Beitrages weg. Über Weihnachten ist in der Produktion sogar aufgestockt worden , Urlaubssperre und es wurden sogar sonder Bereitschaftsdienste angeordnet. Wird sicher ein sehr gutes Jahresergebnis. Der Markt fordert nächstes Jahr noch mehr Scheiben oder cm 2 der Hunger nach Speicher  wächst enorm. Genauso wie die Geschwindigkeit  SSD selbst der neue Jeep Wangler ist voll gigitallisiert oder so  

29.11.18 23:53

18 Postings, 295 Tage GewächshausBin normalerweise sehr Short

Die haben jetzt ihre Hausaufgaben gemacht. Nicht noch wie vor 4 Monaten. Ist halt wie in der 2. Klasse . ?????? da gibt es halt auch Sterne  

30.11.18 09:54

30212 Postings, 6892 Tage Robingenau

auf die Unterstützung bei ? 78 gedrückt mit den MAschinen .  Hammer was hier läuft  von EUro 82,2 heute morgen  

30.11.18 10:03

56 Postings, 722 Tage ChrisAAAIst ja nicht zu fassen

Gab es denn schlechte Neuigkeiten?
Nix gefunden.....  

30.11.18 11:36

290 Postings, 1184 Tage 906866 AAktuell wurde nur der mittelfristige Abwärtstrend

von oben getestet. Vermutlich auch ein paar Gewinnmitnahmen von Tradern der letzten Tage. Die Lvs haben sich auch wieder ins Zeug gelegt. Aber noch ist kein Grund zur Panik. Man muss den g20 gipfel abwarten.  

03.12.18 13:50

694 Postings, 580 Tage Ernesto06Na also, aufwärts gehts,

sprach der Spatz, als ihn die Katze die Treppe hinauf trug !

Real-Depot-Wert Siltronic: Eindrucksvolles Comeback der Bullen ? nächster Halt: 100 Euro!
http://www.deraktionaer.de/aktie/...chster-halt--100-euro--419080.htm
Auszug :

Die Aktie attackiert bereits zum Wochenstart das erste Erholungsziel des AKTIONÄR bei 90 Euro. Hält die positive Branchenstimmung an, könnte es im Anschluss direkt bis in den Bereich dreistelliger Notierungen hoch gehen. DER AKTIONÄR hat im Real-Depot Ende September eine Trading-Position eröffnet, um auf genau dieses Szenario zu spekulieren.
********
https://www.aktiencheck.de/news/...n_groesserer_Risikoneigung-9274112  

04.12.18 16:19

54 Postings, 1889 Tage Duke63Gestern

ging es steil Bergauf und heute schon wieder steil Bergab. Das war wohl wieder mal nur ein kurzes Strohfeuer !  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BMW AG519000