Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Seite 10 von 54
neuester Beitrag: 01.03.21 20:16
eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 1330
neuester Beitrag: 01.03.21 20:16 von: rabautz Leser gesamt: 252855
davon Heute: 496
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 54   

14.08.20 18:15
1

965 Postings, 3531 Tage Alg1erjetzt was für

den schlauen naivus, der hier andere leute beleidigt.
Vor dem Namen ist ein senkrechter Balken, daran sieht man,
wieviel nachrichten man überhaupt gesendet hat, je mehr Nachrichten
umso mehr ist der Balken ausgefüllt. Daran erkennt man gut irgend welche Neulinge.

Arturo hat hier nur 30 Nachrichten heute geschrieben, weil er sich verteidigen musste.

Eins weiss ich heute zu 100%, der naivus ist hier falsch.
 

14.08.20 18:16
4

2543 Postings, 7705 Tage fwsFundamentaldaten

IPO vorausichtlich zu 16 US-$ an der Nasdaq. Den Aktienkurs gibt es heute wohl um 20 Uhr. Anteile nach IPO: Hopp circa 49%, KfW 17%, GlaxoSK 8%, Katar=?.

Laut IPO-Prospekt : Umsatz 2019 = 17,4 Mio. ? (2018: 12,9 Mio. ?). Verlust 2019 = 99,9 Mio ? (2018: 71,2 Mio. ?). Beim Kurs von 16 US-$ wird Curevac wohl mit knapp 3 Mrd. US-$ bewertet, also circa 2,5 Milliarden Euro.  Dies ist zum IPO-Preis schon eine Bewertung mit mehr als dem 170-fachen des Umsatzes von 2019. Hier wird also schon zum IPO-Preis sehr viel Potential und Hoffnung eingepreist.

Falls sich der Kurs mehr als verdoppeln sollte, wie auf Tradegate mit vorhin 38 ? angezeigt wurde, wäre dies eine Bewertung mit mehr als 7 Mrd. Euro und damit mehr als dem 400-fachen Umsatz von 2019. WOW kann man da nur sagen. Hopp wird heute bestimmt auch mal ganz glücklich sein, nachdem er ja von vielen idiotischen Fußballfans lange Zeit ins Fadenkreuz genommen wurde. Ich hoffe jedenfalls, daß der Corona-Impfstoff von Curevac dann auch wirklich bald erfolgreich alle Studien absolviert und effektiv ist. Die Hoffnung stirbt zuletzt!

 

14.08.20 18:19
2

2188 Postings, 2588 Tage eintracht67achtung

über tradegate wird gehandelt!  

14.08.20 18:24
1

2543 Postings, 7705 Tage fwsGerade wohl 1. Kurs an der Nasdaq mit +130 %

 

14.08.20 18:26

2543 Postings, 7705 Tage fws... also umgerechnet circa 31 Euro !

 

14.08.20 18:31

2118 Postings, 1590 Tage Chaecka@FWS

Danke für den Beitrag. Es ist der einzige mit Gehalt inmitten viel aufgeregtem Geschwätz.  

14.08.20 18:39

5306 Postings, 6069 Tage naivusjetzt was für

den Nichtschlauen Alg1er
...
ArturoBig: werde erstmal alles behalten 15.03.18 13:28#97  
Liebe Leser

Als ich Ihnen heute Morgen mein tägliches Update über Goldex Resources Corporation schickte, habe ich Ihnen gesagt, dass heute wahrscheinlich die letzte Chance ist, um die Aktien für unter 1,40 Euro zu kaufen.

Ich sende Ihnen diese wichtige Nachricht, weil die Aktie bereits auf 1,36 angestiegen ist. Wenn Sie sich also zu niedrigen Preisen einkaufen möchten, sind die nächsten Minuten Ihre Chance dazu.

Wie Sie auf der Webseite des Unternehmens sehen können, hat die letzte Woche angekündigte Akquisition astronomische Ausmaße angenommen.

Die Mine liegt direkt neben einigen der größten Minen in Mali und Ghana, und diese Minen verfügen über nachgewiesene Goldreserven von mehr als 30 Milliarden Euro....

ich glaube du solltest weiter mit AturoBig  spielen.

Das mit der "Rest Hoffnung"  bei dir nehme ich zurück  

14.08.20 18:45

480 Postings, 1084 Tage ArturoBig@ naivus

Mach was du willst...
Viel Erfolg dabei...
Schätze dich so auf über 100 Jahre ein... Was für Charakter
Naivus schreib mir doch pn
Kriegst meine handy nummer, können uns weiter über whattsapp
Unterhalten...

Jetzt steht wurde ausgeführt bei mir... lol  

14.08.20 18:51

480 Postings, 1084 Tage ArturoBig@naivus

Die Aktien könnte ich nicht mal mehr verkaufen, weil die vom Handel ausgesetzt waren für lange Zeit und dannach mit 0 komma noch was wieder raus sind, ja war blauäugig ohne Plan.. Freut mich für dich das du mit samter erfahrung und mit erter Aktie gleich fette Gewinne einfahren konntest..
Nur was hat es hier mit dem forum zu tun? Hier geht es um curevac dachte ich... Abnormal..  

14.08.20 18:57
2

8850 Postings, 4711 Tage RichyBerlinCureVac-Start

Das Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac, das an einem Corona-Impfstoff arbeitet, ist mit einem Preissprung an der Börse in New York gestartet. Der erste Kurs...
 

14.08.20 19:03

30057 Postings, 5797 Tage ScontovalutaYes it is...

 
Angehängte Grafik:
curevac.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
curevac.jpg

14.08.20 19:10
3

8850 Postings, 4711 Tage RichyBerlinMarktkapi CureVac

jetzt schon bei ca. 9Mrd. !? Das ist ja echt schon Kaufpanik...
Da machen sich einige wohl nicht ganz klar, dass die CureVac-Pipeline -abgesehen vom Covid-Impfstoff-
bei weitem nicht so breit aufgestellt ist wie die von BioNTech und Moderna.

https://www.curevac.com/pipeline/

Aber es ist halt wie am Neuen Markt damals. So viele Trader und Anfänger und noch viel viel mehr frisches Geld drücken in den Markt.

Glückwunsch an Hopp (!) Alles richtig gemacht bis hierhin.
Manch alten Fehlschlag wett gemacht
 

14.08.20 19:12

2543 Postings, 7705 Tage fwsCorona-Impfstoff von Curevac nicht vor Mitte 2021

Da könnte vorher schon andere Unternehmen schneller mit der Zulassung sein.

"... Finanzchef Pierre Kemula betonte, dass mit dem Börsengang der Bedarf an frischem Kapital noch lange nicht gedeckt sei. "Wir werden uns immer nach zusätzlichen Finanzierungsquellen umsehen", sagte er der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. Als Biotech-Firma ohne signifikante Umsätze sei Curevac das gewohnt. Curevac verbuchte im vergangenen Jahr einen Verlust von knapp 100 Millionen Euro bei rund 17,5 Millionen Euro Umsatz.

Der Corona-Impfstoff von Curevac ist derzeit in einer Phase-1-Versuchsreihe, deren Ergebnisse im Schlussquartal dieses Jahres vorliegen sollen. Aktuell testet Curevac das Mittel hauptsächlich in Europa, in der nächsten Versuchsrunde mit 20 000 bis 30 000 Personen will die Firma auch nach Südamerika, Afrika und Asien gehen. Es ist geplant, diese größere Testreihe Mitte 2021 abzuschließen. Dann könnte es auch in einigen Ländern außerordentliche Genehmigungen geben, den Impstoff zu verabreichen. ..."

https://www.ariva.de/news/...hoffnungstraeger-curevac-startet-8661024

 

14.08.20 19:14

87 Postings, 1928 Tage drdoom8Erinnert sich jemand hier noch

14.08.20 19:18
2

35 Postings, 847 Tage Hchris86war wohl nix

machen wohl nur die Großen Kasse...wie immer eben  

14.08.20 19:19
1

35 Postings, 847 Tage Hchris8630? Ende des Tages?

...  

14.08.20 19:31

1366 Postings, 1874 Tage Amosadas ist mal wieder typisch deutsch

die testen mit einer grossen Gründlichkeit.... derweil ist Russland schon beim impfen und sind insgesamt 160 Impfstoffe anderer Länder im Rennen, da wird sich einiges tun, ab Oktober bis Dezember und man greift eben da zu was schon fertig ist, wie eben Frankreich bei Russland. Die nächsten 3 Monate ploppen  viele neue Impfstoffe auf, nach dem anderen auf, wie Pop UPS am PC.
Der Corona Kuchen ist Mitte 2021 auf gegessen und zwar restlos!
 

14.08.20 19:35

2898 Postings, 7750 Tage Pieterund jede Menge Leute dann lebenslang Dauergast

beim Hausarzt wegen der unkalkulierten Nebenwirkungen die bei so einem Zeug wie das der Russen dann möglicherweise auftreten.
Wird viel zu tun geben für die weltweite Medizinsparte.  

14.08.20 19:35

8850 Postings, 4711 Tage RichyBerlin#243

"..Die nächsten 3 Monate ploppen  viele neue Impfstoffe auf..."

Auf keinen Fall.. wie kommst du nur darauf ?
Jedenfalls keine seriösen, die man dann auch nutzen würde
 

14.08.20 19:40

2439 Postings, 692 Tage Aktien_Neuling....

Ich vermute ab 20 Uhr wird  abverkauft.

Wer traut sich das über das WE zu halten?

Es könnte gut sein, dass das Ding Montag bei 25 startet...  

14.08.20 19:47
2

6266 Postings, 2174 Tage Taylor1Aktien neuling

ich vermute mal geht wieder 17eur.zurück.  

14.08.20 19:48
1

8850 Postings, 4711 Tage RichyBerlin#243

Hier mal eine Liste der weitesten Entwicklungen, mit Studiendauer der jeweiligen Phase.
https://www.zoonosen.net/covid-19-impfstoffentwicklung
 

14.08.20 19:49

5306 Postings, 6069 Tage naivusRichy Berlin

bitte erklären

warum 9 Mrd $ Marktkap ?

um die 50 $ werden gehandelt

9 Mrd : 50$ = 180000000 mio Aktien !

Laut deinem Bericht der sueddeutschen 10% gehandelt

ergo 18000000 mio Aktien

dachte heute kämen nur 13,3 mio an die Börse

habe heute schon die unterschiedlichsten  Marktkap gelesen, warum  

14.08.20 19:51
2

5657 Postings, 1886 Tage Elazarmeistens geht der Kurs zurück zum Ausgabepreis

sehr oft auch darunter, erst dann beginnt die Reise ins Ungewisse :)  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 54   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln