finanzen.net

Heat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!

Seite 1 von 98
neuester Beitrag: 17.08.19 01:43
eröffnet am: 17.09.13 23:22 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 2440
neuester Beitrag: 17.08.19 01:43 von: hulkier Leser gesamt: 267568
davon Heute: 138
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
96 | 97 | 98 | 98   

17.09.13 23:22
6

16520 Postings, 3419 Tage Balu4uHeat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
96 | 97 | 98 | 98   
2414 Postings ausgeblendet.

13.08.19 20:49
1

1828 Postings, 2670 Tage La Guardia@Joel_73:

Sicher kann man das so sehen. Aber ich messe einen möglichen RS zunächst an dem Kursverlauf, nach dem letzten RS Anfang 2018. Es ist doch so: Wenn das nochmal so läuft, dann hast du heute noch 100.000 Heat Aktien zu 0,5 ?, nach einem RS 1:10 nur noch 10.000 Aktien mit einem Kurs zu 5 ?. Einige Monate, oder ein Jahr später stehst du dann womöglich immer noch mit den 10.000 Aktien da, nur dass diese dann wieder nur noch 0,50? wert sind.
Das ist ja auch nicht etwa aus der Luft gegriffen, dass ist so ähnlich schon einmal passiert. Bei Heat!
Und was sollte Anlass zu der Vermutung geben, dass das diesmal gravierend anders läuft? HS 110 ist immer noch mitten in Phase 2, bis zu einer Phase 3 - vorausgesetzt die 2te ist erfolgreich - und einem möglich positiven Abschluss vergeht noch elendig lange Zeit. Genug Zeit, um womöglich noch einen RS hinterher zu schicken.

Es ist doch so: Die Spekulation bei diesem und auch vielen anderen Bios geht bei den meisten Anlegern in Richtung Verparternung, BO, Merger oder ähnlichem. Nur solche Ereignisse garantieren verlässlich hohe Rendite. Wenn du dir mal die Aussagen von Wolf innerhalb des letzten Jahres ansiehst,bei SD kann man die nachlesen, dann liest du fortwährdend was von "substantiellem Interesse", "Upcoming milestones, die jeder für sich den Aktienwert steigern werden", "einem für Heat transformierendem Jahr 2019, "Verpartnerungsoptionen in 2019" und ähnliches mehr.
Das Ergebnis bislang - auch wenn das Jahr noch nicht zuende ist: Ein ATL nach dem anderen, ein geplanter RS, vermutlich mit nachfolgender KE, keine einzige Verpartnerung.
Das ist schlecht.

Operativ halten sie im Großen und Ganzen ihre Ankündigung, wenn auch gelegentlich mit Zeitverzögerung, ein. Das ist aber leider nur die Pflicht, die Kür fehlt bislang leider völlig.
Ich wünschte, ich könnte deinen Optimismus teilen, kann ich aufgrund des eben Gesagten aber nicht.

@Turquoise: Ich jedenfalls nicht.  

13.08.19 20:49

64 Postings, 193 Tage Hitman2Floretta

Ansagen wie: Catabasis runter, Heat runter und Invivo runter. Sehr wertvoll, den Kurs sieht jeder selber. Aussagen ohne Inhalt. Fragen zu Heat selber werden von Claudimal ja nicht beantwortet da Sie sich nicht mit dem Unternehmen beschäftigt. Ich bezweifle das Sie heute an einem Treffen teilgenommen hat und sich mal informiert hat.  

13.08.19 20:53

1828 Postings, 2670 Tage La GuardiaVermutlich erreichen wir heute

erneut das ATL, also quasi ein neues. Hat irgendjemand hier eine Idee, wo mal ein Boden erreicht sein könnte? Ich meine das als durchaus ernstgemeinte Frage.  

13.08.19 21:18

1190 Postings, 1352 Tage hulkiernach RS

neue Shares Dilution
somit ist die MK sowas von unwichtig aber jeder wie er mag
bei 10 : 1 z.b. 5 $ ca.
...dann mein neues Kursziel zurück wieder auf ca.0.5
Bio Butze verbrennt seit Jahren die Kohle der Anleger und solange es Dummbeutel gibt geht das Spiel ohne Ende
Promo
Ab und an kommen alte Nachrichten und Durchhaltparolen um weitere Dummbeutel zu finden
alles aber schon vor Monaten hier bei Ariva gepostet

nmM

 

13.08.19 21:42
1

10 Postings, 819 Tage Joel_73La Guardia,

verstehe deine Ausführung. Mein Punkt ist eben nur, gäbe es die listing requirements nicht, dann wäre auch der RS nicht notwendig und in deinem Rechenbeispiel hätte das eben zur Folge, dass am Ende nicht 10k Stk @ $0,5 stünden, sondern 100k @ $0,05. Unterm Strich also der gleiche Wert. Die MK gibt hier den Ton an diese muss man etwas in Relation zum jeweils aktuellen cash betrachten.
Was zu beobachten ist, um einen RS herum ist meist erhöhte Vola zu sehen, auch die Sorge auf temporäre Handlungsunfähigkeit (wenn man bei einem deutschen Broker handelt) kann Leute zum Verkauf bewegen. Einen RS per voting abzulehnen sehe ich als Fehler an und bringt die Firma nur in unnötige Schwierigkeiten, was keinem hier was hilft.

Die aktuelle Spekulation für mich ist einzig ein möglicher Lizenzdeal noch vor dem readout, deshalb hab ich aktuell auch ein Fuß in der Tür. Die Chance dafür ist aus meiner Sicht realistisch, wenn aber auch wahrscheinlicher für 2020. Ab Oktober, wenn es in Richtung readout geht, kann ich mir grundsätzlich mehr Aufmerksamkeit hier vorstellen. Ein Boden ist nicht seriös quantifizierbar. Im schlimmsten Fall um NC herum.

@hulkier: Warum immer in groß und fett und rot? Angst das man dich überliest?
 

13.08.19 22:00

1828 Postings, 2670 Tage La Guardia@Joel_73:

Na ja, wie auch immer. Wir können es sowieso nicht ändern. Es bleibt aber festzuhalten, dass bislang von Wolf´s großspurigen Ankündigung nichts eingetreten ist. Und das ist freilich nicht die Schuld des Marktes.  

13.08.19 22:09

1828 Postings, 2670 Tage La GuardiaIn diesem Zusammenhang

vielleicht noch der bei SD auch verlinkte Youtube-Beitrag, ein Interview mit Wolf von Januar dieses Jahres:
https://www.youtube.com/watch?v=gnmzJYFa7r8
So etwa ab Min. 5:48, wo er auf Nachfrage der Interviewerin bestätigt, dass 2019 das Jahr für Heat würde. Aber wer weiß, vielleicht meinte er damit ja auch gerade nicht den Aktienkurs.
Also wenn 2019 das Heat-Jahr ist, oder wird - vorbehaltlich irgendwelcher "Last Minute - Überraschungen", dann möchte ich nicht wissen, wie die folgenden Jahre aussehen werden.  

13.08.19 22:17

1828 Postings, 2670 Tage La Guardia@Hitman2:

Warst du denn bei einem der Treffen?  

13.08.19 22:20

1190 Postings, 1352 Tage hulkierLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.08.19 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

14.08.19 09:37
1

10 Postings, 819 Tage Joel_73hulkier,

komm, jetzt bitte nochmal in Schönschrift. Was willst Du uns hier sagen? Deine unsortiert aneinander gefädelten Aussagen ergeben hier null Sinn!  

14.08.19 11:00
3

34 Postings, 25 Tage Warjaklarhulkier

die hier Investierten als Dummbeutel zu beschimpfen ist schon ein starkes Stück.
Wenn man sachlich nichts beizutragen hat (außer ständiger Wiederholungen), sollte man lieber die Klappe halten.

Kein Dummbeutel wird sich von den shares trennen, weil hulkier hier immer das Selbe postet (und auch noch postet, daß er immer das Selbe postet)

HEAT ist immer für eine Überraschung gut und ein prima Risikoinvest, meine ich als Dummbeutel festzustellen.
Zudem ist die gesamte Gemengelage, was die Krebstherapien angeht, durchweg lukrativ und vielversprechend.
Speziell in den USA sind gerade beschleunigte Genehigungsverfahren im Senat, die Phase 3 bei HS-110 soll dieses Jahr noch erreicht werden und wenn wir Glück haben, geht der Rest dann recht schnell. Daß das Mittelchen in Verbindung mit anderen Präparaten äußerst erfolgreich ist, was ja jüngst zu lesen.
 

14.08.19 13:16
2

3906 Postings, 2921 Tage GoroschVielleicht helfen diese Zahlen, um mal einen

richtigen Rebound in Gang zu setzen!  

14.08.19 13:24
2

3906 Postings, 2921 Tage GoroschSchätze, dass SD zum kurzfristigen Kauf im NBC rät

Bei den Kursen sind ruck zuck wieder 50% drin!  

14.08.19 14:28
3

10 Postings, 819 Tage Joel_73Quartalsbericht

https://seekingalpha.com/filing/4602058?app=1

34Mio outstanding. Nach überschlägigen Betrachten des Quartalberichts könnte der Boden, über den breiten Daumen gepeilt (non diluted, unter Einbezug der grants und 5Mio burn), bis Ende Q3 bei grob $0,5 halten. Nur grobe Werte, jeder hat seine eigene Sichtweise, daher meine Worte also bitte nicht auf die Goldwaage legen. Ich denke momentan also durchaus ein akzeptables C&R.
 

14.08.19 15:14

3906 Postings, 2921 Tage GoroschSo wie es im Pre ausieht, scheinen die Zahlen

keinen zu interessieren.  

14.08.19 19:55
1

41 Postings, 21 Tage brunotheoneAbsoluter Irrsinn der hier passiert

Es bestimmt nicht die Logik die Börse, sondern die mit dem meisten Geld. Bei Heat stimmt so vieles, nur bekommen sie es scheinbar nicht hin, mal einen Finanzinvestor an Land zu ziehen, der dem Kurs mal auf die Sprünge helfen würde. Echt ätzend gerade. Hoffe der RS kommt nicht zu Stande.  

14.08.19 23:51
2

1153 Postings, 3334 Tage AdvamillionärDer Quartalsbericht liest sich doch gar nicht so..

...schlecht!
Deute ich das richtig, das Heat noch rund 27 Mio USD an Liquidität hat bei anfallenden Verlusten von rund 5 Mio USD pro Quartal?
Das würde doch bedeuten, das Heat noch bis etwa Okt/Nov. nächsten Jahres "flüssig" wäre. Dann kann ich aber nicht die Ängste vor einer KE gegen Ende dieses Jahres nachvollziehen.
Habe ich irgendwas falsch gedeutet?

Gruß vom
Advamillionär  

15.08.19 10:29
2

2643 Postings, 2057 Tage centsuchercash

Hs-110 ist jetzt erst voll im Gang. Auch der Phase 1 Trial of HS-130 ab Q4 wird die Ausgaben erhöhen.

Heat sagt dazu
Accordingly, we will need to obtain substantial additional funding in connection with our continuing operations. Although we currently have sufficient funds to complete our current Phase 2 clinical trial, as currently planned, and expect that we will have sufficient funds to fund our operations into the third quarter of 2020, we will need to obtain substantial additional future funding in connection with our future planned clinical trials. Adequate additional financing may not be available to us on acceptable terms, or at all. If we are unable to raise capital when needed or on attractive terms, we would be forced to delay, reduce or eliminate our research and development programs or any future commercialization efforts. To meet our capital needs, we intend to continue to consider multiple alternatives, including, but not limited to, additional equity financings such as sales of our common stock under at-the-market offerings, if available, debt financings, partnerships, collaborations and other funding transactions. This is based on our current estimates, and we could use our available capital resources sooner than we currently expect. We are continually evaluating various cost-saving measures considering our cash requirements in order to focus our resources on our product candidates. We will need to generate significant revenues to achieve profitability, and we may never do so. As of June 30, 2019, we had approximately $19.5 million in cash and cash equivalents and short-term investments which we believe is sufficient to fund our operations for one year from date of this filing
https://ir.heatbio.com/all-sec-filings/content/...53350-19-000813.pdf

 

15.08.19 10:37

2643 Postings, 2057 Tage centsucherSD

neue Shares Dilution

As of May 10, 2019, there were 34,065,652 shares of Common Stock, $0.0002 par value per share, outstanding.

As of August 12, 2019, there were 34,066,652 shares of Common Stock, $0.0002 par value per share, outstanding.

 

15.08.19 14:54

10 Postings, 819 Tage Joel_73@Centsucher

ich verstehe jetzt gerade nicht so ganz was Du sagen willst?

 

15.08.19 15:00
1

2643 Postings, 2057 Tage centsucherInfo an

hulkier. ;-)))))  

15.08.19 16:28

10 Postings, 819 Tage Joel_73:-)

hihihi, ach so :D *thumbs up*  

17.08.19 01:43

1190 Postings, 1352 Tage hulkierJa

4.000.000 Share Dilution
also nichts neues
nmM

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
96 | 97 | 98 | 98   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
BMW AG519000
BayerBAY001