@Aktienspezialist

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 28.09.08 22:00
eröffnet am: 11.07.08 21:04 von: magicbroker Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 28.09.08 22:00 von: magicbroker Leser gesamt: 4867
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite:
| 2  

11.07.08 21:04
3

847 Postings, 4862 Tage magicbroker@Aktienspezialist

Wusste ja nicht, dass Du mich auf Ignore gesetzt hast ...... Warum eigentlich ? Man bist Du blöd....

Aber trotzdem - habe einfach mal copy-paste gemacht, was ich gerade in Deinen Thread posten wollte ... Vielleicht kriegst Du Dich ja doch nochmal ein und kommst auf den Boden zurück - wenn nicht - dann zieh Dein Ding durch ...

ursprüngliches Posting in Deinem Thread :

"ich habe mal eine Bitte :

Ich habe hier vorhin gelesen, dass Du die Count Varianten (denke es geht um Elliot) vorstellen willst. Die Idee finde ich gut.

Könntest Du dies in einem neuen Thread tun? Der Übersicht wegen - und ich kann mir vorstellen, dass eine Reihe Leute ein paar Fragen dazu haben werden...

Ist eigentlich eher eine Frage, als eine Bitte ;-)"  

11.07.08 21:18
4

12829 Postings, 5159 Tage aktienspezialistTag Magic,

ich hatte keine Lust auf Geschichten, deshalb bist Du auf Ignore bei mir.

Einen Thread mit Diskussion über EW-Rules kann ich mir währed der Handelszeiten nicht vorstellen, desweiteren wüsste ich nicht, welche Gesprächspartner in Bezug auf EW ich hier bei Ariva haben könnte außer den mir bekannten, ich werde das aber überdenken.  

11.07.08 21:23
1

2881 Postings, 5881 Tage marcbmmagic..sorry!

sollte ein informativ sein!!! wie kann man das rückgängig machen!!!!???
-----------
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich gross genug (JP Sarte)

0.5 Trader aus 100

11.07.08 21:38
2

847 Postings, 4862 Tage magicbrokeralles klar

@as : entschuldige die Störung großer Meister ...

keine Lust auf Geschichten ? hmmmmm .... Du machst das schon --- aber meine Beiträge waren nun wirklich kein Anlass, auf ignore zu setzen ... zeigt aus meiner Sicht Schwächen (ähnlich AL)... aber hey so what .... lesen darf ich ja noch ... ist zumindest unterhaltsam und informativ (im Gegensatz zu Dir nehme ich die Angelegenheit und Deinen Thread nicht ganz so ernst ....)

@marc - no prob - ich kann damit leben, wie man das rückgängig machen kann - keine Ahnung... wie gesagt ist okay - gibt schlimmeres im Leben ;-) (Habe selbst schon den einen oder anderen vergeben - und wollte es auch)(nicht bei Dir)  

11.07.08 21:44
2

3785 Postings, 5760 Tage astrid isenbergmarc, hab magic einen grünen gegeben....

magic, as hat es ja schon angekündigt, der hebt die sperre bestimmt auf.......also.....dasproblem sollte bald keines mehr sein.....nice weekend , auch dir  

11.07.08 21:44
2

2881 Postings, 5881 Tage marcbmdies war zumindest mein erster, den ich nicht

geben wollte, da hat die Maus zu schnell reagiert...
schönen Abend noch
-----------
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich gross genug (JP Sarte)

0.5 Trader aus 100

11.07.08 21:46
2

2881 Postings, 5881 Tage marcbmPasst Astrid, Danke!!

Bin normal nicht einer, der schnell zu Schwarzen greift, im Gegenteil. Der Schwarze liegt direkt unter "informativ" und wenn an zuglech die Maus drüberzieht und abdrückt, kann es passieren.

-----------
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich gross genug (JP Sarte)

0.5 Trader aus 100

11.07.08 21:58
1

847 Postings, 4862 Tage magicbrokersperre hin - sperre her

Astrid - wünsche Dir auch ein schönes WE !

PS:(wollte Dich eigentlich noch was fragen (geschäftlich), gehört aber nicht hier her ...und heute keine Zeit mehr.... melde mich)  

11.07.08 21:59

847 Postings, 4862 Tage magicbrokerund allen anderen natürlich auch

ein schönes WE !  

12.07.08 00:13
1

847 Postings, 4862 Tage magicbroker@as

habe mir gerade nochmal Dein Post hier durchgelesen ...

Hast Du nicht selbst geschrieben, dass Du die EW am WE durchgehen wolltest (bzw. erklären, darstellen or whatever ....wer hat denn von "während der Handelszeiten" gesprochen ? - und sorry, das Du keine weiteren Gesprächspartner hier findest : """desweiteren wüsste ich nicht, welche Gesprächspartner in Bezug auf EW ich hier bei Ariva haben könnte außer den mir bekannten, ich werde das aber überdenken.""" )

Ganz ehrlich - Du bist schon ein Spinner ------ es gibt immer genug Leute, die man beeindrucken kann. Wenn dies Dein Ziel ist --- go ahead ...

Und übrigens - wenn Du so ein cleverer, liquider und profitabler Trader wärst, bewzeifle ich, dass Du hier den ganzen Tag posten würdest.....

(Argument - Deine Trends mögen stimmen - meistens jedoch kommt zunächst Intraday eine Gegenbewegung - welche nur die aushalten, die Nerven haben und eben liquide und kräftig sind...) Bei Dir hört/liest man in diesen Phasen recht wenig - von Verlusten gar nichts ...)
 

12.07.08 01:02
5

12829 Postings, 5159 Tage aktienspezialist@magic

selbstverständlich habe ich das geschrieben aber Du sprichst genau den Punkt an, ich bin Tader und betreibe techn. Analyse und habe i.d.R. nicht die Zeit mich auf große Diskussionen einzulassen, ich engagiere mich hier bereits teilweise bereits zu intensiv, das war ursprünglich nicht gewollt und angestrebt. Ich werde das auch keinesfalls ausweiten können, sonst würde darunter mein Trading leiden, womit ich mich überhaupt nicht beschäftigen möchte, schon gar nicht währed der Handelszeiten, das ist hier im Forum die EW-Rules Leuten zu erklären, die sich nicht mal im entferntesten damit beschäftigt haben, die kännen zwar wahrscheinlich alle von 1-5 zählen und von a bis im Zweifel e, aber warum sich was wie verhält, da werde ich nicht zur Verfühung stehen.

Derhalb denke ich drüber nach einen extra EW-Thread einzustellen, mehr bisher nicht.

Wenn ich nur meine Counts in meinen Thread stellen sollte, dann werde ich zumindest eine verständliche Erklärung dazu abgeben.

Im Prinzip zeigt mir Dein Posting aber ein weiteres mal, daß Du ausschließlich etwas suchst, was falsch sein könnte, wo ich mich falsch ausgedrückt haben könnte, ob irgendwo bei mir ein Misstrade gewesen sein könnte (die gehören übrigens zur Börse wie das tägliche Brot). Du wirst irgendwann sicherlich noch etwas finden.

Ich frage mich aber, warum es Dir so in den Fingern juckt, Dich damit zu beschäftigen.

Ich habe meine Misstrades, in sehr volatilen Phasen wie derzeit fast täglich, und wenn diese Misstrades nur der Hedge einer Hauptpositionierung sind, in Bedrängnis komme ich i.d.R. nicht, ich bin kein Zocker, meine Scheine sind sehr solide gewählt.

Deine Empfindung, daß Phasen "einer Intraday-Gegenbewegung" nur welche aushalten, die Nerven haben und liquide sowie kräftig sind, das magst Du von Dir auf Dritte implizieren, eine "intraday-Gegenbewegung" nämlich, naja, ich möchte nicht sagen die intetessiert mich nicht aber tangieren würden sie mich selbst auf der falschen Seite wenig, das mag sich großkotzig anhören aber das ist so, ich bin eben kein Zocker sondern habe mein Szenario was der Markt bestätigt oder negiert. Wichtig für mich ist, daß ich konfortabel im Markt bin, was nicht bedeutet, daß ich nicht agressiv handle in Form von Limitausübungen.

Zu weiteren Einlassungen habe ich im übrigen keine Lust weil mir Deine Art widerstrebt, koch' Du Dein eigenes Süppchen.

Von Dir habe ich übrigens noch nichts Gescheites gesehen, aber das macht nix, ich weiss ja i.d.R. wo der Markt hin will, ansonsten wird er es mir zeigen :)

In diesem Sinne

Nice weekend  

12.07.08 01:46
3

847 Postings, 4862 Tage magicbrokerDanke

für Deine ausführlichen "Ausführungen" ....

Juckreiz - sorry - please read #4 again - thx

Zur weiteren Einlassung ... keine Lust .... - Du gehst prinzipiell nur gern auf die ein, welche niederknien und applaudieren ... (deine Arbeit ist ja teilweise nicht übel...)

Meine Empfindung (intraday Gegenbewegung) - ja hört sich in der Tat großkotzig an und entspricht ungefähr 1% der Börsenteilnehmer - GLÜCKWUNSCH !


von mir hast Du noch nichts Gescheites gesehen - klar, ich bin Harz 4 und spät abends, nachdem ich am Bahnhof meine 5 Euro für ein Sixpack zusammengeschnorrt habe, gehe ich noch schnell zum Nachbarn und mach bei Ariva ein auf Macker ---- Mann - AS - ich werde jetzt nicht Beispiele FÜR MICH suchen.... ich bezweifle jedoch, dass Du auch nur annähernd weisst, wovon Du in diesem Zusammenhang sprichst .... und es fehlt Dir im Übrigen auch jeder sachliche Bezug, sowie Respekt .... (ich zumindest könnte ohne Börse ein angenehmes Leben fristen ...was ich bei Dir bezweifle)

aber Du weisst ja wo der Markt hin will ... Deine Scheine sind sehr solide gewählt...

- KRASS  

Manchmal glaube ich, Du hast nichtmal genug Geld, ein Depot zu eröffnen ...  

12.07.08 02:04
5

12829 Postings, 5159 Tage aktienspezialistDu solltest nicht von Dir auf Dritte schließen

die Nerven scheinen mächtig blank zu liegen, Du scheinst auf jeden Fall kein gesunder Mensch zu sein, Du möchtest was von mir, Du forderst quasi und im gleichen Satz versuchst Du mich zu beleidigen, ich glaube Du bist ein ganz armer Mensch (nicht im Sinne von finanziell, das kann ich nämlich nicht beurteilen und ich mag keine Vorurteile).

Schönes Leben noch...  

12.07.08 08:38
4

2881 Postings, 5881 Tage marcbmMagic, ich denke Du hast ein ziemliches

Rad ab.
Ist ja erbärmlich, was Du von Dir gibst. Dein Eingangsposting war noch okay, aber das was Du hier jetzt abziehst...meine Güte, musst Du Probleme haben!
Wenn schon Deine Synapsen nicht mehr richtig schalten, dann äussere dies bitte nur in Deiner kleinen armen Welt und beleidige nicht Personen, die hier mit Sachverstand anderen Tipps geben...
Wünsche Dir gute Besserung...
-----------
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich gross genug (JP Sarte)

0.5 Trader aus 100

12.07.08 08:49
6

2881 Postings, 5881 Tage marcbmwas den Erfolg in Bezug

auf Trading betrifft, sei es von AS oder manch anderen, die hier im Board sind...ich denke diejenigen lachen, wenn sie Dein obiges Posting lesen, und das zu Recht! AS verbringt eh schon zu viel Zeit mit posten, aber ich kenne die meisten seiner Trades und wenn Du nur annähernd seine Performance hättest, dann würdest Du ssicher nicht so einen Rotz schreiben, wie dort oben!
AS hat es sicherlich nicht nötig, hier zu sein, aber er stellt seine Charts rein, dies ergänzt mit klaren Aussagen. All das nicht um sich darzustellen, sondern andere zu unterstützen!!!!
Ich weiss zwar nicht was Du nimmts, aber nimm weniger von dem Zeug...kann hilfreich sein
-----------
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich gross genug (JP Sarte)

0.5 Trader aus 100

12.07.08 08:52
8

6669 Postings, 4913 Tage relaxedAS, ein Opfer seines Erfolges? ;-))

Lass dich von AL "coachen". ;-))))  

12.07.08 09:21
8

9108 Postings, 5009 Tage metropolisKochen da Emotionen hoch?

Nun, AS ist auch nicht frei davon, wie ich gestern erfahren musste. Höflichkeit kann man eben nicht erwarten wenn der Markt schnell in die eine oder - eben "falsche" - andere Richtung läuft. Auffallend ist aber schon, dass im AS-Thread die Long-Spekus in der Überzahl sind, vielleicht nicht bei AS, ich weiß es nicht. Ihr könnt mich ja berichtigen.

Was magic betrifft hatte ich vor einiger Zeit netten Kontakt zu ihm und er machte einen gesunden und sehr kompetenten Eindruck. Zudem hatten seine Spekus Hand und Fuss und erfolgreich. Er betreibt ja auch eine eigene Seite im Netz dazu. Denke mal, dass ihn die Arroganz von AS einfach zur Weißglut treibt, was schlicht verständlich ist.

Ist eben ein Problem, wenn man sich mit den Thread-Platzhirschen anlegt, jeder ist bei ARIVA sein eigener König mit Hofstaat. So what, besser man läßt jeden seiner Weg gehen, dann ist auch Ruhe und Friede/Freude/Eierkuchen. Ändern tut man die Leute eh nicht, die meisten hier lernen nur duch Schmerz, auch AS wird irgendwann seinen Meister finden.

Also, magic & AS, entspannt euch. Is besser für das Board-Klima.  

12.07.08 10:00
2

847 Postings, 4862 Tage magicbrokerfrei von Emotionen

und zufrieden....

sehr gute Einschätzung metro - und ich meine das komplette Posting #16 !

Mein Hobby ist Polarisieren...

Schließe mich Deiner Meinung an und gehe wieder meines Weges. Wie bereits eingangs erwähnt, finde ich den AS Thread (und übrigens auch den AL Thread) gut und lese gelegentlich mit.

Meine abschließende Meinung : es muss doch neben der ganzen Lobhudelei ein wenig Reibung erzeugt werden. Das ist doch erst die Würze - und Reibung erzeugt Wärme...

@marc : gerade weil meine Performance okay ist (und nur zu 30% vom Börsengesehen abhängt) , habe ich Spaß an Herausforderungen. Ursprünglich ging es mir um die Elliots, als ich dann feststellte, dass ich wegen 2-3 etwas kritischerer Beiträge ingnored wurde, musste ich wenigstens etwas schärfer werden. Wer das nicht verträgt, hat in einem öffentlichen Forum meiner Meinung nach nichts zu suchen.

So - jetzt aber , wie metro schon schrieb - "Also, magic & AS, entspannt euch. Is besser für das Board-Klima." - Genau ! ich halte mich dann mal wieder daran...
 

12.07.08 10:09
4

9108 Postings, 5009 Tage metropolisLobhudelei

..die stößt im AS-Thread tatsächlich sauer auf, auch dass Kritik nicht erwünscht ist, schon garnicht am Platzhirsch. Nunja, vielleicht ist das Lob ja auch berechtigt und AS gehört tatsächlich zu den 1-5% Daytradern, die langfristig eine Überperformance erwirtschaften. Dann können wir uns glücklich schätzen, ein solches Ausnahmetalent in unserer bescheidenen Hütte zu beherbergen. Die AS-Threadteilnehmer sind jedenfalls dieser Meinung, so scheint es. Ich persönlich enthalte mich da eines Kommentars, da ich die AS-Trades nicht verfolge - da bist du sicher besser informiert, magic.  

12.07.08 10:20

847 Postings, 4862 Tage magicbrokernein- bin nicht

besonders gut informiert über die Trades von as. Bin zwar meistens online, überfliege jedoch nur. Ehrlich gesagt sind meistens die Kommentare weniger anderer User dort die wichtigeren für mich. Ich habe erst einmal aus dem as-thread praktischen Nutzen gezogen - und der Hinweis (für mich war es einer) kam von einem anderen und nicht as und stand nur in einem Nebensatz... und war nicht Basis meines Trades sondern nur Impuls zum Nachforschen...

Meine Entscheidungen im Day Trading treffe ich allein, orientiere mich jedoch gern oberflächlich  

12.07.08 10:27
4

6669 Postings, 4913 Tage relaxedIch bin weder ein passionierter Daytrader, noch

ein Wellenreiter - vom Zählen verstehe ich nichts - und auch kein Lobhudeler. ;-))

Als Leser des AS-Threads muss ich jedoch anmerken, dass er die Widerstände und Unterstützungen sehr präzise voraussagt. Ferner liegt er mit der Richtung auffallend häufig, statistisch signifikant, richtig. Ich habe den Eindruck, er weiß, was er tut.

Als Bär folge ich ihm dennoch nur in eine Richtung. ;-)

 

12.07.08 10:42
3

847 Postings, 4862 Tage magicbrokerrelax

ich kenne die signifikante Statistik zwar nicht, habe aber auch das Gefühl das as öfters als gewöhnlich richtig liegt. Das war ja auch der Grund, warum mich seine Ankündigung, EW Counts zu erklären, interessierte. Im Gegensatz (wie schonmal erwähnt) zu manch anderen Usern hier, halten mich gewisse Reibungen nicht davon ab, auch mit vermeintlichen NICHT-Freunden fachliche Diskussionen zu führen, bzw. im Notfall auch von Ihnen zu lernen... (ich betrachte mich nach 15 Jahren Börse immernoch als Lernender... auch im Gegensatz zu gewissen Leuten hier)

einige nehmen sich und die Börse eben einfach zu ernst...  

12.07.08 11:06
3

719 Postings, 5238 Tage Schwarzer MontagHier ist also das Forum zum

Meckern eröffnet worden. Na dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben.

Ich bin nur ein normaler Hobbytrader und zur Zeit flat, weil der Markt im Moment eher mich im Griff hat als umgekehrt.

Sicher sind im Thread von as sehr qualifizierte Traider mit guten Analysen dabei, aber mal ganz ehrlich, kein richtiger Profi - und als solche geben sich manche aus - würde Tips an Hobbytraider abgeben. So etwas kostet nämlich eigentlich ziemlich viel Kohle.

Beispiel: Eine gewisse Dame brüstet sich damit bald einen großen Fonds zu eröffnen, studiert aber nebenbei noch VWL. Für drei Flatscreens neben einander hat das Geld aber schon gereicht.  
-----------
Wer Lehrgeld zahlt wird nicht reich aber weise!

12.07.08 11:08
6

2881 Postings, 5881 Tage marcbmjep, am besten ist ALLE an einem Strang

ziehen und nicht die Gemüter zu heftig erhitzen zu lassen.
Metro, wo zeigt AS denn eine Arroganz? AS gibt Tipps und meldet klare Signale, Widerstände und Unterstützungen.
Und wenn eine Person auf Jahresbasis einige viele 100% Gewinn via Trading tätigt und eine Performance von >>80% der getätigten Trades auf positivem Terrain abschliesst (und ich rede hier nicht von peanuts), dann kann sich dies mit Sicherheit mehr als nur sehen lassen und diese Person gehört dann mit Sicherheit zu den 1 bis 5% aller Daytrader, die überdimensional Cash erwirtschaften. Es gibt sicherlich mehrere davon, aber es trotzdem dürfte die Mehrheit aller Trader den Emis Geld zustecken...
Wie dem auch sei, nicht alle der guten Trader teilen ihre Marktkenntnisse, Tradingkenntnisse mit anderen und das hat nichts mit einem Platzhirschen zu tun...

Ach ja, by the way...Börse ist nur ein Teil des Lebens, right Magic! Und es gibt bedeutend wichtigeres als Börse, als Beispiel nenne ich mal zwischenmenschliche Beziehungen, welcher Art auch immer, angefangen bei Bekanntschaft, über Freundschaft bis hin zu viel mehr...gegenseitiger Respekt aber ist die Basis für alles und das sollten wir auch hier in der virtuellen Welt so leben, oder?!
Polarisieren mag ja gut und schön sein, integrieren finde ich aber besser...
Nun gut...
SCHÖNES UND ERHOLSAMES WE AN ALLE
-----------
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich gross genug (JP Sarte)

0.5 Trader aus 100

12.07.08 11:17

719 Postings, 5238 Tage Schwarzer MontagSo present wie

manche Minute um Minuten in den Foren sind bleibt wohl eher keine Zeit für zwischenmenschliche Beziehungen. Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass die Wenigen die mit dem Traiden richtig Kohle verdienen Spielsüchtig sind und überhaupt keine zwischenmenschliche Beziehungen pflegen.

Mit Zertifikaten zu traiden ist zocken und nichts anderes. Mit Analysen allein lassen sich die Schwankungen nach oben und unten auch nicht erkennen.
-----------
Wer Lehrgeld zahlt wird nicht reich aber weise!

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln