finanzen.net

Neuer SGLT-2-Inhibitor

Seite 1 von 45
neuester Beitrag: 18.09.19 22:11
eröffnet am: 27.06.11 20:15 von: ellogo2 Anzahl Beiträge: 1102
neuester Beitrag: 18.09.19 22:11 von: Floretta Leser gesamt: 181930
davon Heute: 172
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45   

27.06.11 20:15
8

781 Postings, 4415 Tage ellogo2Neuer SGLT-2-Inhibitor

SGLT2-Inhibitoren Canagliflozin und Dapagliflozin : Neue Diabetes-Therapeutika ?

Die Anzahl der Typ-2-Diabetiker nimmt ständig zu. Dies veranlasst die pharmazeutische Industrie, nach neuen Ansatzpunkten der Diabetesbehandlung zu forschen. Hierbei werden derzeit Arzneistoffe, die die SGLT-Proteine (Sodium dependent GLucose Transport) beeinflussen, klinisch getestet. Für die Rückresorption der Glukose im proximalen Tubulus der Nephrone zeichnen zwei Typen von Transporterfamilien verantwortlich: SGLT1- und SGLT2-Proteine. Während die SGLT1- Transporter, die für 10 % der Glukoserückresorption verantwortlich sind,  pro Molekül Glukose 2 Na-Ionen rückresorbieren,  transportieren die SGLT2-Transporter (90 %ige Rückresorptionsquote) Glukose und Na-Ionen im Verhältniss 1:1 (a. Abbildung). Die Diffusion der Glukose aus der Tubuluszelle in das Interstitium erfolgt durch die transmembranären Glukose (GLUT) -Transporter (s. Abb1). Entscheidend für die Entwicklung von spezifischen SGLT-2-Inhibitoren ist auch die Tatsache, dass die SGLT1-Transporter eine wesentlich höhere Affinität zur Glukose aufweisen als die SGLT2-Transporter.

Wird nun durch SGTL2-Hemmer der renale natriumabhängige Glukosetransporter Typ 2 blockiert, so kommt es  zur erhöhten Glukoseauscheidung im Harn, wobei die Blutglukosewerte bis zu 30 mg/dl gesenkt werden. Die Hemmung des SGLT2-Proteins funktioniert unabhängig von der Insulinproduktion der Bauchspeicheldrüse, auch wenn diese kein Insulin mehr produziert. Ebenfalls unbeeinträchtigt bleibt die Wirkung der SGLT2-Transporter von einer etwaig bestehenden Insulinresistenz. Auch die Gefahr einer Hypoglykämie ist nicht gegeben, da die SGLT1-Transporter, die eine höhere Affinität zur Glukose aufweisen, von den SGLT2-Hemmern nicht beeinflusst werden: Es wird immer genügenden Glukose resorbiert. Durch die Nicht-Beeinflussung der SGLT1-Proteine ist auch die Gefahr der Störung des Elektolythaushaltes nicht gegeben. Ein weitere Vorteile durch die Hemmung der SGLT2-Proteine ist der  Kalorienverlust durch die erhöhte Ausscheidung von Glukose.

Momentan befinden sich 2  SGLT2-Inhibitoren in klinischen Studien: Dapagliflozin (Bristol-Myers Squibb) sowie Canagliflozin (Johnson&Johnson). Welche Auswirkungen eine längerwirkende Glukosurie haben wird, ist Gegenstand weiterer klinischer Untersuchungen. Bislang wurde eine häufigere Infektion des Urogenitaltraktes festgestellt als unter Plazebotherapie. Dies könnte mit dem erhöhten Glukosegehalt des Urins erklärt werden, der für das Wachstum von Mikroorganismen vorteilhaft ist.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45   
1076 Postings ausgeblendet.

18.09.19 13:01
1

7259 Postings, 3196 Tage D2Chris@1077

Du hast vollkommen recht.
Der Marktführer (Nordamerika) sichert sich per Deal das Recht am Wirkstoff TFC-1067.

Ist ja nur logisch das dies bei anderen Kosmetikvertreibern/Herstellern ebenfalls zu Interesse führt.
Es wäre mehr als dumm von Sirona die Zahlen zu den Deal zu veröffentlichen, da somit die Verhandlungsbasis mit anderen Interessenten deutlich geringer wäre, wenn die Zahlen für den ersten Deal bekannt würden.

Ein Autohaus schreibt doch auch nicht ans Schaufenster "Gerade das Auto XYZ für 25.000 EUR an Herrn/Frau XYZ verkauft.
Nein die schreiben Listenpreis 30.000 EUR. Dann ist es dein Verhandlungsgeschick als Kunde ob du das Auto zu den Preis nimmst oder evlt. doch nur 25.000 EUR bezahlst.  

18.09.19 13:15

206 Postings, 262 Tage Jack in the Box#1076

Sharedeals hat über einen längeren Zeitraum 12 pushy Artikel geschrieben:


https://www.sharedeals.de/?s=sirona+biochem

 

18.09.19 13:22

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.09.19 14:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quellenangabe

 

 

18.09.19 13:44

7259 Postings, 3196 Tage D2Chris@Jack in the Box

Komisch, das SD hier Gewinne mitnimmt, wo die Aktie doch so derart schlecht ist.

Getreu dem Motto: Ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt.

Seit dem 19.02.2016 keine Erwähnung mehr bei SD zu Sirona.
Plötzlich nach 3,5 Jahre seiit heute dem 18.09.2019 nehmt ihr Gewinne mit und die Aktie ist schlecht weil im Februar 2019 hier Aktien zu 0,10 CAD ausgegeben wurden.

Bitte die Quellenangabe zu der nicht mehr als 1 Mio und bzw. 1% der MK.

Schlimmer als die Fahne im Wind!

 

18.09.19 14:00

7259 Postings, 3196 Tage D2ChrisHier ein Beitrag von SmallCap-Investor von heute

18.09.19 14:10

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxVideobeitrag

Dass der gute Herr Brunner bezahlte Werbung macht (übrigens auch schon seit Jahren für Sirona), ist also ein Grund, der für die Aktie spricht?

Wüsste übrigens nicht, wo SD oder ich gesagt hätten, dass die Aktie "derart schlecht" ist???

SD sagt nur, dass die Aktie derzeit absolut überteuert ist (wohl auch aufgrund der massiven Promotion, deren früheren Investoren nun den leichten Ausstieg ermöglicht) und liefert die Fakten dazu.  

18.09.19 14:36

991 Postings, 3697 Tage hollysuhWie sich Sirona und Wirecard die 1ten Plätze

streitig machen:)  

18.09.19 14:49

7259 Postings, 3196 Tage D2Chris@Jack in the Box

Wo habe angegeben das dieses Video für die Aktie spricht?

Wo waren die SD Berichte im Januar / Februar 2019 zu Sirona? Keine da, komisch!
 

18.09.19 14:58

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxDas war meine Frage, darum ein Fragezeichen

18.09.19 15:01
1

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxDa die Promoter...

...meinen obigen Beitrag haben löschen lassen, hier nochmal mit Quelle:


Wie man nach so vielen Jahren des Auf-die-Fresse-fliegens hier aktuell noch an Wunder glaubt und anscheinend immer noch nichts gelernt hat.

Zitat:

"Als Erinnerung sei angemerkt, dass noch im Februar dieses Jahres Millionen von Aktien zum Preis von 0,10 CAD ausgegeben wurden und nun massivst im Gewinn stehen. Mit Bereitschaft zu starken Gewinnmitnahmen auf dem vorläufigen Gipfel des Hypes ist also zu rechnen."

Hier wurden damals wieder die Gewinner gekürt, die nun entspannt Kasse machen können.

Es glaubt doch nicht jemand ernsthaft, dass der neue Deal mehr als 1 Mio. bzw. 1% der MK pro Jahr in die Kasse bringt? Träumer!!! Wir sprechen hier nicht über Medikamente!!!!!

Wenn man dann auch noch sieht, wer aktuell den Laden pusht und wieviele Aktien da verteilt wurden....!!!!!

Quelle: https://web.tmxmoney.com/...newsid=5738024003099576&qm_symbol=SBM

17,835,000 units, (the "Units") at a price of $0.10 per Unit.  Each Unit consists of one common share and one transferable share purchase warrant, each whole warrant is exercisable into one additional common share of the Company for a period of 3 years from the date of issue at a price of $0.16 per share.

Also zusätzlich zu den 0,10er Aktien auch nochmal knapp 18 Mio. zu 0,16 !!!!

 

18.09.19 15:04
1

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxUnd wir sprechen von 0,10 und 0,16 CAN Dollar

also 0,065 und 0,105? !!!!! Und jetzt soll man einfach mal das Vierfache bezahlen und die Zeichner noch reicher machen, obwohl nichts überraschend wertsteigerndes passiert ist????  

18.09.19 15:23

991 Postings, 3697 Tage hollysuhGibts ihrgend ein bestimmte Intension

die du hast Jack in the Box? Willst du uns alle retten?

Wieviel darf Sie den deiner Meinung nach Wert sein?
Soviel damit du auch noch einsteigen kannst?  

18.09.19 15:31

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxIntention meinst Du sicher?

Nein, ich würde hier auch nicht zu 0,15? kaufen.

Ich habe im No Brainer Club gelernt, immer GÜNSTIGER als die Profis zu kaufen und fahre damit sehr gut ;-)

Hier wird es heute wohl ein letztes Feuerwerk geben, danach ist erstmal wieder für längere Zeit Ruhe und der Kurs bröckelt dahin. Meine Meinung!
 

18.09.19 15:33

7259 Postings, 3196 Tage D2Chris@Jack in the Box

Wenig überraschendes passiert?
Überraschendes evtl nicht aber die AG hat ihre Hausaufgaben die letzten Monate gemacht.  

18.09.19 15:36

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxSoso

wäre ja schön, wenn alle Aktien 400% und mehr in ein paar Monaten steigen, nur weil das Unternehmen seinen Businessplan umsetzt.  

18.09.19 15:39

2679 Postings, 3665 Tage JoeUpwas ist ein Jack in the Box

das ist einer, der in die Box hineinspricht und nur immer das hört, was er selbst
reingesprochen hat - und natürlich auch nicht mehr hört, was neues passiert ist
Ein erster Vertrag ist immer wertsteigernd, vor allem wenn er mit einem Markführer
geschlossen wurde. Aber was solls - es ödet an, ebenso wie die Behauptung "mehr als
1 Mio Umsatz  käme nicht bei rum! Die Spezialisten, die so etwas beurteilen könnten,
sitzen bestimmt nicht am PC und nutzen Ariva Foren!
Also, macht alle Eure eigene DD, das macht jedes Wort des Boxtypen überflüssig!
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

18.09.19 15:41

2679 Postings, 3665 Tage JoeUpTT = treue Trommler

https://www.shareribs.com/technology/...ktion_gestartet_id110058.html
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

18.09.19 15:49

991 Postings, 3697 Tage hollysuhIch meinte schon was ich sagte:)

Intension.
https://www.korrekturen.de/kurz_erklaert/...on_versus_intension.shtml

Den Eifer und die Kraft die du verwendest, eine Aktie schlecht zu reden, in die du nicht einmal investiert
bist, geschweige den investieren würdest auch wenn Sie günstiger wäre.

Solche eine Eigeninitiative ohne wirklichen Zweck und Sinn würde ich gerne verstehen:)  

18.09.19 15:57

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxSicher wurde hier Wertsteigerndes geliefert

Sirona ist keine völlige Blackbox mehr (wobei man uns Zahlen weiterhin schuldig bleibt).

Nur rechtfertigt der Vertrag vermutlich bestenfalls einen MK-Aufschlag von 10 Mio. CAN Dollar und zwar auf Basis von max. 10 Mio. zuvor = 20 Mio.

Also stehen wir hier derzeit vermutlich 500% zu hoch. Wenn man jetzt noch China mit dazu nimmt und hier etwas Gescheites passiert, vielleicht nur noch 400%....  

18.09.19 15:59

58 Postings, 124 Tage Floretta#1090 @Jack

So Jack du hast gelernt günstiger als die Profis zu kaufen ?  Die Sprüche kenne ich persönlich nur vom Hai   lol     Jetzt ist nur die Frage wie du bitte

1. erkennst ob jetzt ein Profi gekauft hat   oder ein Privatier
und

2.  wenn angeblich jetzt ein Profi gekauft hat => woher willst du denn wissen, daß diese Aktie nochmals runter geht  

2 mal lol  von mir  

meine persönliche Folgerung:  Müll  

und zu Sirona  denke ich heute haben Profis und Amateure gekauft  und man bekommt die Aktie nochmals deutlich günstiger   so die einhellige Meinung in unserem Saunaclub  

18.09.19 16:10

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxMan sollte auch nicht vergessen

dass das Produkt noch lange nicht auf dem Markt ist.  

18.09.19 16:24

206 Postings, 262 Tage Jack in the BoxUnd Sirona liefert nur ZUTATEN

18.09.19 16:36

1788 Postings, 4558 Tage maxmansell@ floretta

dann bist du ja in einer gemischten Sauna gewesen, also mit Profis und Laien, aber wenn morgen die Sonne scheint, dann gehts wie heute morgen bestimmt wieder hoch...toll...  

18.09.19 16:57
1

2679 Postings, 3665 Tage JoeUpwas für Zutaten

ohne 1067 ist die Creme nichts wert.
Aber wenn ein User wie JitB innerhalb von 4 Stunden die Foren vollmüllt, dann
steck dahinter ein starkes Mitteilungsbedürfnis. Ich finde, er hat uns jetzt mit
seinen Mathematikfähigkeiten überzeugt und kann sich jetzt zurücklehnen und
schauen, ob es bei den hier lesenden gefruchtet hat.
Wenn nicht, so ist Hopfen und Malz verloren und er sollte sich keine weitere Mühe
machen. Warum Perlen vor die Säue werfen?  
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

18.09.19 22:11

58 Postings, 124 Tage Floretta% und rechnen

Tageshoch 0,368   davon 20 % = 0,0736    da hätten wir 0,0736   ergibt  0,2944    alles in Euro

gerade war der Kurs am bei 0,3312    lol   sind  genau 10 % vom Hoch   das ist meine Ansage  

schon seltsam immer diese Ansagen oder ?
__________________________________________________
https://www.sharedeals.de/live-chat/
21:49:41
Hai
Sirona -20% vom hoch mit Ansage

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Allianz840400
BASFBASF11
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T