finanzen.net

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 2922
neuester Beitrag: 22.07.19 07:50
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 73048
neuester Beitrag: 22.07.19 07:50 von: NOBODY_FR. Leser gesamt: 7955384
davon Heute: 1820
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2920 | 2921 | 2922 | 2922   

01.09.16 21:20
29

3797 Postings, 1066 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2920 | 2921 | 2922 | 2922   
73022 Postings ausgeblendet.

19.07.19 12:13

4 Postings, 9 Tage jamison_7_1TSMC

Ergänzung, da anderen Beitrag zu früh abgeschickt:

7nm und HPC  (dazu gehören Prozzessoren) laufen gut und steigen auch.

Hier noch das  Video zu den Zahlen:

 

19.07.19 12:52
1

17 Postings, 308 Tage Rabe04das Video von TSMC

wirkt erschreckend altbacken,  könnte aus dem 90er Jahren stammen.
Aber was solls Hauptsache die können unsere Chips bauen.  

19.07.19 15:07

193 Postings, 45 Tage Stakeholder2Heute gehts um die Woschd würde Ich behaupten.

Fall 1: Entweder Heute +35% Shortrate
Oder Fall 2: ~29% Shortrate.

Dann Montag im Fall 1. 29%? und Fall 2 25%?

Entweder man Probiert es nochmal mit Karacho und lässt es dann sein.
Oder man hat es schon sein gelassen.
 

19.07.19 15:51
1

3797 Postings, 1066 Tage kewlworldMax Pain

Ist 33 heute. Die market maker werden das auf 33 pinnen  

19.07.19 18:20

116 Postings, 356 Tage Lalamann"Noch-EZB-Chef Draghi erwägt neue Geldflut"

Am Aktienmarkt muß man Asozialität ja gutheißen.

Also wohl: Auf ein weiteres Omen zu steigenden Kursen!
(Wenn man alles Andere an Soziopathologie, Kriegsgefahr, Umweltzerstörung und derlei Kleinigkeiten einmal außen vor läßt.)  

19.07.19 18:27

116 Postings, 356 Tage LalamannUnd weniger bösartig:

"Samsung beginnt mit Massenfertigung von 12-GBit-LPDDR5-DRAM"  

19.07.19 19:21

4853 Postings, 3650 Tage tagschlaeferdraghi wird wohl wieder staatsanleihen aufkaufen,

bevorzugt solche schwacher länder, die ansonsten diese anleihen nicht zurückzahlen könnten...
für die anleihegläubiger bleibt also ein temporäres zinsgeschäft, welches aber immer weniger rendite abwirft, je öfter diese papiere zurückgekauft werden ...
damit senkt die ezb das allgemeine zinsniveau wieder, macht den eur auch zum usd schwächer.
meine speku: man will 1:1 mit dem usd - und auch gold bei der aufwertung in schach halten...
das geht dann nur so lange gut (die eur-entwertung), wie sich die aufwertung des usd im sinkenden goldpreis wiederspiegelt...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

19.07.19 20:11
1

1409 Postings, 911 Tage Rebellionvielleicht

"Max84 : ach ja, Rebellion: deine 24$ kommen sehr
wahrscheinlich! Nur nicht bei AMD - wo anders ;) "  

Vielleicht bei MU.  

19.07.19 20:45

1409 Postings, 911 Tage RebellionFBO

Wieso sollte die Quartalszahlen schlecht sein ? DIe schreiben mittlerweile einen RUN auf die 50 Euro Marke :-)

1,52 Mrd sind schlecht für Q2. 2 Mrd hätten es schon sein sollen bei der exorbitanten Bewertung. Vor allem ist es weniger als im Vorjahr.

Bei einer Wachstumsaktie mit so einem hohen KGV ein negatives Wachstum zu haben YoY ist nicht sonderlich gut. > Selloff  

19.07.19 20:53

2356 Postings, 627 Tage AMDWATCHNicht vergessen

Forecast war für H 2 und 2019...Positiv
Und nicht Q 2...

Das korreliert absolut mit MICRON.. TSCM etc.

LISAs Ausblick auf 2.halbjahr 2019

Zur Zeit... Kursgeschacher  

19.07.19 22:02

1 Posting, 3 Tage MufazaHmmm

Der Chart spricht Bände. Nach Quartalszahlen sind 22$ sehr wahrscheinlich.  

19.07.19 22:11

2356 Postings, 627 Tage AMDWATCHGleiches Szenario

Wie zu Q1....

Interessant, dass wieder.. Nach.. INTEL berichtet wird...

Mein Tipp.. 36 $ nach Zahlen

Den analogen kursdownforce hatten wir vor Q1 auch  

19.07.19 22:22

2356 Postings, 627 Tage AMDWATCHMicrosoft either Amazon

Egal.
AMD liefert an beide ab 05 /2019

EPYC 2..ROME...

Sold out  

19.07.19 22:29

2356 Postings, 627 Tage AMDWATCHBye the way

Hat INTEL den Kampf um den PC Markt....
Nach eigenen Angaben... "aufgegeben"


Und sich ganz dem datacenter zu widmen

Und diesen Markt hat LISA seit 2016.. Adressiert...

Zufall..???...!!!  

19.07.19 22:37

142 Postings, 761 Tage UserDHosa

der Markt hat gegen Ende noch abgegeben, sogar Micron ist runter. Eine blöde Marktbewegung.  

19.07.19 22:49

860 Postings, 3064 Tage PlattenulliGrund für Abgabe zum Handelsschluss

Der Iran hat in der Straße von Hormuz 2 Tanker Beschlagnahmt. Daraufhin ist der DOW und der NASDAQ nach unten gegangen. AMD hat deshalb auch zum Schluss noch 50 Cent abgebeben.

Der britische Außenminister ”äußerst besorgt” über die Beschlagnahme von zwei Tankschiffen durch den Iran in der Straße von Hormuz
https://www.cnbc.com/2019/07/19/...edly-seized-by-iranian-forces.html

Persischer Golf - Iran stoppt zwei Öltanker in der Straße von Hormus
https://www.spiegel.de/#ref=sticky-homepage
 

19.07.19 22:50

860 Postings, 3064 Tage PlattenulliIran stoppt zwei Öltanker in der Straße von Hormus

Iran stoppt zwei Öltanker in der Straße von Hormus
https://www.spiegel.de/politik/ausland/...en-oeltanker-a-1278212.html  

21.07.19 08:57
1

18815 Postings, 2263 Tage Max84Wahnsinn, schon bei 30,60%!

 
Angehängte Grafik:
f8e4cda1-9c7a-46b9-a6f2-d3e6c498fae0.jpeg (verkleinert auf 71%) vergrößern
f8e4cda1-9c7a-46b9-a6f2-d3e6c498fae0.jpeg

21.07.19 14:24

208 Postings, 1167 Tage Saint20Hm

Das ist echt eine gute Entwicklung....
Hoffe das wir bald solche Prozentsätze im Server Markt sehen werden.
Das wäre deutlich wichtiger!  

21.07.19 15:10

390 Postings, 579 Tage NOBODY_FRAMax es sind schon

30,9% ob wir im Passmark die 40% noch sehen denk ist steht außer Frage aber noch im q3 oder erst im q4 was meint Ihr  

21.07.19 18:36

193 Postings, 45 Tage Stakeholder2Dauert

Das dauert bisschen.

In den ersten 7 Tagen 4.770 CPUs ausgeliefert.
In Woche 2 ~ 2.090 Stück

Wobei die Leute Scheinbar zum 3800X statt dem 3900X griffen.
Während der 3900X 1040x in Woche 1 Abgesetzt wurde, wurder er in Woche 2 nur 140x Verkauft.
Der 3800X hingegen 160 Woche 1 vs. 290 Woche 2  

22.07.19 07:50

390 Postings, 579 Tage NOBODY_FRA@Tagschläfer

Dir ist aber schon Aufgefallen das die 40 vs 32% computer parts yty sind ?!? AMD fertigt seit q3 oder q4/18 in 7nm aber da tsmc null Umsatz mit 7nm hatte ist selbst Apple erst in q3 gestartet somit stimmt meine Aussage sofern die computerbase angaben passen.

Aber das AMD alles verfügbare cash in die Bestellungen tsmc pumpt und eventuell auch noch neue schulden macht um liefern zu können hoffe ich sogar denn dann wachsen sie ;)

und das Nvidia eierschgeschaukelt hat hoffe ich ebenso ;) denn anders ist es nicht zu erklären das Navi so dicht dran ist an den RTX
2070 vs 5700 nahezu identische Leistung
aber selbst wenn Ampere 40% größe spart und die Leistung der rtx2070 super bringt dank mehr takt ist sie mit 12nm tsmc 445m2 dann 267m2 in 7nm euv groß somit 267m2 und größer wie navi 10 hat also nur das Leistung plus was nur hardcore Gamer juckt am ende entscheidet die masse und denke die achtet auf preis Leistung wo AMD weiter vorne liegt.
ich persönlich kaufe mir keinen pc mehr würde aber meinen kids im Moment definitiv AMD kaufen und zwar eine rx590 oder eben vega 56 denn pl sind die top mein junior zockt mit einem I3 keine ahnung welche generation aber war ein 1000? pc mit 1050ti zu Erscheinungszeit war damals top mid Range zum guten preis. Da er jammert und auch nvidia fan ist weil das wohl in der Generation das muss ist, bekommt er keine ich suche den aus und werde Ihm keine nvidia gpu gönnen reicht das er einen neuen pc bekommt den er nicht verdient hat.noch viel zeit vielleicht bastel ich ihm auch einen und lasse ihm seine Nvidia karte um dann wenn er denn mal wieder was Leistet eine AMD gpu on top und egal wie geil nvidia sein mag, am ende zählen die frames und da wird jede aktuelle Karte besser sein.

Nvidia kann high end gaming behalten obwohl ich glaube das es schwer sein wird denn wenn am 80% Leistung zum halben preis liefert bleiben Nvidia nicht viele Kunden denn wer bitte zahlt denn bei 90% der jünger ?!? die Eltern und die werden wenn sie nicht gerade geld scheißen oder aber gutmenschen sind in aller regel rechnen können und sagen warum 1000 taler zahlen und nächstes jahr wieder um high end zu haben oder aber nur 500 jedes jahr was ich selbst schon viel finde.

endscheidener wird sein was die kleinen navis leisten und kosten um Marge bringen.

die kryptoscheiße ist meines Erachtens ein fake hoch 10 aber lage ich schon mal falsch mit denke aber das das gpu geschäfft dennoch nicht mehr selbst bei einem anstieg um +300% noch groß provietrert den dafür gibts inzwischen extra chips die dann boomen werden.

@stksat
ich ebenso aber denke es wird amd aufrüst prozessor schenken denn wenn zen3 in 7nm+ einen 16core für 500-900 euro liefert und noch auf am4 läuft werden die weggehen wie warme semmeln selbbst wenn sich ein intel jünger mit kohle nur einen 3600 mit x570 bord zum testen holt wird er aufrüsten sollte die leistung wirklich über intels 14+++++++++++++++++++++++ Technologie liegen und die hardcore gamer kaufen eh mit jeder cpu ein neues board ist also egal ob 1000 da oder dahin
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2920 | 2921 | 2922 | 2922   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Amazon906866
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
CommerzbankCBK100
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777