Ab heute (fast) alles neu bei AT1

Seite 36 von 42
neuester Beitrag: 19.07.21 14:50
eröffnet am: 14.09.17 15:15 von: broker-france Anzahl Beiträge: 1027
neuester Beitrag: 19.07.21 14:50 von: Zerospiel 1 Leser gesamt: 275829
davon Heute: 404
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 42   

25.11.20 07:22

5100 Postings, 785 Tage immo2019q3 zahlen sind da

sieht alles gut aus  

25.11.20 08:57

247 Postings, 328 Tage KölnerinDividende

Habe einige Aktien von Aroundtown wegen der Dividendenstärke gekauft. Die Dividendenaussichten gerade auch für die nächsten Jahre, wenn die Pandemie dann hoffentlich hinter uns liegt, sind ja gut. Es werden in Zukunft fast 5% bezogen auf den momentanen Aktienkurs, gezahlt. Sollte man noch nachkaufen.?
Viel Erfolg allen hier.  

25.11.20 10:40

1007 Postings, 413 Tage JB_1220Q3 Zahlen

sehen gut aus, wenn sich der Gewinn verdoppelt statt halbiert.
Dennoch.... gute Aussichten  

25.11.20 13:39
1

14 Postings, 539 Tage SirChrisvermietbare Fläche

hm hab beim Ausfüllen meiner üblichen Tabelle mit den frischen Zahlen bemerkt das mein Anteil an Aroundtown in Quadratmetern gerechnet sogar leicht gesunken ist - das liegt daran das vorher über 8,2 Mio Quadratmeter vorhanden waren und jetzt nur noch 7,45 Mio Quadratmeter vermietbare Fläche im Bericht stehen. Die ebenfalls gesunkene Aktienzahl konnte die gesunkene Quadratmeterzahl nicht wett machen. Eigentlich hätte ich durch das ARP doch erwartet das "meine Fläche" doch eher steigt :(  

25.11.20 18:34

51 Postings, 1037 Tage ModianoImmoverkauf

Warum wird die Fläche denn weniger? Ich habe vermutet, dass man durch Zukäufe eher versucht weiter zu wachsen.  

25.11.20 18:39

5100 Postings, 785 Tage immo2019SirChris hast dich verrechnet

25.11.20 21:26

138 Postings, 2382 Tage WasweissdennichRechnung und Quellen

Also so komplex war die Rechnung nicht, die Quellen für die Zahlen von Juni 2020

https://www.aroundtown.de/fileadmin/user_upload/...020/AT_Q2_2020.pdf

für September 2020

https://www.aroundtown.de/fileadmin/user_upload/..._Q3_2020.pdf 


Auf Seite 3 gibt es jeweils die Anzahl der Shares - im Juni 1378,9 Mio Shares - September 1321,5 Mio Shares

auf Seite 20 die vermietbare Fläche   -                    - im Juni 8,279 QM               - September 7,445 Mio QM

Bedeutet im Juni brauchte man für 1 Quadratmeter 166,6 Aktien und im September 177,5 Aktien, also hat hat bei gleich bleibender Aktienzahl nun inzwischen weniger Fläche - falls ich einen Denkfehler habe immer her damit

 

25.11.20 22:17

138 Postings, 2382 Tage Wasweissdennichoh man

hab mein verloren geglaubtes Passwort wieder gefunden deswegen der Namenswechsel ..sorry wollte niemanden verwirren  

25.11.20 22:33

130 Postings, 2064 Tage walker333@SirChris & Wasweissden.: Voller Effekt erst in Q4

Voller Effekt erst in Q4, so steht es auch im heutigen Q3 Bericht:

"As the majority of the share buyback has been executed in Q4 2020, its full effect on the FFO I per share will be in 2021."  

25.11.20 23:39

138 Postings, 2382 Tage Wasweissdennichwalker33

Achja stimmt, war ja schon Q4 dann - dann bin ich gespannt wie die nächsten Rechnungen aussehen  

26.11.20 10:53

5100 Postings, 785 Tage immo2019bin damals bei 8 euro raus

und habe nun bei 4,66 die doppelte Menge gekauft
mal sehen
 

30.11.20 10:28

82 Postings, 361 Tage mae856 Euro

Nun wird AT (da ARP nahezu ausgeschöpft) erstmal ein bisschen vor sich hindümplen. Ohne weitere (hoffentlich) positive Nachrichten (Start des Impfprozesses 2020), wird hier nicht viel gehen bis zum Jahresende.

Hat jemand eine andere Meinung?  

01.12.20 14:49

16816 Postings, 4023 Tage duftpapst2Bin zu 6 ? rein

mit erster kleiner Posi,
Mal abwarten was hier noch  möglich ist.  

05.12.20 12:10
1

5565 Postings, 5455 Tage brokersteveDer faire Wert liegt bei 8,50 ..

Da ist noch viel Luft. Klarer Kauf.  

05.12.20 18:30

256 Postings, 1426 Tage Wird_alles_GutAroundtown im Schnellcheck

06.12.20 18:11

36 Postings, 2225 Tage SchoggiHV am 15.12.20 Div 0,14?

Hat eigentlich jemand verstanden, was der Unterschied zwischen einem AGM und OGM ist?
Ich dachte bislang, es ist dasselbe (annual ist ordinär):
AGM 24.06.20    Div=0,-
OGM 15.12.20   Div=0,14?

Bei der außerordentlichen HV am 15.12. geht es ja nur um die Dividende von 0,14?.
Dann kann man als Aktiendividende wählen. Dadurch werden die in letzter Zeit billig zurückgekauften eigene Aktien wieder unters Volk bzw. vornehmlich an die Institutionellen verteilt.  

06.12.20 18:17

5100 Postings, 785 Tage immo2019ich werde natürlich scrip wählen

06.12.20 18:51

5565 Postings, 5455 Tage brokersteveAn Wochenende Kursziel zweistellig

Siehe Focus. Oney  

06.12.20 19:16

36 Postings, 2225 Tage SchoggiKursziele

Die Kursziele der Analysten bewegen sich aktuell zwischen 5,- Hold von GS bis 9,50 buy von SRC.
Die Analyse von SRC kann man übrigens über die Homepage von AT oder SRC herunterladen.

Wäre interessant für alle, welchen den Focus gerade nicht zur Hand zu haben:
Kann man mit wenigen Worten zusammenfassen, wie die Analyse ausfällt?  

07.12.20 13:41

5100 Postings, 785 Tage immo20196,22 super

mit jedem cent lohnt sich der ARK immer mehr

bis ?9 würde ich Scrip nehmen  

07.12.20 13:56

84 Postings, 638 Tage Volt ich nichtScrip

Hat jemand bei sowas Erfahrung mit der onvista Bank? Wie das Verfahren abläuft?
Bzw. was wird Standard sein. Cash oder scrip?  

07.12.20 13:59

5100 Postings, 785 Tage immo2019cash ist normalfall

wer nichts macht bekommt cash  

07.12.20 16:21

5100 Postings, 785 Tage immo2019lol ARK geht weiter!!

DGAP-Adhoc: TLG IMMOBILIEN AG plant öffentliches Aktienrückkaufangebot für bis zu 4 % des Grundkapitals der Gesellschaft  

08.12.20 08:20

21 Postings, 246 Tage WeDa86Eure Prognose?

Aktuell beliebte Handelsaktie, welche Ziel von bis zu 8,60 ? ausgerufen hat. Was ist eure Meinung?

Deutsche Wohnen, Vonovia sind rein Euro-technisch bereits in einer anderen Höhe.....  

08.12.20 09:19

247 Postings, 328 Tage KölnerinAroundtown - TLG

Bin in diesem Forum neu und habe damals, als,Aroundtown TLG übernommen hat, mich auf einen Aktientausch eingelassen, leider.
Damals stand TLG bei ungefähr 18 Euro. jetzt stehen sie bei ungefähr 22 Euro, habe eben nachgeschaut. Die standen aber auch dieses Jahr mal bei 27 Euro.
Kann mir jemand als nicht Börsenprofi, sondern als privatem Kleinanleger mal erklären, wieso TLG soviel besser performt als Aroundtown, die standen ja sogar schon bei unter 4 Euro dieses Jahr.
Vielen Dank für eine Einschätzung.
 

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 42   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln