Aareal Bank - wann kommt der Ausbruch ?

Seite 92 von 94
neuester Beitrag: 29.03.11 04:27
eröffnet am: 20.11.06 07:25 von: aktienspezial. Anzahl Beiträge: 2332
neuester Beitrag: 29.03.11 04:27 von: zwiebelfrosc. Leser gesamt: 300173
davon Heute: 18
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 88 | 89 | 90 | 91 |
| 93 | 94  

17.11.10 18:37
1

216 Postings, 3980 Tage DonJohannab geht er der Peter sach ich da nur......

denke wenn der Markt  bei 25 € einigermaßen mitspielt geh's weiter gen Norden und wir sehen im Frühjahr den Buchwert.

 

 

18.11.10 10:03

7299 Postings, 4436 Tage hollewutzein kleiner Gefühlsausbruch darf erlaubt sein!

Ein Traum wir laufen mit schnellen Schritten Richtung 23 Euronen! Und wie geschrieben spielt der Gesamtmarkt mit haben wir noch eine schöne Strecke Richtung Norden vor uns.

Wer gestern bzw Vorgestern nachgelegt oder neu eingestiegen ist kann sich bereits über 10% Rendite in 2 !!! Tagen freuen!  

18.11.10 10:17

743 Postings, 4405 Tage Flocke77unglaublich

...wie die rennt!  

18.11.10 14:32
1

7299 Postings, 4436 Tage hollewutzalle Achtung, die ersten nennen Kursziele von 30!

26.11.10 15:21
1

216 Postings, 3980 Tage DonJohannGut Ding will Weile haben....

gar nicht auszumalen was passiert wenn sich der Sektor erholt....

 

 

30.11.10 02:26
1

752 Postings, 4385 Tage zwiebelfroschDie Beharrlichen kommen zum Ziel

Auch wenn unser Papierchen jetzt wieder im Sog der Banken schwächelt...,
UND DAFÜR GIBT ES KEINEN GRUND,

dann wird es ungestraft mal locker die zwo fünf knacken.
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

30.11.10 09:54
2

216 Postings, 3980 Tage DonJohann@ Zwiebelfrosch

da bin ich voll bei Dir. Meine Euphorie hat sich zwar ein wenig gelegt aber wenn es gelingen sollte sich oberhalb von 18.50-20 zu halten und der gebeutelte Sektor anfängt sich zu erholen sehe ich die 25 nur als Zwischenhürde..... 

Seht Euch mal die DB an. Ein Wahnsinn um die 37 €.....  wenn sich unsere Aarealsche im gleichen Zuge 'erholt' wie eine DB, dann  reden wir locker von +50 %. Was das bedeutet kann sich   ja jeder selbst ausmalen.....

Ich für meinen Teil bin hier sicherlich glücklich eingestiegen und habe einen sehr langen Atem..... Warum sollten wir in 1-2 Jahren nicht nochmal die historischen Höchstkurse sehen..... ich halte auf jedenfall bis in den Bereich von 35-40 €. Im Moment sicherlich leichtere Träumerei aber die Banken  kommen irgendwann auch wieder. 

Gruß, Johannes

 

 

 

    

 

14.12.10 04:33
1

752 Postings, 4385 Tage zwiebelfroschIch glaub, ich muss den chat mal aufwecken!!

Scheinen ja alle von den Highflyern Boewe, Paragon, Conergy+Thielert ganz gefesselt zu sein.
Aber hier ist seriös Geld zu verdienen!

Unser Aareälsche geht mal wieder auf die 22 zu und wird bis spätestens Mitte 11 die 25 geknackt haben.
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

20.12.10 12:14
1

7033 Postings, 4398 Tage dddidiNa klar tut sie das ....

und wenn nicht ist das auch egal, wird sie in diesem Jahr auf jeden Fall noch 25 % zulegen... wer die Geduld aufbringt die Eier auszubrüten kann auf jeden Fall im nächsten Jahr ernten...  
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffett)

21.12.10 00:28

752 Postings, 4385 Tage zwiebelfroschKann mir jemand erklären, warum momentan

das Papier so Richtung Süden geprügelt wird?
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

22.12.10 10:39
1

7033 Postings, 4398 Tage dddidiAlso ich versuchs moal ....

seit Anfang Dezember haben sich die Europäischen Banken vom BKX (US-Amerikanischer Bankenindex) getrennt. Mitlerweile hat das zu einer Differenz von - 20 % gegenüber der BKX-Entwicklung geführt ... Ausnahme Aareal Bank. hier sind 20 bis 25 % Performance im November zu verzeichnen .... auch wenn sie nicht unbedingt im Focus der Presse steht bleibt doch ein sinkender Eurokurs ( -7% seit Anfang November) nicht ganz ohne Spuren... Im Vergleich zur DBk hält sich die Aareal sehr gut und von Richtung Süden geprügelt kann keine eigentlich keine  Rede sein... Auch wenn die Erwartungen bezüglich Kurspotential (+25%) höher liegen  wird sich wohl bis zu Zahlen wenig tun. Auch wird ein Mitnahmeeffekt durch einen Anstieg der DBk ausbleiben; ist man doch noch in die unselige Baffinbeteildigung verstrickt. Die Übernahme der Westimmo ist immer noch offen und wenn es dazu kommt stehen einige Kursbelastungen ins Haus. Also sitzen wir es aus...
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffett)

22.12.10 10:49
1

7033 Postings, 4398 Tage dddidiAls Anhang füge ich mal ein Bildchen zur ..

Kursentwicklung der letzten drei Monate bei ....
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffett)
Angehängte Grafik:
chart_quarter_deutschebank.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_deutschebank.png

28.12.10 03:17
1

752 Postings, 4385 Tage zwiebelfrosch@3D-idi

ich sehe die Entwicklung genau so positiv, zwischenzeitlich stemmt sich das Papier ja sehr gut gegen den Bankentrend. Wir werden ein gutes Jahr in 2011 haben.
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

28.12.10 11:14
1

743 Postings, 4405 Tage Flocke77Lobende Worte

....von "Der Aktionär" mit einem Kursziel von 30 Euro......


http://www.ariva.de/news/...starkes-Jahr-werden-Der-Aktionaer-3613257  

07.01.11 11:43

216 Postings, 3980 Tage DonJohannHallo Kollegen

ist dei positive Entwicklung der Aareal Bank so langweilig, dass hier schon niemand mehr für nötig hält irgendwas 

zu posten......

Ahhhh sorry, ihr kauft wahrscheinlich gerade den Schampus 

 

meiner steht schon kalt :-)

 

07.01.11 15:32

370 Postings, 4331 Tage bballa...

ich kann irgendwie noch garnicht so gelassen sein dafür wird mir die eurokrise immer wieder viel zu hochgekocht...ich halte bei der aareal aber alles für möglich...wie man im chart sieht war der kurs bisher immer geprägt von ausgiebigen aufwärtsphasen mit teils heftigen korrekturen..wir könnten jetzt ein breitgezogenes "V" im chart bekommen aber auch mal heftig korrigieren auch wenn es dazu eigentl keinen anlass gibt...fundamental betrachtet wäre es prinzipiell möglich alte höchststände in angriff zu nehmen..mal sehen wann man einen weiteren teil der soffin einlage zurückzahlt...

 

09.01.11 17:22

14 Postings, 4252 Tage lambadaChart

09.01.11 17:27

14 Postings, 4252 Tage lambadaAh C'mon...

Sehe hier noch einmal eine leichte Erholung im Laufe der kommenden Woche...

 
Angehängte Grafik:
aareal_bank_aktie_540811.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
aareal_bank_aktie_540811.png

11.01.11 06:18
2

752 Postings, 4385 Tage zwiebelfroschIch bin da unnervig, wir gehen gen 30

-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

13.01.11 17:11
1

7299 Postings, 4436 Tage hollewutzunsere Perle rennt heute wieder, Spitzenreiter im

M-DAX so kann es doch weiter gehen!

Ich habe da auch keinen Zweifel, die 30 können schneller kommen als mancher denkt. Wohl dem, der hier Geduld bewiesen hat und weiter dabei ist.

Hätte hätte, noch Ende 2009 gab es Aareal für rund 3 Euro das Stück.!!!!!!!  

13.01.11 17:34

274 Postings, 4259 Tage wolfsonbin auch ganz geduldig gestern eingestiegen....

18.01.11 04:39
1

752 Postings, 4385 Tage zwiebelfrosch@Hollewutz noch ein gutes erfolgreiches neues

Jahr!

Die Altvorderen sind ja fast nicht mehr anwesend, aber ich mach mal wieder ne Umfrage
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

18.01.11 04:54

752 Postings, 4385 Tage zwiebelfroschMeine neue Umfrage für 2011

Der Kurs vom Aareälsche wird sich in den nächsten 12 Monaten entwickeln:
<    20                      1 %
>=  20 < 23              9 %      
>=  23 < 25            10 %
>= 25 < 27             15 %
>=  27 < 30             20 %
>= 30 < 35              30 %
>= 35                      15 %

Und Eure Meinung dazu?

Bei Unsicherheit: Lest meine Umfrage vom vergangenen Jahr!
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

18.01.11 06:58

7299 Postings, 4436 Tage hollewutz@Zwiebel, ebenfals noch einen guten Start

wobei der Januar ist ja schon fast wieder Geschichte!

Also ich denke 30-35 Euro sollten, wenn der Markt läuft drin sein. Viele gehen ja von einer Gesamtmarktkorrektur aus, das sollte Aareal kurzfristig nach unten ziehen. Allerdings sind die Banken ja letztes Jahr schlecht gelaufen da sollte was gehen, jedoch sollte man immer auch ein Auge auf den Euro und die Problemstarten haben.

Aber mittelfristig sieht es weiter positiv aus. Wie ich schon schrieb vor gut 14 Monaten gabe es unser Stück noch für rund 3 Euro!!!!!  

18.01.11 21:06

468 Postings, 4402 Tage Marco2512@hollewutz

 Bei 3,00€ standen wir vor 24 Monaten !! Und bei 35,00€  bist du raus?? Schöner Gewinn :) Grüsse Marco

 

Seite: 1 | ... | 88 | 89 | 90 | 91 |
| 93 | 94  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln