Neuer Hype Coinbase ?

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 17.05.21 11:28
eröffnet am: 11.04.21 13:24 von: HSK04 Anzahl Beiträge: 311
neuester Beitrag: 17.05.21 11:28 von: HSK04 Leser gesamt: 46865
davon Heute: 357
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   

11.04.21 13:24
5

530 Postings, 1103 Tage HSK04Neuer Hype Coinbase ?

Am 14.04. 2021 ist es endlich soweit. Coinbase geht an die Börse. Im Vorfeld steigen bereits XRP`s. Warten wir auf die Preisvorstellungen, mal schauen was passiert !  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
285 Postings ausgeblendet.

12.05.21 15:02

34 Postings, 53 Tage RobinHood007Strong Sell ...

@HSK04, ich habe mir das nochmal durchgelesen (#286) und nach wie vor klingt das immer noch nicht sehr überzeugend.

"? Wegen wachsender Konkurrenz und drohendem Gebührendruck blieb er allerdings bei seinem ?Neutral?-Rating für die Aktie. Mit seinem Hinweis auf die große Abhängigkeit vom Privatkundengeschäft hat Dolev den Finger in die Wunde gelegt und dazu beigetragen, dass frühe Investoren weitere Gewinne mitgenommen haben. ?"

Mit dem 13. Mai hat sich Coinbase ein sehr ungünstiges Umfeld ausgesucht: Börse, die wichtigsten Zahlen sind raus und die Kurse bröckeln.

#236: Hoffentlich wird bald Coinbase bzw. "Der Aktionär" mehr Informationen zu den 75 Mil. Aktien veröffentlichen die sich noch nicht im Handel befinden. Deshalb die Verkaufsempfehlung.

 

12.05.21 20:48

1294 Postings, 831 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

13.05.21 02:35

113 Postings, 5886 Tage scooby29Da Peter Thiel

und seine Investoren eine neue Kryptobörse ins Leben rufen,
wird es Coinbase schwer haben in Zukunft. Und wenn die Hausbanken auch noch den  Hype gehen sieht es echt schlecht aus. Aber das werden wir noch sehen was kommt.  

13.05.21 11:14
2

530 Postings, 1103 Tage HSK04Enttäuschender Kursverlauf

natürlich, hatten wir uns doch etwas mehr Positives gewünscht. Die Zahlen werden heute in der Nacht mit Ausblick und Telefonkonferenz präsentiert. In der Zwischenzeit soll aber Elon Musk seine Krypto Anteile mit Gewinn verkauft haben und Bitcoins nicht mehr als Zahlungsmittel für seine Autos zulassen. Ich glaube hier wird Stimmung für die EINE oder ANDERE Richtung gemacht nur um selber Kasse zu machen. Er kann seine Meinung auch jeder Zeit wieder ändern und dann geht das Spiel wieder von vorne los. Ich sehe alles ein wenig LANGFRISTIG, Aussagen dieser Leute belasten oder entlasten nur kurzfristig. Mehr an Plattformen für Bitcoins in der Zukunft glaubt, kann für sich einen Einstiegsrahmen abstecken und einen Preis den er bereit ist dafür zu bezahlen und der andere ? Okay, der schaut sich halt anderweitig um. Alles so wie jeder für sich selbst akzeptieren möchte.  

13.05.21 13:11

34 Postings, 53 Tage RobinHood007Musk gehört wegen Marktmanipulation eingesperrt!

13.05.21 13:47

34 Postings, 53 Tage RobinHood007#265: Mein Körbchen bei 85 EUR (100 USD)

den Auftrag habe ich storniert. Nicht, dass aus Versehen noch irgendetwas reinfällt, was man nicht gebrauchen kann.
 

13.05.21 13:49

45 Postings, 165 Tage Hayefinmeins steht auf der 25 EUR ;-))

13.05.21 15:07

15 Postings, 29 Tage Habe100Ich bin investiert

und werde das erstmal auch bleiben. Aktienanlage ist immer ein Risiko. Aber wer kein Risiko eingeht kann auch nicht belohnt werden. Wir müssen einen Boden für die Aktie finden, nur keiner weiß wo der ist.  

13.05.21 15:10

15 Postings, 29 Tage Habe100Das was Musk macht,

ja könnte man meiner Meinung nach als Marktmanipulation bezeichnen.  

13.05.21 16:02

82 Postings, 772 Tage SchwaubDer Musk

twittert doch jede Woche irgendwas hoch oder runter. Als ob sich die ganze Welt nur um ihn drehen würde...  

13.05.21 21:56

1049 Postings, 2429 Tage LichtefichteAch der Schneemann

macht sich immer unglaubwürdiger,je nach Line.  

13.05.21 22:36

34 Postings, 53 Tage RobinHood007Ist Musk ein mehrfach Abzocker?

Mit Coinbase Unterstützung hat er BTC hochgepusht und abgeladen.
Vielleicht die 75 Mil. Coinbase Aktien, die ich vermisse, gehören ihm und er wollte diese hier abladen.  :-)

Woran man einen Blender erkennt:  https://www.diepresse.com/5167765/woran-man-einen-blender-erkennt

 

13.05.21 23:37
1

34 Postings, 53 Tage RobinHood007Dogecoin - Musk don't have!

Angehängte Grafik:
dogecoin.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
dogecoin.png

14.05.21 13:49

530 Postings, 1103 Tage HSK04Jeden Tag eine andere Meinung

das ist Mister Musk. Jetzt will er Dogecoin zum bezahlen zulassen !!!!  

14.05.21 13:51

530 Postings, 1103 Tage HSK04@RobinHood007

ganz interessante Aufstellung, ja vielleicht finden wir die 75 Millionen. Aber das Thema Umsatzentwicklung bei COINBASE scheint ja zu laufen.  

14.05.21 14:15

1 Posting, 4 Tage moneyseaker4418% Unter

Würden Sie in Coinbase-Aktien investieren, obwohl die Aktie 18% unter ihrem Einstandskurs beim Börsengang liegt?  

14.05.21 14:51

530 Postings, 1103 Tage HSK04Diese Meldung sorgt für Jubel

ich habe mal den Artikel vom "der Aktionär" hier eingestellt https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...er-jubel-20230576.html. Ich finde die Daten mehr als okay.  

14.05.21 14:57

530 Postings, 1103 Tage HSK04COINBASE unter Einstandskurs

zum Thread 302, ein ganz klares JA. Wer für 18% niedriger kaufen kann als Einstandskurs, warum nicht? die Zahlen heute waren für mich  viel versprechend. Sicherlich kann der Kurs noch weiter fallen, das kann keiner voraussagen, deswegen muss jeder selber sein Preislimit finden. Hängt auch davon ab welche Strategie man verfolgt, will man langfristig investieren oder nur kurz an den Schwankungen verdienen. Wie gesagt jedem nach seinen persönlichen Zielen.  

14.05.21 15:10

34 Postings, 53 Tage RobinHood007Repeated Strong Sell ...

@HSK04, der Musk erzeugte doch den Umsatz selbst. Wie oft wird er das noch wiederholen können?

"Der Aktionär" hat mich sehr enttäuscht, weil sie Musk bei dem Betrug unterstützten und die 75 Mil. Coinbase Aktien außer Acht lassen.


Morgen wird Musk auf Twitter schreiben, dass er den Namen Dogecoin nicht mag und sich für Frogecoin entscheiden wird. Der Typ ist verrückt und gehört ins Gefängnis.

 

14.05.21 15:36

530 Postings, 1103 Tage HSK04Neue Kryptowährung im Anmarsch ?

Ja RobinHood007, ich kann dir nur zustimmen, vielleicht gibt ER bald seine eigene Währung raus, die könnte dann "ESELCOIN" heißen ;-)  

14.05.21 16:22
1

34 Postings, 53 Tage RobinHood007Betrüger Werkzeug: Shitcoin "Dogecoin"

Man sollte alle Handelsplattformen boykottieren, die diesen Shitcoin "Dogecoin" im Programm haben.

Da die digitale Prägerei Tesla Gigafactory Brandenburg, nicht vertrauenswürdig zu sein scheint!  

14.05.21 16:59

530 Postings, 1103 Tage HSK04wieder in die Zukunft schauen

das sollte jetzt unsere Devise sein. Die Zahlen und auch der Ausblick von COINBASE waren für mich gut, ich glaube auch das deswegen der Boden(bald) erreicht ist. Diese Spielchen die Elon da macht sollten aber die Handelsplattform als solches nicht in Frage stellen. Ich glaube an eine Zukunft der digitalen Währung in welcher Form auch immer. Und COINBASE wird dabei sein.  

14.05.21 18:04
1

34 Postings, 53 Tage RobinHood007Welche Währung meinst Du?

@HSK04, die Zukunft der digitalen Krypto Währung bestimmen Betrüger z.B. Musk und Baken wie z.B. JP Morgan und Goldman, ? . Für die ist die Krypto Währung eine eierlegende Wollmilchsau um neue Gebühren zu generieren.

Währung (EUR, USD, ...) in digitaler Form ist allgegenwärtig. Online-Bezahlsysteme, Überweisung, Kauf/Verkauf von Aktien usw. findet bereits jetzt digital statt.
Der Euro erleichtert doch den Alltag der Menschen, weil innerhalb der Euro-Zone entfallen:  Geldumtausch mit Gebühren.

Wozu brauche ich noch als Verbraucher und eierlegende Wollmilchsau den Dogecoin-Shitcoin?
 

15.05.21 14:35

530 Postings, 1103 Tage HSK04Musk und seine Late Night Show

Interessanter Artikel https://t3n.de/news/musk-coinbase-dogecoin-kurs-1378953/ Ich möchte erwähnen das COINBASE 771 Millionen Gewinn in 1.Quartal gemacht hat, hochgerechnet können das ca. 3 Milliarden im Jahr werden, was passiert mit diesem Geld? Das steht eigentlich den Aktionären zu.  

17.05.21 11:28

530 Postings, 1103 Tage HSK04Ich habe das vollkommen falsch eingeschätzt

meint Onvista dazu https://www.onvista.de/news/...oellig-falsch-eingeschaetzt-456907279, den Artikel sollte man auf jeden Fall bis zum Schluss lesen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln