ARDX 3,90$

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 27.02.24 18:58
eröffnet am: 23.05.18 17:08 von: Vassago Anzahl Beiträge: 109
neuester Beitrag: 27.02.24 18:58 von: Biotecfan Leser gesamt: 30195
davon Heute: 12
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  

05.08.21 14:31
2

11568 Postings, 2500 Tage VassagoARDX 1.60$

Wie ich in Posting#33 schon vermutet hatte, tritt das Management jetzt auf die Kostenbremse und entlässt 1/3 seiner Mitarbeiter.

  • betroffen sind 83 Angestellte
  • diese Stellenstreichung soll jährlich 17 Mio. $ einsparen

"We made the unfortunate, but necessary, restructuring changes to extend our cash runway as we work through additional regulatory steps with the FDA to potentially get tenapanor approved in hyperphosphatemia,” Ardelyx’s CEO Mike Raab said in an emailed statement.

https://www.fiercepharma.com/pharma/...panor-s-chronic-kidney-disease

https://endpts.com/...ock-crushing-failure-in-chronic-kidney-disease/

 

13.08.21 18:32

11568 Postings, 2500 Tage VassagoARDX 1.49$

Zahlen für Q2/21

  • Umsatz 1 Mio. $
  • Verlust 45 Mio. $
  • Cash 172 Mio. $
  • MK 147 Mio. $

"On August 2, 2021, the company began implementing a restructuring plan to better align the company's workforce and anticipated commercial and development spend with the company's capital resources and the needs of its business following the receipt of the CRL. In connection with the restructuring, the company estimates that it will incur aggregate restructuring charges of approximately $3.4 million, which will be recorded primarily in the third quarter 2021, related to one-time termination notice and severance payments and other employee-related costs. The company expects that the workforce reduction will decrease its annual cash compensation costs by approximately $17 million."

https://ir.ardelyx.com/news-releases/...uarter-2021-financial-results

 

13.08.21 22:22

942 Postings, 4398 Tage mirko75na

klasse, dass läuft ja mal so richtig. habe echt die schnauze voll. nachbörslich, offering über 150 mil. ..gute nacht montag..  

14.08.21 15:16

4275 Postings, 3105 Tage clint65offering

1. es ist kein Offering und der angegebene Preis von 1,52 Dollar nur Aktienkurs an dem Tag. 2. Alle Biotechs, die ich kenne, haben so etwas. Gleichwohl ist es nichts Positives. Meine Fragen sind: wie kann der RSI über so lange Zeit so niedrig gehalten werden, d. h. die Aktie ist so lange überverkauft. und was soll eine neue Studie bringen, wenn man doch alle geforderten Primärziele der FDA erfüllt hat? Sie sollen gegen die Entscheidung Widerspruch einlegen imo  

15.08.21 11:22
3

11568 Postings, 2500 Tage VassagoARDX 1.44$

Es ist ein "at the market" Offering, bei dem Jefferies LLC als Agent fungiert, d.h. die können von Zeit zu Zeit Aktien verkaufen, zu den jeweils aktuellen Marktpreisen und bekommen dafür 3% Provision. Das ist durchaus nicht unüblich in der Branche. Wenn eine Unternehmen schlechte News liefert, warum sollte die Aktie für eine gewisse zeit denn nicht im überverkauften Bereich bleiben sollen? Das ist meiner Meinung nach solang der Fall, bis ARDX seinen Boden / fairen Kurs erreicht hat. Wo der liegt sieht wahrscheinlich jeder anders. Mit dem CRL im Rücken, der FDA Fordrung nach einer weiteren Studie, ist doch vorprogrammiert das ARDX auch in den nächsten Quartalen (weiter massiv) Cash verbrennen wird.
Die Entlassung von 1/3 der Mitarbeiter soll eine Kostenersparnis von 17 Mio. $ im Jahr bringen, dass sind knapp über 4 Mio. $ pro Quartal, angesichts des Verlustes von 45 Mio. $ in Q2/21 sind diese Anstrengungen noch zu gering. Es bleibt abzuwarten wie schnell es ARDX gelingen wird den Verlust zu reduzieren, ~20 Mio. $/pro Quartal wäre meiner Meinung nach ein Zwischenziel das ARDX ansteuern sollte. Ansonsten, Widerspruch einlegen gegen die FDA Entscheidung? Na viel Erfolg! Mir fällt aktuell kein Unternehmen ein, bei dem das geklappt hätte.  Ende Q2/21 hatte ARDX ~100 Mio. Aktien im Umlauf, durch das "ATM-Offering" könnten theoretisch weitere 100 Mio. Aktien hinzukommen (150 Mio. $/ Kurs ~1,50$ = 100 Mio. Aktien), was jedoch sehr unrealistisch ist, dass Jefferies den Markt in kürzer Zeit überschwemmt, rechne maximal mit 10-20 Mio. $ ATM /pro Quartal.

 

13.10.21 16:23

942 Postings, 4398 Tage mirko75entlässt

65% der Mitarbeiter, ich dachte ne Restrukturierung wäre gut für'n kurs...  

13.10.21 17:36
1

11568 Postings, 2500 Tage VassagoARDX 1.10$ (-17%)

Trotz des Typ-A-Meetings wartet Ardelyx weiterhin auf Klarheit von der FDA für den Weg einer Zulassung von Tenapanor für Hyperphosphatämie

  • ARDX hängt in der Luft, weil die FDA ihnen (bislang) keinen Weg für eine Wiedervorlage des Zulassungsantrages aufzeigt
  • Restrukturierungsaufwendungen werden auf ca. 2,3 Mio. $ prognostiziert
  • der Personalabbau soll jährlich ~18 Mio. $ Cash-Verbrauch einsparen
  • diese Zahlen waren im groben bereits schon im August bekannt
  • Q3/21 Cash ~142 Mio. $ (ungeprüft)

https://ir.ardelyx.com/news-releases/...te-following-type-meeting-fda

Damit müsste der Verlust für Q3/21 in etwa bei 30 Mio. $ liegen.

 

13.10.21 17:42

942 Postings, 4398 Tage mirko75@Vassago

danke für das reinstellen in deutscher Sprache ...  

15.10.21 08:06

1722 Postings, 1229 Tage axolotdanke für die Info

15.10.21 08:07
1

1722 Postings, 1229 Tage axolotBoden könnte erreicht sein

05.11.21 15:15
1

244 Postings, 1391 Tage DeRoje2KPositive Daten!

Macht sich langsam schick für den Weg nach oben.

Ardelyx, Inc. (Nasdaq: ARDX), a biopharmaceutical company focused on the discovery, development, and commercialization of innovative first-in-class medicines to improve treatment for people with kidney and cardiorenal diseases, today announced multiple presentations covering additional positive clini ...
 

18.11.21 21:31

2054 Postings, 2183 Tage maruschKurs

IDRA, EVOK, QLGN, ARDX, NBRV, und viele mehr!!
Was wird diese Sparte so verprügelt?  

22.11.21 21:57

11568 Postings, 2500 Tage VassagoARDX 0.94$

Zahlen für Q3/21

  • Umsatz 1 Mio. $
  • Verlust 44 Mio. $
  • Cash 142 Mio. $
  • MK 106 Mio. $

https://ir.ardelyx.com/news-releases/...uarter-2021-financial-results

Der Verlust in Q3/21 ist enorm. Dazu noch das 150 Mio. $ ATM Offering, dass bei den aktuellen Kursen zu einer enormen Verwässerung führen würde.

 

01.12.21 12:28

11568 Postings, 2500 Tage VassagoARDX 1.37$ (vorbörslich +20%)

Der Analyst der Citi hebt sein Kursziel von 7 auf 13$ an. In meinen Augen lächerlich. Begründet wird das mit der in Q2/22 geplanten Markteinführung von of IBSRELA (tenapanor) in IBS-C.
Will man den Kurs ein bisschen hochziehen, damit Ardelyx sein 150 Mio. $ Offering besser und schneller durchdrücken kann?
https://seekingalpha.com/news/...for-irritable-bowel-syndrome-therapy  

02.12.21 19:50

4116 Postings, 3652 Tage Nobsy11....13 $ erscheinen mir auch etwas überzogen...

... aber wir bewegen uns auf die $ 7 zu und die halte ich - zunächst - für durchaus
realistisch - abwarten...  

27.01.22 10:49

5024 Postings, 2315 Tage Claudimalinsider alle raus hier letztes jahr laut yahoo

ich denke das ding halt bald fertig.  

27.01.22 11:09

942 Postings, 4398 Tage mirko75kann

auch Steuerrechtliche gründe gehabt haben.  ..auf der anderen Seite, es ist halt ein Pennystock, da ist bestimmt noch mal ein Zock drin,  wenn irgend eine Nachricht über eine positive Studio kommt ...  

27.01.22 16:32

11568 Postings, 2500 Tage VassagoARDX 0.80$

Zwei Dinge stehen für mich im Fokus:

  1. wie hoch war der Verlust in Q4/21?
  2. wieviel neue Aktien sind im Rahmen des ATM's in Q4/21 hinzugekommen?
 

29.01.22 00:16

5024 Postings, 2315 Tage Claudimalangeblich in Q2 markteinführung...

warum sind dann alle insider raus.da muss doch was faul sein.andersrum wenn es so kommt dann ist bestimmt ein fetter zock drinn.das problem ist wenn man jetzt kauft das noch negative sachen kommen können die den kurs runter drücken.offering zb.soll ja bereits laufen.  

29.01.22 00:16

5024 Postings, 2315 Tage Claudimalq2 ist ja noch bissl hin.

31.01.22 19:03

5024 Postings, 2315 Tage Claudimalhab heute erste tranche gelongt.

q2 ist nicht mehr weit.  

01.02.22 04:52

5024 Postings, 2315 Tage Claudimalerster plustag seit wochen

gestern.denke es geht jetzt langsam in die andere richtung.an 13 dollar glaube ich nicht aber 2-3 dollar denke ich werden wir erreichen.  

09.02.22 13:34

5024 Postings, 2315 Tage Claudimalist die markteinführung in q2 sicher?

oder hat die FDA dort noch ein wort mitzureden?wer kennt sich aus?  

15.02.22 08:40

11568 Postings, 2500 Tage VassagoARDX 0.67$

15.02.22 19:10

1517 Postings, 3851 Tage CentimoZuckt heute hoch

Evtl. die Trendwende?  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben