finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3038
neuester Beitrag: 11.12.19 16:11
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 75934
neuester Beitrag: 11.12.19 16:11 von: stefano_dotc. Leser gesamt: 13191969
davon Heute: 56573
bewertet mit 117 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3036 | 3037 | 3038 | 3038   

21.03.14 18:17
117

6196 Postings, 7102 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3036 | 3037 | 3038 | 3038   
75908 Postings ausgeblendet.

11.12.19 15:55
1

500 Postings, 2290 Tage Roadwarrior...

Als wenn die Leerverkäufer immer richtig liegen. Ich sag nur Zatarra-Atacke. Die haben sich nach ihren Shortpositionen alle langsam verabschieden müssen, als der Kurs immer weiter von 25 Richtung 180€ ging.

Also, die sind auch nur Menschen, die von Gier getrieben werden. Und bei Wirecard werden sie sich (WIEDER) die Finger vebrennen. Meine Meinung...
Die könnten sind auch keine Götte und wissen alles besser. Statt dessen könnten sie auch einen Affen ihre Dartpfeile werfen lassen, um das nächste Shortziel zu finden.  

11.12.19 15:55

52 Postings, 16 Tage BaDjedetDank an die amerikanischen

Lemminge! Wie sie alle ins Meer springen. So vorhersehbar.
Meine Körbchen / Körbe / Container werden heute noch voll gemacht.  

11.12.19 15:59
1

185 Postings, 180 Tage investBIGOh wie ist das schön

"Solche Rückkaufkurse hat man lange nicht gesehen, so schön, so schön"
Zitat: investBIG - singender Wirecardaktionär  

11.12.19 15:59
3

206 Postings, 121 Tage fanat1cJo.

lehna : #89 Auweih, fanat


  

    #75905

11.12.19 15:51

freust dich wie ein kleines Kind als Wirecard Aktionär??
Womit kämmst du dich??
Gut, ist aktuell total überverkauft und dann stehn ja auch noch die wackeren 100 als Panzersperre.
Kann aber trotzdem deinen Optimismus nicht ganz nachvollziehn...

 

Mein Invest sehe ich halt nicht als Daytrade oder auch nicht in den nächsten 2,3 oder 6 Wochen...

Und da sind 20? im Kurs ein kleiner Kratzer... Jo sieht gerade Bitter aus. Habe ich bei Tesla dieses Jahr aber auch schon durch, als sie von 300? runter auf 160? geshortet wurden... Hab mich da auch gefreut bei 180? nochmal nachkaufen zu können und 50% der Aktien + Gewinne liegen nun in WDI ;)

Bin "leider" etwas früh rein bei 120? mit dem hauptsächlichen "Batzen", aber sehe es sportlich.

Die treiben ihr Spiel, wir können es nur mitspielen und abwarten :D


 

11.12.19 15:59

732 Postings, 249 Tage MesiasNächste Welle im Anmarsch

11.12.19 16:00
1

168 Postings, 926 Tage HolzfeldAteam 2905

..wenn der Bericht da ist,dann geht's knallts Richtung Süden, denkt ihr wirklich, dass die Leerverkäufer nicht bereits Infos haben?
Wo sollen die denn die finale Info her haben, KPMG ist keine " Klitsche", die hätten einen Ruf zu verlieren, also schreibe nicht so einen Sch....  

11.12.19 16:01

3332 Postings, 6442 Tage diplom-oekonomIch sage nur Wildhoff Steincard Hypohoff

Wildport Comroad Enron em.tv haffa  

11.12.19 16:01

1222 Postings, 2041 Tage Salzsee..

DE000UD07N66

keine Anlageempfehlung!  

11.12.19 16:02

242 Postings, 358 Tage aktienlordalles muss raus

die wallstreet weiss anscheinend mehr als der taschengeldzocker  

11.12.19 16:03

375 Postings, 713 Tage Ghost0012Baisse

Es passiert das, womit alle rechneten. Vermutlich geht es bis zum Bericht weiter bergab. Wenn der Bericht  eine Manipulation belegt, wird der Kurs nochmals reduziert und dann sehen wir weiter. Ich persönlich sitze das jetzt aus bei einem EK von 127.  

11.12.19 16:04
1

185 Postings, 180 Tage investBIGIn Aschheim reibt man sich die Hände

Auf Grund der geilen Kurse bei denen man sich mit den eigenen Aktien einzudecken kann ;)  

11.12.19 16:04

780 Postings, 705 Tage StochProz@fanat1c Großaktionäre werden auch noch Druck

auf Management und Aufsichtsrat erhöhen, um die Angriffsflächen zu minimieren. Notfalls könnten aufgrund der wohl aktuell sehr guten Liqiditätssituation sogar ansehliche Beträge problemlos abgeschrieben werden. Den großen Knall wird es wohl trotz LV und Negativpresse bis zum KPMG-Bericht nicht geben. 2020 sieht operativ attraktiv aus.  

11.12.19 16:05
1

56 Postings, 311 Tage Frank68@lehna

hast du bei 108 verkauft, wie es dein Risikomanagement vorsah?  

11.12.19 16:06
1

28 Postings, 1363 Tage 0816traderHier können sich noch so alle..

Mut zusprechen,..das sieht echt richtig übel aus,..aus vielerlei Hinsicht.
Der Kurs lässt 0,0 Dynamik nach oben erkennen,...gar kein Widerstand,.keine Kraft auf der Käuferseite.
Klar wissen wir wer hier massenhaft Anteile verkauft.
Das aber auch im Markt keine nennenswerten Kaufabsichten für Kurse >100? da sind,
ist ebenfalls bezeichnend.
 

11.12.19 16:07
1

700 Postings, 305 Tage WDI2006Was bleibt den LV den anderes übrig

Immer noch keine Meldung das sich ein Institut verabschiedet hat.
Mann die machen doppelt Kohle. Beim runter und beim rauf.

Bis jetzt wurde nichts gefunden und man wird auch nichts finden, außer 40% Wachstum und steigenden Cash.
 

11.12.19 16:07

1273 Postings, 284 Tage KornblumeJe tiefer sie fällt

umso fröhlicher sind hier Manche. Sind wohl Undercover-Shorties.  

11.12.19 16:08
1

1208 Postings, 1269 Tage aktienmädelPostings

Jetzt warte ich noch auf die hoffnungspostings ala heute abend stehen wir wieder bei 110 euro...  

11.12.19 16:09

2296 Postings, 601 Tage BrilantbillWow

Die Wallstreet hat schon fette 143 Stück gehandelt!
Denen gehört ja bald der Laden...  

11.12.19 16:09
1

28 Postings, 1363 Tage 0816traderDie LV sind sicher nicht an allem Schuld..

auch wenn das hier pausenlos propagiert wird, das sollte hier der ein oder andere mal verstehen.
Sie allein machen nicht den Kurs von heute und morgen.  

11.12.19 16:09

7220 Postings, 542 Tage DressageQueenWenns ums Geld geht.. sieht man

den wahren Charakter ... schon erschreckend was man hier teilweise lesen muss.  

11.12.19 16:09

517 Postings, 329 Tage Ichhaltedurchder SMA 200 auf Wo Basis liegt bei 95,-?

Noch kein Test erfolgt....der kommt noch  

11.12.19 16:10

1722 Postings, 2099 Tage kohlelangDie Gretchenfrage

ist doch, ob die LV dem Unternehmen nachhaltig(!) schaden können, oder ob - egal wie lange die Attacken anhalten - der Kurs irgendwann wieder aufgrund der fundamentalen Daten und der Perspektive bewertet wird.  

11.12.19 16:10

780 Postings, 705 Tage StochProz@fanat1c Wenn es keine dramatische Wendung

gibt, wird diese Phase WDI stärker und besser machen. Aktuell helfen Puts... ;)  

11.12.19 16:10
klar ist da die kleine Sorge, dass die Leerverkäufer vielleicht doch mehr wissen, aber rational betrachtet spricht nichts dafür. Sie würden diese Infos ansonsten direkt mitteilen.

Also einfach mal locker gähnen und warten. Leider für den Monat schon alles Pulver eingesetzt. Aber nach Weihnachten kommt das nächste Gehalt.  

11.12.19 16:11

40 Postings, 406 Tage stefano_dotcomWDI ...

"Was der eine gewinnt, muss der andere verlieren. Das Ganze ist ein Nullsummenspiel."

EK 117 ... meine Meinung .. abwarten  

Ist aber auch nur eine kleine Posi  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3036 | 3037 | 3038 | 3038   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, Fridhelmbusch, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Newtimes, watch

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
K+S AGKSAG88
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
BVB (Borussia Dortmund)549309
Deutsche Telekom AG555750