finanzen.net

künftige iPhones mit integrierter Sim-Karte

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.11.17 15:17
eröffnet am: 02.11.10 16:25 von: W164122 Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 27.11.17 15:17 von: Werner01 Leser gesamt: 12416
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

02.11.10 16:25
2

25 Postings, 4570 Tage W164122künftige iPhones mit integrierter Sim-Karte

http://www.ariva.de/news/BoeZ-Apple-plant-iPhone-mit-Karte-3567165

'BöZ': Apple plant iPhone mit Karte
10:24 02.11.10

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der US-Konzern Apple (Profil) plant einem Pressebericht zufolge die Produktion eines künftigen iPhones mit integrierter Sim-Karte. Als Partner für die Herstellung der Karten gelte die Firma Gemalto, die bereits die Micro-Sim-Karten für das iPad im vergangenen Jahr produziert habe, berichtet die "Börsen-Zeitung" am Dienstag.

Mit der integrierten Sim-Karte könnten sich die Kunden direkt über den App Store einen Netzbetreiber aussuchen. Ein solcher Schritt hätte tiefgreifende Auswirkungen auf das Geschäftsmodell der Telekomnetzbetreiber, die bisher praktisch zugleich den Verkauf des iPhones in der Hand haben und auch daran noch eine Marge erzielen. Zielmarkt für ein solches Gerät wäre nach Einschätzung von Technikanalysten vermutlich zunächst Europa, nicht aber die USA, weil die dort verbreitete Mobilfunktechnik CDMA keine Sim-Karten unterstützt, wie sie von der weltweit führenden GSM-Technik verwendet wird./fn/tw

Quelle: dpa-AFX  
Seite: 1 | 2  
2 Postings ausgeblendet.

19.10.14 18:20
1

51 Postings, 2656 Tage Andre-KostolanyApple Sim


Gerüchten und Recherchen zufolge die man im Netz findet,
ist es gerade Gemalto die mit Apple seit 2010 an diesen programmierbaren Sim zusammenarbeiten, genannt Sim less.
Deshalb verstehe ich diesen Abschlag von 10% an einem Tag überhaupt nicht.
Da haben sich wohl einige Analysten blenden lassen, wenn man von der neuen Apple-Sim spricht (powered by Gemalto) und dies als Konkurrenz für Gemalto sieht.
Gerade Apple braucht das Wissen von Gemalto, das ist auch im Netz nachzulesen.
Die Apple Sim soll 119 Euro kosten, die bisherigen Nano Sim sind ja deutlich billiger.
Ich werde mal die Aktie beobachten und nochmal nachlegen.
Meinen Meinung.
Gruß  

13.03.16 10:42

2080 Postings, 3643 Tage TamakoschyAuftrag

http://de.4-traders.com/GEMALTO-13124163/news/...-Regierung-21976031/


GNW: Gemalto liefert neues ehrgeiziges eID-Programm an die jordanische Regierung  

13.05.16 14:25

2228 Postings, 2608 Tage WasserbüffelWas sind die eigentlich die

wichtigsten Produkte von Gemalto, jeweils aktuell (= 2015 und 2016) und in der Zukunft (2017 und folgende Jahre) Eurer Meinung nach?

Frage 2 :
Von welchen Trends profitiert Gemalto besonders?

Frage 3 :
Welche Firmen sind Konkurrenten/Wettbewerber?

Danke für eine rege Diskussion.

 

23.08.16 12:54

884 Postings, 1303 Tage stoffel_ist hier investiert?

Über welche Börse handelt man als Deutsche?  

21.02.17 11:25

884 Postings, 1303 Tage stoffel_Grund für die heutige Kurssteigerung

heutige Nachricht:
http://www.ariva.de/news/...t-join-forces-to-provide-seamless-6045337
Gooogle-Übersetzung:
Amsterdam, 21. Februar 2017 - Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen im Bereich digitale Sicherheit, präsentiert die neueste Version seiner On Demand Connectivity- und eSIM-Technologie für Windows 10-Geräte in Verbindung mit Microsoft. Gemaltos Freigabe entspricht den neuesten Spezifikationen und Richtlinien für die Remote-SIM-Provisionierung, wie sie von der GSM Association (GSMA), einer weltweiten Vereinigung von Mobilfunk- und Mobilfunkbetreibern, ausgearbeitet wird.

Gemalto und Microsoft haben sich zusammengetan, um diesen Fortschritt für Endbenutzer zu verwirklichen, um eine sichere und allgegenwärtige Konnektivitätserfahrung zu haben. Mit der On-Demand-Connectivity-Subscription-Management-Lösung von Gemalto und der nativen eSIM-Unterstützung von Windows 10 können die Nutzer die Konnektivitätserfahrung ihrer Geräte nahtlos verwalten.

Das eSIM ist so konzipiert, dass es von Mobilfunknetzbetreibern ferngesteuert mit Abonnementinformationen versorgt wird und weltweit für alle Mobilfunkanbieter, Gerätehersteller und Technologieanbieter, die die Spezifikation implementieren, interoperabel ist. Diese Technologie dient als Framework-Geräte in allen Formen und Größen verwenden, um mit Operator-Netzwerken zu verbinden. Die erste Welle von Geräten mit dieser Technologie wird erwartet, dass die Verbraucher für diesen Urlaub 2017 zur Verfügung stehen.

"Die eSIM-Technologie ist nach wie vor eine wichtige Investition für Microsoft", so Roanne Sones, General Manager, Strategy and Ecosystem für Windows und Devices, Microsoft. "Als Schlüsselkomponente für die Always Connected Windows-Erfahrung haben wir eng mit Gemalto zusammengearbeitet, um eine Lösung zu entwickeln, die den neuen GSMA-Richtlinien entspricht."

"Gemalto hat ein komplettes Sortiment an Abonnementverwaltungssoftware und -diensten entwickelt, um den eSIM-Lebenszyklus in Mobilgeräten zu verwalten", sagte Rodrigo Serna, Senior Vice President von Mobile Services und IoT Americas bei Gemalto. "Wir werden auch weiterhin eng mit Microsoft und der GSMA zusammenarbeiten, um diese Fortschritte zu unterstützen und gleichzeitig die Sicherheit der Endbenutzer zu schützen, die auf ihren mobilen Geräten zur Erleichterung des Alltagslebens aufbauen."
 

23.03.17 17:30

36 Postings, 1162 Tage D229006783Korrektur?

In meine Augen etwas zu tief gefallen, hier halte ich eine kleine Korrektur Richtung 53-54 für möglich.  

24.03.17 14:59

884 Postings, 1303 Tage stoffel_die beste Gelegenheit nachzulegen, oder?

30.03.17 18:46

36 Postings, 1162 Tage D229006783Ab gehts...

Die 51 haben wir, gerne mehr davon!!!  

26.04.17 11:10

884 Postings, 1303 Tage stoffel_HV am 28.04 steht bevor

gute Zahlen werden erwartet  

26.04.17 13:25

884 Postings, 1303 Tage stoffel_korrektur: am 28.04 kein HV

am  28.04. wird das Ergebnis vom 1.Quartal bekannt gegeben  

28.04.17 09:32

884 Postings, 1303 Tage stoffel_Leerkäufer sind hier sehr aktiv

was ist an dem heutigen Quartalsbericht so negativ?
Gute Gelegenheit, nachzulegen
 

28.04.17 10:19

167 Postings, 5412 Tage PoloVirginLeerverkäufer = "heimliche" Käufer?

28.04.17 11:27

884 Postings, 1303 Tage stoffel_@Polo, gut erkannt

Es wurde heute früh (56?) leerverkauft, um bei so einem niedrigen Kurs wieder zurück zu kaufen  

28.04.17 12:59

19 Postings, 1308 Tage WiedzminZu wenig volumen...

In diesem Wert steckt wohl zu wenig Handelsvolumen, anders kann ich mir nicht erklären wie mann hier Ständig so einfach Leerverkaufen kann.

Gemalto ist in seiner Nische Weltmarktführer, hat quasi ein Monopol.
Jede menge Cash auf der hohen Kante.
Und Langfristig wie auch in der Vergangenheit riesiges Wachstumspotenzial, sogar übernahmen sind Möglich.

Wie Seht ihr dass, wo liegt der Grund für diese massiven Kursreaktionen, dass es dieses Jahr einen leichten Umsatzrückgang geben wird war ja Bekannt...

 

01.08.17 16:18

1817 Postings, 2594 Tage Kasa.dammTop Nachricht

http://www.ariva.de/news/...stem-gemalto-cloud-service-sofort-6375907

und der Kurs geht weiter runter.
Kann den Kursverfall nicht mehr nachvollziehen.
Ist das Management unfähig oder die Investoren blind?
Fällt der Kurs weiter, dann müsste eine Übernahme erfolgen. Atoss hat bestimmt Interesse,  

04.09.17 20:15

22 Postings, 2040 Tage hotepotzunfähig oder blind?

"Ist das Management unfähig oder die Investoren blind?"
Schau dir doch mal die Präsentationen mit dem gesprocheen Wort an. Dann weißt du Bescheid.  

12.10.17 12:09

884 Postings, 1303 Tage stoffel_die Phase der Kursmanipulation ist beendet

In den letzten 2 Monaten ist bei dieser Aktie folgendes
passiert:
Nettoleerverkaufpositionen sind von ungefähr 2% auf über 6% gestiegen (vergl. shortsell.nl)
BNP Paribas hat während dieser Zeit aktienpakette täglich im Wert von  mehr als 300000 euro nachgelegt.

Frage: was einen Zusammenhang gibt es zwischen der gesteigerten Leerverkaufpositionen und dem Nachkauf-Aktionen von BNP Paribas?

hier eine neue Mitteilung auf Gemalto.nl:

Amsterdam, October 10, 2017 - Gemalto N.V. (Euronext NL0000400653 GTO, "Gemalto") hereby reports on the transactions carried out under the Gemalto liquidity contract independently managed by Exane BNP Paribas.??
During the third quarter of 2017, i.e. from July 1, 2017 to September 30, 2017 (included), the following transactions were carried out by Exane BNP Paribas under the liquidity contract:
534,975 Gemalto shares were purchased during 60 trading days for an average daily amount of
? 399,259
486,995 Gemalto shares were sold during 60 trading days for an average daily amount of
? 370,227
 

13.10.17 16:06

1817 Postings, 2594 Tage Kasa.dammwann ist der Boden erreicht?

will endlich einsteigen.  

07.11.17 14:41

268 Postings, 3905 Tage Neuemissionbin gerade eingestiegen

13.11.17 16:49

1817 Postings, 2594 Tage Kasa.dammAbsacker genutzt und eingestiegen

Gemalto ist im Vergleich zu seinen Mitbewerbern stark unterbewertet. Der ausgebildete Doppelboden sollte eine gute Ausgangslage bieten, um die 40? anzugehen.  

27.11.17 15:17

1311 Postings, 1464 Tage Werner01Wäre super wenn wir bei Gemalto

in einem Thread weiterschreiben würden.
Ich schlage mal diesen hier vor, der ist älter...
Beide oder gar 3 zu lesen ist mühsam - Frage des Zeitmangements !!

Der Chart sieht wohl nach Bodenbildung aus, aber um eine Aktie zu kaufen muss ich erst viel lesen. Auch hier in den Foren !

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
E.ON SEENAG99