(CNOOC) - Slim overseas pickings for mainland oil

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 17.02.21 11:38
eröffnet am: 08.01.05 11:41 von: bammie Anzahl Beiträge: 107
neuester Beitrag: 17.02.21 11:38 von: Pendulum Leser gesamt: 20847
davon Heute: 9
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

08.01.05 11:41
6

8970 Postings, 6410 Tage bammie(CNOOC) - Slim overseas pickings for mainland oil

Slim overseas pickings for mainland oil firms

Karen Teo


January 8, 2005


If China National Offshore Oil Corp (CNOOC) makes a bid for Unocal Corp, a second-tier United States energy company, it will underscore just how hungry China's oil majors are for overseas production assets - and just how few of them are on the table.

``There is just not much out there to buy,'' said a US-based Chinese industry source.

CNOOC and its larger rivals, China National Petroleum Corp and Sinopec, are on the prowl for oil and natural gas reserves just about anywhere they can find them.

Yet much of the world's current and future production is already locked up either by international majors too big to swallow such as Exxon-Mobil, or state-owned companies such as Saudi Aramco and Kuwait Petroleum that will never sell.

That leaves the smaller players, and thanks to the industry consolidation of the past two decades, there are not many around - and the best ones were taken years ago.

Enter Unocal, the former Union Oil Co of California, which was never much more than a bit player in the US oil business but has a grab-bag of Asian production assets that has caught CNOOC's eye.

The Financial Times on Friday reported that CNOOC is considering offering more than US$13 billion (HK$101.4 billion) for the outfit, which would be partly financed by selling the company's US assets. Xiao Zongwei, director of investor relations at CNOOC, declined to comment on the report. An acquisition would give CNOOC, the dominant Chinese offshore producer, a collection of production assets scattered across the region, including reserves in Bangladesh, Thailand, Burma, Azerbaijan and Indonesia.

Though significant, these reserves are not much by international standards and its current production would not go far to meet China's rapidly-growing oil needs.

Unocal's net proved reserves including crude oil, condensate and natural gas liquids have fallen steadily over the past three years to 675 million barrels last year from 693 million barrels in 2001, says the company.

Production has been dwindling, too. It sank to 160,000 barrels a day in 2003 from to 170,000 in 2001. In Thailand, home to Unocal's biggest Asian reserves, daily production is a modest 20,000 barrels per day, though the company plans to double that by 2006.

Still, that is better than nothing, and despite an increasingly aggressive search, China's oil firms thus far have not had much success in landing major new sources of supply.

In CNOOC's case, its major invest-ments are in the Northwest Shelf venture in Australia and some Indonesian production, along with a recent foray into Burma.

There has also been speculation that CNOOC wants to buy Royal Dutch/Shell's stake in Australia's Woodside Petroleum.

That could boost CNOOC's production by 14 percent over its projected 2004 output of 140 to 145 million barrels of oil equivalent.

Currently, CNOOC's production is mostly offshore China, and the International Energy Agency reckons the mainland can rely heavily on those areas for the next five years. Yet recent discoveries there have proved disappointing, a key reason China's oil production is stagnating. Mainland output will average 3.52 million barrels per day this year, up only 1.7 percent or 60,000 barrels per day from 3.46 million in 2004, with two-thirds of that increase coming from offshore fields.

CNOOC's total net proved reserves, which include fields in the Bohai Bay, East China Sea and other offshore areas, edged up 5.5 percent to 2.1 billion barrels of oil equivalent in 2003.  
Angehängte Grafik:
chart_index.png (verkleinert auf 94%) vergrößern
chart_index.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
81 Postings ausgeblendet.

08.12.20 09:13

7973 Postings, 5834 Tage Pendulumdas wird ja immer günstiger

.............. langsam wird es etwas unheimlich  

Schnäppchen des Jahres oder Gurke ?  
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

08.12.20 10:57

540 Postings, 7097 Tage gandalf012Ich denke die Wahrheit

Ist, dass

- Öl nicht mehr den Wert hat wie vor 20 Jahren
- es mit steigenden Alternativen preislich enger werden wird
- der Kauf für mich ist tatsächlich taktischer Natur gewesen
- weil der Wert überverkauft ?erscheint?
- historisch können wir die aber 0,50? sehen
- retten kann uns ggfs ein stärker werdender HKD


 

09.12.20 07:42

7973 Postings, 5834 Tage PendulumRe-Test des Jahrestiefs bei 6,25 HK-$ möglich

................. das wären dann circa 0.67 ?

Es bleibt dabei:     Kaufen, liegen lassen, vergessen !
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

09.12.20 10:47

7973 Postings, 5834 Tage PendulumWirkung der US Sanktionen fraglich

https://asiatimes.com/2020/12/...ctions-on-chinas-cnooc-may-backfire/
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

09.12.20 11:21
1

540 Postings, 7097 Tage gandalf012@pen. Wäre gut, wenn du Recht behieltest...

[ET Net News Agency, 9 December 2020] J.P. Morgan assumed coverage of CNOOC (00883) with
an "overweight" rating and a target price of HK$9 (was HK$11.13).
Despite being one of the lowest-cost oil producers in Asia, CNOOC's share price is down
20% since June, underperforming the recent recovery in oil prices (Brent +19%). The
research house attributed this to investor concerns on geopolitical tensions (South China
Sea, Taiwan, US-China).
With President-elect Joe Biden set to take office on 20 January, JPM thinks risks are
largely priced in, and the company's recent share price weakness offers favorable
risk-reward. It sees potential for CNOOC to generate Rmb58bn net profit in a US$60/bbl oil
environment, and Rmb29bn in a US$45/bbl oil environment, which when applying 10x P/E,
implies a trading range of HK$7-13/share. (KL)  

10.12.20 08:14

7973 Postings, 5834 Tage PendulumCNOOC im vorgezogenen Winter-Schlussverkauf ?

Werde wohl nochmal ein paar Stücke nachlegen müssen  :-)

-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

10.12.20 11:18
1

540 Postings, 7097 Tage gandalf012Hmmmmm

MACD UND STOCH sind jetzt reif... ich warte die Woche ab... viel Glück  ;)  

24.12.20 10:17
1

10 Postings, 111 Tage FynnovanaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 14:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

24.12.20 21:19

10 Postings, 111 Tage FredalisaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

31.12.20 03:20

1239 Postings, 110 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 00:42

2983 Postings, 110 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 07:11

1649 Postings, 110 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

03.01.21 06:51

1794 Postings, 110 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

04.01.21 02:23

1614 Postings, 105 Tage AriletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 06:37

1717 Postings, 111 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 01:21

1416 Postings, 99 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

08.01.21 04:01

1937 Postings, 99 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

09.01.21 03:25

1177 Postings, 97 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

11.01.21 06:23

1082 Postings, 96 Tage CarolletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 14:36

7973 Postings, 5834 Tage Pendulumlangsam kommt Bewegung rein

........... in Hongkong heute früh wieder bombenfest mit plus 6 %

Der Ölpreis aktuell mit einem 11-Monats-Hoch !

Der Nachholbedarf zu den großen US-Ölwerten ist erheblich.

Letzter Unsicherheitsfaktor ist noch ein eventuell drohendes Delisting der CNOOC ADRs an der NYSE.
Aber auch das dürfte letztlich keine besonders große Rolle spielen, denn bereits jetzt wird 90 % des Handelsvolumens in CNOOC an der Börse Hongkong abgewickelt und nur noch 10 % an der NYSE.


-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

14.01.21 06:20
1

540 Postings, 7097 Tage gandalf012Heute wieder ein guter Tag :)

Und das trotz der Meldung von vanguard und state street, dass sie entweder das Tracking gestoppt haben oder sogar schon komplett verkauft haben.

Wenn das Öl im Preis stabil bleibt sehe ich hier wieder 15 HKD
Und ne satte Dividende.  

18.01.21 13:05

7973 Postings, 5834 Tage PendulumErste Zielzone 1.00 bis 1.10 ?

Die Aktie ist seit Tagen in Hongkong bombenfest.
Nach den verkündeten Restriktionen der Trump Regierung gegen die an den US-Börsen notierten China-Aktien haben sehr viele Chinesische Festlandsanleger genau diese Werte gegen den Trend in Hongkong eingekauft.

Diese Bewegung dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit noch ein ganzes Stück weiter gehen.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

26.01.21 09:30

7973 Postings, 5834 Tage PendulumCNOOC erschließt neues Riesen-Vorkommen

Riesiges Öl-/Gas Feld vor der chinesischen Küste entdeckt !

https://www.globaltimes.cn/page/202101/1213964.shtml
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

08.02.21 10:32

7973 Postings, 5834 Tage Pendulumcharttechnisch zunehmend interessanter !

-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.
Angehängte Grafik:
cno.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
cno.jpg

17.02.21 11:38

7973 Postings, 5834 Tage PendulumAktie ist immer noch günstig

...... auch zum heutigen Kurs von 9,97 HK-$ ist die Aktie noch ausgesprochen "günstig bewertet" - insbesondere wenn man sie mit ihren US-Konkurrenten vergleicht.

Der Nachholbedarf im Kurs ist "erheblich"

Sollte Brent sich ab jetzt längere Zeit über 60 $ halten, sind 13-15 HK-$ locker drin.

-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln