finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3463
neuester Beitrag: 21.01.20 12:46
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 86561
neuester Beitrag: 21.01.20 12:46 von: M.Sc. Leser gesamt: 14877769
davon Heute: 19674
bewertet mit 130 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3461 | 3462 | 3463 | 3463   

21.03.14 18:17
130

6267 Postings, 7143 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3461 | 3462 | 3463 | 3463   
86535 Postings ausgeblendet.

21.01.20 11:57

652 Postings, 477 Tage difigianoseelchen



falsch: wenn ich deine zeilen lese oder/ und dein profilpic lese ist es vorbei mit ?lebendig? da hält sehr schnell die .... starre einzug :D

bigtoni:

ernst... weder vor noch nach der starre!

p.a.: den ausführungen meiner mutter zur folge bin ich ein lackaff und zeitweise ein maulaff.....:D

newbiest hingegen wird mich OMG nennen. :)))))

 

21.01.20 11:58
1

808 Postings, 273 Tage Newbiest75Achwas...

ich muss immer noch lachen.

Ich werde diesen Namen nie wieder voll ausschreiben können ohne an einem Lachanfall zu versterben.  

21.01.20 12:00
danke Dir! Aber was meinst Du damit: meinst du , dass difigiano eine Frau ist?:-)  

21.01.20 12:03
2

808 Postings, 273 Tage Newbiest75OMG

oh, mein Göttergatte? Oder oh, mein Gönner? Naja. Irgendwas mit G wird mir schon einfallen. Punkt! :-D  

21.01.20 12:03
3

523 Postings, 991 Tage per.aspera.ad.astraNewbiest75

dein Humor schätze ich sehr!!! Es ist immer sehr  lustig und sehr schlagfertig!  Super!:-)  

21.01.20 12:07
1

808 Postings, 273 Tage Newbiest75@astra

ich Deinen auch. :-)  

21.01.20 12:09

5 Postings, 5 Tage W4lt3r Wh1t3@Rots

Ja sehr schön! Bei welcher Gelegenheit war das?  

21.01.20 12:14

652 Postings, 477 Tage difigiano@seelchen

und wenn es dir ma die sprache verschlägt, dann nehm nur den letzten buchstaben und füge einen punkt hinzu.   ......

dann hast auch gleich ursachenforschung für die sprachlosigkeit abgeschlossen.  ups...

in diesem sinne, off topic off.. schönen tag euch, mädels.  g+k

eufigiano
/)))  

21.01.20 12:15

60 Postings, 83 Tage antishorty@ aspera

Hast Du schon mal difigiano gegoogelt ( italienisch - deutsch ) ? ;)  

21.01.20 12:19

652 Postings, 477 Tage difigianobayerisch/ deutsch bitte!

21.01.20 12:20
2

462 Postings, 321 Tage BagheeraUm Gottes Willen

Rally oder Crash?

Wir sind bereits mit einem Euro (!! Pro Aktie) im Minus und es ist gerade mal Mittag.
Wie geht ihr damit um?

Muß ich mir jetzt vor einem crash Sorgen machen, der Aktionär titelt entsprechend.
Ich traue mich gar nicht drauf zu klicken.  

21.01.20 12:21

60 Postings, 83 Tage antishortyItalienisch funktioniert auch ...

21.01.20 12:24

652 Postings, 477 Tage difigianoantishorty

ja, aber nur augenscheinlich. in der tiefe jedoch nicht.....  

21.01.20 12:26

652 Postings, 477 Tage difigianodeswegen

ja wirecard. da geht s ja auch net nie 3 euro hin oder her. da gehen auch ma 18, vll auch mehr..... wenn?s ma läuft....  

21.01.20 12:27

270 Postings, 243 Tage TrimmerAsperta

Ich find's auf bayrisch viel lustiger:

" di figi ano"

Die Steigerung, ja gar eine Drohung las ich hier heute auch schon :

" EU figi ano"


Heute covern die LV in aller Ruhe bis 130  

21.01.20 12:29

87 Postings, 130 Tage Elemandes

hast dich verschrieben , des "o" am Schluß sollte ein "u" sein "anu"
dann würds passen
 

21.01.20 12:32

2752 Postings, 3277 Tage Almanhoffentlich sinkt der kurs

nicht soweit, wie das Niveau derzeit  

21.01.20 12:35
6

33 Postings, 27 Tage AktientangoKPMG und Braun

Die KPMG Sonderprüfung ist vom Aufsichtsrat beauftragt worden. Ergo wird das Ergebnis wohl auch vom Aufsichtsrat verkündet. Auch alleine schon, weil bei Verfehlungen Braun dafür einstehen müsste und der Aufsichtsrat darüber Aufsicht führen muss. Wenn nichts oder nur marginale Verfehlungen testiert werden, wird es sich Eichelmann doch wohl nicht nehmen lassen, den Erfolg zu verkünden.

Da allen klar sein sollte, dass der Bericht kursrelevant sein wird/könnte, müsste das Ergebnis offiziell - per Pressemeldung - verkündet werden. Ansonsten würde ich Schutzklagen von irgendwelchen Anwaltskanzleien erwarten.

Braun und Co dürfen sich ruhig optimistisch zeigen, allein schon basierend auf dem EY Bericht + da sie intern schon selbst nachgeprüft haben. Hat Braun nicht nur heute schon getan und Frau Steidl wohl auch vor kurzem. (siehe Twitter Wolfgang Bergland 17. Jan.: Member of board Susanne Steidl presented on Tue at the equity conf. of Commerzbank in NYC. She was very confident with regard to the KPMG audit. She also very well explained that the EY audit was thorough and has cost several times more than a "normal" audit). Also Optimismus ist ok, konkrete Aussage im Moment nicht.

Es gab (bei den Quellen und Zeitpunkt bin ich mir nicht mehr ganz sicher) Ende 2019 im MM (?) die Aussage, dass der Bericht schon früher (Ende Jan?) erwartet würde. Dann hat das HB Mitte Jan aus dem Umfeld von Wirecard gehört, dass es wegen neuerlichen Vorwürfen (Störfeuer) zu weiteren Prüfschritten kommt und dies mit höherem Personalaufwand seitens KPMG aufgefangen werden soll. Wenn dies stimmt, wäre WDI zwar weiterhin an einer raschen Berichtsfertigstellung interessiert, aber gleichzeitig mindestens genauso, das alles wasserdicht abgearbeitet wird. Ich würde vermuten, hier geht Qualität vor Zeit.
Es gilt, Vertrauen zurück zu gewinnen!!! Dass das ARP dabei vom niedrigen Kurs profitiert ist eine angenehme Nebenwirkung, mehr nicht.

Aus einer früheren Tätigkeit von Braun zu Beginn seiner Karriere auf mögliche Qualitätsmängel oder Kumpelsfreundlichkeiten zu schließen, gehört nun wirklich in die Schublade Verschwörungstheorie. Er war bei KPMG kein "hohes Tier". Außerdem ist das lange her. Wenn KPMG und Co nicht mehr die Firmen prüfen dürften, die in leitenden Positionen ehemalige Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sitzen haben, dann wären sie aber arg eingeschränkt. Ich schließe nicht aus, das es Einschränkungen geben kann bzw. sollte, wenn es sich um ehemals ranghohe Mitarbeiter einer WP handeln würde, die erst vor kurzem in die zu prüfende Firma gewechselt wären.Egal, andere Baustelle...
KPMG hat auch einen Ruf zu verlieren, Gefälligkeitsgutachten sind eher geschäftsschädigend.
Wer also auch dem KPMG Bericht schon vorab nicht glauben mag, sollte short gehen oder garnicht erst in WDI investieren.  

21.01.20 12:37

60 Postings, 83 Tage antishortyDa hab ich drauf gewartet - Spaßbremse ...

21.01.20 12:37

911 Postings, 746 Tage StochProz@Alman Café-Niveau der späten 70er in Schwabing;)

A bissel was geht immer...  

21.01.20 12:37

2899 Postings, 599 Tage stockpicker68Heute wäre ein guter Tag

für einen neuen FT Artikel. Schätze 8 bis 10 ? wären fällig.
Schnell verdientes Geld.
Kann mir nicht vorstellen dass Crumm fertig hat.....da kommt sicher noch was.
Die Ruhe vor dem Sturm läuft hier gerade.
 

21.01.20 12:45

931 Postings, 286 Tage Aktien_NeulingRichtig

Ich sehe das auch so.
Selbst wenn im Bericht ein paar Fehlbuchungen stehen, wird Wirecard anhand seines Geschäftes mit guten Zahlen den Erfolgsweg gehen und sich nicht durch ein paar Spekulanten verunsichern lassen!  

21.01.20 12:46

87 Postings, 130 Tage Elemanooo

jetzt gehts wieder 130 .-

Nach KPMG Bericht wird Crumm nur mehr in den Geschichtsbüchern stehen ,
unter dem Titel "Crumm und seine krummen Geschäfte"  

21.01.20 12:46

484 Postings, 1454 Tage M.Sc.Mir sieht es auch danahc aus...

... als würden die LV den lustlosen Handel ausnutzen um bis knapp über 129 zu covern. Mehr als wenige hunderttausend kommen so heute aber wohl nicht zusammen. Aux Xetra unf TG sind bisher noch keine 800.000 gehandelt worden. Die LV-Quote wird auch morgen noch bei über 24 Mio. eher sogar 25 Mio. Aktien stehen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3461 | 3462 | 3463 | 3463   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Lanthaler51, watch

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
TeslaA1CX3T
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
CommerzbankCBK100