finanzen.net

Ab heute (fast) alles neu bei AT1

Seite 16 von 19
neuester Beitrag: 04.08.20 17:26
eröffnet am: 14.09.17 15:15 von: broker-france Anzahl Beiträge: 455
neuester Beitrag: 04.08.20 17:26 von: ecostream Leser gesamt: 96675
davon Heute: 108
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19  

24.06.20 13:56

25 Postings, 52 Tage V3ERT1G0HV AT

Mir kommt die aktuelle Darstellung der HV, ohne Bild, ohne Präsentation und nur mit genuscheltem Ton dann doch etwas unprofessionell vor.  

25.06.20 05:29
1

352 Postings, 1932 Tage MB190Aber auf der website

Sieht die Präsentation sehr gut aus im pdf.  

25.06.20 11:59

912 Postings, 4265 Tage Leverage1Aroundtown

https://www.finanztrends.info/...wn-aktie-interessante-stimmungslage/

Heisst wohl erst mal abwarten wohin die Reise geht? Interessant ist hier für mich der KGV, darüber muss sich wohl aber jeder selber Gedanken machen.

Leverage  

25.06.20 14:20

410 Postings, 96 Tage koeln2999Dividende aus der getrigen HV

Moin Jungs,
wurde jetzt gestern 0,28 Euro Devidende beschlossen oder nicht? Im Netzt findet sich keine Aussage - einerseits findet sich dass dieses Jahr die Dividende ausgesetzr wird und dann auf diversen Seiten dass für gestern nun doch 0,28 Euro vorgeschlagen werden.
Wo kann man lesen was es gegeben hat? Da der Kurs heute krätig fällt liegt das an Ex-Dividende?
Grüße
koeln2999  

25.06.20 17:43

346 Postings, 607 Tage uno21na was schreibselst du denn da ?

..wenn du auf -diversen seiten- etwas zur hv gelesen hast, dann mußt du das doch wissen !!  

25.06.20 18:32

62 Postings, 63 Tage Zerospiel 1@uno21

Dürften wohl die super tollen Seiten "wer zahlt MDax, SDax und DAX welche Dividende" sein. Meistens veraltet und überholt. Oder noch besser aus "ARD Börse", wir wissen alles, leider immer erst später.  

25.06.20 21:08

410 Postings, 96 Tage koeln2999Bin ich blöd?

Mag ja sein, aber mir ist es nicht mal auf der Aroundtownseite gelungen was dazu zu finden. Gerne könnt ihr den Link posten wo man es ablesen kann.
Nett wäre es wenn ihr meine Frage ob eine Dividende beschlossen wurde beantworten könntet - das habt ihr nämlich leider nicht.
Das eine Dividende gezahlt wurde habe ich z.B. hierher:
https://www.finanzen.net/dividende/aroundtown
https://hauptversammlungs-termine.de/dividende-aroundtown/


Ist meine Frage nun so dumm?  

25.06.20 21:26

62 Postings, 63 Tage Zerospiel 1@koeln2999

Auf der seite von www.finanzen... findest Du unter anderem dies:
 
Aroundtown erklärte, man mache vom günstigen Kursniveau Gebrauch. Das Unternehmen, das kürzlich mit TLG Immobilien fusionierte, hat für 400 Millionen Euro Immobilien verkauft, die entweder nicht Teil des Krengeschäftes sind oder deren Potenziale bereits gehoben wurden. Für 220 Millionen Euro seien die Verkäufe bereits abgeschlossen, hieß es.

Der Aktienrückkauf kommt anstelle einer Dividendenzahlung, die Aroundtown angesichts der ungewissen wirtschaftlichen Aussichten im Zuge der Coronavirus-Pandemie vor knapp zwei Wochen zunächst abgeblasen hat. Ende Mai hieß es, man bereite stattdessen ein Rückkaufprogramm vor.

Was ist daran nicht zu verstehen?  

25.06.20 21:40

410 Postings, 96 Tage koeln2999@Zerospiel

Also keine Dividende. Hatte ich auch so gelesen, aber da die Seiten nun doch einen Dividendenvorschlag auswiesen war ich verunsichert. kann Dir vielleicht auch mal passieren.
Dann ist der erneute Verlust heute also nicht ex Dividende sondern die Aktie wird immer weiter runtergeprügelt. Der ganze Kurseffekt des Aktienrückkaufs ist damit verpufft.
Bin bei 6 eingestiegen da es eine so günstige Bewertung war. Zeit zum Nachkaufen....  

26.06.20 10:52

62 Postings, 63 Tage Zerospiel 1War auch nicht Böse gemeint!

26.06.20 14:16

49 Postings, 2570 Tage cash74hat jemand Infos von der HV?

27.06.20 18:59

912 Postings, 4265 Tage Leverage1Aroundtown

29.06.20 16:13
2

49 Postings, 2570 Tage cash74Chart

 
Angehängte Grafik:
chart_year_aroundtownsa.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
chart_year_aroundtownsa.jpg

30.06.20 16:24

733 Postings, 1810 Tage schnorps01Sehr bitter der Verlauf heute

hoch bis knapp 5,30 und jetzt wieder zurück ins Minus.
Sag nach Ausbruch aus der Unterstützungszone aus.

 

30.06.20 22:11

410 Postings, 96 Tage koeln2999Denke wenn der Crash am Dax kommt.....

...wird Aroundtown einstürzen. Ich werde dann nachkaufen - habe im Moment nur ein paar Tausend Stück zu 6 im Depot. Ab 4 kaufe ich dynamisch steigend zu. Kurzfristig sieht es hier nicht gut aus...  

01.07.20 02:42

3 Postings, 1110 Tage BRAZILTRADERNAV?

Bin ordentlich investiert seit 4,50 mit optionen und ärgere mich über die Entwicklung und auch die Analystenbewertung. Der NAV ist aktuell noch größer als der Marktwert und es gibt Analystenschätzungen für einen Preis iHv. 5 Euro- sehr verwunderlich. Ich denke erst Q3 Zahlen werden einen entscheidenden Impuls geben. Sehe die Anlage immernoch als einen sicheren Hafen (kaum Mietausfälle, Geografisch gut aufgestellt).  

01.07.20 12:28
1

62 Postings, 63 Tage Zerospiel 1Wird schon werden.

Warum der Ärger über die Analysebewertung.
https://www.ariva.de/news/...sst-aroundtown-auf-buy-ziel-9-50-8544361
Das auf und ab ist schon nervig, da ich jedoch günstigen EK hatte (?3,80 / vierstellig St.) sehe ich das zur Zeit gelassen. Ich halte allerdings von den ganzen Anasyltenbewertungen auch nicht viel. Häufig bewegen die sich Analysten bei einer Treffer warscheinlichkeit von 50/50.  

01.07.20 14:07

346 Postings, 607 Tage uno21wie ich immer sage- diese anal-pfeiffen

braucht niemand wirklich !!  

01.07.20 20:17

912 Postings, 4265 Tage Leverage1Aroundtown

Der ist auch gut, wie man es macht ist es falsch, hier führt wohl der Aktienrückkauf zu falschen Signalen?
https://www.finanztrends.info/...wn-aktie-die-anleger-sind-gewarnt-2/

Leverage  

01.07.20 20:27

410 Postings, 96 Tage koeln2999@uno21: Was meinst Du mit Deiner Aussage?

02.07.20 02:58
1

101 Postings, 1715 Tage walker333@ Leverage1

Bitte solche Links nicht posten.

Diese finanztrends.info sind so schreiend absurd und falsch, dass sie eigentlich nur automatisch von einem schlechten Algorithmus generiert sein müssen.

Z.B. wird behauptet, dass Aroundtown auf Basis der letzten 7 Tagen überKAUFT sei ...  

02.07.20 12:27

733 Postings, 1810 Tage schnorps01Und wieder dah es gut aus.

Dieses Mal sogar bis 5,40 und nun zurück auf Los.
Naja wenn wir so die 6 bis Ende Juli erreichen soll es mir Recht sein  

02.07.20 12:53

912 Postings, 4265 Tage Leverage1Aroundtown

Frag mal #cash74, lt. dem Chart kreuzen wir die 6 Euro Ende August/Anfang September :-)

Leverage  

05.07.20 18:34

26 Postings, 66 Tage NiHoIch bin optimistisch!

Hallo @ Alle!

Durch Leverage1 bin ich wieder auf dieses Unternehmen aufmerksam geworden. Hatte AT bereits aus den Augen verloren. :) Ich hatte mal Anteile von TLG Immobilien. Ich war skeptisch, wegen der vielen Gewerbeimmobilien von AT. Zudem kommen viele Wohnimmobilien der TLG aus Berlin dazu, wo es ja bekanntlich die Mietpreisdeckelung gibt. Jetzt, nachdem ich empfolenen Artikel gelesen habe und sehe, was der Vorstand bzw. das Management macht, muss ich sagen, bin ich echt sehr positiv überrascht!

Da lese ich eine Strategie heraus. Man weiß, was man will... (Expansion und Renditesteigerung) und man nutzt Chancen (ARP). Das hört sich sehr gut für mich an. Zumal das Management ja bereits gezeigt hat, dass es fähig ist, seine Strategie umzusetzen. Wenn ich überlege, wie ruhig die Fusion vonstatten ging.
Der Kurs ist aus meiner Sicht nach wie vor ziemlich im Keller. Das ARP ist da ein Segen und ein klares Signal an die Investoren. Bei der aktuellen Kursbewertung hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung (lt. Onvista) von 8 Mrd. Euro. Das könnte auch ganz schnell mal ein Übernahmekandidat werden!
Ich hatte mal einen Bericht gesehen, dass es zukünftig Gegenden geben wird, in denen eine Immobilie quasi "wertlos" sein werde. Es geht um Gebiete ohne ansässige Ärzte, ohne Internet und mit sehr beschränkten Einkaufsmöglichkeiten (usw.). Dieses Risiko sehe ich bei AT allerdings nicht, da hier die Objekte in sehr gefragten und lukrativen Gegenden beheimatet sind.

Der aktuelle Buchwert ist deutlich über dem aktuellen Kursniveau. (ob nun 8,80 ? oder 10 ? ist dabei relativ egal, da beide Werte deutlich höher sind). Die längerfristigen Perspektiven sind gut. Das Management scheint auch sehr fähig zu sein. Sollte sich die Lage nach den vielen staatlichen Zuschüssen und finanziellen Unterstützungen für die Einzelhändler aufhellen, dann geht bei AT sicherlich auch gut die Post ab; Geringeres Ausfallrisiko = (deutliche) Kurserholung

By se way: Das wäre wohl so ein Unternehmen für W. B. - tief bewertet, Buchwert > als Kurswert, fähiges Management -> Potential

Ein Titel, der jetzt auf meiner Watchlist sehr weit oben zu finden ist. Danke @Leverage1.  

Liebe Grüße!
NiHo
 

05.07.20 23:15

410 Postings, 96 Tage koeln2999Finde AT ja auch gut

Aber was kann man denn durch den von Leverage empfohlenen Link rausziehen?

Frage: Was denkt ihr wie tief AT noch fällt? Im Moment unterliegt die Aktie ja einem ziemlichen Abbröckeln/Abwärtstrend. Bin ja bei 6 als total unterbewertete Aktie rein und zweifle auch nicht. Nur will ich jetzt nicht nachkaufen wenn noch mAl deutlich runtergehen kann  

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
Infineon AG623100
BASFBASF11
Allianz840400