Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Seite 7 von 220
neuester Beitrag: 23.01.21 16:05
eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 5484
neuester Beitrag: 23.01.21 16:05 von: 1.Theo Leser gesamt: 566721
davon Heute: 1624
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 220   

12.11.19 19:20

14372 Postings, 3049 Tage MaydornHalo Labs

Gratulation an alle Aktionäre.  

12.11.19 19:34

14618 Postings, 2710 Tage deuteronomiumbei WO

""Hat jemand mal ein Ziel vor Augen? 1,- / 2,-/ 7,-?????????? ""

Euphorie ? warum nicht, kommt selten vor mal auf der Gewinnerstraße zu sein. Vor allem Deut. der so gebeutelt wurde.

Die Volatilität auszunutzen gelingt kaum einen. Das Jahr 2020 wird viel entscheidender sein.

100 ha werden sie jetzt aktivieren + im April ist Ernte. 2020 ist mit hohen Umsätzen zu rechnen. Denke 2021 wird die Produktion voll
laufen. Dann können Kurse zw.5-10,- Euro möglich sein , bei 160 Mio. Stücke wohl bemerkt.

aber wer hat die Nerven so lange auszuhalten ? die wenigsten.  

12.11.19 19:57

124 Postings, 838 Tage BoersenanalystAktienkurs und Aktienzahl

Hey Leute,


wieviele Aktien gibt es denn derzeit und hat jmd. eine Ahnung wer die Hauptaktionäre sind? Ich glaube auch, dass Halo Labs großes Potential hat und die tägliche Berichterstattung über Twitter ist sehr informativ und anschaulich.


Tolle Berichterstattung und transparente Kommunikation. Klasse BOD.  

12.11.19 20:18

14618 Postings, 2710 Tage deuteronomiumFreude + Zuversicht

gepaart mit Intelligenz . . .

Wer ist für 0,3 heute ? schreibt einer bei WO
oder
"Ich gehe 2021 Raus egal welche Kurs 😉"

jetzt trinke ich mal Schmunzelwasser, man gönnt sich ja sonst nichts.

2021 das ist auch so mein Ziel, egal was für Volatilität sie machen. (Leerverkäufer etc.)
+ morgen wird noch etwas nachgelegt, nur bisschen oder wer kann mir hier aushelfen ?  

12.11.19 21:14

14618 Postings, 2710 Tage deuteronomiumtypisch mal wieder

beim aushelfen schweigen im Walde.
Kurz vor Schluss kaufen sie doch. Wer raus ist, ist raus, der schaut den Zug hinter her. :-((  

12.11.19 21:47
1

70 Postings, 443 Tage M9AYSchöne Aktie und weiter Halo %

13.11.19 08:39

14618 Postings, 2710 Tage deuteronomiumnur keine Panik

alles wird gut. Klar der Chef fährt aus langer Weile nach Afrika, alles klar.  

13.11.19 09:14

1072 Postings, 5027 Tage lactobazillusSuper seriös ...

der Vorstand wedelt mit einem Flugticket auf Twitter und engagiert zusätzlich pusherblättchen.
Ich glaube der cancelt den schnöden Linienflug und nimmt dann doch lieber den charterjet - das treibt den Kurs nochmals.

Gier frisst  Hirn, aber trotzdem alles gute  

13.11.19 10:20

14618 Postings, 2710 Tage deuteronomiumWerbung sind meistens Lügen

aber es ist im Interesse von Halo, beim Publikum Vertrauen aufzubauen. Wären die Zahlen schlecht, würde er die Zahlen nicht ankündigen,
klein laut wäre ich da und danach Richtung Afrika ? Nach 5 Monaten so lange ist das her, werden jetzt Nägel mit Köpfen gemacht.

Kann ja jeder denken was will. Ich kaufe heute noch nach, evtl. geht es noch etwas runter + dann liegen lassen, zurück lehnen.
Alles andere ist verrückt machen.
Nur die harten kommen in den Garten :-))
Bin lange genug an der Börse . . .    

13.11.19 11:25

987 Postings, 3684 Tage Terazul158

Also der CEO (Kiran) ist schon in Lesotho. Der Rest fliegt am Samstag nach. Nicht nur Andreas Met.

Das mit der bezahlten Werbung kann evtl. diesen Grund haben:

https://twitter.com/kiransidhuCEO/status/1193916928399695872

Könnte auch das Listing in Deutschland erklären. Sie wollten/wollen einfach Volumen und Finanzierung über Warrants.
Aber nur Spekulation meinerseits.

@153 ich glaube mit den aktuellsten Deals sollten es rund 260 Millionen Aktien sein.
Ich rechne mit ca. 300 Millionen für 2019 (für Mitarbeiter etc. aber hoch angesetzt).
Komplett mit den Warrants könnten es so 460 Millionen werden.
Warrants laufen bis Ende 2020 für 0,80 CAD (muss der Kurs also noch ordentlich steigen dass sich die Wandlung/Zeichnung lohnen würde) Nach 2020 verfallen diese.



 

13.11.19 15:54

14618 Postings, 2710 Tage deuteronomium460 bei angepeilten Umsatz

wo liegt da der Kurs theoretisch ?

übrigens habe ich nachgekauft für 0,234

.-)) Erfolg für alle  

14.11.19 08:02

2364 Postings, 3765 Tage olenullnull7Geht weiter

Ziel heute Plus 10%-15%  

14.11.19 09:42

2558 Postings, 1430 Tage Gartenzwergnaseolle null, haste Du eine Null etwa vergessen ?

14.11.19 09:47

14618 Postings, 2710 Tage deuteronomiumDonnerwetter

jetzt wird aber gekauft. 80.000 St usw.

Kiran macht es wie Tesla. Afrika der Markt !

muss los  

14.11.19 16:15

860 Postings, 1684 Tage Zander2016Hallo deuto

Die Aussagen von Dir?
Alle Achtung  

14.11.19 18:34

322 Postings, 2464 Tage TemestaWer beobachtet hier noch?

14.11.19 18:57

46 Postings, 1446 Tage PyloneIch bin bei S&T

mit Call Scheinen raus und hier mit 50 T eingestiegen. Super interessanter Wert. Vielleicht sind wir hier mal von Anfang an mit Kursen von 0,23 dabei. Ich bin jedenfalls extrem optimistisch.  

15.11.19 07:36

1279 Postings, 2229 Tage powerhouseHighlights übersetzt

In den neun Monaten zum 30. September 2019 belief sich der Umsatz auf 25,4 USD
Dies entspricht einer Steigerung von 223% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (neun Monate vor Jahresbeginn 30. September 2018: 7,9 Mio. USD).
Die Bruttomarge stieg von 16% im zweiten Quartal auf 41% im dritten Quartal 2019, während der gesamten Geschäftstätigkeit des Unternehmens
Lesotho ist weiterhin die Zukunft des internationalen Wachstums des Unternehmens und eröffnet Zugang zu einem der weltweit größten Cannabisanbaugebiete von bis zu 205 Hektar. Der Abschluss der Transaktion steht kurz vor dem Abschluss und steht unter dem Vorbehalt der Erfüllung bestimmter Bedingungen, einschließlich des Erhalts aller erforderlichen behördlichen, behördlichen und börslichen Genehmigungen.
Bophelo hat Drittmittel in Höhe von über 1,0 Mio. USD erhalten, die zum Teil für die Errichtung und den Anbau eines ersten Hektars verwendet werden, der voraussichtlich im vierten Quartal 2019 vollständig umgesetzt wird. Darüber hinaus führt Bophelo Gespräche mit lokalen südafrikanischen Banken, um ein befristetes Darlehen zu erhalten Finanzierung aller Anbaubetriebe sowie des Ausbaus einer Extraktionsanlage, deren Inbetriebnahme für 2020 erwartet wird.  

15.11.19 08:26

22 Postings, 3348 Tage d6194Achtung Rekord-News! Quartalszahlen veröffentlicht

15.11.19 10:40

4092 Postings, 5126 Tage ExcellenceGute NEWS, ja..aber es geht abwärts!!

15.11.19 16:10

14618 Postings, 2710 Tage deuteronomiumKurs

abwärts ? die heute verkaufen wollen am Montag alle wieder rein.
Was ist wenn schon am WE News kommen ?
Lesotho richtiger Standort für die Zukunft. Afrika mit über 1,2 Mrd. Menschen

 

15.11.19 16:22
2

6661 Postings, 1947 Tage AnonymusNo1DAS

Is einfach nur noch pervers. Mein tiefstes Mitgefühl geht an alle investierten. Was hier abgezogen wird is der blanke Hohn. Da bringt man solche zahlen, hat ein Fundament in den USA  und dann kommt sowas bei raus... das ist der blanke Wahnsinn man kann nur ungläubig mit dem Kopf schütteln    

15.11.19 16:45
1

14618 Postings, 2710 Tage deuteronomiumschon wieder alles vergessen ?

""Der Kontinent Afrika könnte schon bald ein Global Player im Cannabismarkt werden (Leafly.de berichtete). Aktuellen Analysen zufolge besitzt die legale Cannabisindustrie ein Potenzial von über 7 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Auch die kanadischen Cannabisunternehmen scheinen dieses Potenzial entdeckt zu haben. So hat jetzt das in Ontario ansässige Unternehmen Halo Labs in einer Pressemitteilung angekündigt, eine nicht verbindliche Absichtserklärung für die Übernahme von Bophelo Bioscience & Wellness in Lesotho im Süden Afrikas unterzeichnet zu haben.""

das war im Juli 2019  

15.11.19 17:22

2558 Postings, 1430 Tage Gartenzwergnasemal eben kurz kasse gemacht,

werden wieder gleich einsteigen, das WE steht vor der Tür. Eventuell Montag Neubewertung und dann sieht man alt aus, hahahaha
Mal sehen was kommen wird....
n.m.M.und weiter nix  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 220   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: JT_Marlin, Kap Hoorn, midian1, Realtime1, Rudini

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln