finanzen.net

Achtung: Neuer Bandentrick!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.12.16 12:27
eröffnet am: 23.11.16 12:44 von: BigSpender Anzahl Beiträge: 25
neuester Beitrag: 17.12.16 12:27 von: BigSpender Leser gesamt: 3462
davon Heute: 2
bewertet mit 16 Sternen

23.11.16 12:44
16

Clubmitglied, 50719 Postings, 3701 Tage BigSpenderAchtung: Neuer Bandentrick!

Von einem Bekannten bin ich folgenden neuen Bandentrick aufmerksam gemacht worden:

Kriminelle kleben auf der Heckscheibe eines Autos einen Zettel hin. Wenn man dann rückwärts ausparken will stört der Zettel natürlich, man steigt aus um ihn zu entfernen und guckt meist noch, was da drauf steht. Diesen Moment nutzen Trickdiebe, um in das Auto einzusteigen und wegzufahren. Oftmals lassen die Leute auch noch Schlüssel und Geldbörse im Auto, so dass die Räuber auch noch die Wohnung ausräumen. Bis man bei der Polizei eine Aussage gemacht hat ist meist schon alles gelaufen.

Also, aufpassen, wenn ihr beim Einkaufen o.ä. seid. Auch kleinere Orte seien im Visier dieser Banden.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

23.11.16 12:50
6

4249 Postings, 6475 Tage Wikingerja so einfach gehts,

deshalb immer der bandenchef sein  

23.11.16 12:55
3

31205 Postings, 5868 Tage Börsenfanwo simmer nur hingekommen ? Was für ne

gottlose Welt!!  

23.11.16 12:59
7

48538 Postings, 5570 Tage SAKUBei mit stand "AFD wählen!" drauf!

ach ja...

Veröffentlicht von Tom | ZDDK | MIMIKAMA am 14. Januar 2013 um 11:48 Uhr
Falschmeldung: Achten Sie auf Zettel auf der Heckscheibe Ihres Autos. Dies ist die neue Methode für Kfz-Diebstahl (dies ist kein Witz!)
Seit Jahren wird eine Warnung auf Facebook verbreitet die dem GPS-Schlüsselanhänger ähnelt. Eindringlich wird vor einer Carjacking Masche gewarnt und behau
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

23.11.16 13:03
8

4820 Postings, 890 Tage 007_BondEs soll sogar Autofahrer geben,

die steigen im Winter in ihr Auto, das sie draußen geparkt haben und stellen erst im Auto fest, dass die Scheiben zugefroren sind. Also starten sie den Motor, steigen aus, holen sich noch schnell den Eiskratzer und schlagen dann die Autotür zu. Nach dem Eiskratzen ruckeln sie dann voller Elan an ihrer Autotür, die sich nun nicht mehr öffnet und sind total verdutzt über die Funktionsweise der Zentralverriegelung ihres Autos. Der Motor läuft derweil weiter .... ;-)  

23.11.16 13:06
4

14451 Postings, 5586 Tage inmotionPlastik am Haus

http://www.zuhause.de/...-warnt-vor-einbruchsmasche/id_74895066/index

Die Methode ist denkbar einfach: Die Einbrecher biegen die Kunststoffstreifen in U-Form und klemmen sie zwischen Haustür und Rahmen oder fixieren sie an Garagentoren und Terrassentüren. "Mit diesem Trick soll festgestellt werden, welche Häuser jetzt in der Urlaubszeit leer stehen", heißt es in einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Sind die Plastikstücke noch Tage später unverändert da, haben die Einbrecher freie Bahn.  

23.11.16 13:11

24594 Postings, 3440 Tage hokai#4 na sowas die Meldung ist ja aus 2013

23.11.16 13:19

7944 Postings, 5825 Tage RigomaxWenn #1 kein Hoax wäre, dann hätte irgendein Mod

#1 ja auch schon längst gelöscht. Wegen Ausplauderns von Geschäftsgeheimnissen oder so. Ist doch wohl klar, oder?

Halten wir also fest: Sowas wie in #1 beschrieben wurde, kommt nie vor und ist noch nie vorgekommen! Basta!  

23.11.16 13:23
18

6096 Postings, 1193 Tage spekulatorAchtung, auch eine neue Masche!

ACHTUNG!!!

Es sind Betrügerinnen mit einer neuen Masche unterwegs, auf die ich bereits reingefallen bin!!!!

So funktioniert der Trick:
2 sehr gut aussehende, 21-jährige Mädchen, kommen auf dem LIDL-Parkplatz zu deinem Auto während Du damit beschäftigt bist, deine Einkäufe in den Kofferraum zu packen. Beide fangen dann an mit Fensterspray und Lappen deine Windschutzscheibe zu reinigen, wobei ihnen fast die Brüste aus den BH’s fallen. Wenn Du dich mit einem Trinkgeld bedanken willst dann weisen sie es ab, bitten Dich aber sie zu einem anderen Kaufhaus zu fahren. Wenn Du einwilligst, steigen beide ein und setzen sich auf den Rücksitz. Während der Fahrt fangen Sie an, es miteinander zu treiben. Dann klettert eine von beiden auf den Beifahrersitz und fängt an Dir einen zu b**sen, während die andere Deine Brieftasche stiehlt.


Meine Brieftasche wurde letzten Montag, Dienstag, zweimal am Donnerstag, am Freitag und am Samstag auf diese Weise gestohlen! Gott sei Dank lagen immer nur 3 bis 5 Euro drinnen.

Also aufpassen!
Bin jetzt erstmal einkaufen!
LIDL lohnt sich!
 

23.11.16 13:24

4249 Postings, 6475 Tage Wikingerwo, will da hin

cool bei dem Wetter  

23.11.16 13:25
2

3334 Postings, 2796 Tage Tim Buktudaran musste ich auch gkeich denken @spek

23.11.16 13:29
3

45 Postings, 1237 Tage TüddelkramLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 24.11.16 08:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung - Unerwünschter Youtube-Kanal.

 

 

23.11.16 13:58
2

14451 Postings, 5586 Tage inmotionspekulator

Meine Brieftasche wurde letzten Montag, Dienstag, zweimal am Donnerstag, am Freitag und am Samstag auf diese Weise gestohlen! Gott sei Dank lagen immer nur 3 bis 5 Euro drinnen.
------------
Respekt vor soviel Spendefreudigkeit.  

23.11.16 14:32
4

Clubmitglied, 50719 Postings, 3701 Tage BigSpendermag ja sein, dass

die Masche in #1 schon älter ist. Mir war das allerdings neu! Außerdem denkt man da ja auch nicht ständig dran.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

23.11.16 16:51
3

Clubmitglied, 50719 Postings, 3701 Tage BigSpenderich gehe jetzt einkaufen

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

23.11.16 17:10
2

4820 Postings, 890 Tage 007_BondPS:

Gerade getestet - der Trick funktioniert auch, wenn man seine Geldbörse einfach zu Hause liegen lässt! ;-)  

23.11.16 18:31
1

Clubmitglied, 50719 Postings, 3701 Tage BigSpender...und die Tochter sich bedient, oder wie?

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

23.11.16 18:45
2

49160 Postings, 4763 Tage Radelfan@spek: Was war denn bei dir nur am Mittwoch los?

;-)

Aber einem passionierten Radfahrer kann sowas Schlimmes ja nienich passieren :-)))
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

23.11.16 19:07
2

11918 Postings, 2176 Tage WeckmannDa war er bestimmt krank. Den Mittwoch hat er

dafür dann ja am Donnerstag nachgeholt...  

23.11.16 19:15
1

3774 Postings, 1471 Tage vinternet. . .

 
Angehängte Grafik:
img-20161114-wa0001.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
img-20161114-wa0001.jpg

23.11.16 19:33
1

9194 Postings, 1751 Tage Tomkatganz schön clever die rumänen :)

23.11.16 19:39
1

22890 Postings, 3096 Tage Guntram2010Muränen?

23.11.16 20:37

6096 Postings, 1193 Tage spekulator@radelfan

Am Mittwoch hab ichs bei Aldi probiert. Dachte da gibts andere. Leider nein. Als ich bei Lidl ankam, waren die Schnecken schon weg  

24.11.16 00:19
2

Clubmitglied, 50719 Postings, 3701 Tage BigSpenderprobiers beim REWE

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

17.12.16 12:27

Clubmitglied, 50719 Postings, 3701 Tage BigSpenderich fahre jetzt einkaufen!

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Terrorschwein
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
BASFBASF11
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100