Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 1 von 1399
neuester Beitrag: 12.04.21 09:39
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 34953
neuester Beitrag: 12.04.21 09:39 von: JacktheRipp Leser gesamt: 6298858
davon Heute: 976
bewertet mit 64 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1397 | 1398 | 1399 | 1399   

28.03.13 01:40
64

1533 Postings, 4988 Tage karambolDialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Auf Wunsch einiger Threadteilnehmer soll ein neues Forum geschaffen werden, um die notorischen inhaltslosen Gebetsmühlen auszuschalten.

Jeder hat das Recht zur Meinungsäußerung, wenn die Meinung begründet wird und kann auch neue Informationen einstellen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1397 | 1398 | 1399 | 1399   
34927 Postings ausgeblendet.

26.03.21 14:43

63 Postings, 1420 Tage Bandit581Kurs

Top wäre wenns bis zum 9.4. noch steigen würde. Hab immer noch nicht verkauft.  

26.03.21 14:59

4570 Postings, 2839 Tage dlg....

Aber Pentwater ist keine Investmentbank, sondern "a private investment firm focused on investing in event driven strategies". Wie/warum sollte das ein Kundengeschäft bei denen sein? Ob nun Aktie oder CFD macht für mich nicht den Riesen-Unterschied, aber ich gebe Wes Recht, dass man mit einem CFD nicht unbedingt ein Stimmrecht auf einer HV hat.  

26.03.21 17:58

695 Postings, 2649 Tage WesHardin@dlg.

Ist doch egal, ob Investment Bank oder private Investmentfirma. Pentwater hat die Stimmrechte und sie werden mit "FOR" stimmen.

So funktioniert das Geschäft mit CFD's:

https://de.wikipedia.org/wiki/Differenzkontrakt  

31.03.21 13:43

63 Postings, 1420 Tage Bandit581...

Ich hoffe noch auf einen Kursanstieg bis zum 9.4. Ich verkauf vorher alles,ist mir zu riskant das es scheitert.  

02.04.21 08:57
1

4570 Postings, 2839 Tage dlg....

Bei Interesse: der Geschäftsbericht von Dialog ist online...ist mE nicht besonders sinnvoll, den noch durchzugehen - es sei denn man ist Renesas Aktionär :-). JB's Gehalt von 4,5 auf 6,5 Mio USD gestiegen, was ihm sicherlich jeder gönnt, gerade wenn man das vergleicht mit dem Head of Aktionärsvermögenvernichtung bei AMS mit seinen über 20 Mio Euro in 2019.  

07.04.21 11:40

63 Postings, 1420 Tage Bandit581.

Hier kommt kein Anstieg mehr.
Blöd das ich gestern bei den 65 in der Arbeit war.;(((  

07.04.21 13:18

695 Postings, 2649 Tage WesHardin@bandit

Hättest ja ein Verkaufslimit 65 setzen können. Kannst du jetzt immer noch machen. Oder sofort alles verkaufen,  da du eh an keinen Anstieg mehr glaubst :-)  

08.04.21 08:26
1

21 Postings, 227 Tage 321cbaMorgen am 09.04.

findet bekanntlich die außerordentlich HV aufgrund des Übernahmeversuchs durch Renesas statt.

Ich selbst glaube, dass die Übernhame klappen wird.

Da ich noch gut in Dialog investeirt bin, frage ich mich, wie es nach der Zustimmung zur Übernhame hier weitergeht?!?

Wie lange wird man Dialog noch handeln können? Wann wird die Aktie vom Kurszettel verschwinden?
Denke, dass der Kurs ziemlich genau auf die anvisierten 67,50 steigen wird...

Wie werdet Ihr Euch verhalten? Nach Anstieg verkaufen (nächste Woche)? Oder lasst Ihr Euch direkt abfinden?

Fragen über Fragen ...  

08.04.21 11:48
1

4880 Postings, 2012 Tage JacktheRipp.....

@321cba: Bei "normalem" Recht wäre Deine Frage recht einfach zu beantworten:
Vermutlich in jedem Lande außerhalb UKs wäre es ja so, dass Deine Zustimmung zum Merger direkt mit einer Bereitstellung Deiner Aktien zu tun hätte: Du stellst Deine Aktien bei Zustimmung in den Merger-Pool und wartest dann (das Geld liegt solange einfach rum) bis die ganzen Zulassungsverfahren durch sind und bekommst anschließend (kann durchaus auch mehrere Monate dauern) Dein Geld von Renesas ausbezahlt.
Da dieses UK-Recht ein völlig anderes ist und sozusagen scheinbar diktatorisch auf demokratischer Grundlage über den Verkauf abgestimmt wird (die Mehrheit entscheidet über den einzelnen Aktionär, vermute ich mal (wer mehr darüber weiß bitte widersprechen), dass ab Stichtag X Deine Aktien in diesen Pool wandern und Du warten musst, bis die Entscheidung durch ist (deshalb auch vermutlich der hohe Abschlag augenblicklich). Wann dieser Tag X ist, kann ich nur vermuten. Im blödsten Falle tritt das sofort nach der Abstimmung ein ...
Wie gesagt, bin ich mir jedoch nicht sicher, aber vorsorglich habe ich alles verkauft, was ich hatte.  

08.04.21 14:34

63 Postings, 1420 Tage Bandit581....

Sind die morgen noch handelbar oder muss man heute noch verkaufen?  

08.04.21 22:03

4880 Postings, 2012 Tage JacktheRippLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.04.21 12:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.04.21 12:35
1

695 Postings, 2649 Tage WesHardinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.04.21 12:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.04.21 17:59

4570 Postings, 2839 Tage dlg....

Ja, war ne ganz schön knappe Kiste! Wer hätte das gedacht?  

09.04.21 18:55

7 Postings, 403 Tage dja22Abstimmungsergebnis

War nicht auch eine Bedingung (oder war es nur eine Empfehlung) dass  > 50% der Shares an der Abstimmung teilnehmen müssen? (und davon dann > 75% für die Akquisition stimmen müssen)  

09.04.21 19:28

21 Postings, 227 Tage 321cbaÜbernahme

Ist also durch....

Wieso verdammt steigt der Kurs nicht auf 67,50 ?!?!?!?  

09.04.21 21:24

7 Postings, 403 Tage dja22Übernahme ist noch nicht in trockenen Tüchern

@321cba
Weil es da noch einige Hürden zu überwinden gilt... u.a. Zustimmung des Deals durch China, Taiwan, US ...
Siehe auch den link in dlg.s Post #34932  

10.04.21 08:54
1

4880 Postings, 2012 Tage JacktheRipp....

war die Vermutung wohl richtig. Handel von Dialog-Aktien gibt es nicht mehr. Alle liegen jetzt in dem Pool, der auf die Freigaben in Deutschland,USa,China und Taiwan wartet.
Wäre mir ehrlich gesagt zu blöd, jetzt auf das Geld zu warten und möglicherweise sogar einen Absturz wegen einer dusseligen Ablehnung zu riskieren.
Der Abschlag ist somit klar erklärbar und gerechtfertigt.

https://www.dialog-semiconductor.com/sites/...%20Q%26A_GER%20v0.6.pdf  

10.04.21 09:33

63 Postings, 1420 Tage Bandit581...

Jack da hast du recht. Hab diese Woche auch alles verkauft. Wollt auch kein Risiko eingehen. Und wer weiss wielange aufs Geld warten. Am Ende wars jetzt die beste Aktie die ich hatte,hab sehr viel verdient damit. Aber ich denke ohne Übernahme wärs evtl höher gestiegen.  

11.04.21 07:33

21 Postings, 227 Tage 321cbaGewinne

unterliegen - wenn Renesas irgendwann überweisen sollte - der Kapitalertragssteuer, richtig?  

11.04.21 11:08

21 Postings, 227 Tage 321cba@Jack

Du meinst also, dass Dialog schon ab morgen nicht mehr  handelbar ist?

Bin gespannt...  

11.04.21 15:35
1

695 Postings, 2649 Tage WesHardin@321cba

Logo musst du Steuern zahlen falls du die Aktien nicht vor 2009 gekauft hast.

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der letzte Tag, an dem die Aktie gehandelt werden kann, der Tag, nach dem das Gericht der Übernahme zugestimmt hat. Und so viel ich weiss, ist diese Entscheidung noch nicht getroffen worden. Aber selbst wenn: Morgen wird auf jeden Fall noch gehandelt.  

12.04.21 09:39
1

4880 Postings, 2012 Tage JacktheRipp...

OK wieder dazugelernt ;-) sie werden noch gehandelt ..
Ich verstehe die Engländer nicht wirklich :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1397 | 1398 | 1399 | 1399   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln