finanzen.net

FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

Seite 8 von 234
neuester Beitrag: 04.06.20 07:35
eröffnet am: 01.08.12 17:03 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 5834
neuester Beitrag: 04.06.20 07:35 von: Versucher1 Leser gesamt: 1002319
davon Heute: 14
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 234   

24.09.12 10:27
1

490 Postings, 3341 Tage Svedek19663,25?

Ja nach dieser Faustregelrechnung würde im Moment kaum einer zu 3,25 verkaufen. Deshalb ist für die Franzosen der Zug des zu günstigen Aufkaufs schon abgefahren.  

24.09.12 11:11

13181 Postings, 5399 Tage ScansoftBin auch gespannt, ob der Abgeber noch einmal

wiederkommt, irgendwie glaube ich nicht daran, da ggw. abgeräumt wird, als ob es kein Morgen gibt. Entweder will eine große Adresse mit aller Macht hier in die Aktie rein, oder wir werden wohl noch in dieser Woche eine Ad hoc sehen bzgl. einer Übernahme. Wäre für die Altaktionäre auf jeden Fall der eleganteste Weg sich hier zu verabschieden.
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

24.09.12 13:19
2

192 Postings, 3466 Tage Pbay6563Argh!

Wäre ich doch nur rein :(

Hoffentlich konsolidiert sie nochmal in Richtung 2.70...
Habe den Einstieg total verpennt.

Charttechnisch sieht das aber sehr bullish aus.

 

24.09.12 15:36

98679 Postings, 7388 Tage Katjuschahehe, mein Kurzurlaub hat was gebracht

Drei meiner Depotwerte heut fett im plus.

Und Francotyp bei 2,20 ? kürzlich gekauft, war ja auch fast optimal. Jetzt endgültig raus aus der Range 2,17-2,65 ?. Sollte es nochmal auf 2,7 ? gehen, optimale Nachkaufchance für Spätzünder.  

24.09.12 15:49

13181 Postings, 5399 Tage ScansoftGute charttechnik gepaart mit einer

erheblichen fundamentalen Unterbewertung ist immer meine liebste Ausgangsbasis. Hier haben wir eine solche fast in Perfektion, ganiert wird das Ganze noch mit ein wenig Übernahmephantasie
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

24.09.12 22:12
2

192 Postings, 3466 Tage Pbay6563Bin (hoffentlich) auch dabei

Habe mal ne order platziert.

Habe zwar irgendwie das Gefühl, dass ich lieber auf eine Konso hätte warten sollen. Aber es hat mich dann doch zu sehr im Finger gejuckt.

Aber man kann ja immernoch nachkaufen, wenn es nochmals runtergeht. :)

 

24.09.12 22:28
1

3713 Postings, 4022 Tage AngelaF.Pbay6563

Vernünftige Entscheidung.

Hat sich in der Vergangenheit bei mir auch rauskristallisiert. Wenn man den Kurs einer Aktie von der man überzeugt ist, hinterherschaut - sofort die Hälfte der beabsichtigten Position investieren, wenn es noch mal in den Bereich fällt den man sich erhofft hat, die zweite Hälfte rein.

So ist man relativ bald dabei wenn es weiter hoch gehen sollte und muß dem Kurs nicht "blank" hinterherschauen. Wenn es nochmal in den o.g. Bereich fällt, ist der Verlust der ersten Hälfte nicht so dramatisch und man hat nach dem Nachlegen einen immer noch ganz ordentlichen Mischkurs.

Hat bei mir bei FPH ganz gut hingehauen (mit etwas über 60% zu 2,49, die restlichen knapp 40% zu 2,25 - Mischkurs von 2,40)  

25.09.12 12:24
1

13181 Postings, 5399 Tage ScansoftHabe mal nachgeschaut, gehört zu HSBC,

ist also eine normale Fondsgesellschaft
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

25.09.12 12:55
1

490 Postings, 3341 Tage Svedek1966Stimmrechtsmitteilumg

Das war die erste....

Wenn man die Gesamtumsätze der letzten Wochen anschaut und insbesondere auch die hohen Einzelumsätze jeweils, dann fehlt jetzt noch

..eine bekanntzugebende Schwellenunterschreitung

..und sicher noch die eine oder andere Schwellenüberschreitung  

01.10.12 12:29

13181 Postings, 5399 Tage ScansoftPortoerhöhung ist durch

03.10.12 19:33

13181 Postings, 5399 Tage ScansoftNeopost hat seinen

Umsatz in Deutschland im Übrigen gesteigert und die Schwäche von FPH offenbar genutzt. Hoffen wir mal, dass jetzt im zweiten Halbjahr die Wettbewerbsstärke von FPH wieder da ist und man nicht weiter Marktanteile verliert. So viel ich weiss hat FPH ja auch geplant Neopost in Frankreich anzugreifen.

http://www.ariva.de/news/...st-Half-2012-Increase-in-Earnings-4271386
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

03.10.12 19:46

98679 Postings, 7388 Tage Katjuschawas Frankreich angeht, kann man nicht von

angreifen reden.

Man hat auf dem letztjährigen EK-Forum gesagt, dass man auf Sicht von 3-5 Jahren dort überhaupt erstmal nennenswerte Marktanteile in dem sehr übersichtlich aufgeteilten Markt haben will. Zwischen den Zeilen hab ich das so verstanden, dass man dort vielleicht den kleinsten Anbieter erreichen will. Kannst dir ja mal das Video selbst anschauen! Fand ich gerade was die Expansion angeht, ganz aufschlussreich. Jedenfalls erwarte ich von Frankreich nicht viel. Wenn man da in 3-4 Jahren mal 10-15 Mio Umsatz macht, wär das schon in Ordnung. Dafür sind die Markstellungen einfach zu stark, auch von Francotyp in Deutschland als das man da deutlichere Marktanteilsgewinne/verluste erwarten müsste. 4,3% Umsatzwachstum von Neopost in Deutschland ist ja nun nicht sonderlich vielsagend bezüglich Marktanteile. Da würd ich erstmal die nächsten Quartale abwarten.  

04.10.12 10:29

13181 Postings, 5399 Tage Scansoft@katjuscha

kenne das Video, habe es im Rahmen meiner "Due dilligence" mir angeschaut. Klar mahlen die Mühlen im Bereich der Frankiermaschinen sehr langsam. Trotzdem sollte man die zukünftige Performance von FPHkrtisch im Auge behalten. Passiert ja nicht zum ersten Mal, dass ein Unternehmen seine fehlende Wettbewerbsfähigkeit mit Vertreibsprobleme usw. erklärt. Bin hier aber optimistisch, dass FPH zum zweiten Halbjahr die PS (endlich) wieder auf die Straße bringt.
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

04.10.12 12:19

98679 Postings, 7388 Tage Katjuschawieso "trotzdem"??

Die Mühlen mahlen langsam und dann sagts du trotzdem solle man kritisch bleiben?

Ja klar sollte man kritisch analysieren und nicht zu viel erwarten. Das wollte ich ja ausdrücken. Aber Frankreich ist für mich halt nicht wirklich entscheidend. Erstmal soll man hierzulande seine Hausaufgaben machen. Und ich bin am meisten gespannt, ob man was dazu sagt wie sich die Portoerhöhungen auswirken könnten oder obs auch sonst schon Neuaträge für die neuen Frankiermaschinen gibt, sprich wie entwickeln sich Auftragseingang und Margen die nächsten Quartale. Darauf sollte man den Fokus haben. Was in Frankreich passiert, ist mir vorerst egal. Guck ich mir 2014 vielleicht genauer an.  

04.10.12 12:31

13181 Postings, 5399 Tage ScansoftJe mehr Erfolg FPH in Frankreich hat

umso höher die Chance von Neopost übernommen zu werden. Aber du hast recht aktuell spielt die Musik ind Deutschland und den USA und hier wird FPH hoffentlich ab dem zweiten Halbjahr liefern. Der Rest wäre dann eh nur Add on. Wie gesagt ich persönlich bin mir sicher, dass FPH operativ wieder die Kurve gekriegt hat, hierauf beruht ja auch meine Investitionsentscheidung. FPH ist zwar eine sehr abgesicherte Aktie, aber wenn die operativen Probleme anhalten, dann wird unsere Rendite wohl nicht so hoch werden, wie wir es aktuell - aufgrund der vorliegenden Daten/Fakten - erwarten können.  
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

18.10.12 09:55
1

98679 Postings, 7388 Tage Katjuschasoo, ich hab jetz mal zugekauft

Das Ding ist die letzten Wochen ja unter niedrigen Umsätzen bis zur 38er und 200er zurückgekommen. Sollte jetzt wieder kurzfristig wie langfristig genug Potenzial haben. Im Orderbuch gibts ja auch kaum Verkäufer. War echt schwer die letzten Tage überhaupt an Aktie zu kommen.  

18.10.12 10:13

13181 Postings, 5399 Tage ScansoftKönnte in der Tat ein guter

Zeitpunkt sein. FPH sollte auf dem EKF für deutliche Impulse sorgen, insbesondere der Postbaseabsatz müsste jetzt mal so langsam an laufen kommen...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

18.10.12 11:14

13181 Postings, 5399 Tage Scansoftups, jetzt ist aber Bewegung drin. Scheinen

doch noch genug Aktien im Umlauf zu sein:-)
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

18.10.12 11:17

98679 Postings, 7388 Tage KatjuschaKannst du mir mal mehr zu Neopost sagen?

Mich würde interessieren, ob eine Übernahme von FHP tatsächlich Sinn machen würde, also bezüglich Synergien etc. und wie deren Umsatz und Finanzmacht so aussieht. Wäre FHP nen Schnäppchen für Neopost?

Sorry, hab grad selbst keine Lust und Zeit für ne Recherche.  

18.10.12 13:20

98679 Postings, 7388 Tage Katjuschaah, Posting #50 hilft schon etwas weiter. :)

18.10.12 13:34
3

65 Postings, 2866 Tage sillyJetzt geht er der Peter!

18.10.12 18:30

98679 Postings, 7388 Tage Katjuschamerkwürdige Trades heute

Größere Blöcke zu völlig unterschiedlichen Kursen. Erst 5k zu 2,65, dann 11k zu 2,57, dann 10k zu 2,55, dann 11k zu 2,73, danach dann eher nur noch Kleinvieh.

13:31:06 2,73 ?
          §11.202
13:28:36 2,60 ?
          §272
13:28:36 2,59 ?
          §2.000
13:28:36 2,565 ?
          §1.144
13:28:36 2,564 ?
          §601
13:28:36 2,563 ?
          §781
13:06:39 2,55 ?
          §10.000
12:41:19 2,565 ?
          §1.356
12:41:19 2,564 ?
          §344
11:24:01 2,566 ?
          §2.500
11:23:37 2,575 ?
          §1.000
11:23:37 2,576 ?
          §781
11:18:03 2,598 ?
          §620
10:57:25 2,57 ?
          §10.988
10:57:19 2,57 ?
          §1.012
10:57:18 2,575 ?
          §687
10:57:18 2,58 ?
          §3.800
10:57:17 2,582 ?
          §613
10:57:17 2,583 ?
          §2.688
10:57:16 2,583 ?
          §1.200
10:57:14 2,582 ?
          §700
10:50:21 2,65 ?
          §732
10:50:04 2,65 ?
          §4.875
10:50:04 2,649 ?
          §393
10:46:51 2,649 ?
          §100
10:46:47 2,60 ?
          §272
10:46:23 2,583 ?
          §1.000
10:08:40 2,582 ?
          §500
10:08:40 2,55 ?
          §1.500  

18.10.12 20:12

13181 Postings, 5399 Tage ScansoftOff Tonic

Habe heute einen von freesort konsolidierten Brief mit dem FP Logo erhalten. Mein erster Kontakt mit FPH in der realen Welt...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

19.10.12 15:06
3

65 Postings, 2866 Tage sillyKacki

Das Ding will nich...auf der einen Seite wird jeder Anstieg im Keim erstickt und auf der anderen Seite wird drauf geachtet das der Trend intact bleibt.
Wenn ich der Verkäufer wär würd ich meine Stücke im Orderbuch präsentieren.Das würde Klarheit schaffen und die angst hier raus nehmen .
Meine Meinung!  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 234   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Carnival Corp & plc paired120100
TUITUAG00
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Plug Power Inc.A1JA81
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB