Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 11 von 810
neuester Beitrag: 13.01.21 03:13
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 20243
neuester Beitrag: 13.01.21 03:13 von: Mobianna Leser gesamt: 3249137
davon Heute: 503
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 810   

23.04.10 14:57

32 Postings, 4015 Tage HoTStocker8:)

die magische 200€ Grenze ist geknackt:-) und drunterfallen wird sie nicht mehr so schnell :P  

23.04.10 15:03

1308 Postings, 4532 Tage totopoff268.53$ im Pre Market...

...also schon wieder in höchsten Höhen, mal sehen
ob zumindest die 270$ eine klitzekleine Konsolidierung mit sich bringt,
aber ich glaube, dass genug Haifische am Beckenrand sitzen werden und
die Aktie bei kleinen Korrekturen bis zum Handelsschluss wieder hochkaufen.
The sky is the limit, passt hier wirklich wie die Faust auf`s Auge.  

23.04.10 15:28

32 Postings, 4015 Tage HoTStocker8Ausblick

Apple ist das Phänomen der Jahrtausendwende. währ damals großzügig eingestiegen ist, ist heute stink reich.

Die frage ob man jetzt einsteigen soll oder nicht ist leicht beantwortet:

Wird die Aktie im Juli zum iPhone start höher oder niedriger wie heute sein?? Natürlich um einiges höher!! 

Bietet die Appleaktie auch mittelfristig oder langfristig gute Rendite? Wird bestimmt nicht zu den schlechtersten gehören. Sogar in der Wirtschaftskrise ist die Aktie kaum eingeknickt und hat sich sofort erholt.

Nicht umsonst ist Apple schon ein eigenr Begriff. Opel wirbt mit serienmäßigen iPod Anschluss! Hallo? iPod ist doch kein eigenes Gerät sondern nur ein Musikplayer wie viele andere! Trotzdem steht es schon für die Masse selbstverständlich als Synonym für Musikplayer. In den Elektromärkten stehen für Autoradios "iPod unterstützung" so selbstverständlich wie CD-Laufwerk. Warum wirbt man nicht für "Sony Walkman" unterstützung?? Weil die Masse iPods will!!!

Grüßle

 

23.04.10 15:42

2039 Postings, 5598 Tage Gadricwas passiert denn grad bei der Aktie?

gibts da news?  

23.04.10 15:53

1413 Postings, 4200 Tage mh2003Das ist Apple, da brauchst du keine News ;-)

23.04.10 16:02

2736 Postings, 4232 Tage tom77...

Jetzt kommt eben die Fantasie mit in den Kurs rein und die letzten Kritiker werden wach...

Fantasie für das 4G und für das iPad weltweit ;-)

Für mich war Appel mit eines der besten Investments letztes Jahr . Vorallem ich hatte niemals Angst das irgendwas negatives kommt, oder Apple im Falle einer Korrektur stark abrutschen würde ...

Ich sehe noch dieses Jahr die 250 € Marke fallen. Spätestens im Sommer/Herbst 2010 stehen wir dort.

 

23.04.10 18:34

7 Postings, 3930 Tage NordM99Heute ca. 11 Uhr

Weiß jemand von Euch, wie dieser extremer "Zacken nach unten" um 11 Uhr zustande kam, bzw. kann sich jemand einen Reim drauf machen?  

23.04.10 19:49

32 Postings, 4015 Tage HoTStocker8antwort

Limitierte Verkaufsorders weil Apple da die 270 Dollar überstiegen hat.. also einfach nur Gewinnmitnahmen.   

25.04.10 10:56

64 Postings, 4263 Tage einsnullTitel-Story über Apple

ab morgen im neuen Spiegel- dürfte interessant werden!
 

26.04.10 09:42
2

2711 Postings, 4639 Tage michimunichiKult - Wie Apple die Welt verführt

Hier ein Link (nicht zum Artikel) zum Indexverzeichniss der aktuellen Spiegelausgabe
mit dem Bericht zu Apple:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/index-2010-17.html  

26.04.10 10:43

83 Postings, 4022 Tage gang1weitere Zahlen?

In Cupertino legt Apple Montag - allerdings erst nach US-Börsenschluss - neue Zahlen fürs zweite Geschäftsquartal vor, etwa zur gleichen Zeit (zwischen 22.30 und 23 Uhr deutscher Zeit)

link:http://www.handelsblatt.com/finanzen/...die-maerkte-am-montag;2567517


Welche zahlen sind das?

mfg  

27.04.10 13:08

2711 Postings, 4639 Tage michimunichDie länger erwartete Korrektur könnte bevor stehen

Nach diesem Chart wäre eine Korrektur des Kursanstiegs der letzten Wochen sehr wahrscheinlich, zumindest Zeit würde es werden. Alles andere wäre "ungesund"..

Ich rechne mit Abschlägen, step by step, bis 250US$ bevor wir zu weitere Höhen weiter steigen werden:  
Angehängte Grafik:
aapl.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
aapl.jpg

28.04.10 11:49

1308 Postings, 4532 Tage totopoffApple kauft Entwickler des iPad-Prozessors

28.04.10 11:49
1

66462 Postings, 6108 Tage Anti LemmingMenschenhandel!

29.04.10 17:36

15 Postings, 3931 Tage benno5287Zum Feierabend....

Warum steigt Apple plötzlich so stark?
 

29.04.10 18:28

3 Postings, 3940 Tage feluEventuell weil,

heute Versandbestätigungen vom iPad mit 3G raus sind. Und ab morgen  wirds in USA dann auch im Laden zu haben sein.

http://www.macrumors.com/2010/04/29/...re-orders-now-shipping-in-u-s/

 

29.04.10 22:42

9 Postings, 4244 Tage mindgap... und weil ...

heute die Einladungen an die Developer rausgingen. Erster Satz in der Mail:"These five days will change how the world does all kind of things." Rockt doch... ;)

 

03.05.10 12:53

2711 Postings, 4639 Tage michimunichiPad 3G sold out in 49 of 50 US-stores

Einfach der Wahnsinn....der Run auf das Ipad:

"......Adding those 300,000 units to the 500,000 iPads Apple sold the first week, plus the unknown number purchased in the intervening three weeks, Munster comes up with a total of more than a million iPads sold so far."

http://tech.fortune.cnn.com/2010/05/03/...-stores/?source=yahoo_quote


@toto:
Sicxher auch deswegen zieht sich Microsoft aus der Entwicklung eines Tablet-PS's zurück....aber sie würden es in der Öffentlichkeit nicht zugeben.  

03.05.10 16:41
1

1308 Postings, 4532 Tage totopoffApple verkauft über eine Million iPads in 28 Tagen

04.05.10 16:52
1

248 Postings, 4701 Tage d0minationWeiß jemand,

ob in nächster Zeit ein Aktiensplitt ansteht? Wäre ja mal an der Zeit...  

04.05.10 18:04

2736 Postings, 4232 Tage tom77@d0mination

Warum das ???

Schau dir an , wo Google steht , oder Baidu !

 

04.05.10 18:16

248 Postings, 4701 Tage d0mination@tom77

Muss dir vollkommen recht geben,
allerdings schrecken mich so hohe Einkaufskurse trotz allem immer wieder ab.  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 810   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln