finanzen.net

ARIBA für 2,90 EUR???

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.01.03 20:25
eröffnet am: 05.12.02 00:42 von: _rain_ Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 02.01.03 20:25 von: Kicky Leser gesamt: 1550
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.12.02 00:42

218 Postings, 6707 Tage _rain_ARIBA für 2,90 EUR???

Meine Aribas sind per Stop-Loss bei 4 Euro rausgeflogen.

Meint Du, lieber Leser, ich kann sie zu 2,90 nochmal einkaufen oder glaubt Du nicht daran, daß sie soweit zurückkommen? Oder sollte man Deiner Meineung nach lieber erstmal die Finger davon lassen, da sie noch weiter fallen könnten?

Für mich liegt bei 2,90 für die nächsten Tage die unter Begrenzung des Trendkanals.

Danke & Gruß,
rain
 

05.12.02 00:56

218 Postings, 6707 Tage _rain_Alle sind wohl noch nicht im Bett...

neun mal gelesen - keine Antwort - hätte ich besser "liebe Leserin" schreiben sollen?

rain is liquid sunshine  

05.12.02 01:08

58843 Postings, 7329 Tage Kickyverdammt hohes Volumen

und extrem breite Bollinger Bänder,Vorsicht,letzter Trade 3.39 könntest recht kriegen
 

05.12.02 01:54

218 Postings, 6707 Tage _rain_CMGI für 0,90 und Lucent für 1,50???

Ist hier die untere Grenze (eines Aufwärtstrends)?

@Kicky: Danke. Warum sind meine Bollinger Bänder breiter als Deine?

ARIBA (150 & 200 TGD):


CMGI (150 & 200 TGD):


LUCENT (38 & 100 TGD):
 

05.12.02 07:36

242 Postings, 6865 Tage webeagleHabe glücklicherweise

Ariba vor 3 Tagen für 4,47 verkauft und bin gestern für dieses Geld mit 1,68 bei Lucent eingestiegen . Schaun mer mal , obs richtig war.  

05.12.02 07:51

432 Postings, 6749 Tage ElSombreromeine sind auch bei 4 per SL

rausgeflogen.
Hab da zwar Verlust gemacht aber ich denke die Change kommt noch mal.
Ich werde noch mal bei 3 zugreifen und auf mein Glück und auf ein gutes Jahresende hoffen.

Gruss
ES  

05.12.02 14:33

549 Postings, 6211 Tage Taodontja da freut man sich

das Lucent von 1,40 auf knapp 2 gelaufen ist !!!tja will einer emien haben ...so zu 1,85 !;)  

06.12.02 00:09

218 Postings, 6707 Tage _rain_@taodon

Wie meinst Du das? Von 1,40 auf knapp 2? Wann willst Du Deine denn zu 1,85 verkaufen? (im Moment bei etwa 1,70)
Ich bin davon überzeugt, daß es diese Woche noch unter 1400 beim Nasdaq Composite geht und daß LU dann auch bis 1,50 fällt.

Pssst:
Ich habe einen durchschnittlichen Kaufkurs von 1,25 durch Verbilligungen - ich glaube, die günstigste war bei 70 Cent :-)
Für 1,86 habe ich etwas mehr als ein Drittel verkauft. Ich werde es knapp über 1,50 zurückkaufen. (Und falls es nicht klappt, bin ich trotzdem dabei und habe auch keinen Verlust gemacht...)

Ich bin mir übrigens nicht sicher, ob LU bis Jahresende die 2 überspringen kann. Was meinst Du? Und die anderen? Senf?
 

06.12.02 09:23

549 Postings, 6211 Tage Taodon@rain

nie im leben ...die anonymen die da bei Ariva 3,40 als kursziel gesetzt haben wollen halt nur pushen ....!!Ich hab noch nen bischkel Kohle zum nachkaufen ...sprich wenn sie auf die 1,50 zugehen werde ich auch nachkaufen ....aber ich glaube das die bis Anfang des Jahres nicht über die 2 laufen ....!! Warum ... ich meine ...spricht doch nichts dafür .....die zahlen sind so berauschend nicht eher im Gegenteil und nachrichten stehen keine an !!
Aber joa maj .....passt schooo  

10.12.02 00:12

218 Postings, 6707 Tage _rain_CMGI & LUCENT wieder gekauft

Limits waren 0,95 und 1,55 Euro, fehlt noch ARIBA.

Aber so langsam frage ich mich, ob das die richtige Entscheidung war...

@webeagle: Du hättest das Geld lieber behalten sollen ;-)
(glaube auch nicht, daß LU demnächst besser als ARBA performed, aber man soll ja nicht alles auf eine Karte setzen)

rain  

10.12.02 00:30

18637 Postings, 6418 Tage jungchencmgi geht weiter runter

besonders bei sinkendem gesamtmarkt und neuen quartalszahlen vor der tür (donnerstag) leidet cmgi doppelt, fürchte ich. schluss in new york heut bei 0,78$.
ich steig erst unter 0,50$ ein, verbillige dort und warte auf die nächste rallye, die bei cmgi sicher irgendwann mal wieder kommt.

good luck  

10.12.02 05:17

3947 Postings, 6859 Tage EskimatoPositiver Ausblick von Lucent.

Orlando (vwd) - Der CFO der Lucent Technologies Inc, Frank D'Amelio,

hat am Montag das Ziel des Unternehmens bestätigt, Ende 2003 in die Gewinnzone zurückzukehren. Unterstützt werden soll dies durch die bereits angekündigten Stellenstreichungen und eine Stabilisierung der Umsätze, sagte D'Amelio auf einer Konferenz von Lehman Brothers in Orlando. Lucent erwarte 2002/03 (30. September) einen Umsatz von rund zehn Mrd USD. Der Breakeven soll bereits bei Einnahmen von weniger als 2,5 Mrd USD im Quartal erreicht werden. Die Bruttomargen sollen bis Jahresende auf 35 Prozent steigen.



D'Amelio nahm zum Marktumfeld zwar keine Stellung, betonte aber, dass der Preisdruck bei Festlegung der Unternehmensziele berücksichtigt worden sei. Lucent will bis Ende des laufenden Geschäftsjahres die Mitarbeiteranzahl auf 35.000 von 47.000 Ende des Geschäftsjahres 2001/2002 reduzieren. Marktbeobachter erwarten im laufenden ersten Quartal (31. Dezember) einen Umsatzrückgang um null bis zehn Prozent auf bis zu 2,04 Mrd EUR.


vwd/DJ/9.12.2002/sam/jhe


Nachbörslich kräftig im Plus. Gruss E.
 

11.12.02 00:32

218 Postings, 6707 Tage _rain_Das nenne ich einen coolen REBOUND

vom 200 Tage-G-Schnitt:

LU +8,4% ARBA +11,33% CMGI +34,62%

Schade eigentlich, daß ich bei ARBA noch nicht dabei bin.

@jungchen: mich interessiert, ob Du bei Deiner Einschätzung von 0,50$ bleibst oder ob Du nach dem heutigen Tag anderer Meinung bist? Danke.

rain  

11.12.02 00:36

218 Postings, 6707 Tage _rain_Warum nix gut sich aktualisieren die oben Charts?? o. T.

17.12.02 15:50

218 Postings, 6707 Tage _rain_Gekauft für 2,96 :-)

LU, ARBA und CMGI wieder eingesackt
jetzt kann es wieder rauf gehen, die 2,90 müssen wegen mir nicht mehr erreicht werden

:-)  

18.12.02 01:20
1

58843 Postings, 7329 Tage Kicky@rain

1.dein Chart aktualisiert sich nicht,barchart jedoch bisher noch,stockchart ist jetzt kostenpflichtig
2.ich nehme grundsätzlich nen anderen Zeitraum von 10 Tagen,ist meiner Meinung nach derzeit sinnvoller wenn man nicht longtrading macht,du hast 3- Monatschart
die engen Bollingerbänder bei ARBA und die abgesackte Stochastik deuten auf einen baldigen Ausbruch  

18.12.02 10:57

4 Postings, 6183 Tage SteveTheGreekAriba

Ariba kann man jetzt kaufen ich glaube nicht das Ariba unter die 2,85 ? felt,zum anderen wird die Nasdaq neu aufgelistet zu den Absteigern gehört auch der Direkte Konkurent von Ariba i2-Technologies davon kann Ariba nur Profitieren,wir werden bald steigende kurse bei Ariba sehen....daher meine Meinung jetzt kaufen.  

18.12.02 11:04

3311 Postings, 6422 Tage diplom-oekonomLe Greque bla bla

Ein Franzose (mit einer Griechin verheiratet) hat mir diesen Spruch auf der Fähre nach Griechenland gesagt.

ITWO ist mitnichten ein Konkurrent von ARBA. ITWO und MANU und SAP sind Konkurrenten.
Zudem spielt es keine Rolle, ob ITWO aus dem N100 fliegt, selbst wenn sie Konkurrenten wären.
ARBA ist schon wieder sehr teuer. (Marktkap. zu Umsatz)  

02.01.03 20:25

58843 Postings, 7329 Tage KickyARBA ist ein guter Tradingwert

aber die Stochastik kippt schon wieder,heute 20 % plus bis 2,99  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81
Allianz840400
K+S AGKSAG88