finanzen.net

TELEPLAN: STRONG BUY!

Seite 2 von 24
neuester Beitrag: 04.12.17 14:13
eröffnet am: 07.08.02 15:29 von: Pavian1 Anzahl Beiträge: 576
neuester Beitrag: 04.12.17 14:13 von: Jessyca Leser gesamt: 94729
davon Heute: 6
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   

14.01.10 10:19

8889 Postings, 4862 Tage petrussChart

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
unbenannt.jpg

14.01.10 15:51

8889 Postings, 4862 Tage petrussDie haben den Plan :)

Die Experten des Aktionärsbriefs raten zum Einstieg bei Teleplan (WKN 916 980, 2,60 Euro). Der SDAX-Neuling sei demnach zurück in der Spur. Teleplan (fünf Prozent Weltmarktanteil) verdient sein Geld mit der Abholung, Reparatur und Rücksendung elektronischer Geräte. Dabei kommt der Trend zum Outsourcing dem Unternehmen sehr zugute. Nach einem leichten Umsatzrückgang in 2009 fixiert SES Research den Umsatz im laufenden Jahr auf 294 Millionen Euro bei einem Nettogewinn von 19,4 Millionen Euro (Gewinn je Aktie: 32 Cent). Damit wird die Aktie mit KGV 8 bewertet. Für ein wachstumsstarkes Unternehmen ist diese Bewertung zu niedrig. Fair wäre ein KGV von 12, woraus ein mittelfristiges Kursziel von 3,84 Euro resultiert. Einsteigen mit Stopp bei 2,24 Euro.  

15.01.10 10:20

599 Postings, 4709 Tage tenbagger85langsam

kann man hier ja ganz und gar nicht mehr meckern :-)  

02.02.10 13:04

8889 Postings, 4862 Tage petrussMann

die haben es eilig. Hätte gerne noch mal günstiger reingelangt.  

02.02.10 13:07
1

4254 Postings, 3988 Tage HeffalumpVerkaufen - am Ende der Fahnenstange

ich denke es werden nun die Abverkäufe kommen und in 1-2 Monaten sehen wir nen Pennystock  

02.02.10 23:38
1

342 Postings, 3602 Tage WipfelWas für ein Spinner

bist du denn, @Heffalump?

Wer außer dir soll denn abverkaufen, und warum? Nerv nicht und geh spielen, okay?

Kopfschüteln aus dem Sessel von wipfel

 

03.02.10 00:45
1

145 Postings, 3633 Tage tuningprofi75Fahnenstange

Also wirklich, manche Leute sollte man doch lieber ans obere Ende der Fahnenstange binden und dort so lange hängen lassen bis Teleplan wieder ein Pennystock ist. Sowas kann bestimmt sehr sehr lange dauern ! Ich sehe hier in der nächsten Zeit vielleicht ein paar Gewinnmitnahmen, aber viel mehr nicht ! Vielleicht steht ja auch die besagte Fahnenstange auf dem Kopf, somit sieht es doch gar nicht so schlecht aus.                                                                                                                                                                                        Grüße vom unteren Ende der Fahnenstange !

 

03.02.10 08:58

1004 Postings, 3689 Tage KrixelWann wird das ende des Aufwärtstrends

erreicht sein? Wird es ein neues 2 Jahreshoch geben?
-----------
"Wenn alle Spieler auf eine angeblich todsichere Sache spekulieren, geht es fast immer schief."
Kostolany

03.02.10 12:06

8889 Postings, 4862 Tage petrussKrixel

Wenn Du darauf eine Antwort erhälst, informiere mich bitte.  

05.02.10 11:09

262 Postings, 4618 Tage oasassiW oder M Formation

Der Markt muss mitspielen ob wir die W oder M Formation in Angriff nehmen.

 

Dow deutlich unter 10 k wäre das absolute "Worst Case", aktuelle 9975 sehen nicht wirklich vielversprechend aus.... :-(((

 

08.02.10 17:52

137 Postings, 3815 Tage RemiTja Dax im Plus

Teleplan im Minus. Mal sehen ob sie noch unter 2 fällt.  

09.02.10 16:08

1004 Postings, 3689 Tage KrixelTja, DAX im Plus,

Teleplan auch im PLuuuuuuuuusssss!!! so ischtes
-----------
"Wenn alle Spieler auf eine angeblich todsichere Sache spekulieren, geht es fast immer schief."
Kostolany

11.02.10 13:15

203 Postings, 3539 Tage kubrickrichtung süden

kann mir einer sagen, warum teleplan so gar nicht mehr nach oben will... und heute so ein heftiger einbruch??? steht teleplan kurz vor der insolvenz oder ist das papier einfach komplett ausgereizt. bin leider bei 2,68 reingegangen... heul  :-( 

 

11.02.10 13:44

2559 Postings, 6878 Tage Bengalibin auch mit erster Posi zu 2,55 rein

Sl 1,89 und warten, fertig. 2 Euro hat gehalten.  

11.02.10 14:34

342 Postings, 3602 Tage WipfelGenaues weiß man nicht

...werden wir es jemals erfahren? Immerhin sind es schlappe 600 Tausend Teile, die da über den Tisch gewechselt haben. Mit Teleplan selbst kann nichts passiert sein, es sei denn, niemand kauft mehr Computer und keiner dieser Dinger geht kaputt...

Ich vermute, dass einer der großen gewechselt hat, vielleicht von Teleplan zu Dialog? (Reine Spekulation...)

Ich konnte es mir nicht verkneifen und habe gekauft...

Grüße aus dem Sessel

 

11.02.10 14:40
1

4254 Postings, 3988 Tage HeffalumpHi Wipfel hier ist der Spinner, kennst du Teleplan

? Fahr mal die A5 Weiterstadt ab, dann rechts abbiegen und nach 500m begeistert vor dem Teleplangebäude stehen und die riesen tafeln ansehen an der Hauswand, Geschäft brummt wohl.

Ironie aus, der Spinner  

11.02.10 14:41
1

4254 Postings, 3988 Tage HeffalumpVergessen, seit dem Posting 15% Minus dazu

11.02.10 14:49

342 Postings, 3602 Tage Wipfelwußte bisher nicht, dass NL uns erobert hat.

aber egal, vielleicht liegt Weiterstadt ja tasächlich in den NL...und nicht im Badischen Ländle

Was willst du? Wir hatten heute die 2,00 EUR gesehen, sind nun auf 2,23 EUR. Kann ja sein, dass ich mich irre - doch spricht das nicht für die Stärke der Aktie? Ich zumindest habe heute mit dem Teil Geld verdient...

 

11.02.10 14:52

4254 Postings, 3988 Tage HeffalumpIch will nur ausdrücken, dass eine erfolgreiche

internationale Geschäftspolitik anders aussieht, und daher für mich Teleplan eher auf dem absteigenden Ast ist. Aber deshalb bin ich ja ein Spinner, Danke dafür.  
Angehängte Grafik:
teleplan.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
teleplan.jpg

11.02.10 15:05
2

203 Postings, 3539 Tage kubrickpennystock?

@ heffalump

wieso bist du eigentlich noch hier unterwegs, wenn du deine positionen bereits so gut aufgelöst hast? ich hätte besseres zu tun... ich

bin zugegebermaßen nur mit einer kleinen position drin, da ich das geschäftsmodell von teleplan nicht wirklich beurteilen kann. aber auf grund von empfehlungen und dem super kursverlauf war, ist es mir einen versuch wert.

egal, kannst du deine penny-stock theorie auch fundamental begründen oder ist das nur so dahergeredet, weil du mit gewinn raus bist? das geschäftsmodell läuft doch gut und das kgv spricht auch für den wert...

 

11.02.10 15:28
1

342 Postings, 3602 Tage WipfelWürstchenbude

von Teleplan. Weißt duwieviel solcher Buden Siemens hat?...

Scha dir die Homepage von Teleplan an...

 

11.02.10 15:44

4254 Postings, 3988 Tage Heffalump@kubrick @wipfel, good luck

sollte nur meine Meinung darstellen, jeder hat eine eigene Sicht.  

11.02.10 16:09

262 Postings, 4618 Tage oasassi@Heffalump

du warst wohl mit dem Reparaturservice der Service - Zweigniederlassung in Weiterstadt nicht zufrieden? Wer billig kauft kann sicherlich auch nichts sehr gutes erwarten! Teleplan muss ja schließlich auch gegen die Hersteller berechnen...
Wenn ich eine Bechtle sehe, die haben auch 100-erte Zweigniederlassung und dies Häuser wurden auch von anderen Firmen übernommen, wegen Wachstum und co. Bei Teleplan ist es ähnlich...
Na dann jetzt erst recht, STRONG BUY  ;-)  

11.02.10 19:50

262 Postings, 4618 Tage oasassiFondverkauf

100%-ig wird man es sicherlich nicht erfahren, aber eigentlich kann es ja nur ein Fond gewesen sein, der seine 300k Shares abgestoßen habt!
Da wir ja nach Aufnahme von Teleplan in den SDAX immer wieder größere Kauforders bei gescheitem Tagesumsatz gesehen haben und ja unter anderem im Aktionär von "indexorientierte Fonds" gesprochen wurde, gehe ich von diesem Szenario aus.
Gibt es eigentlich Quellen wo man Fondsbeteiligungen ersehen kann?

Da die Unsicherheit im Euroraum auch nicht wirklich abebbt, ist es somit auch für die Profis scheinbar unmöglich das kommende einzuschätzen...
Mal schauen ob das Gewitter nun erstmal bei Teleplan in Hinsicht Verkaufsdruck vorbei ist.
Trotzdem genau auf die 2? aufgesetzt, ist schon ein Ding!  
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
chart.png

12.02.10 11:38

262 Postings, 4618 Tage oasassiIR Abteilung von Teleplan relaxt...

Also auch bei Teleplan geht man nur von Gewinnmitnahmen nach dem starken Anstieg des vorigen Jahres aus.
Nach der Info von der IR Abteilung, gehe ich so wie gestern beschrieben, eben nur von einem Fond-Verkauf aus.
Die müssen ja, wie in der Vergangenheit schon öfters bei anderen Werten gesehen, unlimitiert die Shares in den Markt schmeißen.
Schade von meiner Seite nur, das ich das leider nicht nutzen konnte.
Da ist man mal 5 Minuten nicht am PC und dann sowas.... ;-)
Sehe nun definitiv überverkaufte Situation an, ein kleiner Hüper auf 2,30? und ab geht es wieder.
Strong Buy....  
Angehängte Grafik:
chart1.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
chart1.png

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
SAP SE716460
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
Allianz840400
TUITUAG00
TeslaA1CX3T