Activision-Blizzard mit Blick nach vorn

Seite 1 von 39
neuester Beitrag: 04.02.21 23:49
eröffnet am: 14.01.14 15:32 von: DaBörsler Anzahl Beiträge: 952
neuester Beitrag: 04.02.21 23:49 von: YoungGun10 Leser gesamt: 223945
davon Heute: 100
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   

14.01.14 15:32
6

8535 Postings, 3669 Tage DaBörslerActivision-Blizzard mit Blick nach vorn

Hallo liebes Arivaboard,

Habe mir nun eine Zeit lang den Wert angesehen, er sieht relativ stabil aus. In anbetracht der aktuellen Marktlage ist es zwar riskant, aber sicherlich einen Versuch wert.

Activision Blizzard ist ein Comupterspiele-Hersteller/programmierer. Sie beziehen ihr Geld also durch den Verkauf von Videospielen. Darunter sind etliche nahmhafte wie zB.:

World of Warcraft
Call of Duty
Guitar Hero
Starcraft
Diablo . . . .

Die Liste könnte man noch etwas länger führen. Was mich nun aufhorchen hat lassen sind die Releases die für das Jahr 2014 anstehen. Darunter handelt es sich um vielverkauft Spiele, die die Möglichkeit bieten im Spiel weiteres Geld auszugeben. Das hört sich meiner Meinung nach sehr vielversprechend an. Zudem kommen demnächst die Q4 Zahlen und da sollte dann auch der Verkaufsschlager Call of Duty Ghosts (anscheinend Verkaufsrekord) miteingerechnet sein.

Spiele wie World of Warcraft haben ja ein Abo, bei dem der Spieler monatlich einen fixen Betrag zahlt. Nun kann man aber in Spielen wie Hearthstone: Heroes of Warcraft im Spiel noch viel mehr Geld für bessere Karten ausgeben. Ebenso wie in Diablo. Das Potential ist ein ungleich höheres wie bei normalen Spielen, bei denen der Entwickler nur einmal bis max. 2mal mit einer möglichen Erweiterung daran verdient. Damit man im Spiel weiterkommt muss man sich diverse Karten oder Gegenstände kaufen - das Prinzip scheint aufzugehen, denn die aktuelle Beta von Hearthstone: Heroes of Warcraft ist randvoll.

Ich für meinen Teil denke, das mit den geplanten und evt. Releases 2014 ein sehr gutes Jahr für Activision Blizzard in der Türe steht. Werden die Deadlines eingehalten und die Kunden zufriedengestellt sollte es aufwärts gehen.

Gruß
DaBörsler  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
926 Postings ausgeblendet.

06.05.20 10:28

128 Postings, 3683 Tage TheManiacDividende

Hat die jemand schon erhalten?  

06.05.20 21:43

3097 Postings, 1120 Tage neymarActivision Blizzard

08.05.20 11:04

21 Postings, 1287 Tage OfficerLovejoyDividende

Die Dividende ist heute bei mir angekommen. Nix zum reich werden, aber wegen der satten Divi haben wir Activision Blizzard ja auch nicht im Depot. 8D  

27.05.20 17:14

2707 Postings, 7432 Tage BengaliKonso

Also 68$ unterschritten, für mein Gefühl ist die Konsolidierung des Kurses nun doch ausreichend oder nicht?  

23.06.20 11:40

1253 Postings, 580 Tage CiriacoBöttcher

01.07.20 09:21

28 Postings, 313 Tage gamingaktien.comGamingaktien mit Potenzial


Wer sich generell für Gamingaktien  interessiert sollte diese Aktie momentan genauer anschauen.
Sie ist in den letzten Jahren um ca. +2.000 % gestiegen und ich sehe noch weiteres Potenzial.


 

04.08.20 23:31

203 Postings, 319 Tage InTimeToTime!?

Abend,
Also wenn das Mal Ned gute zahlen sind :-()  

05.08.20 11:25

323 Postings, 5104 Tage 1.FCNNach so Bombenzahlen,

so ein Absturz - verrückte Welt - Unglaublich !!!  

05.08.20 17:26

70 Postings, 5871 Tage woodyAbsturz? Wo denn?

05.08.20 19:15

323 Postings, 5104 Tage 1.FCNHi woody,

hast du keine Augen im Kopf. Gestern nachbörlich über 76 ? und jetzt wo sind wir jetzt - bei ca. 71 ?. Bei 1000 Stck macht das wieviel aus? Kannst Du das überhaupt ausrechnen ? Wenn ja, dann weist Du von was ich rede !!  

05.08.20 20:21
1

3251 Postings, 1628 Tage Tom1313Schau dir mal an

wo die Aktie her kommt. Da war schon einiges eingepreist und es ist nun mal so, das Börse nach oben und unten übertreibt. Fundamental sehe ich die Zukunft top und ich hoffe, dass die Chefetage die Zahlen für 2020 weiter zu tief angesetzt hat, damit Spielraum für Überraschungen bleibt.  

05.08.20 22:15

70 Postings, 5871 Tage woodySehe ich auch so

Gewinnmitnahmen bei sehr guten Zahlen und Ausblick.
Ein Absturz sieht anders aus, kein Grund  nervös zu werden.
Bin eh langfristig orientiert......  

11.08.20 17:58

3251 Postings, 1628 Tage Tom1313Dürfte gerade im Trend liegen

dass Aktien mit guten Zahlen verkauft werden und diverse Luftschlösser ohne Einnahmen immer größer werden.

Schade, aber ich hoffe, dass sich langfristig doch die gewinnbringenden Aktien durchsetzen.  

02.10.20 21:26

2707 Postings, 7432 Tage BengaliShadowlands WOW verschoben

Daher die Aktie heute so unter Druck, mittelfristig klarer Kauf weiterhin meiner Meinung nach.  

01.11.20 12:40

3097 Postings, 1120 Tage neymarActivision Blizzard

06.11.20 20:28

42 Postings, 180 Tage tommytraderAn Alle

Hallo,

Weiß hier jemand mehr zu ATVI,warum der Kurs hier in
dieser langen "Siderange"gefangen ist,die letzten Q3-Zahlen
waren gut und  der Ausblick!

Liegt es am  delay vom neuen WOW,wann kommt das
(Weinachtsgeschäft !)
Danke  

25.11.20 20:31

3097 Postings, 1120 Tage neymarActivision Blizzard

04.12.20 23:22
1

397 Postings, 3348 Tage aurelius1963Calls gekauft

super Chart  
Angehängte Grafik:
atvi.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
atvi.png

14.12.20 16:24

3251 Postings, 1628 Tage Tom1313@aurelius1963

Guten Zeitpunkt erwischt ;) gratz  

17.12.20 19:06

3097 Postings, 1120 Tage neymaractivision Blizzard

24.12.20 10:02

9 Postings, 117 Tage KyandyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 14:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 02:29

2983 Postings, 116 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

04.02.21 23:49
2

27 Postings, 92 Tage YoungGun10Die aktuellen Zahlen sind ja einfach der Hammer :)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln