Wirecard 2014 - 2025

Seite 7092 von 7100
neuester Beitrag: 06.05.21 11:38
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 177495
neuester Beitrag: 06.05.21 11:38 von: lehna Leser gesamt: 33408261
davon Heute: 6314
bewertet mit 188 Sternen

Seite: 1 | ... | 7090 | 7091 |
| 7093 | 7094 | ... | 7100   

09.03.21 20:44
2

1874 Postings, 3681 Tage schakal1409Schade das es ....

Die Bewertung " sehr Witzig"nicht gibt...

mfg
 

10.03.21 17:14

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaWirecard, Greensill, Softbank & Cooking the Books

Greensill, Softbank & Cooking the Books
https://www.behindthebalancesheet.com/blog-1/greensill-revisited?s=09
Greensill Revisited
https://www.behindthebalancesheet.com/blog-1/greensill-revisited?s=09

Credit Suisse Launches Probe Into Collapsed Greensill Trade-Finance Funds: "... SoftBank was purportedly using the trade finance funds to shore up some of its portfolio companies by concealing some of their debt obligation"
https://www.zerohedge.com/markets/...-probe-collapsed-greensill-funds

The answer, my friend, is blowin' in the wind: "Wirecard und Greensill scheinen die bösartigsten Unternehmen in den Fintech-Investitionsdestinationen von SoftBank zu sein...Greensill sagte, Investitionen in Deutschland würden einen Puffer gegen den erwarteten Rückgang des Kreditzyklus darstellen. "
https://translate.google.com/...ftbanksprint.web.fc2.com/Lending.html

 

10.03.21 18:19

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaWirecard-Moment der Credit Suisse und Softbank?

https://insideparadeplatz.ch/2021/03/10/...r-cs-und-keiner-steht-hin/

Greensill-Skandal erfasst Lara Warner
https://insideparadeplatz.ch/2021/03/08/...andal-erfasst-lara-warner/

Credit Suisse-Fonds und Greensill-Verbindung zu SoftBank
https://pressfrom.info/de/nachrichten/finanzen/...oftbank-grafik.html

BCC Bingera and BCC Fairymead sind vermutlich Special Purpose Vehicle von Greensill: "Das Debakel ist gigantisch, es dürfte in den nächsten Tagen zu weiteren Gross-Erschütterungen kommen, wie ein CS-Insider im Gespräch ausführt."

Und die Musik hört auf zu spielen: "Gupta's Steel and Aluminum Empire Warned of Insolvency. Group ?started to default? on obligations: Greensill filing"
https://www.bloomberg.com/news/articles/...-without-greensill-funding
Und wie wir aus der deutschen Presse erfahren, haben auch diverse Kommunen und Pensionsfonds ihr Geld im Greensill Ponzi-Feuer verbrannt: "Das Greensill-Debakel zieht weitere Kreise. Knapp eine Woche nach Schließung der Bank melden sich immer mehr Städte und Gemeinden, die öffentliche Gelder bei dem Bremer Institut angelegt haben."
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/...n-betroffen-101.html

 

10.03.21 20:09
2

1874 Postings, 3681 Tage schakal1409100% Entschädigung......

fordert,im Träumer-Trade irgend ein Aktien-Profi.......
100%,,????????für Persone die gewarnt....mit informiert überschüttet.....und alle als Lügener, Denunzianten hingestelt wurden.
Keinen cent für ????????und das hat nichts mit schadenfreude zu tun,eventuell  die Kosten für Aktienkauf ?????
mfg  

10.03.21 21:21

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaKapitel 3: Greensill (cont.)

>https://www.ariva.de/forum/...014-2025-497990?page=7089#jumppos177236

Not since Madoff  - Greensill Collapse Could Ripple Through Markets In A Systemic Way: "This is the first Big Fraud I?ve seen in 13 years with the sheer heft and star power to ripple through markets in a systemic way. "
https://www.zerohedge.com/markets/...ple-through-markets-systemic-way

"The best way to rob a bank is to own a bank": Die vier Lieferketten-Finanzierungs-Fonds haben Volumen von rund 10 Mrd. $. Laut CS reichen die Barmittelbestand je nach Fonds von 16% bis zu 68% des Nettoinventarwerts und sollen nun laut soweit möglich an die Investoren, zu denen u.a. auch Pensionskassen gehören,  zurück gezahlt werden.

Kapitel 4: Softbank

Was bis jetzt geschah (Japanisch mit Untertitel der Softbank Medienanalyse"):  http://softbanksprint.web.fc2.com/Lending.html

Kapitel 4 Storyline: "It's a Softbank bubble, not a tech bubble. When unicorns die"
https://...lic/inline-images/Softbank-new-3-768x434.png?itok=myGz5phA
"But a more fundamental risk is that the red-hot market for tech IPOs could cool off before SoftBank is able to capitalize on the bullish conditions for its planned offerings. If the market is reasonably hot for these sorts of stocks, [SoftBank will] have enough supply coming through to get some decent IPOs away. But as we saw when the market went south early last year, that can turn around pretty drastically."
https://pitchbook.com/news/articles/softbank-vision-fund-coupang-ipo  

10.03.21 21:47
1

872 Postings, 2995 Tage capecodderSoftbanks

CEO Masayoshi Son hat versucht die Berichterstattung der FT betreffend Wirecard über den japanischen Herausgeber zu beeinflussen. Gottseidank wurde die Integrität der FT geschützt. Son hatte zusammen mit Fonds aus dem arabischen Raum der bereits krepierenden WC noch 800 Millionen zugeschustert.
Was lernt man davon, Pfoten weg weg Softbank irgendwo die Finger in Spiel hat.  

10.03.21 22:23

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaApollo stopt Übernahme von Greensill

@capecodder:  https://inc42.com/buzz/...-likely-to-fall-short-of-its-108-bn-target/
https://caseybotticello.medium.com/...ank-the-next-enron-dfeb02153c21
P.S.: die FT gehört übrigens Nihon Keizai Shimbun. Also mal ein paar FT Stories: Der Softbank Strategiechef, der das alles in den letzten drei Jahren strategisch "geplant" haben sollte,  hat sich jetzt mal ganz schnell verabschiedet ;-)
https://www.ft.com/content/c5a313e8-66f5-4577-b93e-0b2f17d76b2d

Aber bleiben wir erstmal noch bei Kapitel 3 in der Wirecard Story:  "When the dust settles": Nach den Wirecard Investorengeldern, wirbeln also nun die verlorenen  Gelder der Kommunen (=Steuerzahlergelder) und Pensionsgelder der Sparer noch mehr Staub auf...  

Apollo?s Greensill bid crumbles as Credit Suisse puts staff on leave: US private equity group halts talks to buy parts of stricken finance company
https://www.ft.com/content/ddb46251-eb70-407d-806e-e2f500e2957f  

11.03.21 09:47
4

312 Postings, 566 Tage JannahKleine Erinnerung an Stevie...

Brokersteve

Ich habe gekauft ...und schlafe weiter ruhig    05.06.20 20:33 #140793  
Das ist mittlerweile so was von durchschaubar.
Schaut Euch mal den Umsatz nach xetra an...das ist der Hammer...

Wer da nicht von einer Manipulation ausgeht, der sollte seinen Job bei der BaFin aufgeben.

Das ist der umfähigste Laden und schadet dem Standort Deutschland massiv.

Der größte marktmanipulierer bekommt eine lächerliche 5 Stellage Geldstrafe und gegen ein deutsches Top Unternehmen geht man den Hinweisen der grössten marktmanipulierer nach statt dass man die wahren Betrüger verhaftet.

Das ist unfassbar, werde der BaFin dazu nochmal ne klare Meinung schreiben.  

11.03.21 10:21
1

2006 Postings, 986 Tage Freiwald.Für eine WC-Aktie bekommt

man nicht mal mehr eine Kugel Eis  

11.03.21 14:46
3

20753 Postings, 7117 Tage lehna#81 Cape

Softbank war nicht direkt bei Wirecard eingestiegen, die Bude war denen anscheinend damals schon viel zu suspekt-.
Die gewaltige Summe von 900 Millionen Euro, die Anfang Oktober 2019 auf die Konten von Wirecard floss, stammte von einigen Softbank-Managern sowie von Mubadala, dem Staatsfonds aus Abu Dhabi.
Spitzbube Markus Braun hat das allerdings ganz groß ausgeschlachtet:
"Mit Softbank haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur unsere Leidenschaft für neue Technologien teilt, sondern auch weltweit die neuesten Innovationen gemeinsam vorantreiben will".
loooooool...
Der Softbank Deal hat uns ja alle für längere Zeit geblendet nach dem Motto:
Die Softies haben mit Sicherheit im Aschheimer Keller ordentlich nach Leichen gegraben und auch keine gefunden...
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...505-ezUZw3XulaLKTLKNdcth-ap5








 

11.03.21 16:20
1

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaThe roof, the roof, the roof is on fire!

Wirecard-Leerverkäufer shortet Credit-Suisse-Aktie wegen Greensill-Affäre
https://www.cash.ch/news/top-news/...-wegen-greensill-affaere-1728330

Greensill-Skandal: Credit Suisse stellt Topmanager kalt
https://www.srf.ch/news/wirtschaft/...t-suisse-stellt-topmanager-kalt

Greensill-Skandal : Bafin will gegen die Abschlussprüfer Ebner Stolz vorgehen
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...-stolz-vorgehen-17239017.html  

11.03.21 19:54
3

1874 Postings, 3681 Tage schakal1409Wurde weider gelöscht,,,,

na was glaubt von wem????
Genau...BINGO----
Schaut bei AIRBUS vorbei,da ist Aktien-Profi auch so gescheid.
mfg  

12.03.21 14:02

1874 Postings, 3681 Tage schakal1409Ich und ...

Jannah (wenn ich darf ,dich beim Namen zu nennen) sind steves lieblinge.
Werden am meisten gemeldet,kann auch sein das er Kontrolööööör hier ist.
mfg  

12.03.21 21:41

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaWie viel Wirecard steckt in Greensill?

> https://finanz-szene.de/banking/...im-fall-der-bremer-greensill-bank/

Das Ende von Kapitel 3 naht:

Bafin stellt in Kürze Insolvenzantrag für Softbank Greensill
https://www.businessinsider.de/wirtschaft/...lbank-greensill-stellen/

Greensill Capital Close to Collapse After Athene Calls Off Deal
https://www.bloomberg.com/news/articles/...f-deal?srnd=premium-europe

Credit Suisse im Sturm des Greensill-Skandals: "In den Jahren vor der Finanzkrise von 2008 hatten die Banken haufenweise minderwertige Hypothekarkredite verbrieft und sie als sichere, diversifizierte Anlagen verkauft...Einige Jahre später, gleiches Muster: Greensill und Credit Suisse verpacken intransparente und zum Teil fragwürdig-minderwertige Handelsfinanzierungen als sichere, diversifizierte Anlagen."
https://themarket.ch/the-big-picture/...es-greensill-skandals-ld.3828  

13.03.21 18:27
3

1655 Postings, 4494 Tage butschiBafin macht keine gute Figur

liegt aber sicher auch an den Gesetzen und der Bestrafung danach.

Da geht US mit Lebenslang (eigentlich >200 Jahre) für Madoff andere Wege. Das ist hart und knallt,
dann wirklich. Da gibts oft wenig Spaß, auch wenn am Geld beiseite geschaffft hat.

- GPG
- Wirecard
- Greensill

Was mich wundert ist, das eine Bafin/Einlagensicherungsbank Kreditfinanzierung für ihre Mutter machen darf.  

15.03.21 11:32
3

20753 Postings, 7117 Tage lehnaAnleihe Gläubiger haben ihre Kohle

anscheinend längst abgeschrieben.
500 Millionen wurden 2019 nochmal in WC reingebuttert um den Betrieb am laufen zu halten.
Eine Versammlung wurde nun abgeblasen, da sich zu wenig Gläubiger für eine Abstimmung gemeldet hatten.
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=151023





i  

15.03.21 11:36
3

2006 Postings, 986 Tage Freiwald.Die Gier der Zocker war schuld

15.03.21 17:49
4

312 Postings, 566 Tage JannahLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.03.21 14:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

16.03.21 19:06

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaKapitel 3 "Greensill" geht zu Ende

> Kurzer Rückblick: "Omas liebste Bank" https://t.co/J6318OQ3Hq?amp=1

Das Amtsgericht Bremen hat heute das Insolvenzverfahren nach einem Antrag der Finanzaufsicht Bafin eröffnet. Weitere 3,6 Milliarden Euro an Einlagen sind nun im Insolvenzfeuer. Die Einlagensicherung hat als Gläubiger Anspruch auf die Insolvenzmasse - und dies in einer «Vorrangstellung.
https://www.zeit.de/news/2021-03/16/...venzantrag-fuer-greensill-bank

GFG Alliance - Guptas Stahlkartenhaus wankt: "Wer brauch schon konsolidierte Bilanzen. Wir sind doch hart wie Stahl!"
https://pbs.twimg.com/media/...q7WYAog-GH?format=jpg&name=900x900

Investors pull $15 billion from bond funds as rising yields contribute to the biggest weekly outflows in a year: weekly bond outflows were spurred by the liquidation of funds linked to Greensill Capital
https://markets.businessinsider.com/news/stocks/...-2021-3-1030180915

SoftBank said to write down US$1.5b Greensill Holding
https://www.businesstimes.com.sg/banking-finance/...greensill-holding  

16.03.21 21:38

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaAnd it's gone

Supply Chain Financen Funds: https://www.youtube.com/watch?v=-DT7bX-B1Mg

Greensill-Fonds der Credit Suisse waren alles andere als zahm
https://www.institutional-money.com/news/produkte/...als-zahm-205413/

Credit-Suisse-Chef Thomas Gottstein erwägt Aufspaltung der Vermögensverwaltung: Wegen der Verwicklung in den Fall Greensill steht der Chef der Schweizer Bank unter Druck. Nun stellt er die Struktur des wichtigsten Geschäftsbereichs infrage.
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...265-N1rYFZzbapbDFoBU9oVJ-ap3

Credit Suisse warnt Anleger vor möglichen Kosten: Die zweitgrösste Schweizer Bank ist in die Affäre um das insolvente Finanzkonglomerat Greensill involviert. Dies könnte teuer werden für die CS.
https://www.tagesanzeiger.ch/...edit-suisse-teuer-werden-776289074716  

17.03.21 09:10
1

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaRetadierendes Moment im großen Theaterstück

Brisantes Detail in Affäre um Pleite-Firma:  Greensill-Familie brachte vor Kollaps 200 Millionen in Sicherheit
https://www.tagesanzeiger.ch/...-millionen-in-sicherheit-909818058443

Skandal im Fondsgeschäft bei der Credit Suisse: "Lex Greensill selbst hatte vor dem britischen Konkursgericht am 8. März ausgesagt, dass «GFG beinahe sicher insolvent» ist". Wie werthaltig sind die Fonds? Die Credit Suisse schweigt dazu, welcher Anteil der ausstehenden Fondsinvestments in Höhe von rund 5 Milliarden Dollar mit Finanzierungen unterlegt ist, die in Verbindung zu Guptas Imperium stehen
https://www.tagesanzeiger.ch/...nelle-konsequenzen-haben-398612382655

Na dann, nichts wie rein mit weiteren Steuergeldern der Bürger: GFG Alliance nutzt exzessiv Corona-Hilfskredite : Der britische Stahlbaron Sanjeev Gupta und das vermeintliche australische Fintech-Wunderkind Lex Greensill haben sich der ?Sunday Times? zufolge Corona-Hilfskredite in Höhe von 400 Mill. Pfund besorgt.
https://www.boersen-zeitung.de/...07df94e-859b-11eb-96b3-dce49c31b4c5  

18.03.21 21:01

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaAuftakt zu Kapitel 4 - Minsky Moment looming

Rising yields, Greensill collapse hit Bond Fund flows: Bond Funds post biggest outflow in a year as the liquidation of funds linked to bankrupt supply chain finance company #Greensill Capital chased over $15bn from fund group
https://t.co/RxEyYYdumf?amp=1  

18.03.21 21:13

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaHarter Stahl wird im Feuer geschmiedet

... aber ein Strohfeuer verbrennt einfach so plötzlich ganz schnell und lichetloh: "Beobachter fragen sich seit Jahren, wie der Konzern verlässlich Gewinne erwirtschaften will. Zumindest ist nun klarer, wie er Cash generierte: mit Greensill... Beim Greensill-Kollaps gibt es viele Fäden ? bei diesem Mann laufen sie zusammen: Sanjeev Gupta, ein britischer Magnat, der ein Stahlimperium errichten wollte. Aber niemand sollte sehen, wie es gebaut ist.
https://www.nzz.ch/wirtschaft/...upta-und-der-gfg-alliance-ld.1605711

Fitch Places InfraBuild on Rating Watch Negative: Fitch Ratings has placed InfraBuild IDR of 'BB-' on Rating Watch Negative
https://www.fitchratings.com/research/...ng-watch-negative-15-03-2021

Liberty Steel: Government must step in to save steel jobs: the situation was "urgent and worrying" and nothing should be off the table, including nationalisation, to save thousands of jobs
https://www.bbc.com/news/business-56437665

 

18.03.21 23:42
1

1564 Postings, 332 Tage SousSherpaDer Wirecard-Skandal und die Credit Suisse

Brisante Mails: Der Wirecard-Skandal und die dubiose Rolle einer Schweizer Bank:  Interne Mails decken dubiose Beziehungen zwischen Wirecard und Credit Suisse auf. Aus den Mails geht hervor, dass interne Compliance-Regeln einfach übergangen wurden. .. Bei der Pleitebank Grensill zeichnete sich Ähnliches ab.
https://www.focus.de/finanzen/boerse/...ueber-gegner_id_13096381.html  

20.03.21 07:51
1

25 Postings, 525 Tage k4ckboonErklärung?

weiß zufällig einer, warum erst am 18.06 bekannt gemacht wurde, dass die Treuhandgelder nicht vorhanden sind, wenn EY bereits am 16.06 davon erfuhr? Wieso gab es da keine Ad hoc Meldung? Das ist ja nun kein Fakt, der es nicht wert gewesen wäre, ihn zu veröffentlichen? man hat diese Aktie einfach noch fröhlich 2 Tage weiter handeln lassen (bis auf die großen, die werden schon Bescheid gewusst haben)  

Seite: 1 | ... | 7090 | 7091 |
| 7093 | 7094 | ... | 7100   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln