AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 220
neuester Beitrag: 19.01.21 12:30
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 5493
neuester Beitrag: 19.01.21 12:30 von: Einstein1611 Leser gesamt: 1041386
davon Heute: 3581
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220   

30.04.19 12:06
17

1334 Postings, 816 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220   
5467 Postings ausgeblendet.

15.01.21 20:41

958 Postings, 1475 Tage RerrerAn Maik

Evonik Chef Kullmann zur Wasserstoff Offenheit im Handelsblatt.
Man sollte die grüne Brille absetzen.  

15.01.21 20:59

5208 Postings, 5749 Tage Fortunato69fbo stimmt

der abdere fängt mit 228 an und endet 559  

16.01.21 18:09

958 Postings, 1475 Tage RerrerNur Geduld.

Vor paar Wochen warteten wir bei 2 Cent. Nun bald 1,20 Euro?  

16.01.21 18:14

958 Postings, 1475 Tage RerrerMeinte natürlich 20 Cent

16.01.21 19:07

579 Postings, 2496 Tage luxsusschweinAfc

1,20 -1.50 meine Bewertung  

17.01.21 09:16
2

89 Postings, 3128 Tage MALAWschöne Sonntagslektüre

17.01.21 11:34
1

27 Postings, 28 Tage road_to_glory10news

Copy Paste aus einem anderen Forum:
https://www.welt.de/wirtschaft/article224474350/...-Elektroautos.html

Die Lösungen von Afc haben das Momentum der Zeit, siehe Link. Die Problematik kommt jetzt schon, dabei nehmen die E Autos ja gerade erst ihren Anfang. Afc hat das früh erkannt und hat jetzt schon Lösungen parat  

17.01.21 11:43

1334 Postings, 816 Tage Zamorano1Infos zu Hiiroc

alte News zur Info weshalb ich das oben geposted habe
https://www.h2-view.com/story/...-gas-as-zero-emission-hydrogen-fuel/  

17.01.21 21:14

99 Postings, 934 Tage RelaxtDer Druck

auf VW wächst auch gerade^^
Wird Zeit Farbe zu bekennen und AFC zu födern.  

18.01.21 16:10

1769 Postings, 3753 Tage cordieja leider, der Druck nach unten wächst

18.01.21 17:00

58 Postings, 1685 Tage dami...

ich weiß nicht wo sich hier irgendein druck aufbaut ... geht seit 3 wochen seitwärts ... alles easy ... inwiefern baut sich denn druck bei vw auf um afc zu fördern? hat nicht die MAN tochter die tage die übernahme von nem pem.elektrolyseur.hersteller aus augsburg bekanntgegeben? bzgl fcev haben alle deutschen hersteller schon seit teils mehreren jahrzehnten prototypen und kleinstflotten gefertigt und getestet - da baut sich kein druck auf ... bzgl bev ladeinfrastruktur dann schon eher ... von mir aus kann sich vw aber gern an afc beteiligen ;)  

18.01.21 17:15

226 Postings, 72 Tage Einstein1611dami

seh ich genau so schön seitwärts und satabill sollte es morgen oder die Tage nochmals tiefer gehen was ich aber nicht glaube so werde ich Verbilligen Kohle extra für solch akt auf seite gebunkert .-)  

18.01.21 17:30
1

577 Postings, 917 Tage Ghibli...

EV charging groups race to meet UK?s 2030 petrol and diesel car sales ban

Sticking points to a wider rollout of electric vehicle chargers include reliability, patchy availability and the grid

 

18.01.21 20:42
1

958 Postings, 1475 Tage RerrerFrag mich wer hier Druck hat

Afc höchstens Druck auf dem Kessel. Wie bei gut 20 Cent.  Wochenlang dann ging es ab.  

18.01.21 21:00

226 Postings, 72 Tage Einstein1611na

wer sagts den doch noch im Plus mega  

18.01.21 21:02

8296 Postings, 3728 Tage doschauherEinstein

Bach dem Motto: " Und täglich grüsst das Murmeltier "
 

18.01.21 23:21
1

374 Postings, 1508 Tage Stefan1607Namentlich als Vorreiter erwähnt im Text

Extreme E ist auch Vorreiter bei der Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie, mit der die Rennflotte mit emissionsfreier Energie aufgeladen werden kann. Diese innovative Lösung von AFC Energy erzeugt mit Wasser und Sonne Wasserstoff. Dieser Prozess wird nicht nur keine Treibhausgasemissionen verursachen, sein einziges Nebenprodukt wird Wasser sein, das an anderer Stelle vor Ort verwendet wird.

https://www.race-dezert.com/home/...as-german-broadcaster-205576.html  

19.01.21 10:19

374 Postings, 1508 Tage Stefan1607Wasserstoffrevolution

AFC Energy PLC ( LON: AFC ) ist einer der britischen Marktführer in der sogenannten Wasserstoffrevolution, der Entwicklung von Technologien, die Wasserstoff in eine erneuerbare Energiequelle umwandeln können.

https://www.proactiveinvestors.com/companies/amp/news/211982  

19.01.21 10:22
7

1334 Postings, 816 Tage Zamorano1CEO Blog AFC Energy 19.1.2021

Heute werde ich am zweiten Tag der (virtuellen) vierten Jahreskonferenz des Hydrogen Council teilnehmen. Der Rat ist eine weltweit einzigartige CEO-Initiative zur Förderung der Rolle von Wasserstofftechnologien bei der globalen Energiewende in eine nachhaltige, sauberere Zukunft.



Wir sind seit 2018 Mitglieder. Dem Konsortium gehören jetzt 109 Unternehmen aus mehr als 20 Ländern weltweit als Mitglieder an. Die gesamte Wasserstoff-Wertschöpfungskette ist vertreten, wobei Unternehmen wie Air Liquide, Airbus, Toyota, Microsoft, Mitsubishi und Thyssenkrupp Teil ihrer Mitgliedschaft sind. Zu den jüngsten neuen Mitgliedern gehört CF Industries, die wie wir der Ansicht sind, dass grünes Ammoniak ein entscheidender Faktor für die Speicherung und den Transport von grünem Wasserstoff ist, um den weltweiten Energiebedarf zu decken.



Die Veranstaltung beinhaltet eine Bestandsaufnahme des globalen Wasserstofffortschritts, eine Überprüfung der bisherigen Erfolge der Gruppe und die Festlegung der Prioritäten des Rates für 2021, während die Mitglieder zusammengeführt werden, um neue Möglichkeiten zu eröffnen. Der Zeitpunkt des Treffens ist in diesem Jahr besonders kritisch. Weitere Länder werden voraussichtlich neue Investitionen in Wasserstoff ankündigen, um ihre nationalen Wasserstoffstrategien im Zuge der weltweiten COVID-Sperren umzusetzen.



In den Diskussionen am ersten Tag der Konferenz wurde sowohl die zunehmende Bedeutung unserer Rolle im Rat als auch ihr Wert für AFC Energy hervorgehoben, angesichts der Fortschritte, die wir bei der Entwicklung unserer H-Power-Technologie gemacht haben und wo wir sie einsetzen wollen. Unsere Brennstoffzelle für Extreme E wird beispielsweise eine praktikable Alternative zu Offgrid-Dieselaggregaten - einer 20-Milliarden-US-Dollar-Industrie - unter einer Reihe von rauen und extremen klimatischen Bedingungen darstellen. Dies passt voll und ganz zur Vision des Rates von den einzigartigen Eigenschaften von Wasserstoff und macht ihn zu einem ?leistungsstarken Wegbereiter für die Energiewende? mit Vorteilen sowohl für das Energiesystem als auch für Endanwendungen wie den Verkehr?.



Der effektive Einsatz unserer Technologie im Jahr 2021, einschließlich des Einsatzes auf einer der lebenden Baustellen von Acciona in Spanien und im Rahmen des Einsatzes des Forschungszentrums Jülich auf dem Schaufenster des Living Lab Energy Campus in Deutschland, stimmt auch voll und ganz mit der Ansicht des Rates überein, dass ?Wasserstofflösungen hier sind : ausgereift, sicher und bereit, in großem Maßstab eingesetzt zu werden ... Jetzt ist die Zeit für Industrie, Regierungen und Investoren gekommen, das Potenzial von Wasserstoff auszuschöpfen. ' Wir freuen uns darauf, den Fall im Rahmen von 1: 1-Gesprächen mit anderen leitenden Angestellten im weiteren Verlauf der Konferenz weiter zu erläutern.



Ein weiteres Thema, mit dem ich Sie auf dem Laufenden halten möchte, ist die Art und Weise, wie wir unsere Operationen während der nationalen Sperrung verwalten. Es versteht sich von selbst, dass das sichere und sichere Arbeiten während der Pandemie für mich eine Schlüsselpriorität ist. Es gibt Schutzmaßnahmen, um die Mitarbeiter, die an der Entwicklung, Herstellung und Montage von Brennstoffzellensystemen im Büro beteiligt sind, zu schützen und möglichst von zu Hause aus zu arbeiten. Obwohl es für uns alle eine schwierige Zeit bleibt, bin ich weiterhin beeindruckt von der Entschlossenheit und dem Engagement unserer Mitarbeiter, und diese Eigenschaften untermauern das, was wir im Jahr 2021 liefern können.  

19.01.21 10:32

1334 Postings, 816 Tage Zamorano1Interessant,

Dass Adam Bond speziell CF Industries erwähnt. CF Industries ist ein US Düngemittelhersteller mit einer Marktkapitalisierung von über USD 9 Mia. Dies wäre ein idealer Ammoniak Partner für AFC. Warten wir ab, was noch kommen wird.  

19.01.21 11:37

13 Postings, 0 Tage Stockmaster2020Gut gelaufen...

AFC ist ja schon gut gelaufen die letzten Wochen... konnte bisschen was mitnehmen :)  

19.01.21 11:59
1

46 Postings, 494 Tage Thommy12Habe nun auch

nochmal zwei kleinere Pakete gestern und heute hinzugekauft und habe nun eine wunderbar glatte Zahl.

Ich bin gespannt auf die kommenden 2-3 Jahre und lehne mich hier recht entspannt zurueck.
Wenn man sich mit dem CEO Blog von AB beschaeftigt hat er eigentlich immer geliefert. So erhoffe ich mir in naher Zukunft noch weitere strategische Partnerschaften bzw. finale Bestaetigung der ersten AFC Aggregate wie bestellt von Juelich, Extrem E oder Acconia.

Langfristig sehe ich hier enormes Umsatzpotential im EV-Charging Markt als auch mit der AlkaMem Technologie.

Beste Gruesse und allen Investieten viel Erfolg und ruhige Haende.
Denn diese werden wir brauchen.. :-)






 

19.01.21 12:30

226 Postings, 72 Tage Einstein1611moin

zusammen Thommy12 seh ich genau so hab heute auch welh dazu gekauft  und würde sagen bin mega aufgestellt hier kommt noch mega großes Kino und ich freu mich mit euch mit dabei zu sein und schauen wir was in ein zwei Jahren mit dem Kurs so passiert aber ich denke wow waren es damals schnapper gewesen ...ne aber ohne spaß denke alles unter 0,90 sind echt schnapper mehr geht nicht allen viel Glück und ausdauer bin Loong .-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Maydorn, Realtime1

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln