Ab jetzt nur noch digitaler Unterricht

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.01.21 01:59
eröffnet am: 15.12.20 08:33 von: Talisker Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 13.01.21 01:59 von: Mobianna Leser gesamt: 688
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

15.12.20 08:33
1

36845 Postings, 6418 Tage TaliskerAb jetzt nur noch digitaler Unterricht

Die lieben Kleinen sind digitalen Endgeräten versorgt. Der total interessante Rechercheauftrag ist erteilt. Lehrer hat Zeit zum surfen (oder einen weiteren Schwachmatenthread bei ariva zu erstellen).

Ich bin jetzt überzeugt, das ist die Zukunft.  
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

15.12.20 08:38
2

34321 Postings, 3822 Tage NokturnalAlso noch weniger als vorher ,

Geht das denn überhaupt ?  

15.12.20 09:32
1

Clubmitglied, 46112 Postings, 7520 Tage vega2000Gibts Handwerklich begabte Lehrer?


Hier die Bauanleitung vom Max-Planck-Institut
https://www.mpg.de/15962809/corona-lueftung-aerosole-luft

Lüftung leicht gemacht
Eine einfache Anlage kann 90 Prozent potenziell Coronavirus-haltiger Aerosole aus der Raumluft entfernen


Einige Schulen haben es bereits vorgemacht:
https://www.news4teachers.de/2020/11/...tut-aus-baumarkt-materialien/
 

15.12.20 09:37
1

9450 Postings, 7111 Tage der boardaufpasserKein Frontalunterricht(?)

- ein Segen für die Kinder.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

15.12.20 09:39
2

34321 Postings, 3822 Tage Nokturnal#4 Na toll vega....

mit digital kann er nix anfangen der Leerer und nun willst ihn auch noch Handwerklich rumpfuschen lassen....der bricht sich doch alle Finger und fällt dann wieder Monatelang aus..... :-(  

15.12.20 09:55

111565 Postings, 7841 Tage seltsamdie Idee, daß ein "Entlüfter" in Schulen eingebaut

werden könnte, ist ja genial. Dass da vorher keiner drauf gekommen ist.
Also, mir wäre das nicht eingefallen. Wirklich nicht.
Nun müßte man vielleicht überlegen, wo angewärmte Frischluft nachströmen kann.
Also, mir fällt da nichts ein.  

15.12.20 10:00
1

34321 Postings, 3822 Tage NokturnalIst ein Entlüfter so etwas zum durchgucken ,

Kann man die auch als Fenster bezeichnen...evtl. gar zum klappen ?
Eigentlich bin ich gegen so modernen Schnickschnack .... sollen die Leerkörper ruhig etwas schwitzen, faule Bande.  

15.12.20 10:37

13878 Postings, 5386 Tage gogolMatheaufgabe von zu Hause

da liefert doch bestimmt das Internet die Loesung gleich mit
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

15.12.20 10:43

3800 Postings, 1231 Tage TonyWonderful.Der Lehrer hat ein Wort vergessen.

15.12.20 12:02
1

36845 Postings, 6418 Tage TaliskerDa wurde ich gerade gestört.

Joanna hatte Probleme, sich beim W-LAN einzuloggen.
Ich werde die zusätzliche Zeit auf ariva verlagern. Mit Nokturnals Groß- und Kleinschreibung fangen wir an, der scheint das nach dem Prinzip Zufall zu handhaben.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

15.12.20 12:05
3

567 Postings, 233 Tage PetersfischEs ist durchaus als Erfolg zu werten,

dass sogenannte Lehrer ein elektronisches Endgerät bedienen können.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln