q-loud & die neue QSC AG

Seite 44 von 57
neuester Beitrag: 04.03.21 13:16
eröffnet am: 04.02.20 05:11 von: braxter Anzahl Beiträge: 1402
neuester Beitrag: 04.03.21 13:16 von: braxter Leser gesamt: 191218
davon Heute: 576
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 57   

19.01.21 11:22

252 Postings, 693 Tage BaadermeisterBewertung

?In der letzten HV Rede von Hermann bezeichnete er 2019 als Jahr NULL / 2020 als Jahr EINS.
D.h. wir befinden uns im Jahr ZWEI in 2021?

Angenommen: QSC hat es nie gegeben!
QBeyond wurde 2019 als  Greenfield gegründet. Persepektive IOT umd Cloud Wachstumsmarkt.
Jahr 1: 145 Mio Umsatz, Jahr 2 : 165 Mio. Auftragseingang Q3  Jahr 1: 52 Mio, positives Ebitda nach Jahr 1, erfolgreiche Übernahme incloud,  cashflow positiv nach 24 Monate . 60 Mio cash.

Wie wäre eine solche company bewertet??  

19.01.21 11:45

520 Postings, 1919 Tage mimamaganz einfach

Ca EUR 1,65, wie schon länger ?
Markt sieht derzeit kein weiteres Potenzial
Is nu mal so, schwadronieren über 1,80 oder 2 oder mehr?.bin grad auf
QBY-Entwöhnungskur.
Die neue Bescheidenheit. Solln sich doch meine Enkels-Enkelskinder mit Hermann Schlo und Konsorten rumschlagen.
Die QBY Strippenzieherbande werden offenbar 185 Jahre . Chapeau !!!
 

19.01.21 14:25

252 Postings, 693 Tage BaadermeisterWill sagen..

hier ist immer ganz viel Vergangenheit und wenig Zukunft eingepreist. Zeigt ja auch die Antwort von Mamamia. Alles mentale Altlasten.  

19.01.21 15:42

139 Postings, 1928 Tage kostolinizukunft nicht eingepreist

Genau das ist der Grund dort einzusteigen Anstatt seine damalige schlechten Aktienkäufe einzugestehen, weil nicht rechtzeitig verkauft, versucht man alles die Neueinsteiger zu verunsichern. Warum auch immer  

20.01.21 13:00

139 Postings, 1928 Tage kostolinivor den Zahlen kaufen?

In den nächsten Wochen wird sich entscheiden ob die Zahlen das bringen was wir erwarten.. Diese kurze Konsolidierung zwischen 1,70 und 1,60 sollte zum Nachkauf genutzt werden. In einigen Monaten gibts obendrein noch eine Dividende?  

21.01.21 02:56
1

1719 Postings, 5030 Tage braxterMentale

Altlasten.  Weg davon und hin zu neuer Reputation dauert eine Weile.

Kommunikativ hat sich q.beyond mit Hermann befreit.
Nachhaltigkeit müsste er auch mit Dividende beweisen. Das wird er schon hinkriegen.
Maschmeyer junior stünde sonst auf dem Schlauch oder ? Der weiss sicher wohin die Reise geht.

https://www.it-zoom.de/dv-dialog/e/it-transformation-im-handel-27407/

Strategie und Kundenlösungen ......... alle use cases für den Kunden.


CAS AG hat 32.614 Stückaktien.
Bewertung mit knapp 150 EUR (durch Veräußerung eigene Aktien)  im Jahresabschluss brächte einen theoretischen Unternehmenswertansatz von 5 MEUR.
Euro 528.050,52 Jahresüberschuss in 2019 , sh.Bundesanzeiger im Mai 2020.
Alles Hamburg ......
Scheint nicht die nächste Aquisition zu sein, weil q.beyond i.d.R. mit anderer Handschrift vorgeht . Mal sehen.







 

21.01.21 09:41

555 Postings, 1416 Tage ToelzerbulleCAS

... würde aber ganz gut zu den genannten Akquisitionskriterien passen...
aber alles sehr personallastig...

...wer will sich schon Schlobohm ...Hermann unterordnen??

Das Management der Akquisitionen nicht länger zu binden, ist in meinen Augen eine ausgeprägte
Schwäche von Q...
Schlomo ist TK/IOT Steckenpferd...Hermann Finanzler.... da fehlt was für die heutige Struktur in der Spitze
 

24.01.21 13:11

252 Postings, 693 Tage BaadermeisterUnter 4?

wird es keine Übernahme geben. Mit 2.80?  hat man die Untergrenze definiert. 2.80? plus 40% Premium ist knapp 4?. S&E transformieren sich nicht einen Wolf, um dann gerade wenn es anfängt zu zucken einen Exit zu machen. Die beiden ?Alten? werden auch, wie bereits gesagt, nicht länger als nötig halten. Aktien werden sie nicht vererben. Bei 50 Mio für jeden, machen die den Sack (nochmal mit 3 Kreuzen) zu. Die haben doch auch die Nase voll.  

26.01.21 08:47

139 Postings, 1928 Tage kostolini20% Steigerung im 4 Quartal

Umsatzziele werden erreicht
Diese Zahlen werden ja die ewig gestrigen schokieren  

26.01.21 09:03

48 Postings, 1548 Tage Benelli22Geschockt

du die lernen das nie. Wollen die auch nicht. In ein paar Tagen geht das bashen weiter. Im Grünen Forum mit den aktuellsten Charts von 1893 !  

26.01.21 09:25

139 Postings, 1928 Tage kostolini5 Minuten nach Börseneröffnung

Ich verstehe nicht wie man 5Minuten nach Öffnung des Marktes schon beurteilen kann das die Zahlen nicht gut aufgenommen werden?  

26.01.21 10:16

252 Postings, 693 Tage BaadermeisterJipppieeeeh!

Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es springen muss. Herman hält die Zügel straff bis Ende Q1...dann gibt er dem QGaul die Sporen. Hier wurde keine Cent mehr als nötig in Q4 gebucht! Promise made - pronise kept! Das hat man von Baustert gelernt.
Auftragseingang auch im Lockdown auf Top Niveau. Für alle ohne Neurose, gibts nix zu kritteln.  

26.01.21 10:43

555 Postings, 1416 Tage ToelzerbulleNeurosen-Schublade

...das ist doch Käse!
Organisches Umsatzziel verpasst! Widerlege!
Die Butze macht auch 20 Jahre nach Gründung nach Millionenverluste.

Q ist kein Pferd, geschweige denn ein Gutes... oftmals eher selbst ein OXER!

2021 muss man schon etwas höher UND weiter springen... Ziele 2020 waren nunmal dünn!

 

26.01.21 11:02

252 Postings, 693 Tage BaadermeisterPlan!

Das Lösungswort lautet ?Plan?. Ich gehe davon aus, daß das was passiert einem Plan folgt.
Natürlich hätte er noch die eine oder andere Mio in Q4 packen können. Aber wofür?? Ziele erreicht. Boni  für alle FK im Sack. Dann schiebt man alles was man nicht mehr braucht ins nächste Geschäftsjahr. Haben die von Baustert gelernt. Wer das nicht macht ist blöd. Man hat scheinbar auch kein Incentive scheme das overperformance so belohnt, dass es sich lohnt  die Ziele zu übertreffen.  
Verluste sind doch hinlänglich bekannt und erklärbar. Zuviel Leute für zu wenig Umsatz. Alte Kamellen. Dafür gibts ja einen  Business Plan.  Bis jetzt ist man on-track. Darum gehts. Plan einhalten.  

26.01.21 11:06
1

252 Postings, 693 Tage BaadermeisterWiderlege Deine Neurose!

26.01.21 11:13

324 Postings, 1150 Tage Horst.P.Nach den Zahlen ist vor den Zahlen

Nichts neues von der Front - oder doch ?
Ziele erreicht, negative Überraschung ausgeblieben trotz schwierigem Umfeld.
Alles weitere in 5 Wochen. Dann erklärt uns Jürgen ob er die Dividende rausrückt und
wie er die fehlenden 20 Mio Umsatz aus den RZ kompensieren wird. Spannend.  

26.01.21 12:57

555 Postings, 1416 Tage ToelzerbulleWiderlege Deine Neurose!

...beim nächsten LIVE-Treff in Colonia...bis zur Leberzirrhose  

26.01.21 19:01

257 Postings, 2386 Tage mercedes glBitte nicht vergessen!!

Diese Firma verbrennt immer noch Geld!  

27.01.21 09:43

139 Postings, 1928 Tage kostolinikaufen?

Ich kaufe nach.. so günstig kommen wir nicht mehr rein
So langsam kommt Vertrauen in die junge Aktie
Gehalten was versprochen
Hier wird auf die Zukunft spekuliert  

27.01.21 10:27

48 Postings, 1548 Tage Benelli22Das

stimmt! Aber das ist doch aus den Prognosen ersichtlich!
Und die Erwartungen sind zum 5.ten Mal super erfüllt !  

27.01.21 13:35

139 Postings, 1928 Tage kostoliniMarkt fällt wir steigen

Wie stark die Aktie ist und wo sie die Zukunft sieht ist an den grünen Pfeilen ersichtlich.
Die immer im trüben fischen suchen immer nach Argumenten aus dem vorigen Jahrhundert anstatt nachzukaufen
Wen wollen sie eigentlich bekehren??
DIESE Pany und Partisanen wollen einfach ihre Fehldiagnosen nicht eingestehen  

27.01.21 13:49

324 Postings, 1150 Tage Horst.P.Heulsusen

Abwarten. Uns Jürgen wird spätestens zur HV, vielleicht mit dem Ausblick am 01.03.21 die Karten auf den Tisch legen. Falls RZ noch nicht verkauf sind, werden wir wohl hören wie hoch die Messlatte für einen Verkauf liegt. Ebenfalls werden wir hören, wie die Gelder reinvestiert werden und wie das Delta Umsatz / Ebitda RZ gefüllt wird.

 

27.01.21 16:42

279 Postings, 731 Tage oraclebmwmehr Performance in Cloud & IOT

dann klappt es auch mit einer fetten Übernahme, SAP bezahlt einem Start up mit lächerlichen Kennzahlen, Verlust ne Mrd. Euro !

Da steht es um Qbeyond viel besser, wichtig wäre einfach dass Cloud und IOT performen...

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...vio/26857126.html  

27.01.21 17:09

139 Postings, 1928 Tage kostolinida hat Plattner aber Glück gehabt

Und ich dachte Hermann wollte das StartUp übernehmen. Geld ist ja genug in der Kasse.
Aber das du so optimistisch freut mich sehr.. Denke auch irgendwann schnallt es jeder QB wird der Burner  

27.01.21 18:30

279 Postings, 731 Tage oraclebmwSAP

Wenn man sich das hier durchliest

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...eal/26857346.html

und sich die Geschäftsbereiche der qbyond anschaut

Cloud
IOT
SAP

Handel, Gewerbe, etc.

Dann sieht man, dass die sich sehr stark in Richtung SAP bewegen.

Man muss nun unbedingt in der Cloud wachsen, dann wäre QSC schon das nächste Übernahmeopfer, vielleicht kloppen sich auch zwei um den Laden. Die Basis wurde ja schon gelegt, ab nächstes Jahr werden Gewinne eingefahren.

 

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 57   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln