mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank, WKN: 665610

Seite 1 von 39
neuester Beitrag: 15.06.21 11:00
eröffnet am: 02.03.18 09:17 von: Bcon Anzahl Beiträge: 953
neuester Beitrag: 15.06.21 11:00 von: Sahneschnitt. Leser gesamt: 157361
davon Heute: 50
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   

02.03.18 09:17
4

411 Postings, 1916 Tage Bconmwb fairtrade Wertpapierhandelsbank, WKN: 665610

Ich habe mir mal erlaubt, einen neuen Thread aufzumachen. Der alte Thread betrifft gleich drei Unternehmen, aber aus meiner Sicht verdient die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank ein eigenes Thema.

Ich habe mich nun näher mit dem Unternehmen beschäftigt und denke, dass die aktuelle Bewertung ein Witz ist.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
927 Postings ausgeblendet.

08.06.21 14:16

376 Postings, 426 Tage gofranSuper! Es war auch mein Bestreben, die Aktie

bekannter zu machen. Bislang kann sich wohl niemand über sein Invest beschwerden. Es muss und soll keinen Hype geben, aber ein paar Leute konnten sicher von MWB profitieren. Aber eben - immer ein Auge auf die Börsenumsätze werfen. Die anderen Geschäftszweige von MWB (z.B. Corporate) reichen nicht aus, wenn die Umsätze an den Märkten wieder zurückgehen sollten.  

08.06.21 15:26

422 Postings, 2765 Tage worodaBin durch den alten

Thread auf MWB aufmerksam geworden und in 3/2018 die Saat gesät  Jetzt  ist die Saat wohl aufgegangen und Zeit die Ernte einzufahren? Da bin ich mir noch nicht schlüssig.  

08.06.21 15:53

18 Postings, 338 Tage dominus20.- geknackt....

bin vor einem Jahr per Zufall auf MWB gekommen....hat sich gelohnt bis anhin. Freue mich für Jede(n) der dabei ist. Ich denke, dass die Fahrt noch einiges weiter Richtung Norden geht...mit meiner 4 stelligen Anzahl...nur top  

08.06.21 16:39

16 Postings, 22 Tage SahneschnittchenWeis nicht mehr genau

wie ich auf MWB aufmerksam geworden bin. Aber ich bin kurz vor dem letzten Crash 06 '18 mit 6,20?/Stk zum ersten mal eingestiegen. Im Jan. '19 kostete die Aktie nur noch weniger als 2,0?.
03 '18 sah alles noch richtig super aus und 07 '18 (siehe auch hier im Forum!) konnte sich niemand erklären warum der Kurs sich halbiert hatte.

Jetzt bin ich wieder seit einem Jahr stärker engagiert hier. Sieht momentan ja super aus.

Warten wir es also ab.  

09.06.21 11:44

1101 Postings, 5135 Tage CullarioNebenwerte

Es ist tatsächlich manchmal nicht so leicht, auf so kleine versteckte Nebenwerte zu kommen. Bin damals auch durch die Hausse der ganzen Börsenbetreiber drauf gekommen weil ich gesucht habe, wer noch so alles in die Kategorie passen könnte.
Ich denke dass Richtung Dividendentermin noch der ein oder andere drauf stößt.
Ein anderer Wert den ich bisher auch nicht kannte, zwar ganz anderes Thema, sind die Limes Schlosskliniken, auch eine absolute Nische, Kliniken für Depression/Burn-Out und wie man hört nach Corona wieder voll ausgelastet.  

10.06.21 11:11

73 Postings, 3445 Tage oDDb4LL2much4u

Danke für den kurzen CFD Exkurs. werde da mal reinschnuppern.

Ansonsten bin ich mal bei 5 Eingestiegen. Da waren es irgenwie knapp 8% Dividende die angekündigt wurden (Kauf 9.3.18 glaub ich) , dann durch das tiefe Tal, keine News, habe das ganze schon als Fehler abgeschrieben. (schreibe mir die BEweggründe für nen Kauf auf, hier war es schlicht die Dividende, was natürlich ein Fehler ist) Aber ein wenig Risiko muss ja auch ins Depot :-)
seit 17 habe ich mich von knapp einem Drittel getrennt, um nun alles so weiter laufen zu lassen. Kann ich hoffentlich eines Tages sagen: Das Invest hat sich mal gelohnt, jedes JAhr die fette Dividende, Kurs von hoffentlich dreistellig und das für Quasi lau, da ich mein Invest schon zurückgezogen habe

Ich wollte eigentlich so bei 13/14 noch mal was nachkaufen, aber die 14 gabs nur kurz und nun hoffentlich gar nicht mehr.. :-)  

11.06.21 08:33
2

235 Postings, 515 Tage L1887Ich bin auch eher zufällig bei er MWB gelandet

Hallo zusammen,

danke zunächst für euren ganzen Input hier. Ich bin etwa seit 11,40? dabei mit einer kleinen Position, welche durch zwei nachkäufe bei 13,80? und 16,50? nochmal aufgestockt wurde.

Ich glaube auch, dass etwas an Reichweite fehlt. Habe zwei bis drei Freunde die wirklich auch viel aktiv handeln und wirklich sehr viele Aktien kennen oder zumindestens grob mit AktienNamen etwas anfangen können. Mit ?unserer? Fairtrade wusste auch keiner der beiden was anzufangen.

Interessanter Nebenfact: Wirklich nur semiprofessionell betreibe ich seit 4 Tagen aus Lust und Laune eine Instagram-Seite (vermoegensjaeger) zum Thema Börse. Wie immer ist aller Anfang schwer und bis gestern kam fast noch keine DM. Gestern dann ein kleines Community-Depot erstellt und unsere Fairtrade mit aufgenommen.
Und siehe da, direkt tatsächlich 10 DMs was das denn für eine tolle und spannende Aktie ist. In den drei Tagen zuvor waren es in Summe nur zwei DMs.

Mein Fazit: Die Aktie ist wirklich attraktiv, es fehlt nur das Wissen, dass es die Aktie gibt.  

11.06.21 14:21

1101 Postings, 5135 Tage CullarioTop

20 Euro Block erfolgreich abgebaut.  

11.06.21 16:30

18 Postings, 338 Tage dominus20.- ?

nicht ein bisschen knapp? gerechnet.....ich nehme mal an Du meinst den stop los....  

11.06.21 16:46

16 Postings, 22 Tage Sahneschnittchen@cullario

Wo guckst du eigentlich die Orders?

 

11.06.21 16:48

16 Postings, 22 Tage Sahneschnittchen@dominius

Nein ich verstehe das so, dass er sich ausstehende Orders ansieht. Aber die Frage ist wo?  

11.06.21 16:50

11.06.21 16:52
1

1101 Postings, 5135 Tage Cullario@dominus

Ich meinte die Aktien die bei 20 Euro zum verkauf standen, die wurden nun alle weggekauft.

Kann man beim Broker sehen oder hier bei Ariva, Xetra-Orderbuch (am PC). Da seht ihr, dass jetzt bis 26 Euro nicht mehr viele Aktien zu haben sind  

11.06.21 17:06

18 Postings, 338 Tage dominusah ok....

geh ich mal rein schauen...besten Dank....and nice weekend  

11.06.21 17:30
3

1998 Postings, 1738 Tage 2much4u...

Geil - die 20 Euro sind überwunden. Jetzt sollte es langsam auf 30 bzw. 35 Euro gehen. Bei 30 Euro hätten wir ein KGV von 8, bei 35 Euro ein KGV von 10 - beides wäre immer noch sehr günstig bewertet!  

14.06.21 10:29

73 Postings, 3445 Tage oDDb4LLsoll mal schön weiterlaufen...

bei 30 KGV 8 und vor allem Dividende immer noch von mehr als 5%. Also alles spricht dafür das wir dahin kommen. Traumhaft!  

14.06.21 11:11

376 Postings, 426 Tage gofranja, entwickelt sich schön. Bislang ist der Kurs

auch voll mit Zahlen hinterlegt. Bei 3-4  EUR Gewinn, einem KGV von weit unter 10, einem sehr guten 1. Quartal, Stellenausschreibungen auf der Website und 1.8 EUR Dividende, kann das ruhig noch ein Stück weiter hoch gehen.  Es gibt auch immer mehr Leser und immer mehr Umsatz (Stückzahlen), und das bei steigenden Kursen.

Da habe ich Zocks bei AMC, Gamestop, windeln.de, etc. aktuell gar nicht nötig...  

14.06.21 11:18

376 Postings, 426 Tage gofranBis 23 EUR sind nicht mehr viele Stücke zu haben..

...erst ab 25 EUR gibt es wieder grössere Stückzahlen zu haben.  

14.06.21 12:15

376 Postings, 426 Tage gofranDie 20 waren eine Hürde - der Kurs "explodiert"

jetzt lehrbuchartig nach dem Überwinden dieser Marke. Ich glaube auch, dass er nicht mehr gross zurückkommt, da die Dividende vor der Tür steht.  

14.06.21 12:29

73 Postings, 3445 Tage oDDb4LLgut wäre es...

... wenn mal einer eine "Errinnerungs" NAchrivcht raushaut und darauf hinweist. ICh konnte bei 13 schon einige überzeugen, alleine mit der Dividenden Aussicht.
Wirklich ein Traum zur Zeit.  

14.06.21 13:28

4977 Postings, 6663 Tage KleiMWB Fairtrade - seltene Gelegenheit oder?

Ich kann mir gut vorstellen, dass eine Dividendenrandite von 5% unterm Strich noch immer sehr attraktiv für diesen Dividendentitel wäre und ein entsprechender Kurs zeitnah erreicht werden sollte.

Bei der angekündigten Dividende von ? 1,80 wäre dies somit ein Aktienkurs von ? 36,--.

Ich denke so lange sollte man wenigstens dabei bleiben und zukaufen!

MWB gehört zu meinen größten Depotpositionen.

Aktueller Depotanteil ca. 10%.  

14.06.21 15:32

1998 Postings, 1738 Tage 2much4u...

Wie würde Horst Lichter (ZDF-Sendung "Bares für Rares") sagen? EIN TRÄUMCHEN!!!

Gut, dass ich mehrfach nachgekauft hab... aber ich hab immer das Gefühl, MWB ist so sagenhaft günstig, dass ich zu wenige Aktien bzw. bei mir CFDs hab.

Wer kennt sonst noch eine Aktie mit Dividendenrendite von 10% und einem KGV von nur 5? Ich kenne nur die Surgutneftegaz-Vorzüge und da hab ich 800 Stück davon (600 Aktien und seit kurzem zusätzlich 200 CFDs). Mein Plan dort: mit der üppigen Dividende irgendwann den Kaufpreis sämtlicher Aktien herinnen zu haben, sodass ich die Aktien praktisch geschenkt bekommen hab.  

14.06.21 19:05

16 Postings, 22 Tage SahneschnittchenDas Problem mit den Dividendenjägern

ist, dass sie genauso schnell wieder weg sind wie sie kommen. Das kann den Kurs dementsprechend auch deutlich negativ beeinflussen.
Erst mal sehen wann die Blöcke bei 22,20/23,0/23,40 bzw. 25,0 abget(b)aut sind. Die 7000Stk. zu 27,0? sind ja schon weg, scheint's.
Und dann kommt am 14.07. ja noch der Hj-Bericht. Der wird nochmal interessant und wahrscheinlich entscheidend für die weitere Entwicklung des Kurses. Dan wird sich erst frühestens rausstellen wie nachhaltig der Kursanstieg ist bzw. bleibt.
Bleibt also spannend.  

15.06.21 08:17

73 Postings, 3445 Tage oDDb4LLWarum 27?

Wer sollte denn für 27 kaufen wenn er auch zu 23 oder 24 hätte alles bekommen können? Funktioniert das bei einer bestimmten Anzahl dann nicht mehr?  

15.06.21 11:00

16 Postings, 22 Tage SahneschnittchenIch verstehe das so,

daß Verkäufer damit rechnen, daß der Kurs so weit steigt bzw. steigen könnte, daß seine persönliche Zielmarke dann erreicht ist.
Ist der Block (7000 Stk zu 27,0?) gestern verschwunden heißt das nicht unbedingt, daß die Aktien verkauft wurden. Kann genauso sein, daß der Verkäufer die Order storniert hat weil der Kurs sich nicht so entwickelt hat wie er erwartet hat. Oder es war eine reine Absicherung für den Fall, daß die Aktie so weit steigt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln