PayPal - entfesselt

Seite 1 von 131
neuester Beitrag: 05.08.22 20:40
eröffnet am: 08.08.15 19:57 von: Bremerin Anzahl Beiträge: 3260
neuester Beitrag: 05.08.22 20:40 von: Trendliner Leser gesamt: 976284
davon Heute: 132
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
129 | 130 | 131 | 131   

08.08.15 19:57
12

236 Postings, 2712 Tage BremerinPayPal - entfesselt

Hallo!

Die Firma PayPal hat nach der Ablösung von eBay nun neue Möglichkeiten und Restriktionen. Mir geht es darum in diesem Forum die Entwicklung und Möglichkeiten zu diskutieren - sich über die Einschätzung der Performance auszutauschen und Erwartungen an das Unternehmen auszutauschen.

Viel Spaß und steigende Kurse!

Stay Strong - stay long.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
129 | 130 | 131 | 131   
3234 Postings ausgeblendet.

03.08.22 08:29
1

16963 Postings, 4403 Tage duftpapst2Investieren

ist mit Aktien.
Calls wie OS etc. sind immer Zockerei und lohnen selten als Investment.

Der Anstieg heute morgen war fett.  

03.08.22 08:29

1250 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Giftpfeil

Du hast deinen China-Schrott entsorgt? Wie schnell sich deine Meinung doch ändert. Ist man investiert sind das alles Top Unternehmen ..verkauft man seine Position ist es plötzlich China-Schrott.  
What ever ... Ariva halt
 

03.08.22 08:30
1

108 Postings, 104 Tage HalloHallo2022Picker

Ich will Paypal nicht heiraten. Deshalb habe ich jetzt meinen 100% Gewinn realisiert.  Bleibe du gerne investiert, bis 100% hast du ja noch was vor dir.  

03.08.22 08:37

1250 Postings, 110 Tage Stockpicker2022HalloHallo2022

Hab dich hier nie vorher gelesen, aber Glückwunsch zu deinen 100%.  Ich brauche keine 100%.  
Ich zocke nicht. Bin mehr als zufrieden wenn ich jedes Jahr meine 15%+ im Depot schaffe. Wenn man zockt kann natürlich auch mal 100% oder mehr machen aber genauso schnell auch wieder alles verlieren.

 

03.08.22 08:44
1

108 Postings, 104 Tage HalloHallo2022Richtig, war mein 1.post

Wollte auch nur wissen  was man hier meint und dank dem post von Duft habe ich nun verkauft.du schreibst ja leider nur gg die anderen  

03.08.22 09:07
1

108 Postings, 104 Tage HalloHallo2022Gleich mal negativ bewertet

03.08.22 09:10

1250 Postings, 110 Tage Stockpicker2022HalloHallo2022

Bekommst für deine Top-Analyse, deine netten Worte und deinen inhaltlich absolut wertvollen Beitrag ein Interessant von mir ... da du dir ja scheinbar aus grünen Sternchen etwas machst.  

03.08.22 09:11
1

1250 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Wir lesen uns dann wieder wenn Paypal bei 140.-

steht und du dann plötzlich wieder mit 100% verkauft hast*g  

03.08.22 09:14

108 Postings, 104 Tage HalloHallo2022Ordinär

Was du für ein bemitleidenswerter Typ du bist, sieht man ja an deinem Profilbald. Ich werde wohl deutlich früher wieder 100% haben, nicht erst bei 140 ?.  

03.08.22 09:16

1250 Postings, 110 Tage Stockpicker2022HalloHallo2022

Drücke dir die Daumen :)  Einfach mal an die eigene Nase fassen mein Lieber.  

03.08.22 12:08

2417 Postings, 3237 Tage Bilderberg50% im plus

würde ja nun Gewinne mit nehmen aber derzeit ist nix alternativ kaufenswert. Also lasse ich die Gewinne lieber weiter laufen bis 200?  

03.08.22 12:27

3537 Postings, 2103 Tage Tom1313es wied sicher nicht nur

steil rauf gehen. Denke, dass es durchaus wieder etwas zurückkommt nach dem starken Anstieg der letzten Tage.

Langfristig alles kein Thema.  

03.08.22 12:52

5083 Postings, 369 Tage Highländer49PayPal

03.08.22 13:00

5083 Postings, 369 Tage Highländer49Paypal

Paypal: Gewinneinbruch ? darum geht die Aktie trotzdem zweistellig steil
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...aktie-zweistellig-steil  

03.08.22 13:50

1250 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Kleinere Gewinnmitnahmen sind normal

nach so einem Anstieg ...bleiben aber vorerst aus. Mal schauen was die Amis heute machen.
 

03.08.22 13:59

16963 Postings, 4403 Tage duftpapst2Elliot kauft sich hoch

vermutlich kauft der Hedge Fonds solange weiter bis er einen  Sitz im AR beanspruchen kann.

Aktuell siehts gut aus und ich vermute viele springen auf und es wird erst mal keinen Rücksetzer geben.
Jetzt ist schade den Call zu früh verkauft zu haben, aber hätte hätte gilt nicht bei Zockerscheinen.  

03.08.22 14:54

429 Postings, 1309 Tage Helius30003.... 2.... 1.... Zündung

Und rauf damit !!!  

03.08.22 15:17

2182 Postings, 1886 Tage uranfaktsja irre

mein Faktorzerti is auch schon draußen  

03.08.22 15:32

833 Postings, 2456 Tage Falco447Von

dem Geschäftsmodell bin ich hier, aber auch von allen anderen Zahlungsabwicklern/Acquirer wie Block, Klarna, Adyen, Wise etc. weiterhin nicht überzeugt. Für mich ist dort einfach kein Burggraben ersichtlich. Ja die Zahlung muss schnell und sicher abgewickelt werden, aber am Ende spielt doch die größte Rolle der Preis bei dem Händler oder Kunden. Solange es noch so viele Anbieter gibt sehe ich hier einfach ein sehr starkes Margen Problem. Zudem versuchen die Banken mit request to pay und instant payment in Europa auch wieder einen erneuten Angriff, dem ich mehr Chancen einräumen würde als der katastrophale Versuch mit giropay und paydirekt. Zudem gibt es jetzt schon Banken die auch Zahlungen via Blockchain (die Technologie kein Krypto) in Echtzeit abwickeln können.

Außerdem sehe ich Eingriffe vom Staat bei den 0% Ratenfinanzierungen (buy now pay later). Aus welchen Gründen auch immer, verstehe wer manchmal die Jugend und tiktok, gibt es dort seit einiger Zeit den Trend seine Schulden bei solchen Krediten zu posten. Je mehr desto besser und cooler ist man. Wenn das nur die Spitze des Eisbergs ist, will ich gar nicht wissen was für Probleme in den Bilanzen stecken können, bzw. müssen anscheinend auch die Verbraucher geschützt werden, da diese mit solchen Krediten nicht umgehen können.

Für mich insgesamt ein sehr unattraktiver Markt.  

03.08.22 17:47

2417 Postings, 3237 Tage Bilderbergder anstieg der letzten tage

ging mir zu schnell.
bin bei 99,51 raus und wünsche allen viel Erfolg.
Rechne mit einem Rückgang um die 10% mindestens und stehe hier bereit.  

03.08.22 18:33

5083 Postings, 369 Tage Highländer49Paypal

Krasse Achterbahnfahrt bei Paypal: Sehen wir eine neue Kursrakete.
https://www.wallstreet-online.de/video/...aypal-kursrakete-mike-seidl  

04.08.22 00:32

169 Postings, 3847 Tage ignisfanpaypal

schon interessant, der aktienkurs steigt im gleichklang mit den angekuendigten entlassungen.

willkommen in der welt der hedge fund mentalitaet  :-(  

04.08.22 20:45
1

4052 Postings, 4567 Tage ZeitungsleserStrat. Beteiligung MercadoLibre auf Erholungskurs

MercadoLibre Jumps Over $1,000 for First Time Since March.

Q2-Präsentation:
https://investor.mercadolibre.com/static-files/...c-86a1-cc99dea44df7

PayPal Holdings, Inc. 1,719,790 3.41%
https://newsroom.paypal-corp.com/...ategic-investment-in-mercadolibre
 

05.08.22 20:33

2417 Postings, 3237 Tage Bilderbergwie sagte a maydorn ?

Aktienrückkauf ist Kosmetik.
Da geht noch was nach unten.
Wollte heute schon kaufen aber nicht über 90?.
Ich kann warten und geh solange schaukeln. Allen ein schönes Wochenende.  

05.08.22 20:40

734 Postings, 7697 Tage TrendlinerWirklich!?

Und in China ist gerade ein Sack Reis umgekippt!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
129 | 130 | 131 | 131   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln